Neues mobiles Navi: Becker Traffic Assist 7977

Diskutiere Neues mobiles Navi: Becker Traffic Assist 7977 im HiFi, Navi & Kommunikation Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; So, ich überleg grad sehr intensiv, ob ich mein TomTom One V2 gegen ein neues mobiles Navi tauschen soll, nämlich das im Betreff genannte....

  1. #1 michel80, 28.06.2008
    michel80

    michel80 1er-Profi

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    2.570
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aschaffenburg
    So,

    ich überleg grad sehr intensiv, ob ich mein TomTom One V2 gegen ein neues mobiles Navi tauschen soll, nämlich das im Betreff genannte.

    Infos zu dem Gerät:

    http://www.pressebox.de/pressemeldungen/harmanbecker-automotive-systems-gmbh/boxid-162850.html

    http://www.mybecker.com/www_root/documents/Flyer_TrafficAssist_7977.pdf

    Kostenpunkt momentan über diverse Anbieter im www: ab 235,- EUR incl. Versand, was ich persönlich für ein Navi mit diesen Leistungen SEHR günstig finde. Entsprechende Produkte der Mitbewerber kosten mindestens 300,- EUR aufwärts.

    Vorteile gegenüber meinem TomTom One:

    - neuestes Kartenmaterial
    - TMC integriert
    - Reality View (fotorealistische Darstellungen von Autobahnkreuzen samt Beschilderung)
    - Lane Info (es wird die korrekte Fahrspur angezeigt)
    - MP3-Player UND MPEG-Video-Player integriert, SD-Kartenslot mit Karten 8 oder 16 GB daher sinnvoll als Playerspeicher nutzbar
    - USB-Steckplatz für beliebige Sticks, auch hiervon können MP3s oder MPEGs abgespielt werden
    - Bluetooth-FSE integriert mit Telefonbuchfunktion etc.
    - Schaltet sich mit Zündung ein und aus
    - Dank des Kopfhöreranschlusses über AUX-in mit der Fahrzeugstereoanlage zu verbinden

    Ein Arbeitskollege würde mir mein TomTom abkaufen, so dass ich noch rund 150,- EUR drauflegen müsste. Ich tendiere momentan sehr dazu, diese Investiton in Kauf zu nehmen!

    Kennt jemand das Gerät? Gibt es Erfahrungen aus der Praxis? Find nur ich das Teil oberaffengeil zu dem Preis?

    EDIT: ich meinte und meine natürlich das 7977. ein 7999, wie der vertipper von nir zuerst suggerierte, gibt es nicht!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 korthaus, 29.06.2008
    korthaus

    korthaus 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.05.2008
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Unterfranken
    Mit Navigon machst du auf jeden Fall nichts falsch (vor allem nicht zu dem Preis). Mehr zu den Navigon-Geräten allgemein kannst du hier nachlesen.

    Edit: Also als ich auf Navigon ansprach hab ich mich bei dem Becker-Gerät auf die Software bezogen. Das ist ja die Software von Navigon. War vielleicht etwas verwirrend, sorry.
     
  4. #3 KarlPeter, 29.06.2008
    KarlPeter

    KarlPeter Guest

    @michel80,

    zu diesem Preis kannst du das Becker nehmen, es ist gut. :daumen:

    Die Funktionen sind ähnlich meinem SONY NV-U93TC welches allerdings keinerlei Player hat - wer brauch auch so'nen Schnick-Schnack.

    Wichtig ist die Firmware und die Karten welche auch updatebar sind.

    Gruß Peter
     
  5. #4 helldriver, 30.06.2008
    helldriver

    helldriver 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.04.2008
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Cuxhaven
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2014
    Vorname:
    Jens
    becker ist zu empfehlen. ich habe schon das zweite navi von becker. und zwar das traffic assist pro 7916 und bin sehr zufrieden. habe mir erst letzte woche die blitzer installiert (kostet zwar 50 euro, das war es mir aber wert).
     
