Neues Triebwerk läuft unrund

Diskutiere Neues Triebwerk läuft unrund im BMW 118i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Schönen guten Abend liebe Community, bevor ich meine Frage stelle, kurze Vorgeschichte meines 1ers: Baujahr 2007, 118i, Limited Sport Edition...

  1. Lemze

    Lemze 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.08.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Schönen guten Abend liebe Community,

    bevor ich meine Frage stelle, kurze Vorgeschichte meines 1ers: Baujahr 2007, 118i, Limited Sport Edition

    Ich hab den Wagen letztes Jahr August aus zweiter Hand beim Vertragshändler mit 117.000km gekauft und musste seitdem eine Menge machen lassen, mit 60% Kostenbeteiligung:
    Alle Injektoren neu, Zündspule, alle Zündkerzen, beide Antriebswellen, NOX-Sensor, Ölwanne, Steuerkette.

    Zu guter Letzt wurde mir dann 2 Tage vor Ablauf der einjährigen Gebrauchtwagengarantie
    ein Motorschaden diagnostiziert...ihr könnt euch vorstellen, was ich inzwischen von dem Ganzen halte.

    Neues Triebwerk wurde vom Vertragshändler eingebaut, dieser sagte mir bei der Übergabe, dass es ein minimales Leck in der Vakuumpumpe gäbe, es aber nach der Probefahrt nur ein Tropfen gewesen sei, von daher sei es vorerst kein Problem.
    Ich fahre den neuen Motor nun seit 4 Tagen schonend ein und habe gestern gemerkt, dass der Motor bei einer Drehzahl von 1500-2000 sich manchmal (selten, aber wird anscheinend mehr) verschluckt, egal ob im zweiten dritten oder vierten Gang. Im Leerlauf, beim Beschleunigen oder hoher Drehzahl keine Probleme.
    Aber die Start-Stop-Automatik funktioniert auch nicht.

    Meine Fragen an euch Profis: Was könnte es sein, wie reagiere ich jetzt am besten, was kommt eventuell auf mich zu? Ich bin ja schon einiges gewöhnt, aber langsam bin ich echt am Limit.

    Vielen Dank fürs lesen, freu mich auf Reaktion.

    Beste Grüße
     
  2. #2 Matt hias, 08.09.2018
    Matt hias

    Matt hias 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.07.2017
    Beiträge:
    675
    Zustimmungen:
    353
    Ort:
    Regensburg
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2017
    Vorname:
    Matthias
    Mein Mitgefühl für die geschilderte Tortur.
    Für mich gäbe es in diesem Fall nur ein Reaktion.
    Erneut bei deinem Vertragshändler vorstellig werden und ihm alles schildern, ähnlich deiner Vorgehensweise hier, und ihn herzlich darum bitten, seiner Pflicht des Nachbessern nachzukommen.
    Mehr bleibt hier auch vorerst nicht zu sagen.
    Du brauchst hier auch selbst nicht tätig werden.

    Grüße
     
    Lemze gefällt das.
  3. Lemze

    Lemze 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.08.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Haha vielen Dank! :icon_smile:

    Leider sitzt der Vertragshändler 2 Std Autofahrt entfernt von mir, und ich kann mir schon vorstellen
    wie das Ganze ablaufen wird: nach tagelanger Fehlersuche wird dann festgestellt, dass es nichts mit dem zu tun hat was von BMW an dem Wagen gemacht wurde, und da die Garantie abgelaufen ist bleibe ich dann auf den horrenden Kosten der Fehlersuche sitzen.

    Lieber würde ich den Wagen diesmal bei einer freien Werkstatt bei mir um die Ecke abgeben.
    Sollte sich dann rausstellen, dass es zB die Zündkerzen/spulen sind kann ich ja bei BMW Bescheid geben und die Garantie nutzen.

    Oder liege ich mit dem Plan komplett daneben? Irgendwelche Tipps oder Vermutungen was es ist?

    Danke Euch!
     
