Neues Radio verliert immer den Speicher - Hilfe bitte :)

Dieses Thema im Forum "HiFi, Navi & Kommunikation" wurde erstellt von b-liciouz, 18.05.2011.

  1. #1 b-liciouz, 18.05.2011
    b-liciouz

    b-liciouz 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.03.2010
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Hallo an alle,

    ich hab gestern mein Professional gegen ein Alpine 114BTi getauscht & den Kofferraum noch schick ausgebaut mit Monoblock & Sub.

    Die Headunit habe ich an Dauerplus geschaltet, es besteht eine durchgehende Verbindung über eine Sicherung nahe der Batterie. (Ansonsten würd das Radio gar net funktionieren)

    Mein Problem ist nun, dass das Radio trotzdem nach einer gewissen Zeit wie "neu angeschlossen" reagiert. Alle Einstellungen sind weg :(

    Das Dauerplus ist wie folgt angeschlossen:


    Radio ------------------|-----------Iso Anschluss
    Dauerplus-Ltg. |-----------Dauerplus Batterie

    Das Kabel teilt sich somit auf 2 Pfade auf, muss das Durchschleifen zum Iso vll. wieder weg?
    Bräuchte bitte einmal ne sinnvolle Meinung bevor ich wieder meinen halben Innenraum zerlege :-)

    Danke im Voraus!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mister Cool, 19.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 19.05.2011
    Mister Cool

    Mister Cool 1er-Fan

    Dabei seit:
    20.05.2010
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    0
    Ich kenne den 1er nicht so genau, aber kann es nicht davon abhängig sein wo du den Dauerpluß abgegriffen hast. Ist es nicht so, dass ein Teil des Netzes nach gewisser Zeit nach dem Abschliessen des Autos "in Schlaf" versetzt wird - also vom Dauerplus abgekoppelt wird. Dann dürfte das Trennrelais dierkt an der Baterie vor deinem Abgriff liegen.

    Kannst du das beobachten, nach welcher Zeit die Einstellungen verloren gehen (sofort nach dem Auschalten des Radios, sofort nach dem Schliessen des Autos, 1/2 Stunde nach dem Schliessen des Autos...)
     
  4. #3 b-liciouz, 19.05.2011
    b-liciouz

    b-liciouz 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.03.2010
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Es ist erst nach längerer Zeit, wie als würde das Radio mit der gesamten Boardelektronik nach den besagten 20 Minuten "in den Schlaf" gesetzt werden. Daher hab ich die Headunit ja extra an die Batterie direkt angeschlossen um den "Schlaf" zu verhindern. Und deswegen ist es mir ein bisschen unbegreiflich ;-)
     
  5. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    2
    Und wo genau an der Batterie haste angeschlossen? Am besten mit Foto bitte
     
  6. #5 b-liciouz, 19.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 19.05.2011
    b-liciouz

    b-liciouz 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.03.2010
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i
    *komplettedit*
    hab jetzt doch nen pic hochgeladen was ich bei google gefunden hab. direkt unter dem blauen pfeil wurden die kabel verschraubt. (bitte nicht auf den roten kreis oder ähnliches achten, dass war schon vorher im pic)
    http://imageshack.us/photo/my-images/62/batteriec.jpg/
     
  7. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    2
    Der hat dauerstrom, ja. Fürchte irgendwo anders ist etwas schief gegangen.
     
  8. #7 b-liciouz, 19.05.2011
    b-liciouz

    b-liciouz 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.03.2010
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i
    meinte ich ja. deswegen mein ansatz, da das stromkabel an der headunit nen y aufweist & der erste pfad auf die batterie geht, ich den zweiten pfad stumpf zum eigentlichen radioanschluss verbunden habe wie man es (eigentlich) sollte. das die verbindung vll. wieder weg muss. ansonsten ist nur das remotekabel natürlich beschaltet richtung amplifier, alle anderen kabel sind radio>iso>bmw-iso-adapter ohne was verändert zu haben.
     
  9. #8 siralec, 19.05.2011
    siralec

    siralec 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.04.2011
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Alex
    Spritmonitor:
    Wie meinst Du das mit den zwei Anschlüssen der Headunit? Dauerplus und Zündungsplus?
    Dauerplus geht direkt zur Batterie und nur zur Batterie?
    Zündungsplus an der HU geht auf "Pseudo-Dauerplus" am BMW-Stecker oder ist ein CAN-Bus-Adapter für die Zündung verbaut?
    Was ist das für ein Adapterkabel?

    Wie verhält sich dein Radio? Geht es mit "Zündung ein" ein und mit "Zündung aus" aus.

    Schöne Grüße,

    Alex
     
  10. #9 b-liciouz, 19.05.2011
    b-liciouz

    b-liciouz 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.03.2010
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Zündungsplus > ehrlich gesagt keine Ahnung, wird durchgeschliffen durch die Stecker & Adapter
    Dauerplus > Batterie (ohne funktioniert die HU gar nicht)
    Dauerplus ist ein y-Kabel, 1 abgehend von HU mit 2 Verbindungsmöglichkeiten, 2. Möglichkeit geht ans "Pseudo Dauerplus"
    Can-Bus Adapter ist nicht verbaut, da vFL. PDC geht weiterhin, MuFu habe ich nicht.
    Radio geht nur manuell ein/aus, geht allerdings beim Zünden kurzzeitig auch aus & schaltet sich von selbst wieder ein.

    LG
     
  11. #10 siralec, 21.05.2011
    siralec

    siralec 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.04.2011
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Alex
    Spritmonitor:
    :shock:Trenne die Verbindung zu Pseudo-Dauerplus. Du hast das Pseudo-Dauerplus mit Dauerplus kurzgeschlossen. Wenn das Pseudo-Dauerplus abgeschalten wird, können die komischsten Dinge passieren. Sei froh, dass deine Batterie noch nicht leergeschnullt wurde.
     
  12. #11 b-liciouz, 21.05.2011
    b-liciouz

    b-liciouz 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.03.2010
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Pseudoplus hab ich vorhin getrennt, HU ist jetzt nur noch an der Batterie. Aber daran hats auch nicht gelegen :( Werde weitersuchen müssen, nervig aber werde den Fehler schon noch finden!
     
  13. #12 b-liciouz, 21.05.2011
    b-liciouz

    b-liciouz 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.03.2010
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Nächster Versuch:
    Zündungs- und Batterieanschluss der HU beides auf ein Kabel direkt ans Dauerplus ohne Umwege. Vll. hat die HU durch den Zündungsanschluss nach 20 Minuten immer das Signal zum Ausschalten bekommen...Werde nachher wenn ich losfahre sehen obs geklappt hat!
     
  14. #13 KarlPeter, 21.05.2011
    KarlPeter

    KarlPeter Guest

    Ja, das wollte ich auch gerade vorschlagen, allerdings mußt du dann immer das Radio von Hand ausschalten damit es nicht die Batterie leer saugt. :wink:
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 b-liciouz, 21.05.2011
    b-liciouz

    b-liciouz 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.03.2010
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Das musste ich auch mit dem vorherigen Anschluss, allerdings entfällt jetzt vielleicht auch der Zündungsaussetzer, da er keinen Impuls mehr beim Zünden bekommt :) Ich berichte morgen wie es ausgegangen ist.
     
  17. #15 b-liciouz, 22.05.2011
    b-liciouz

    b-liciouz 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.03.2010
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Wunderbar, läuft! Somit Fehler gefunden :)
    Beim Zünden gehts zwar aus, dürfte aber daran liegen das die Spannung kurzzeitig an der Batterie auf unter 11V abfällt.
     
Thema:

Neues Radio verliert immer den Speicher - Hilfe bitte :)

Die Seite wird geladen...

Neues Radio verliert immer den Speicher - Hilfe bitte :) - Ähnliche Themen

  1. [E87] Radio Umbau

    Radio Umbau: Hallo erst mal, Ich bin neu hier und habe gleich mal eine Frage und hoffe auf Eure Hilfe Ich weiß, es ist schon sehr viel über dieses Thema...
  2. Mini Cooper JWC, M135i,... Anregung für den neuen

    Mini Cooper JWC, M135i,... Anregung für den neuen: Moin, ich fahr ja nun schon länger meinen 118d der momentan als Firmenwagen seinen Dienst gut verrichtet. Da ich größtenteils auch weite Strecken...
  3. NEU Remus MSD für M135i M235i sowie xdrive

    NEU Remus MSD für M135i M235i sowie xdrive: Verkaufe meinen NEUEN Remus MSD für den M135i und M235i sowie die xdrive Modelle. Der MSD ist NEU und wurde einmal montiert ohne das Fahrzeug zu...
  4. [Verkauft] Original BMW Seitenblinker - fast neu

    Original BMW Seitenblinker - fast neu: Hallo, verkaufe hier einen Satz originaler BMW Seitenblinker, da ich auf Schwarz umgestiegen bin. TN: 63 13 7 253 326 (rechts) TN: 63 13 7 253...
  5. [E82] Fahrzeug verliert große Mengen an Diesel

    Fahrzeug verliert große Mengen an Diesel: Hallo zusammen, Habe gerade eine frustrierende Entdeckung gemacht... Mein E82 118d BJ2009 (~120tkm) verliert seit heute früh bei laufendem Motor...