neues radio eingebaut, geht nicht hilfe bitte^^

Diskutiere neues radio eingebaut, geht nicht hilfe bitte^^ im HiFi, Navi & Kommunikation Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; hi leutz ich erkläre jetzt erst mal mein problem^^ also hab mir die tage ein "nicht" bmw-radio gekauft und wollte dieses in meinem bmw...

  1. moop1

    moop1 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    11.04.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    hi leutz



    ich erkläre jetzt erst mal mein problem^^

    also hab mir die tage ein "nicht" bmw-radio gekauft und wollte dieses in meinem bmw 1er 116i (e87)
    einbaun.

    soweit so gut hab mir dafür auch gleich die blende besorgt sowie alle adapter die man dafür eich bräuchte.

    einbau war problemlos auch das anschließen der adapter hat reibungslos geklappt (was mich wunderte da ich der übelste laie bin)

    so nun dass eigentliche problem. es klappt, geht nicht xD strom ist drauf da mein neues radio die cd einließt und auch wieder ausspuckt aber das display geht nicht.

    gut dachte erst das radio sei kaputt baute dieses dann heute morgen in unseren passat und siehe da es geht also am radio liegt es nicht?!?!

    kann mir vielleicht jemand weiterhelfen bevor ich in meinem zornus denn ich grad habe irgendetwas dummes anstell??

    danke schon mal im vorraus
     
  2. #2 UBoot-Stocki, 11.04.2010
    UBoot-Stocki

    UBoot-Stocki 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.09.2009
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Welche sind das denn ?
     
  3. moop1

    moop1 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    11.04.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
  4. #4 wolf1974, 11.04.2010
    wolf1974

    wolf1974 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.08.2009
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Hi,

    ich denke es liegt daran, dass kein Schaltplus anliegt.

    Entweder einen Schaltkontakt suchen oder Dauerplus mit Schaltplus verbinden, dann muss du das Teil aber immer von Hand ein und ausschalten.

    Das beste wäre ein canbus-Adapter.

    Stimmt denn die Belegung vom Kabel zum Radio?

    Gut wäre auch das Thema im HiFi Bereich zu verschieben!

    Gruß
    André
     
  5. moop1

    moop1 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    11.04.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    hi andré

    also ein canbus adapter hab ich schon dran da der bei der blende dabei war eine idee wäre vielleicht des schaltplus...

    die belegung von den kabels von radio zu adapter und von adapter zum bmw stimmen hab die schon überprüft

    ich schau jetzt mal nach ob die kabel vom adapter iwas haben aber danke für die antwort

    um hilfe wird immer noch gebeten ;)
     
  6. moop1

    moop1 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    11.04.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    okay es lag am dauerplus haben grad 2 kabel verlötet und nun gehts muss halt de radio manuell ausmache aber des stört mich nicht^^
    hauptsache die mucke läuft wieder ;)

    danke für den tipp andré:daumen:
     
  7. #7 wolf1974, 11.04.2010
    wolf1974

    wolf1974 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.08.2009
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Man hilft doch gerne!

    Gruß
    André
     
  8. MiBo87

    MiBo87 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    dieses Thema hat mir bereits ebenfalls geholfen, danke dafür!!

    Allerdings habe ich eine erneute Frage:

    Problemsituation:
    Habe mir ein Kenwood Radio gekauft, eingebaut, läuft.
    Allerdings scheint mir, dass dauerplus nach ein paar Minuten den Saft trotzdem abdreht?

    Das ist ziemlich doof, weil jedesmal springt dann der DEMO-MODUS wieder an.
    Zudem finde ich es auch unschön, wenn beim Motor-Start das Radio neu läd bzw. wenn man Telefoniert, die Verbindung gepappt wird, aufgrund des restarts.

    IDEEN?

    Danke im Voraus
     
  9. SimonX

    SimonX 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    7.559
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35789 Weilmünster
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2010
    Vorname:
    Simon
    Hast du ein Kabel von der Batterie gezogen?

    Wenn ja... müsstest du eben noch ne Headcab in die Stromversorgung einlöten. Das ist ein kondensator mit Diode, der die kurze Stromschwankung überbrückt.
     
  10. MiBo87

    MiBo87 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Nein, ich habe kein Kabel von der Batterie gezogen, ich hoffe, das kommt nicht auf mich zu?
    Es gab doch sonst immer dauerplus, was wirklich dauerplus ist?

    MFG
     
  11. SimonX

    SimonX 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    7.559
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35789 Weilmünster
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2010
    Vorname:
    Simon
    Nö der 1er hat kein Dauerplus mehr vorne
     
  12. MiBo87

    MiBo87 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Liegt der irgendwo am Sicherungskasten an?
    Bzw. irgendeine einfachere Lösung muss es doch geben, anstatt Kabel zu legen?
     
  13. SimonX

    SimonX 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    7.559
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35789 Weilmünster
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2010
    Vorname:
    Simon
    Nö, ist aber einfach ein kabel zu ziehen.

    Was haste denn Hatch / QP / Cab?
     
  14. MiBo87

    MiBo87 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MHH
    Was heißt Hatch / QP / Cab ? :)

    Habe ein 118d BJ 05 122ps 5türen
     
  15. SimonX

    SimonX 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    7.559
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35789 Weilmünster
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2010
    Vorname:
    Simon
    3 türer/ 5T Türer, Coupe oder Cabrio...


    Hm das ist nen Vfl, vll gibs da noch andere Lösungen.

    Da hab ich mal was gelesen, dass man Dauerplus und Zündungsplus tauschen muss damit es funktioniert, aber da suchste am besten einfach mal in Google.

    Din Einbau 1er bmw oder so da findest du paar seiten.
     
Thema: neues radio eingebaut, geht nicht hilfe bitte^^
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kenwood kdc-bt32u 1er bmw geht nicht

    ,
  2. bmw e87 neues radio

    ,
  3. bmw e90 kennwood geht nicht

    ,
  4. bmw 1er kenwood radio einbauen,
  5. bmw radio professional umbau geht nicht,
  6. 1er bmw neues radio eingebaut aber bass geht nicht,
  7. neues radio geht beim bmw nicht an,
  8. bmw e87 radio einbauen,
  9. radio geht nach einbau nicht an bmw ,
  10. kennwood radio in bmw e90 ,
  11. bmw 730 bj 95 radio display geht nicht,
  12. neues radio in bmw eingebaut und es geht nicht an,
  13. bmw e87 neues radio einbau,
  14. bmw e87 radio einbau
Die Seite wird geladen...

neues radio eingebaut, geht nicht hilfe bitte^^ - Ähnliche Themen

  1. neue Batterie

    neue Batterie: Nun wars doch mal soweit ....... nachdem ich die Batterie 3 mal geladen habe und immer wieder 2-3 Tage später die Meldung kam: "Batterie stark...
  2. [F20] Meine neuen M140i xdrive Winterreifen auf alten Felgen. 379 17“

    Meine neuen M140i xdrive Winterreifen auf alten Felgen. 379 17“: Nach 6 Jahren Sommerdienst werden die Sportline Felgen 379 als Winterböcke benutzt mit neuen Pirelli Sottozero 3 225/45 R17 [IMG] [IMG] Mit dem...
  3. Hilfe bei Suche

    Hilfe bei Suche: Hallo Leute, ich bin neu hier und es wäre super wenn ihr mir helfen könntet! Ich suche verzweifelt nach dieser Felge! Wäre super wenn ihr mir...
  4. [E88] Neue Navisoftware möglich (Design) ?

    Neue Navisoftware möglich (Design) ?: Hallo, Ich habe einen BMW 120d e88 Bj 05/12. Das Fahrzeug hat den kleineren Display inkl Navi verbaut. Außerdem ist der "neuere" idrive" verbaut...
  5. [E82] N54 Zusatz Ölkühler Neu mit Halter

    N54 Zusatz Ölkühler Neu mit Halter: 650€ Bei fragen einfach Privat mailen.