  4. deftl

    deftl 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    10.556
    Zustimmungen:
    784
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    was wurde denn eim motortauch alles vom alten Motor mit übernommen? anbauteile etc....Vakuumpumpe undicht? die pumpe selber, oder die flanschdichtung..ertmal kein Problem? eventuell jetzt mehr undicht?

    was sagt der fehelrspeicher?

    klar, Injektoren sind bei dem Motor immer ein Thema hier im Forum, auch die spulen, die kerzen eher nicht..kann alles möglcihe sein...daher baruscht ne ordentliche Diagnose. da aber der Motor von bme mit Gewährleistung stammt, dort hin...andere Werkstätten vedienen auch nur Geld wenn sie was finden und eventuell finden die etwas, was da aber auch nichts nutzt...wir können ja mal die kerzen tauschen usw....
     
    Lemze gefällt das.
  5. Lemze

    Lemze 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.08.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Es wurde anscheinend so ziemlich alles an Anschlüssen übernommen...der Serviceberater sagte, ihm wäre quasi ein nackter Motor zum Austausch geschickt worden.
    Erst wollten sie einen von BMW für 5.100€ einbauen, da hat sich aber die Garantieversicherung quer gestellt, denen war das zu teuer.
    Daher wurde dann ein Motor bei der Firma Vege bestellt, für 3.500€. (Das kam mir ganz gelegen, so wurde der Eigenanteil von 60% etwas erträglicher)
    Mir wurde bei der Übergabe dann noch gesagt, dass Vege 1 Jahr Garantie auf ihre Motoren gibt...aber BMW muss trotzdem 2 Jahre haften wenn etwas sein sollte, oder nicht? Es kann mir als Kunde doch egal sein woher die den Motor haben, es gibt 2 Jahre Garantie auf Reparaturen!

    Jedenfalls danke für den Tipp, dann werd ich wohl lieber wieder beim Händler vorstellig werden, zum x-ten Male.
     
  6. DomMuc

    DomMuc 1er-Profi

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    2.371
    Zustimmungen:
    195
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2013
    naja bmw haftet für den motor nicht... er wurde ja nicht bei bmw gekauft.. daher tritt nur das 1 jahr von der firma vege ein.. das betrifft aner auch nur den rumpfmotor.. sollte ein anbauteil defekt sein ( das in den letzten 24 Monaten noch nicht ersetzt wurde) dann zahlst du das ganz normal ist ja schon 11 jahre alt.

    BtW .. nächstes mal bitte im E-Bereich Posten.. bist im F-Bereich ( ab BJ 2011)
     
Thema:

Neues Triebwerk läuft unrund

Die Seite wird geladen...

Neues Triebwerk läuft unrund - Ähnliche Themen

  1. NEU Original BMW 1er F20 F21 2er F22 F23 RDCi Winterräder Styling 411 16 Zoll

    NEU Original BMW 1er F20 F21 2er F22 F23 RDCi Winterräder Styling 411 16 Zoll: [IMG] EUR 789,00 End Date: 04. Aug. 23:08 Buy It Now for only: US EUR 789,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  2. Original NEU 4x BMW 1er F20 F21 LCI Reifendrucksensor RDKS 36106881890 6881890

    Original NEU 4x BMW 1er F20 F21 LCI Reifendrucksensor RDKS 36106881890 6881890: [IMG] EUR 115,95 End Date: 14. Aug. 18:57 Buy It Now for only: US EUR 115,95 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  3. ...und noch ein neuer aus Paderborn

    ...und noch ein neuer aus Paderborn: Mahlzeit. Ich machs mal kurz^^ Zu mir, ich heiße Sebastian, bin 39 und komme aus Paderborn. Ich bin Kfz-technisch durchaus vorbelastet, bin aber...
  4. Vergleich M135i vs. M140i bzw. neu gegen alt

    Vergleich M135i vs. M140i bzw. neu gegen alt: [MEDIA] Nettes Video, das beide Modelle im direkten Vergleich zueinander zeigt. Nur kann ich das mit dem deutlich längeren Bremsweg des M140i...
  5. Original NEU 4x BMW 1er F20 F21 LCI Reifendrucksensor RDKS 36106881890 6881890

    Original NEU 4x BMW 1er F20 F21 LCI Reifendrucksensor RDKS 36106881890 6881890: [IMG] EUR 115,95 End Date: 14. Aug. 18:57 Buy It Now for only: US EUR 115,95 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden