Neues Soundsystem - Welche Variante?

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von DIjaKeR, 31.01.2011.

  1. #1 DIjaKeR, 31.01.2011
    DIjaKeR

    DIjaKeR 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.05.2010
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2008
    Vorname:
    Kevin
    Hallo werte Forumsmitglieder,
    Ich habe heute mal bei einer "Audiowerkstatt" in meiner Nähe nachgefragt wie ich den Sound meines standard-Stereo System verbessern könnte (was nicht allzu schwer ist xD).

    Er hat mir mehrere Varianten zukommen lassen und ich wollte euch mal fragen was ihr dazu sagt:

    Angebot für den Sound-Umbau eines BMW 1er:

    Variante 1: Kompletter Umbau des Frontsystems mit Leistungserhöhung durch Verstärker-Einbau:

    1 Stk. 200mm BMW Teilaktiv-Composystem X-ION 200 BMW
    mit 200mm Neodym-Tiefmitteltöner, 100mm Mitteltöner, 25mm Gewebe-Neodym-Hochtöner, 4x120/80 Watt 315,00 €
    1 Stk. Hochtöner-Aufnahmen für Spiegeldreieck (BMW-Ersatzteil) 41,20 €
    1 Stk. Kabelset 10qmm komplett mit Sicherungshalter und Zubehör 19,90 €
    1 Stk. High-Level-Adapter mit Remote-Generierung 35,10 €
    1 Stk. 2-Kanal-Verstärker CRUNCH 640 Watt 115,00 €
    1 Stk. Lautsprecherkabel sowie Klein- und Montagematerial 25,00 €
    1 Stk. Komplette Montage und Abgleichen der Komponenten (ca. 5 Stunden) 200,00 €
    Summe: 751,20 €

    Variante 2: Austausch der Breitbandlautsprecher und Einbau eines Subwoofers:

    1 Stk. 100mm BMW Coaxsystem mit 100mm Mitteltöner, 25mm Neodym-Hochtöner, 2x100/60 Watt 90,00 €
    1 Stk. Kabelset 10qmm komplett mit Sicherungshalter und Zubehör 19,90 €
    1 Stk. High-Level-Adapter mit Remote-Generierung 35,10 €
    1 Stk. 2-Kanal-Verstärker CRUNCH 640 Watt 115,00 €
    1 Stk. Bassreflex-Subwoofer 25cm HIFONICS HIF12 139,00 €
    1 Stk. Klein- und Montagematerial 10,00 €
    1 Stk. Komplette Montage und Abgleichen der Komponenten (ca. 5 Stunden) 200,00 €
    Summe: 609,00 €

    Optional: Erweiterung der Variante 2 mit einem Nachrüstradio:
    1 Stk. Radioblende BMW E81 27,90 €
    1 Stk. Most-ISO-Adapter BMW E81 15,00 €
    1 Stk. Antennen-FAKRA-Adapter BMW 17,90 €
    1 Stk. CD/MP3/USB-Tuner ALPINE CDE-120RM (orange) 99,00 €
    1 Stk. Komplette Montage und Abgleichen der Komponenten (ca. 0,5 Stunden) 20,00 €
    Summe: 179,80 €


    Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive 19% Mehrwertsteuer !
    ____________

    Also was meint ihr??

    MfG Kevin
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 AnooooOH, 31.01.2011
    AnooooOH

    AnooooOH 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    06.05.2009
    Beiträge:
    11.058
    Zustimmungen:
    54
    Ort:
    Goslar/NDS
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    04/2014
    Vorname:
    Phil
    variante 3: alpine hifi system bei bmw ca. 350 euro
     
  4. Cjris

    Cjris Guest

    auf gar keinen fall:wink:
    so nen zubehörradio sieht ja mal total scheixxe aus...


    wenn optik egal, wärs ne gute alternative
     
  5. #4 GrandSlam, 31.01.2011
    GrandSlam

    GrandSlam 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    1.774
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Köln
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Philipp
    ?? Das ist kein Radio! Suche mal nach Alpine Hifi nachrüstsystem
     
  6. #5 Kurvensau, 31.01.2011
    Kurvensau

    Kurvensau 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    5.258
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mittelfranken
    Vorname:
    Paul
    Naja, ich finde es sieht nicht scheiße aus. Was aber scheiße ist, ist der Klang der BMW Radios :lach_flash:

    Sag mal, weiß dein Kollege überhaupt was der macht? 2-Kanal Endstufe :swapeyes_blue: Geh lieber mal zu nem anderen oder wie sollen die anderen zwei Kanäle angefeuert werden?

