Neues Update?

Diskutiere Neues Update? im Allgemeines zum BMW 1er F2x Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er BMW der F2x-Reihe; Hallo weis jemand zufällig wann es ein neues Softwareupdate gibt? Diesen Monat muss ich zu meinem 1. Service. In 4 Wochen läuft außerdem die...

  1. Ralfh

    Ralfh 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.12.2011
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neu-Ulm
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2012
    Hallo

    weis jemand zufällig wann es ein neues Softwareupdate gibt? Diesen Monat muss ich zu meinem 1. Service. In 4 Wochen läuft außerdem die Gewährleistung ab und da wollte ich alles vorher noch mal durchschauen lassen , Software auf den neusten Stand bringen. Wenn Ihr Tipps habt wo man besonderes noch schauen muss? Mein Fahrzeug gehört zu der ersten Generation.

    Mfg
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Franklyn, 07.01.2014
    Franklyn

    Franklyn 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    15.11.2012
    Beiträge:
    1.465
    Zustimmungen:
    57
    Vorname:
    Frank
    Wie kommst du darauf, dass BMW dir kostenlos das neuste Update drauf spielt?
     
  4. DomMuc

    DomMuc 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    1.793
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2013
    Neue Software bekommst du nur im fehlerfall....
     
  5. #4 Würzburger, 07.01.2014
    Würzburger

    Würzburger 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.06.2013
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2013
    Wie kommst du darauf, dass er das Update kostenlos haben will?
    ;-)
    Neueste Version kam jetzt im Januar raus. Ob alle Händler dieses Update (zeitnah) bekommen ist aber fraglich.
    Auf eigene Verantwortung bekommt man das Update normalerweise auch gegen Gebühr.
     
  6. et90

    et90 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.04.2012
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2012
    Vorname:
    Patrick
    Oder wenn du noch Gewährleistung hast, musst du nur wissen, was du reklamieren musst - dann schaut der Servicemitarbeiter mal in seinen PC und wird dann feststellen, dass das reklamierte bekannt ist und dass ein Software Update Abhilfe schafft.
    Wenn du aber nichts zu beanstanden hast würde ich mir nicht "einfach mal so" ein neues Update just4fun drauf bügeln lassen.

    Steuergeräte werden geflasht (nicht so wie beim PC wo nur ein paar Files auf der Festplatte hin und her kopiert werden), ist zwar selten, aber ab und zu geht dabei mal eins drauf. Dann hast du ein Problem bzw. stehst (in der Gewährleistung) erst mal ohne Auto da bis Ersatz da is. Ferner dauert das Flashen (nicht kodieren sondern Update halt) ein paar Stunden. D.h. idr. kriegst du nen Leihwagen und musst dann nochmal hin oder es wird ein seperater Termin aus gemacht.

    Wie gesagt - wenn du nichts hast, was dich stört würde ichs einfach so lassen ;)
    (Sicherheitskritische Dinge sind eh nicht dabei, da würde es eine Rückruf Aktion geben.)
     
  7. Ralfh

    Ralfh 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.12.2011
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neu-Ulm
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2012
    Ein paar Sachen werden ich noch zusätzlich zum Serviceauftrag dazu geben wie: Regensensor zu ungenau, rasseln nach Kaltstart, schlechter Kaltstartlauf. Das Fahrwerksklappern wurde letztes Jahr gemacht; bis jetzt ist ruhe (Klopf auf Holz)
     
  8. DomMuc

    DomMuc 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    1.793
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2013
    beim rasseln nach Kaltstart bekommst a neue Software da gibts was in Puma drüber
     
  9. #8 Nevermind, 07.01.2014
    Nevermind

    Nevermind 1er-Fan

    Dabei seit:
    11.03.2013
    Beiträge:
    921
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Ubstadt-Weiher
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    12/2007
    Vorname:
    Larissa
    Ansonsten: don't touch a running system ;-)
     
  10. Regao

    Regao 1er-Fan

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    NRW
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    :daumen:
     
  11. et90

    et90 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.04.2012
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2012
    Vorname:
    Patrick
    Hat mir ne neue Software beschert. Die Gasannahme ist jetzt nach dem Kaltstart besser - wenn man den Motor nach dem Kaltstart direkt tritt. Aber das macht mann ja eh nicht! :haue:

    Hatte ja Hoffnung bzgl. des Regensensors - aber der ist launisch wie immer :lach_flash:

    Das Klappern habe ich auch moniert. Das ist mechanisch bedingt und wird sich durch ein Software Update nicht beheben lassen. Da hat man mir sogar mal den entsprechenden Auszug aus diesem "Puma" vor die Nase gelegt - wollte man mir aber nicht mitgeben :eusa_shifty:
    (Kurzversion - "es handelt sich um kein Problem. Wastegate Ventil hat spiel wenns kalt ist, wenns warm ist passts. Würde man es ohne Spiel bauen, klemmts wenns warm ist und der Turbo "explodiert"" hatte ich schon mal wo anders gepostet, ist ziemlich genau der puma wortlaut..)
     