  6. #5 michel80, 30.06.2008
    michel80

    michel80 1er-Profi

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    2.570
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aschaffenburg
    so, zum "abschluss" der diskussion vor dem richtigen erfahrungsbericht:

    mit mehr glück als verstand hab ich auf www.promarkt.de ein o. g. gerät als "b-ware" gefunden und direkt gekauft. es handelte sich um ein einzelstück nach einem garantieaustausch. nach rücksprache mit becker hab ich ganz normal 2 jahre garantie auf das gerät. kostenpunkt: 199,- EUR plus 4,- EUR versand :D :D

    mein arbeitskollege nimmt mir mein tomtom one europe für 95,- EUR ab, damit ist die sache rund. einen hunni aufpreis find ich OK für all den geschilderten mehrwert. jetzt überleg ich mir noch, ob ich mir die sog. "feature cradle" besorgen soll, die würd mich nochmal 25,- EUR kosten. das ist eine halterung, an der alle kabel fix eingesteckt werden können, wenn das navi dann eingesetzt wird, wird der kontakt zu strom, audio-line-out und TMC antenne über eigens hierfür vorhandene kontakte hergestellt. hat den vorteil, dass man die kabel sauber verlegen und verstecken kann, das navi aber trotzdem mit einem handgriff abnehmen und verstauen oder mitnehmen kann, ohne die "festinstallation" an kabeln abziehen und anderweitig fixieren zu müssen. sieht so aus:

    [​IMG]
    (quelle: becker homepage)

    ich tendiere momentan sehr stark dazu, da das auch ein punkt war, der mich am tomtom immer genervt hat - jedesmal, wenn ich das navi beim parken in der stadt vom proclip genommen hab, baumelte das kabel da rum und musste beim wiederinstallieren mühsam drangepfriemelt werden... und hier wären´s ja drei kabel (TMC, audio und strom).
     
  7. 114270

    114270 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.06.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Wo wird das Navi dann befestigt? Scheibe? Lüftung?

    Was kostet das Verlegen der Kabel? Ist der Anschluss nur über den Aux-Anschluss möglich? D.h. Radio hören währenddessen ist nicht möglich?
     
  8. #7 michel80, 01.07.2008
    michel80

    michel80 1er-Profi

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    2.570
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aschaffenburg
    das navi wird befestigt an einem meiner brodit clips. entweder vor der lüftungsdüse neben dem startknopf oder rechts unten am mitteltunnel oberhalb des beifahrerfußraums. aber eher ersteres. klick mal in meine signatur, auf meiner userpage sind bilder vom innenraum und von meinem tomtom, das becker kommt an den selben halter!

    das kabel verlegen kostet nix, das mach ich ja selber. muss mal gucken, wie ich das hinkrieg... wird schon gehen!

    und richtig - anbindung des sounds ist nur über aux möglich. wie sollte das auch gehen, dass man radio und eine externe soundquelle gleichzeitig über die lautsprecher hört?! ich kann den line out stecker ja aus dem navi rausmachen, dann spricht das navi halt über die eigenen lautsprecher mit mir und ich kann radio hören. während dem navigieren kann ich jedoch mp3s aus dem navi hören - das geht!

    übrigens hab ich noch ein angebot von www.technikdirekt.de - über 225,- EUR plus 2,- EUR nachnahmegebühr, aber keine versandkosten. ich hab diesbezüglich ne mail vorliegen, wenn einer interesse hat - billiger ist es als a-ware derzeit im ganzen www nicht zu kriegen.
     
  9. #8 SuperflyHOF, 01.07.2008
    SuperflyHOF

    SuperflyHOF 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.06.2008
    Beiträge:
    1.797
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    116i
    :roll: War letzte Woche im Saturn in Fürth.... da wird das Navi schon die ganze Zeit als Massenware für 199,- Euro angeboten. :wink:

    EDIT:

    Hab mich getäuscht, waren Becker 7827, sorry! :lol:
     
  10. #9 michel80, 01.07.2008
    michel80

    michel80 1er-Profi

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    2.570
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aschaffenburg
    jetzt wollt ich aber grad sagen - das " :roll: " kannst du dir sparen...

    dein saturn-angebot gibt´s bei uns auch - halt nur bei expert! das teil hat nur leider kein bluetooth... das 7977 schon, und noch dazu die neueste software. und das kostet im selben laden dann eben regulär 269,- EUR, im sonderangebot vielleicht mal 249,- EUR.
     
