Neukauf 130i

Dieses Thema im Forum "BMW 130i" wurde erstellt von Bmwletz, 09.05.2010.

  1. #1 Bmwletz, 09.05.2010
    Bmwletz

    Bmwletz 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    09.05.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich möchte mir als Neuwagen einen 130i zulegen und habe daher noch einige Fragen:

    Da ich in Luxemburg wohne und hier maximal 130 km/h erlaubt sind, interessiert mich die Drehzahl des Motors bei Tacho 140 km/h im 6. Gang.
    Ich nehme an dass diese Drehzahl recht niedrig sein wird, ist da mit anständiger Durchzugskraft zu rechnen falls es mal gilt schnell zu überholen, oder sollte man gleich zurück schalten?

    Da ich mangels Vorführwagen keine Probefahrt machen kann, möchte ich ebenfalls wissen wo beim 130i der Unterschied in der verbauten Version des DTC gegenüber den anderen Motorisierungen ist.
    Es soll ja über einen Anfahrassistenten zusätzlich verfügen, ist damit eine Anfahrhilfe in Steigungen gemeint?

    Vielen Dank im voraus,
    Pierre
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 P0114, 09.05.2010
    Zuletzt bearbeitet: 09.05.2010
    P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    2
    Bonjouer Pierre,

    Willkommen hier

    Etwa 3275, also sooooo niedrig nun auch wieder nicht. Zurückschalten lohnt sich aber trotzdem (schon nur wegen dem Sound :icon_cool:)

    genau, und dazu noch eine "elektronische Differentialsperre" (was nichts Anderes als ein Bremseingriff ist)

    Gruß aus Holland
     
  4. #3 nici356, 09.05.2010
    nici356

    nici356 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    6.482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwelm
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Nicolas Roman
    Wenn du net schalten willst ist der 135i erste Wahl oder nen 123d. Ein Sauger giert nach Drehzahl lieber Freund:lol:
     
  5. #4 Sebastian7, 09.05.2010
    Sebastian7

    Sebastian7 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    3.235
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Eifel / Mosel
    richtig.. aber ohne Probefahrt nützen dir die Aussagen hier gar nix.

    sowohl der 123d, der 135i als auch der 130i sind allesamt andere Motorcharaktere..

    Sicher das du mit nem 130i anfangen willst?
    Aber gute Wahl, musst dann bei 130 nur 3 Gänge runterschalten und ab geht die Kiste:wink:
     
  6. #5 Bmwletz, 09.05.2010
    Bmwletz

    Bmwletz 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    09.05.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0

    Und ich giere nach dem Sound und der Laufruhe des R6 (hatte einst einen 628 CSI), ein Diesel kommt nicht in Frage.

    Das Rühren im Getriebe bereitet mir keine Probleme, ich will mich halt möglichst umfassend informieren bevor ich unterschreibe.

    Der R6 des 628 CSI hat wohl nur noch die Bauart mit dem N52 gemeinsam, dazwischen liegen doch schon einige Entwicklungsstufen die ich nicht mitverfolgt habe, ich hatte seitdem keinen BMW mehr.

    mfG,
    Pierre
     
  7. #6 Sebastian7, 09.05.2010
    Sebastian7

    Sebastian7 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    3.235
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Eifel / Mosel
    Wenn du auf Klang von 6ern stehst hol einfach den 130i...
    der klingt auch mit Serie geil..!
     
  8. #7 Plastico12, 09.05.2010
    Plastico12

    Plastico12 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    24.03.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    +1 :daumen:
    Jeden morgen in der Tiefgarage bleibt die Tür beim Anlassen offen :narr:
     
  9. #8 okiehdo, 09.05.2010
    okiehdo

    okiehdo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.07.2007
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Geislingen
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Hallo!
    Ihr tut ja gerade so als ob der 130i keinen Durchzug hätte:cry: Natürlich ist es nicht ganz wie beim 135i und auch nicht ganz wie beim 123d aber trotzdem sehr angnehm und souverän.:daumen:
    Also ich schalte ab 130 selten zurück und das reicht die meiste Zeit, ausser ich will es wissen.
    Der Sound des 130i ist der Beste von allen 1ern:mrgreen:
    MFG Heiko
     
  10. #9 Stuntdriver, 09.05.2010
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Ha! Sowas liest man gerne! :daumen: Schonmal über den 125i nachgedacht? Hättest dann das QP, den R6-Sound und um mit 130 rumzurollen reicht es allemal. :mrgreen:
     
  11. #10 Angel130i, 10.05.2010
    Angel130i

    Angel130i 1er-Profi

    Dabei seit:
    27.10.2009
    Beiträge:
    2.592
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bern (CH)
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    09/2009
    Der 130i hat noch genug Power im 6. Gang um bei 130 auf der AB zu überholen. Aber du kannst auch runterschalten um den geilen Sound zu hören :nod:
     
  12. #11 munzi70, 10.05.2010
    munzi70

    munzi70 1er-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    6.852
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münchner Süd-Osten
    Jep, bei 130/140 zieht der 130er im 6. ausreichend durch.... im Zweifelsfall reichts in den 5. zu gehen.... (mehr ist imho nicht nötig)
     
  13. #12 Bmwletz, 10.05.2010
    Bmwletz

    Bmwletz 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    09.05.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0

    Wenn der 125i als Hatch angeboten würde hätte ich ihn mir angesehen.


    Die Kinder mitsamt Kindersitzen und anderem Kleinkram möchten auch mitfahren, da ist der 130i als goldene Mitte für mich das überzeugenste Angebot bei den R6 im 1er.

    Der 135i macht meiner Meinung tatsächlich hierzulande leider :crybaby: nur wegen seiner besseren Durchzugkraft Sinn.
     
  14. #13 munzi70, 10.05.2010
    munzi70

    munzi70 1er-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    6.852
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münchner Süd-Osten
    Die Gründe für Deine Entscheidung für den 30er Hatch decken sich mit meinen.... :wink:
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Firebird1er, 11.05.2010
    Firebird1er

    Firebird1er 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.04.2008
    Beiträge:
    706
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bei Hannover
    Manche verkaufen ihren 130i wegen Kindern andere fangen an sich hier einen zuzulegen :lach_flash:
     
  17. #15 munzi70, 11.05.2010
    munzi70

    munzi70 1er-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    6.852
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münchner Süd-Osten
    Jo, als Zweitauto :wink:
     
Thema:

Neukauf 130i

Die Seite wird geladen...

Neukauf 130i - Ähnliche Themen

  1. [E81] 130i Sporthatch, 28000 km

    130i Sporthatch, 28000 km: Hallo alle zusammen, ich biete hier den 130i meiner Mutter an. Baujahr 06/2008, erste pflegliche und kundige Hand, gerade mal 28000 km gelaufen....
  2. [E87] 130i kaufen!? Kaufberatung...

    130i kaufen!? Kaufberatung...: Hallo, ich habe mich hier gerade angemeldet und hoffe auf Eure Hilfe. Mein Anliegen: Ich beabsichtige mir morgen eventuell einen 130i e87...
  3. 130i E87 springt nicht an mit Fehler Stellmotor

    130i E87 springt nicht an mit Fehler Stellmotor: Hallo, bin seit einem Jahr glücllicher Besitzer eines 130i E87 (Bauj. 2008) und bin am Vortag normal gefahren. Am nächsten Morgen springt er nicht...
  4. Rückruf 130i wg Batterieplusleitung

    Rückruf 130i wg Batterieplusleitung: Hallo, habe heute folgendes Schreiben bekommen, kann das jemand bestätigen? [ATTACH]
  5. Standfelgen passend für E87 130i

    Standfelgen passend für E87 130i: Hallo zusammen, ich suche für die Standzeit über den Winter irgendwelche Felgen mit Reifen, mindestens 17 Zoll, für meinen 130i. Zustand ist...