    Bietet er dir keine Dämmung an? Schwach....
     
  7. Spüli

    Spüli 1er-Fan

    Dabei seit:
    29.03.2010
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    bei Braunschweig
    Fahrzeugtyp:
    120i Cabrio
    Bei V1 sollte es aber schon ein 4-Kanal-Verstärker sein. Dazu vielleicht noch etwas Dämmung für die Türen...geht also stark an einen vierstelligen Betrag.

    Sonst ist die V3 (alpine) wohl ganz nett. Zu dem 350€-Set kommt nur noch die Montage, die man aber wohl auch selber machen kann.
     
  8. SimonX

    SimonX 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    7.566
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35789 Weilmünster
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2010
    Vorname:
    Simon
    Die Variante 1 mit ner 4 Kanal und nem Nachrüstradio...

    Aber doch net so nen 99 Euro teil ohne Prozzi... dann auch nur ein einfacherer Adapter, kein Can bus interface, kein Dauerplus....

    Die 2te Variante find ich richtig mies.
     
  9. #8 Kurvensau, 31.01.2011
    Kurvensau

    Kurvensau 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    5.258
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mittelfranken
    Vorname:
    Paul
    Was ist dein Budget?
    Was willst du erreichen? Druck, Klang?
    Wie siehts mit dem Einbau aus? Muss der gemacht werden?
     
  10. #9 DIjaKeR, 31.01.2011
    DIjaKeR

    DIjaKeR 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.05.2010
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2008
    Vorname:
    Kevin
    Ich glaube er hat sich verschrieben, am Telefon sagte er auch schon ne 4 Kanal Endstufe.
    Mein Ziel ist auf jeden Fall Druck an erster Stelle^^Aber Klang muss auch vorhanden sein.

    Alpine bin ich schon davon abgewandt weil für mich das Preis-Leistungsverhältnis nicht stimmt. Hoch- und Mitteltöner schön und gut, aber der Verstärker is nix und die Bassboxen von BMW müssen raus.

    Also mir persönlich sprach das erste Angebot am meisten zu, fehlt noch die Dämmung und ansonsten würde ich mic hnochmal mit ihm in Kontakt setzen.

    Der Gedanke hinter der 2. Variante ist halt eine bessere Möglichkeit dicken Bass zu haben, da ist der Verstärker dann nur für die Bassbox hinten, welche mit größerem Durchmesser vermutlich auch besser rumst als die beiden kleineren unter den Sitzen Die Hoch- und Mitteltöner werden durchs Radio verstärkt.
     
  11. #10 Kurvensau, 31.01.2011
    Kurvensau

    Kurvensau 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    5.258
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mittelfranken
    Vorname:
    Paul
    Wenn du Druck haben willst und klanglich auch auf relativ hohem Niveau fahren willst, nimm das X-ION 200 mit einer anständigen Endstufe (bspw Mosconi Gladen One 120.4), nen guten Subwoofer (Bassreflex) mit geeignetem Monoblock oder 2-Kanalendstufe. Optional eben noch ein hochwertiges Zubehörradio.
     
  12. #11 DIjaKeR, 31.01.2011
    DIjaKeR

    DIjaKeR 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.05.2010
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2008
    Vorname:
    Kevin

    Ja so etwa war die 2. Variante von ihm gedacht, halt nur die Hoch- und Mitteltöner aufgerüstet und als sub die beiden von BMW erstmal drin gelassen und hinten ne Bassreflexkiste rein. Ich schätze mal die Endstufe wird noch einiges an Euronen verschlingen wollen.
    Das bessere Radio könnte man auch später nachrüsten oder?
    Wie wäre es denn möglich sowas nach und nach einzubauen?
     
  13. #12 Kurvensau, 31.01.2011
    Kurvensau

    Kurvensau 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    5.258
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mittelfranken
    Vorname:
    Paul
    Ich hab so angefangen:

    1. "X-ION 200" plus "Mosconi Gladen One 120.4" plus "Dämmung (beide Türen und unter den Sitzen)"-->für den Anfang gut, aber eben kein heftiger Druck

    2. "Stufe 1" plus "Helix P12 V Precision 30cm Subwoofer Bassreflex" plus "Mosconi 240.4" --> Der Druck ist da, nur der Klang ist noch nicht der Beste da Radio Business

    3. "Stufe 2" plus "Radio Alpine CDA 117 Ri" plus "Can Bus, Cinch Kabel, ...." --> Soweit zufrieden, nur noch kleine Veränderungen

    4. Jetzt wird das Auto noch weiter gedämmt (Heckklappe) und nen Kondensator wird verbaut

    5. Wer weiß???


    Für mich fand ich es so ganz gut. Man hat gesehen wie das System gewachsen ist, weiß jetzt jede Komponente schätzen und finanziell ist es nicht auf einem Haufen. Denn 2k € verschlingt das alles aufjedenfall :?
     
  14. SimonX

    SimonX 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    7.566
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35789 Weilmünster
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2010
    Vorname:
    Simon
    Weiß gar nicht wieviel Druck du brauchst, dass dir 2 20ziger unterm Sitz nicht reichen dürften... Nimmste halt nicht die ausm Xion sondern gleich bessere

    Nacheinander Aufrüsten kostet nur mehr Zeit und Aufwand...


    Was willste mim Kondensator? Start Stop ausgleichen?
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Kurvensau, 31.01.2011
    Kurvensau

    Kurvensau 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    5.258
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mittelfranken
    Vorname:
    Paul
    Falls du mich meinst, das alles habe ich ja schon :wink:

    Das X-ION hab ich ja und es fehlt einfach der Druck. Auch die Earthquakes SWS sind nicht zufriedenstellend, hab sie mir selbst angehört. Deshalb einen richtigen Subwoofer mit Bassreflex und einer laststabilen Endstufe.

    Nacheinander aufrüsten kostet doch nicht wirklich soo viel mehr zeit.

    Kondensator? Weil die Endstufen soo stark Saft ziehen, dass die Lampen an der Decke blinken :unibrow:
     
  17. SimonX

    SimonX 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    7.566
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35789 Weilmünster
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2010
    Vorname:
    Simon
    Okay^^


    Naja muss aber überlegen, dass er ja erst auf Hi low geht und dann auf Radio mit Chinch...

    wenn müsstest du dann sofort Remote, Chinch, Plus etc mitziehen
     
Thema:

Neues Soundsystem - Welche Variante?

Die Seite wird geladen...

Neues Soundsystem - Welche Variante? - Ähnliche Themen

  1. Mini Cooper JWC, M135i,... Anregung für den neuen

    Mini Cooper JWC, M135i,... Anregung für den neuen: Moin, ich fahr ja nun schon länger meinen 118d der momentan als Firmenwagen seinen Dienst gut verrichtet. Da ich größtenteils auch weite Strecken...
  2. [Verkauft] NEU Remus MSD für M135i M235i sowie xdrive

    NEU Remus MSD für M135i M235i sowie xdrive: Verkaufe meinen NEUEN Remus MSD für den M135i und M235i sowie die xdrive Modelle. Der MSD ist NEU und wurde einmal montiert ohne das Fahrzeug zu...
  3. [Verkauft] Original BMW Seitenblinker - fast neu

    Original BMW Seitenblinker - fast neu: Hallo, verkaufe hier einen Satz originaler BMW Seitenblinker, da ich auf Schwarz umgestiegen bin. TN: 63 13 7 253 326 (rechts) TN: 63 13 7 253...
  4. E87 120d Fahrer - neu

    E87 120d Fahrer - neu: hallo, Mein Name ist Burak, ich bin 17 Jahre alt, werde ich Sommer 2017 18, habe meine Führerschein seit 5 Monaten. Bis jetzt bin ich zum größten...
  5. Neues Auto wachsen

    Neues Auto wachsen: Hallo, Habe jetzt einen neuen BMW118i in mineralweiss. Da er ja vom Werk aus keine Wachssicht/Versiegelung hat, heisst dass für mich selbst Hand...