  11. 114270

    114270 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.06.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hmm... klingt schon interessant. Wollte mir eigentlich das Nachrüst-Navi von BMW kaufen, da dann auch mal die Telefon-Knöpfe am Lenkrad eine Funktion bekommen würden :)

    Ist die TMC Antenne denn nötig für TMC? Oder kommt es bei vollem Akku auch ganz ohne Kabel aus? Habe kein Raucherpaket und müsste deshalb bis unter die Armauflage für Strom... :roll:
     
  12. #11 michel80, 01.07.2008
    michel80

    michel80 1er-Profi

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    2.570
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aschaffenburg
    da muss ich auch hin. du kannst das stromkabel, wenn du erstmal im fußraum bist, einfach mit spitzen fingern entlang des rands vom mitteltunnel unter die plastikabdeckung zwischen plastik und teppich drücken. ohne irgendwas zu demontieren!

    ob das TMC ohne antenne auch geht, weiß ich net. aber ich nehme mal an, dass eher nicht - sonst bräuchts ja keine antenne. radios mit wurfantenne haben ja auch keinen gescheiten empfang, wenn diese nicht "frei hängen" kann...
     
  13. 114270

    114270 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.06.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ah... :idea: Hab mir das nie so genau angeschaut...


    Kannst du denn noch was zur Bluetooth FSE sagen? Klappt das gut?

    Bekommt man die Brodit Halterung auch im Pro/Media Markt, Saturn oder nur im Internet?
     
  14. #13 michel80, 01.07.2008
    michel80

    michel80 1er-Profi

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    2.570
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aschaffenburg
    ich kann noch gar net viel zu dem becker gerät sagen, ich hab´s ja noch net... :wink: was ich beim expert schonmal ausprobiert habe war das koppeln und das auslesen des telefonbuchs - das hat super geklappt. auch das aufbauen einer verbindung ging problemlos. und dann hat der verkäufer langsam blöd geguckt... :lol:

    brodit - kommt drauf an, welche du willst. evtl. kann ich dir meine zweite anbieten, denn wenn ich das becker teil als mp3 player sowie eine bluetooth schnittstelle hab, brauch ich eigentlich keine gesonderte halterung mehr fürs iPhone. dann muss ich mich nur entscheiden, welchen der brodit clips ich behalten will, den anderen könnt ich hergeben.

    ansonsten gibt´s das zeug glaub ich nur im www einigermaßen günstig. der preiswerteste anbieter mit sehr fairen versandkosten ist www.pie-com.de

    aber wie gesagt - wenn du gefallen findest an der mittelkonsolen halterung im beifahrer fußraum - da hätt ich evtl. eine, an der man die becker halterung direkt befestigen kann!
     
  15. Quai

    Quai 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.03.2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Gemeinde!

    Befinde zurzeit im gleichen Dilemma.

    Wollte mir zuerst das Navigon 8110 kaufen. Hat vom Text her die mit Abstand meisten Funktionen und ist in diversen Fachzeitschriften Testsieger geworden.

    Da ich jedoch nicht 450,00€ ausgeben wollte und das Navigon sowieso überall ausverkauft ist, muss jetzt -allein schon vom Design her- ein Becker her.

    Jetzt bin ich beim Becker 7928 gelandet.

    Was sagt ihr, sollte ich das 7928 oder eher das neuere 7977...?

    Wie sieht es überhaupt mit der Brodit Halterung aus?

    Michel80 hat sehr schöne Bilder mit seinem "alten" TomTom.
    Nur was mich sehr stark interessiert, ist, was sich zwischen Navi und Brodit-Halterung verbirgt?

    Kommt das Navi eigentlich direkt auf die Brodit-Halterung? Was passiert dann mit dem typischen (hässlichen) Saugnapf?

    Gruß
     
  16. 114270

    114270 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.06.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hab mir das Ding gestern mal im Saturn gekauft... Funktioniert auch ganz gut... Das automatische Koppeln hatte bisher noch ein paar Aussetzer. Bin mir allerdings noch nicht sicher, ob das am Navi oder am BlackBerry liegt.