  12. Ombre

    Ombre 1er-Profi

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    2.936
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    -----
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Baujahr:
    01/2016
    Du bekommst nur im Problemfall ein Update u. trotzdem entspricht dann dein Fahrzeug nicht dem aktuellen Stand wie ein Neufahrzeug, Du bekommst lediglich den für dein Fahrzeug möglichen neuesten Stand.
     
  13. #12 chrbhm, 11.01.2014
    Zuletzt bearbeitet: 11.01.2014
    chrbhm

    chrbhm 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    16.12.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Moin,

    meine 120d wurde im September 2011 hergestelllt und im Dez 2011 ausgeliefert. Erster Service steht nun an.
    geändert: sorry natürlich 2012 und nicht 2011...


    Bis jetzt stelle ich fest:
    Start-Stop Automatik manchmal schwerfällig (so als würde er erstmal überlegen, ob der Anlasser wirklich durchdrehen soll.)
    Schlüssel wird manchmal nicht erkannt

    Sind das Probleme, die durch ein Update behoben werden?
    Gibt es irgendwo eine Übersicht, was in welchem Update verbessert/korrigiert wurde?

    Gruß
    Christian
     
  14. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    8.404
    Zustimmungen:
    231
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    hattest du schon ein update?

    sonst muss sowieso ein update drauf, da dein Fahrzeug von der geschichte mit klimakompressor betroffen sein kann (klimanalage LED blinkt, Klimaanlage bleibt aus) und auch vom Problem mit FEM steureung und Überspannung am scheibenwischermotor...

    lass den schlüssel auslesen und frag mal ganz unbedarft, ob neue Software drauf muss....

    ich würde da mal druf bestehen, es sollten mindesten 2 technisch Aktionen hinterlegt sein

    gruss
     
  15. DomMuc

    DomMuc 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    1.793
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2013
    die TA´s müssen nicht unbedingt drauf sein.. es kann genausogut sein, dass sein Fzg z.b. einen Tag nach der SW umstellung auf die "gut" Sw im werk gebaut wurde .. dass kann man nicht am Baumonat/ Jahr sagen dasss das auto die TA haben muss...... genausogut kann der Händler das Update damals vor der Auslieferung schon aufgespilet haben
     
  16. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. chrbhm

    chrbhm 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    16.12.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Hallo deftl,

    hatte noch kein Update bis jetzt.

    Zudem fällt mir auf, dass die Kiste beim Gasgeben in den unteren Drehzalbereichen "rückelt", tja und die olle Lenkung eben...

    Am Dienstag zum Service, ich werde berichten.
     
  18. chrbhm

    chrbhm 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    16.12.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Also....
    kein Update. Begründung: "Keine Freigabe durch Zentrale."
    ???

    Na, sei es drum.
     
Thema:

Neues Update?

Die Seite wird geladen...

Neues Update? - Ähnliche Themen

  1. Neu hergezogen :)

    Neu hergezogen :): Hallo Ihr lieben, ich Heiße Sabrina und bin hier im Oktober letzten Jahres hergezogen im Raum Eberswalde, in dem schönen Dort Struwenberg Nähe...
  2. Neues Handy, welches?

    Neues Handy, welches?: Ich beabsichtige mir demnächst eine neues Handy zuzulegen. dabei wäre es wichtig, zu wissen mit welchem Endgerät folgende Funtion möglich ist:...
  3. Mein neuer 1er

    Mein neuer 1er: Hi, mein Name ist Felix und heute habe ich meinen neuen 1er bekommen :) (118d) [IMG] Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  4. [Verkauft] VARTA AGM Batterie 95 Ah NEU

    VARTA AGM Batterie 95 Ah NEU: Hallo zusammen. Habe eine NEUE Batterie uebrig. VARTA AGM (standard bei Start Stop Systemen) SILVER LINE DYNAMIC 95 Ah 850 A 12 V Batterie ist...
  5. Festfrieren, neue Schachtabdeckung?!

    Festfrieren, neue Schachtabdeckung?!: Hallo zusammen, Ich säubere regelmäßig meine Türgummis mit dem Teufelsreiniger von Tuga und dem Plast Star von KochChemie. Seitdem habe ich kein...