[F21] Neufahrzeug - Lenkrad steht schief

Diskutiere Neufahrzeug - Lenkrad steht schief im Mängel am 1er BMW Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Servus, habe vergangenenen Samstag meinen neuen 120i M-Sport / F21 in der BMW-Welt München abgeholt. Tolles Auto, toller Motor, bin happy....

  1. #1 Matthias292, 28.02.2017
    Matthias292

    Matthias292 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.11.2016
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    10/2018
    Servus,

    habe vergangenenen Samstag meinen neuen 120i M-Sport / F21 in der BMW-Welt München abgeholt.
    Tolles Auto, toller Motor, bin happy.

    Dennoch ein kleiner Wermutstropfen:

    Das Lenkrad zeigt bei Geradeausfahrt leicht nach Links.
    War gestern schon beim Händler. Wurde bestätigt. Fahrzeug wurde auch vermessen. Spur Rechts leicht ausser der Toleranz und HL war der Sturz minimal verstellt. Habe ihn kurz vor Feierabend abgeholt und auf dem Nachhauseweg bemerkt, daß das Lenkrad so wie vorher ohne erkennbare Veränderung immer noch nach Links zeigt. Heute früh bei der Fahrt auch keine Veränderung.

    Habt ihr einen Tipp für mich für den nächsten Werkstattbesuch?
    Oder ist das ein bekanntes Problem?
     
  2. #2 Johnnie, 28.02.2017
    Johnnie

    Johnnie 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    06.07.2015
    Beiträge:
    4.228
    Zustimmungen:
    1.325
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2017
    Bei meinem zieht er wohl auch minimal nach rechts. Werde es die Tage aber noch beobachten und dann reklamieren.

    Sollte eigentlich kein Problem sein, die Kiste vernünftig zu vermessen. Einfach wieder beanstanden.
     
  3. #3 Matthias292, 28.02.2017
    Matthias292

    Matthias292 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.11.2016
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    10/2018
    Hab einen zweiten Termin nächsten Dienstag vereinbart. Ich berichte dann wieder.

    @Johnnie:
    Zögere nicht zu lange. Kenne das von Opel.
    Die Kostenübernahme wird dann verweigert, wenn man über 1000km schon drauf hat. Gerne wird dann einem unterstellt "irgendwo drübergefahren" zu sein.
     
  4. #4 Johnnie, 28.02.2017
    Johnnie

    Johnnie 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    06.07.2015
    Beiträge:
    4.228
    Zustimmungen:
    1.325
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2017
    Ich beobachte das gleich mal und schreibe dann meinem Verkäufer. Habe zum Glück eine Niederlassung 500m von meiner Wohnung und bin da flexibel.
     
  5. #5 Calandy, 28.02.2017
    Calandy

    Calandy 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.01.2014
    Beiträge:
    1.620
    Zustimmungen:
    556
    Ort:
    zwischen Harz und Heide
    Fahrzeugtyp:
    135i Cabrio
    Vorname:
    Andreas
    na wenn die Spur stimmt, aber das Lenkrad schief steht, ist es vermutlich einen Zahn
    versetzt aufgesteckt.
     
  6. Admin

    Admin 1er-Koryphäe
    Administrator

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    22.840
    Zustimmungen:
    1.780
    Ort:
    Middle Franconia
    Vorname:
    Carlo
    gibt es bei BMW schon lange nicht mehr :eusa_snooty:
     
    Roy gefällt das.
  7. #7 Calandy, 28.02.2017
    Calandy

    Calandy 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.01.2014
    Beiträge:
    1.620
    Zustimmungen:
    556
    Ort:
    zwischen Harz und Heide
    Fahrzeugtyp:
    135i Cabrio
    Vorname:
    Andreas
    ups, naja, bin ja auch schon älter :weisheit:
     
  8. Admin

    Admin 1er-Koryphäe
    Administrator

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    22.840
    Zustimmungen:
    1.780
    Ort:
    Middle Franconia
    Vorname:
    Carlo

    da haben wir was gemeinsam :wink:
     
  9. #9 Sickel-Pete, 28.02.2017
    Sickel-Pete

    Sickel-Pete 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.10.2012
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    51
    Ort:
    Rhein-Main Gebiet
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Baujahr:
    08/2017
    Vorname:
    Roland
    Spritmonitor:
    Die liefern NEUE Autos mit schiefen Lenkrad aus? Man was ist aus der Marke geworden. Unfassbar.

    Ich würde da einen ganz großen Bären tanzen. Vor allem und gerade wenn ich das Auto in der ach so schicken BMW Welt abgeholt hätte. Und wie ein Vorredner bereits sagte - sofort und nicht warten. Die halsen Dir das sonst später auf.
     
    Boscar gefällt das.
  10. #10 Matthias292, 03.03.2017
    Matthias292

    Matthias292 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.11.2016
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    10/2018
    Noch ein paar Fragen an die Experten:

    Wird bei BMW vor der Achsvermessung/Spureinstellung der Lenkwinkelsensor kalibriert?
    Eigentlich sollte damit doch die Lenkung, daß Lenkrad 100% in Geradeausstellung zeigen?
    Kann so ein Sensor die Kalibrierung auch "vergessen" und dann trotz korrekter Vermessungswerte das Lenkrad immer noch leicht schief stehen?
    Ein gerades Lenkrad liegt natürlich immer im Auge des Betrachters, in dem Fall, dem Mechaniker, der das Fahrzeug auf der Meßbühne einrichtet. Liegt hier evtl. der Fehler?
    Wird bei BMW noch mit Gewichten gearbeitet um "Beladung" (Fahrer, Tank halbvoll, etc) zu simulieren?
     
  11. #11 deftl, 05.03.2017
    Zuletzt bearbeitet: 05.03.2017
    deftl

    deftl 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    10.087
    Zustimmungen:
    638
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    lass die noch einmal vermessen, das ist der 2te versuch. Fahrzeug ab werk mit schiefer Lenkung bei geradeauslauf = Rückgabe, Rücktritt vom Kaufvertrag nach dem 2ten erfolglosen reparaturversuch. mach das schriftlich, nachvollziehbar, lass die massnahemen bestätigen, werkstattprotokoll und auftrag.

    nicht lange fackeln. sonst wird das ne traurige geschichte!

    nachdem die das beim ersten durchgang zwar eingemesen haben, aber ohne Effekt, wird da ne ecke mehr dahinter stecken.

    tu dir das als never ending reparaturstory nicht an.

    lerne: vor abnahme das nächstemal ne probefahrt bei übergabe, sonst die annahme verweigern.

    irgendwie schlimm, was da so "passiert"....

    übrigens: den Rücktritt vom Kaufvertrag kannst du (begründet) auch einseitig erklären! du musst dich auf das übliche hinhaltespiel, was nun kommten würde...BMW muss dem zustimmen, sagt der Händler, nicht einlassen, denn das ist eine Sache zwischen den vertragsparteien, nicht mit BMW
     
    Roy und Boscar gefällt das.
  12. #12 Matthias292, 06.03.2017
    Matthias292

    Matthias292 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.11.2016
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    10/2018
    Ich will ja erstmal nicht mit Kanonen auf Spatzen schießen. Eine gute Beziehung zwischen NL und Kunde entsteht im Dialog.
    Ich werde nachher mal mit Kreppband und Edding als Hilfestellung eine Markierung oben mittig auf die Kanten zwischen Lenksäulenverkleidung und Airbagpralltopf kleben.
    Somit sollte klar sein, wie ich das Lenkrad gerne mittig hätte. Und ein weiterer "Strich" links daneben mit dem schiefen "IST" Zustand. Wird vermutlich nur einen "mm" links daneben sein, aber der potenziert sich natürlich bis unten an das M-Logo der mittleren Speiche.

    Heute Nachmittag nach der Arbeit fahr ich hin und geb ihn ab. Morgen Nachmittag kann ich ihn dann wieder holen.
    Dann sehen wir weiter.
     
    Roy gefällt das.
  13. Roy

    Roy Freiberuflicher Testfahrer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2012
    Beiträge:
    6.202
    Zustimmungen:
    3.612
    Ort:
    Ulmen/ Eifel
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2017
    Vorname:
    Chris
    Spritmonitor:
    Kannst du mal bitte hier die Vermessungsprotokolle posten?
    Und ein Tipp für heute: setze dich beim Vermessen ins Auto, richte das Lenkrad aus, am besten nimm eine kleine Klemm-Wasserwage mit... Und schau dir alles an bzw. bleib bei der Vermessung dabei.

    Das ist nur ein kleines Problem. Ich würde da auch nicht eskalieren.
    Mit dem Lenkwinkelsensor hat das i.d.R. nichts zu tun übrigens - ist nur eine Frage von sauberer Einstellung.
     
  14. #14 alpinweisser_120d, 06.03.2017
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d Software Gottheit

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    17.550
    Zustimmungen:
    1.295
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Das ist nicht möglich! An der Achse befindet sich eine Feinverzahnung mit einem 3-4mm Führungszahn. Du kannst das Lenkrad nicht mal mit einem Vorschlaghammer schräg aufschlagen, geschweigenden mit der Hand.
     
  15. #15 Der Jens, 06.03.2017
    Der Jens

    Der Jens 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.05.2016
    Beiträge:
    1.215
    Zustimmungen:
    556
    Ort:
    Schwäbische Alb
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2017
    Die Spur ist ein Wert, der sich aus der Stellung der beiden Vorderräder zueinander ergibt.

    Die Spur nur rechts falsch ist Quatsch, das kann es nicht geben. Für mich bedeutet das, daß die Werkstatt oder zumindest der betreffende Mechaniker nicht weiß, wie man die Spur richtig einstellt, bzw. wie man die Meßvorrichtung bedient.

    Sprich das mal an, das ist ein Armutszeugnis für die Werkstatt !
     
  16. deftl

    deftl 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    10.087
    Zustimmungen:
    638
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    ja, der spatz bist du.....nichts spricht gegen einen Dialog, dennoch, rüste dich....das kann ja nun im 2ten durchgang kompetent abgearbeitet sein und alles ist OK..oder eben nicht...dann würde ich aus meinen gemachten Erfahrungen nicht lange rummachen. Dialoge habe ich mit BMW schon fast in "Romanform" führen müssen. geholfen haben damals aber nur restriktive massnahmen und da hab ich als spatz die Kanone ausgepackt...geht doch, war das Ergebnis.

    also, wissen was man will ist immer gut.
     
    heciu.fcd gefällt das.
  17. #17 Sickel-Pete, 06.03.2017
    Sickel-Pete

    Sickel-Pete 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.10.2012
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    51
    Ort:
    Rhein-Main Gebiet
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Baujahr:
    08/2017
    Vorname:
    Roland
    Spritmonitor:
    Ich habe aus meinem jetzigen gelernt und werde in Zukunft sofort die Kanone auspacken. Die Zeiten, in denen man gute Beziehungen per Dialog zu der Werkstatt aufbauen konnte sind leider lange vorbei. Zumindest hier in FFM mit der NL. Heute bekommen die Serviceberater nur noch eingetrichert jedwede Kosten von BMW fern zu halten. Alles, aber auch alles was mich nach der Übernahme des Fahrzeuges gestört hat, habe ich letzten Endes selber bezahlt. Von daher - alles Dokumentieren und mit dem auspacken der Kanone nicht warten. Man muß ja nicht sofort abdrücken.
     
    deftl und heciu.fcd gefällt das.
  18. #18 Matthias292, 08.03.2017
    Matthias292

    Matthias292 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.11.2016
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    10/2018
    So, hab mir nen Tag Zeit gelassen hier meine Erlebnisse zu schildern.

    Gestern Nachmittag meinen 1er bei der BMW NL abgeholt, ums Eck auf die nächste Gerade gefahren und festgestellt, dass das Lenkrad nun nach rechts zeigt.
    Also wieder zurück und der Werkstattmeister drehte mit mir noch ne Runde. Er meinte, dass das Lenkrad doch seiner Meinung nach, grade stehen würde. Ich solle doch nochmal fahren und mich ggf nochmal melden. Ab da wusste ich, dass hier nix mehr zu holen ist und ich das Gefühl hatte die eine dritte Vermessung nicht mehr machen wollen.
    Auf dem Rückweg nach Hause fiel mir ein, dass vor zwei Jahren in der Nähe meines Wohnorts eine neue private Werkstatt mit einem hypermodern Achsmessstand von Hofmann eröffnet hat. Also dorthin, die Situation erklärt und einen Termin für Heute gemacht.

    Vermessung erledigt. Was soll ich sagen. Ich bin happy. Endlich zeigt das Lenkrad geradeaus. Und das gleich beim ersten Versuch!
    Konnte auch beim Vermessen dabei bleiben. Es wurde erst die Spur hinten und dann vorne korrigiert. Das Lenkrad wurde zuvor mittels Kreppband Markierungen und Kugelschreiberstrich einwandfrei gemittelt. Die anschließende Probefahrt war gleich ok.