    Die Antenne ist für TMC nicht nötig.

    Jetzt müsste ich nur noch wissen, wo man solch eine Halterung direkt kaufen kann. Diese Saugnapfhalterung ist echt schlimm... :roll:
     
  17. #16 michel80, 02.07.2008
    michel80

    michel80 1er-Profi

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    2.570
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aschaffenburg
    also,

    zwischen dem brodit pro clip und der eigentlichen halterung für das navi befindet sich eine selbstklebende halteplatte mit 4 rastnasen aus dem "HR hans richter" system. das ist ein universelles system zur befestigung solcherlei geräte im auto. diese platte kostet bei pie-com.de rund 2,- EUR und kann einfach, nachdem die trägerfolie abgezogen wurde, direkt per bereits befestigtem klebeband an den pro clip angeklebt werden.

    diese halterung gibt's hier, wie gesagt ist das der shop, in dem die brodit pro clips am günstigsten sind, gerade auch, weil der versand sehr günstig ist! (montageplatte selbstklebend: ganz oben links die für 1,88 EUR):

    http://pie-com.de/befestigungen-universal/index.htm

    die halterungen zu den becker navis arbeiten ebenfalls mit diesem HR hans richter system mit den 4 rastnasen bzw. am gegenstück dann 4 löchern. die aktuellen becker halterungen kann man also direkt mit diesen halteplatten verbinden. die becker halterungen haben die 4 löcher, man braucht also die montageplatte mit 4 nasen.

    für mein tomtom musste ich dann zusätzlich noch eine halterung aus dem HR hans richter system kaufen, die ich auf der halteplatte aufgesteckt habe. gibts bei eBay und sieht so aus:

    KLICK MICH!

    so eine in der art hab ich dann demnächst auch übrig... evtl. wie gesagt samt einem brodit pro clip für die mittelkonsole/beifahrerfußraum. bei interesse auch ruhig jetzt schonmal PN an mich!

    solche halteplatten mit den 4 löchern gibt es für sehr viele navis. meist findet man das zeug bei eBay mit den stichworten "richter" oder "HR". bei becker ist halt der vorteil, dass die serienmäßigen halter bereits diese 4 löcher haben und deswegen direkt auf die platten passen.

    @Quai: WENN becker, dann meiner meinung nach das 7977. es ist nun einmal deutlich günstiger zu haben und kann nicht wirklich weniger, noch dazu hat es mit stand 4. quartal 2007 das bei becker zurzeit aktuellste kartenmaterial. das 7928 hat einen größeren bildschirm (4,8 statt 4,3 zoll, wäre mir für die montage vor der lüftung schon fast zu groß) und einen FM-transmitter für bluetooth telefonie und MP3. dank AUX-eingang brauch ich das aber auch nicht. außerdem ist das 7928 selbst im www mit versand noch mindestens 310,- EUR teuer (quelle: guenstiger.de), während das 7977 mit beinahe den gleichen funktionen und etwas kleinerem format schon für 227,- EUR incl. versand zu haben ist (wie gesagt, das könnt ich vermitteln, das angebot von technikdirekt.de liegt mir noch vor - kriegt aber sicherlich jeder andere auch, wenn er mal dort anruft oder eine mail schreibt).

    nochwas: gestern abend hab ich mir mal die als PDF downloadbare bedienungsanleitung reingezogen: man kann an den USB-port des 7977 sogar eine externe festplatte anschließen und dann über den audio-out des navis und den AUX-in vom 1er MP3s über die anlage hören - mit dem navi als headunit sozusagen und ganz ohne USB-schnittstelle...
     
  18. Quai

    Quai 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.03.2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Oh mann!!!

    Sowas nenn ich mal eine ausführliche Antwort.

    Michel80, vielen vielen Dank!

    Und genau wegen dem Bluetooth und FM-Transmitter tendiere ich eher zum 7928 als dem 7977. Der Grund ist gar einfach. Möchte (allein schon wegen meiner mangelnden Fingerfertigkeit / Know-How --> Kabelführung in die Lüftung etc.) den Kabelsalat im Auto vermeiden.

