Neuwagen Lackbehandlung???

Dieses Thema im Forum "Pflege" wurde erstellt von Thunderbird, 27.06.2006.

  1. #1 Thunderbird, 27.06.2006
    Thunderbird

    Thunderbird 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.02.2006
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Rosenheim
    Hallo Leute,
    was haltet ihr von dieser Lackversiegelung, ist die gut, habt ihr Erfahrung damit? Klasse ist wohl ein deutscher Hersteller und laut autogeek sehr gut

    http://www.autogeek.net/highglossbike.html

    Auch im Favorite Paket ist es verbundelt
    http://www.autogeek.net/forfavkit.html

    Und im Wax Sektor auch noch mal erwähnt
    http://www.autogeek.net/carwax.html

    Es soll für meinen neuen Einser sein der nach 1000km schon ganz schön aussieht und daher eine Handwäsche mit anschliessender Versiegelung bekommen soll...

    Was empfehlt Ihr mir? Tech Wax oder P21S oder Liquid Glass oder Aristo Glas????

    Ziel ist eine möglichst lange Standzeit, damit der Dreck net so schnell dran heftet oder vom Regen wieder abgewaschen wird.

    Cu Thunderbird
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. myild

    myild 1er-Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    2.167
    Zustimmungen:
    1
    FRAG RED BULLLLLLL

    der ist top man dafür

    ich hab zuerst

    Tech Wax gemacht

    dann P21S
    und habe zuerst beim auftragen gekotzt...


    aber jetzt bin ich hoch glücklich über das produkt !!!

    mein 1er sieht selbst nach AB RASEN 560 KM in 4 h !
    und Mückenmisst ect imemr noch absolut sauber aus !!!!
     
  4. YT

    YT 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.04.2006
    Beiträge:
    3.441
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Liquid Glass scheint auch sehr gut zu sein.

    OT : Bei uns tobt gerade das übelste Gewitter, da stehst im Bett so laut is das :shock:
     
  5. #4 Thunderbird, 28.06.2006
    Thunderbird

    Thunderbird 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.02.2006
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Rosenheim
    Oh ja, man sieht es anhand der Urzeit deines Posts...

    @whiteone: Wie hast Du denn Deinen neuen konserviert???

    Grüße Thunderbird
     
  6. hanzz

    hanzz 1er-Profi

    Dabei seit:
    15.12.2005
    Beiträge:
    2.217
    Zustimmungen:
    0
    Hallo thunder,

    ob dieses produkt nun wirklich aus deutschland kommt, wage ich zubezweifeln, p21s so heißt es auf der autogeek seite, ist auch made in germany was absolut nicht stimmt!

    sooo, wenn du eine lange standzeit erzielen willst fällt techwax raus!

    Liquid Glass ist schwerer zuverarbeiten als p21s, und muss in vielen schichten aufgetragen werden. Vorteil sehr lange standzeit! Das P21S is aber auch ziemihc standfest! Ende april habe ich meinen 1er mit p21s behandelt und er perlt und glänzt immernoch!

    Gruß Hans
     
  7. Lutz

    Lutz 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.04.2006
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BADWÜRT
    Vor nem Monat hieß es doch noch das Techwax hält auch so 6 Monate.

    Was hat sich da jetzt geändert? :shock: :?:
     
  8. hanzz

    hanzz 1er-Profi

    Dabei seit:
    15.12.2005
    Beiträge:
    2.217
    Zustimmungen:
    0
    wer hat den das gesagt?!

    Gruss hans
     
  9. Glocke

    Glocke 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.04.2006
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Neckar
    Ich habe die Diskussionen hier und in anderen Foren zur Lackbehandlung aufmerksam verfolgt (REDBULL, klingt's in Deinen Ohren? 8) ) und mich dann letztlich für die Versiegelung meines neuen monacoblauen 1ers mit Nanotol entschieden.

    Einfach weil's Spaß macht, spritze ich das Fahrzeug von Zeit zu Zeit mit dem Gartenschlauch ab, entferne die Wassertropfen mit dem Leder und wische dann mit einem leicht feuchten Mikrofasertuch nach. Der Effekt ist frappierend, der Wagen ist piccobello sauber.

    Am meisten freue ich mich aber darüber, dass ich gleich am ersten Tag die Felgen mit Nanotol behandelt habe. Bremsstaub ist beim BMW ja eine rasch auftretende Verschmutzung. Kräftiges Abspritzen mit dem Wasserschlauch genügt zur kompletten Entfernung des Staubes.

    Letzthin hat's mal geregnet. Beim faszinierten Beobachten, wie die Wassertropfen schon bei geringer Geschwindigkeit von der Motorhaube abperlten, habe ich wohl nicht genügend auf den Verkehr geachtet. Wildes Gehupe, ist aber zum Glück nichts passiert.

    Jetzt bin ich mal gespannt, ob die Wirkung anhält. So lange kommt mir kein Wachs an das Auto. =;

    Gruß
    Glocke
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. myild

    myild 1er-Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    2.167
    Zustimmungen:
    1
    äh ich hab P21s drauf immer noch ...

    und das gleiche habe ich auch ohne NANOTO behandlung...

    gleiches Effekt... >Beweise falls gewünscht kann geliefert werden ;)

    was hast du für nantol bezahlt?
     
  12. Glocke

    Glocke 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.04.2006
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Neckar
    Wohl gemerkt, ich habe kein Wort gegen eine Wachsbehandlung gesagt. Eine Nanoversiegelung ist halt eine Alternative zu Wachs, beides geht nicht.

    Die kleine Nanotol-Flasche + Reiniger reicht aus für 40 m² Oberfläche und kostet 44,50 Euro. Das sind 1,11 € pro m². Kann man investieren, weil man viele, viele Waschstraßenbesuche spart.

    Glocke
     
Thema:

Neuwagen Lackbehandlung???

Die Seite wird geladen...

Neuwagen Lackbehandlung??? - Ähnliche Themen

  1. Reifenmarke bei Neuwagen?

    Reifenmarke bei Neuwagen?: Hallo Spezialisten. Welche Reifenmarken werden denn bei den M135i-Neuwagen aufgezogen, wenn die Option Runflat nicht gewählt wurde? Generell der...
  2. Neuwagen: Ölverlust von 1L nach 17K

    Neuwagen: Ölverlust von 1L nach 17K: Nach 17TKm Kilometer meldete mein 10 Monate alter 120i (1.6l, 177PS) dass ich einen Liter Öl nachfüllen muss. Muss auch sagen dass der Wagen sehr...
  3. Serviceanzeige bei Neuwagen

    Serviceanzeige bei Neuwagen: Hallo zusammen, ich habe mein Auto am Montag (Erstzulassung) abgeholt. Das Auto war ein Lagerwagen, d.h. dieses stand wohl beim Händler 3...
  4. [F2x] Neuwagen - Pflege & Folie

    Neuwagen - Pflege & Folie: Ende nächster Woche hole ich voraussichtlich meinen Neuwagen ab. Wie wird denn so ein Neuwagen ausgeliefert? Ist der schon poliert o. Ä.? Macht...
  5. [F21] Neuwagen: Helligkeit Info Display

    Neuwagen: Helligkeit Info Display: Bei meinem neuen 1er ist mir aufgefallen, dass das Info-Display (ist da wo der Tacho ist, nicht das Control Display an der Armatur vorne) bei...