    Was mich wundert:
    Die BMW NL verwendete Werte für einen F21 von 2011. Es wurden keine Gewichte ins Auto gepackt. Hatte extra noch nachgefragt.
    Die private Werkstatt nutzte Software Werte für einen F21 120i von 2016 mit Sportfahrwerk. Hier wurden Gewichte in den Kofferraum, Fahrer und Beifahrerfussraum gepackt.

    Schon komisch, wieso klappte es hier sofort und nicht bei der BMW NL?

    Ich bin am überlegen die Kosten bei der BMW NL einzureichen. Aber wegen 75 EUR Eigenkosten einen Affentanz zu machen? Alleine die Anfahrt dorthin kostet mich mehr Zeit und Nerven, als die Sache wert ist.
    Weiss noch nicht so recht, ob ich die oben erwähnte Kanone laden und abdrücken soll.
    Wenns das der einzigste Mangel an meinem neuen 1er bleibt, kann ichs noch verkraften. Leider trübt das natürlich das Vertrauen zwischen der BMW NL und dem Kunden.
     
  19. #19 bubble_m, 08.03.2017
    bubble_m

    bubble_m 1er-Fan

    Dabei seit:
    17.08.2015
    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    1.361
    Ort:
    Köln
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    11/2015
    Ich würde es mir auch nicht antun, damit nochmal zur NL zu fahren. Aber ich würde den Sachverhalt dem BMW Kundenservice detailliert (und vermutlich mit einer Portion Zynismus, wie ich mich kenne...) schildern!
    Und bei dieser Gelegenheit bittest Du um einen Vorschlag, wie BMW weiter verfahren möchte um Dich für den enstandenen Aufwand nach Übernahme eines Neuwagens zu entschädigen. Schließlich sind es nicht nur die 75€, sondern noch einige Stunden Deiner Zeit!
     
    Sickel-Pete gefällt das.
  20. #20 Der Jens, 08.03.2017
    Der Jens

    Der Jens 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.05.2016
    Beiträge:
    1.215
    Zustimmungen:
    556
    Ort:
    Schwäbische Alb
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2017
    Das ist ein Fall von totaler Inkompetenz der BMW Werkstatt.

    Ich würde mich an den BMW Kundendienst wenden, den Sachverhalt schildern und die Frage stellen, an welche Werkstatt in Deiner Nähe Du Dich zukünftig wenden sollst, da ja die offizielle BMW Werkstatt offensichtlich komplett unfähig ist.

    Das mit den Gewichten beim Vermessen ist übrigens nur nice to have, das braucht man nicht wirklich.
     
    Sickel-Pete gefällt das.
Thema: Neufahrzeug - Lenkrad steht schief
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ab wann steht lenkrad schief

    ,
  2. lenkrad schief

Die Seite wird geladen...

Neufahrzeug - Lenkrad steht schief - Ähnliche Themen

  1. BMW M4 M-Performance Lenkrad II Alcantara, M-Nähte, Mittelmarkierung blau, Carbon Blende

    BMW M4 M-Performance Lenkrad II Alcantara, M-Nähte, Mittelmarkierung blau, Carbon Blende: Hallo, verkaufe ein BMW M4 M-Performance Lenkrad II Alcantara mit M-Nähten, Mittelmarkierung in blau und mit Carbon Lenkradblende. Das Lenkrad...
  2. [F20] M-Lenkrad komplett

    M-Lenkrad komplett: Wer die Regeln vorab liest, ist klar im Vorteil! Nachdem ich im ersten Anlauf wichtige Details vergessen hatte, hier nun das ordungsgemäße...
  3. [F22] BMW M Performance Lenkrad II Alcantara

    BMW M Performance Lenkrad II Alcantara: Biete ein M Performance Alcantara Lenkrad mit Carbonblende, passend für die F-Reihe. Das Lenkrad ist in einem sehr guten Zustand und war nur ca....
  4. [F2x] F8x Lenkrad komp. mit Schaltwippen

    F8x Lenkrad komp. mit Schaltwippen: Hallo Freunde, Verkaufe hier ein Lenkrad das bei meinem M3 noch vor Auslieferung ausgebaut wurde. Das Lenkrad ist daher neu und unbenutzt. Das...
  5. [F2x] M Lenkrad mit Schaltwippen *komplett*

    M Lenkrad mit Schaltwippen *komplett*: ich biete hier ein M lederlenkrad für die F-Reihe an. Inkl. Schaltwippen Inkl. MuFu Tasten Inkl. M-Blende Inkl. Airbag Das Lenkrad stammt aus...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden