Neuwagen gleich waxen?

Diskutiere Neuwagen gleich waxen? im Pflege Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Mein neuer BMW wird diese Woche zugelassen.......sollte man den Lack gleich waxen....oder ist ein Neulack ohnehin schon perfekt geschützt, so daß...

  1. #1 monchychy, 13.12.2011
    monchychy

    monchychy 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    01.10.2011
    Beiträge:
    1.139
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Baujahr:
    12/2011
    Mein neuer BMW wird diese Woche zugelassen.......sollte man den Lack gleich waxen....oder ist ein Neulack ohnehin schon perfekt geschützt, so daß ein Wax nicht wirklich was bringt?

    Was das Wax betrifft, werde ich mir das "Meguire Mirror Glaze #16" zulegen!

    Kann man damit eigentlich auch die Fensterscheiben "waxen"?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 General Bleifuß, 13.12.2011
    General Bleifuß

    General Bleifuß 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.04.2011
    Beiträge:
    976
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    fensterscheiben nicht wachsen!! dafür gibts spezielle fensterversiegelungen..
     
  4. #3 N52-Driver, 14.12.2011
    N52-Driver

    N52-Driver 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.07.2011
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Der Lack bei einem Neuwagen ist nicht geschützt oder konserviert. Ich persönlich würde den Lack gerade im Winter sofort wachsen.

    Gruß
    Holger
     
  5. Loredo

    Loredo 1er-Fan

    Dabei seit:
    28.01.2009
    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Julian
    Spritmonitor:
    Ich habe bei meinem Neuen direkt eine spezielle Nanoversiegelung machen lassen (kein normales Nano-Wachs). Soll den Lack robuster machen gegen Steinschläge und natürlich leichter zu reinigen. Bisher kann ich das nur positiv bestätigen.
    Auch die Winter-Alus sind direkt per Nano versiegelt worden. Auf die Scheiben habe ich selbst noch Ombrello aufgetragen, da schwöre ich seit Jahren drauf.
    War insgesamt nicht ganz billig, aber das war es mir jetzt wert.
     
  6. #5 supersonico, 14.12.2011
    supersonico

    supersonico 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    20.01.2011
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Normalerweise gehört es zum Service, dass man als Kunde einen frisch gewachsten und versiegelten Neuwagen bekommt, wenn man ihn abholt.

    Empfehlenswert sind Produkte von Chemical Guys, Meguiars und Dodo.
    Wobei ich das Wachs von Chemical Guys bevorzuge, da es IMHO die beste Standzeit hat.
    Auch für die Felgen gibt es eine spezielle Versiegelung, nennt sich Wheel Wax.
    Die Meguiars Produkte sind in den letzten Jahren schlechter geworden finde ich und sind nur noch auf Kommerz aus.
    Dodo Produkte sind auch sehr gut, aber meist nur im Internet erhältlich.
     
  7. #6 monchychy, 14.12.2011
    monchychy

    monchychy 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    01.10.2011
    Beiträge:
    1.139
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Baujahr:
    12/2011
    Von meinem Aufbereiter wurde mir gesagt, einen Neuwagen sollte man auf gar keinen Fall sofort nano-versiegeln..........weil der Lack erst mal "ausdampfen" muss und sollte mal ein Lackschaden auftreten, kann die Stelle nicht teillackiert werden kann, aufgrund der Nano-Versieglung.........d.h. sollte ein kleiner Lackschaden an der Fahrertür vorhanden sein, musst du die ganze Tür lackieren......
     
  8. #7 monchychy, 14.12.2011
    monchychy

    monchychy 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    01.10.2011
    Beiträge:
    1.139
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Baujahr:
    12/2011
    Kann man doch auch das normale Lack-Wax nehmen......was spricht dagegen? Ich denke ein spezielles Felgen-Wax is eher Bauernfängerei :nod:
     
  9. #8 supersonico, 14.12.2011
    supersonico

    supersonico 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    20.01.2011
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Schön gedacht, aber leider geirrt!

    Das Felgenwachs lässt sich besser verarbeiten, da die Konsistenz flüssiger ist.
    Ebenso ist es in einem Arbeitsgang eine Reinigung für die Felgen.
    Dazu enthält es spezielle Glanzmoleküle, die die Felgen auch noch richtig glänzen lassen.

    EDIT: Aber klar, normales Wachs geht natürlich auch! ;)
     
  10. #9 Tim_Taylor, 14.12.2011
    Tim_Taylor

    Tim_Taylor 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    15.05.2011
    Beiträge:
    1.776
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Tim
    Für Felgen nimmt man auf gar keinen Fall normales Wachs sondern eine Versiegelung wie z.B. Jetseal

    Ob man den Autolack mit Wachs oder einer Versiegelung konserviert ist Geschmackssache, manche finden die Optik vom gewachstem Lack schöner.

    Das mit dem 'Ausdampfen' lassen ist Quark, je eher Du den neuen Lack konservierst desto besser. Ist im Winter allerdings nicht so einfach wie in den wärmeren/trockeneren Jahreszeiten.
     
  11. #10 Loredo, 14.12.2011
    Zuletzt bearbeitet: 14.12.2011
    Loredo

    Loredo 1er-Fan

    Dabei seit:
    28.01.2009
    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Julian
    Spritmonitor:
    Siehst du, und so sagt einem jeder etwas anderes.
    Mir wurde nämlich dazu geraten nicht allzu lange zu warten, weil der Lack eben noch sehr eben und glatt ist und ein Arbeitsschritt für die aufwändige Grundreinigung nahezu entfällt.

    Ein Lack, der noch ausdampfen muss, würde ja auch zwangsläufig riechen. Stelle aber nichts dergleichen in meiner Garage fest. Auch halte ich es bei den moderne Fertigungsverfahren heutzutage für überholt.




    Mir ging es vor allem um einfachere Pflege :-)


    Absolut! Bei mir wurde es direkt noch Mitte Oktober gemacht in einer Halle, draußen noch Sonnenschein pur mit bis zu 15 Grad. Da war das kein Problem. Habe auch drauf bestanden sämtliche sonst unsichtbare Lackteile zu konservieren (vor allem Türbereiche).
     
  12. #11 Kurvensau, 14.12.2011
    Zuletzt bearbeitet: 14.12.2011
    Kurvensau

    Kurvensau 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    5.258
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mittelfranken
    Vorname:
    Paul
    Völliger Quatsch! Normale Wachse sind nicht temperaturbeständig! Sie werden weich und "ziehen" den Bremsstaub an und halten ihn fest.

    @Supersenico: Was ist an deinem 120d eigentlich Performance? Nieren, Schaltknauf und Felgen? :D
     
  13. SimonX

    SimonX 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    7.566
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35789 Weilmünster
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2010
    Vorname:
    Simon
    Ist eher nen Aushärten des Lacks gemeint. Aber ich werd auch meine neulackierte Front sofort wachsen.
     
  14. #13 Tim_Taylor, 14.12.2011
    Tim_Taylor

    Tim_Taylor 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    15.05.2011
    Beiträge:
    1.776
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Tim
    Warum normalerweise kein Wachs auf die Felgen ?

    Die Felgen werden beim bremsen warm und das Wachs weich, dann nimmt das Wachs den Bremsabrieb schön auf und die Felgen sehen versaut aus.
     
  15. #14 N52-Driver, 14.12.2011
    N52-Driver

    N52-Driver 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.07.2011
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Wäre mir neu! Ich kenne keinen Händler, der das praktiziert.
     
  16. #15 monchychy, 14.12.2011
    Zuletzt bearbeitet: 14.12.2011
    monchychy

    monchychy 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    01.10.2011
    Beiträge:
    1.139
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Baujahr:
    12/2011
    ...

    Hmm, ok, dann brauch ich wohl doch ein separates Felgen-Wax :?

    Ich hab mir jetzt erst mal das Meguiar Mirror Glaze Wax #16 bestellt.......

    Des weiteren werde ich mir wohl die u.g. Kombi zulegen.......ich denke der Preis ist für soviel Stuff ok:

    http://www.ebay.de/itm/170748041872?ssPageName=STRK:MEWAX:IT&_trksid=p3984.m1423.l2649

    Wobei ich das Ultimate Wax wohl verkaufen werde und eher das Mirror Glaze Wax verwende, da dies stets hochgelobt wird und vermutlich auch länger hält als das Ultimate :daumen:

    Ähm, dieses Reifen-Glanz-Teil hat doch nur einen optischen Nutzen oder, bzw. ist mir bis heute nicht aufgefallen, das ein glänzernder Reifenrand schöner aussieht als ein matter??? :-s Und da mir das noch nie optisch aufgefallen ist, bringt es ja quasi nicht mal optisch was......oder hat es noch einen anderen Nutzen?

    Zur Nano-Versiegelung: Klar hat das seine Vorteile, allerdings stimmt hier für mich das Preis-Leistung Verhältnis nicht.......so eine Nano-Versiegelung kostet zw. 600 und 2000 Euro - je nach Zustand des Fahrzeugs.........und hält auch nur für gut 1 Jahr bei normaler Nutzung........da wax ich lieber 2x im Jahr und kann damit auch gut leben........oder was meint ihr?
     
  17. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 Kurvensau, 14.12.2011
    Kurvensau

    Kurvensau 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    5.258
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mittelfranken
    Vorname:
    Paul
    Das Endurance Gel dient nur optischen Zwecken. Besonders wenn die Felge schwarz ist, macht es doch einiges aus.

    Mit Nano-Versiegelungen muss man eh vorsichtig sein. Es ist ein ungeschützter Begriff und fast jeder kann seine Versiegelung so nennen.

    Mit dem Meg #16 hast du eine gute Wahl getroffen.

    Das "Surf City Garage Pacific Blue Wash & Wax" ist auch ein gutes Shampoo mit geringem Wachsanteil. Gibt es in vielen verschiedenen Größen.

    Kauf dir für später, wenn der Lack "etwas älter" ist und du wieder Wachsen willst, einen Lackreiniger. Dieser reinigten den Lack z.T. mechanisch und chemisch. Nur so bekommst du einen schönen Glanzgrad und eine gute Standzeit hin.
     
  19. #17 supersonico, 14.12.2011
    Zuletzt bearbeitet: 14.12.2011
    supersonico

    supersonico 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    20.01.2011
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Sagen wir so, Lack wird in der Sonne auch heiß gell?
    Ich denke man kann das schon machen, aber das Felgenwachs liefert bessere Ergebnisse!

    @Kurvensau:
    Genau, die Teile und das PP Diesel Kit :)
    Ist ja nicht unwichtig oder?
     
Thema: Neuwagen gleich waxen?
Die Seite wird geladen...

Neuwagen gleich waxen? - Ähnliche Themen

  1. Neuwagen-Garantie versus Zubehörteile

    Neuwagen-Garantie versus Zubehörteile: Moin, ich bin gerade in Verhandlungen mit einem BMW-Händler wegen eines neuen 120i. Der soll geleast werden (Firmenwagen) und daher die...
  2. Neuwagen oder junger Gebrauchtwagen

    Neuwagen oder junger Gebrauchtwagen: Hey, wie in meiner Vorstellung schon geschrieben möchte ich meinen MINI F55 (3 Monate, 1500km) gegen einen 1er "tauschen". Ich habe jetzt ein...
  3. M-Perfomance Teile gleich mitbestellen (Leasing)

    M-Perfomance Teile gleich mitbestellen (Leasing): Hallo, hat jemand Erfahrung damit Performance-Teile gleich mitzubestellen bei Leasing? Verbaut das dann der Händler gleich oder geht das auch via...
  4. Amaturenbrett F20 alle gleich?

    Amaturenbrett F20 alle gleich?: Hallo zusammen, ich wollte mal erfragen ob beim F20 die Amaturenbretter alle gleich sind. Sprich die haben alle die gleiche Besfestigung an der...
  5. Umfrage: Neuwagen Einfahren!??

    Umfrage: Neuwagen Einfahren!??: Hallo Forumsmitglieder! mich interessiert eure Meinung zum viel diskutierten Thema des Einfahrens von neuen Autos!! Zum einen aus persönlichem...