    Und bezüglich des Kartenmaterials...
    Besteht da nicht die Möglichkeit, eine neue Version aufzuspielen?
    Habe da was im PocketNavigation (ich glaube so hieß das Forum) irgendwas mit MN7 auf Becker gelesen. Das MN7 wird auch beim Navigon 8110 genutzt.

    Wegen der Halterung benötige ich jetzt also lediglich die Brodit Pro Clip Halterung für das Lüftungsgitter und zusätzlich diesen HR für 2,00€, oder?

    Grüße

    Quai
     
  19. #18 michel80, 02.07.2008
    michel80

    michel80 1er-Profi

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    2.570
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aschaffenburg
    jo - für becker-navis stimmt das. weil becker = ab werk kompatibel mit HR.

    bluetooth hat das 7977 ja auch. und nachdem das stromkabel sowieso vom navi bis unter die mittelarmlehne muss bei mir (kein raucherpaket) spar ich mir den FM transmitter, denn das 3,5mm audio-klinkenkabel muss sowieso denselben weg nehmen...

    ich hatte auch überlegt, schon alleine wegen der tatsache, dass ich doch öfter mal das auto wechsel und das nächste vielleicht wieder keinen aux-in hat. damit wären die ganzen features nur noch halb so gut nutzbar. aber WENN das so kommt, dann kauf ich mir halt einen FM-transmitter einzeln oder rüste ein radio mit aux-in oder chinch-anschluss nach, um das teil gescheit nutzen zu können. schlussendlich war mir der FM-transmitter jetzt einfach keine 100,- EUR mehr wert, weil wie gesagt das stromkabel sowieso verlegt werden muss. und wenn ich da mit schwarzen kabelbindern arbeite, kommt das line-kabel einfach mit da dran...
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Quai

    Quai 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.03.2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Da hast Du natürlich Recht. Arbeit hast Du sowieso.
    Ich danke Dir vielmals für die ausführliche Antwort. Hast mir wirklich sehr weiterhelfen können.

    Wie weit ist es denn bei Dir mit der Neuanschaffung?
    Poste doch bitte einige Bilder nach der Installation. Würde mich wirklich sehr interessieren ;)

    Liebe Grüße
     
  22. #20 michel80, 02.07.2008
    michel80

    michel80 1er-Profi

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    2.570
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aschaffenburg
    wie weit es mit der anschaffung ist? bestellstatus-anzeige von promarkt.de:

    29.06.2008 18:11:10 Bestellung wird bearbeitet
    29.06.2008 18:11:10 Bestellung wartet auf Zahlungseingang
    02.07.2008 10:51:19 Vorkasseneingang ermittelt
    02.07.2008 11:06:48 Bestellung gebucht
    02.07.2008 11:07:40 Bestellung wird im Lager zusammengestellt
    02.07.2008 11:43:07 Bestellung wird für den Versand bereitgestellt Spedition UPS, Sendungsnummer XXXXXXXXXXXXXX

    :D --> ich fang schon langsam an, mich zu freuen und den einbau zu planen! :wink:

    und das ganze für 203,- EUR samt versand! 8) hoffentlich merkt man dem teil die "b-waren-eigenschaft" nicht an, sonst muss ich es zurückschicken und doch noch auf das angebot von technikdirekt.de zurückkommen!

    gestern hab ich mir nun noch für 25,- EUR diese "feature cradle", also die dockingstation für den "halb-festeinbau" bestellt. da gibt´s auch nen anschluss für telefon-mute. da hab ich noch ein paar offene fragen, aber dazu mach ich ein extra thema auf - hat ja nicht nur was mit diesem navi zu tun.

    ach ja: nix zu danken! :wink:
     
Thema:

Neues mobiles Navi: Becker Traffic Assist 7977

Die Seite wird geladen...

Neues mobiles Navi: Becker Traffic Assist 7977 - Ähnliche Themen

  1. Neu hergezogen :)

    Neu hergezogen :): Hallo Ihr lieben, ich Heiße Sabrina und bin hier im Oktober letzten Jahres hergezogen im Raum Eberswalde, in dem schönen Dort Struwenberg Nähe...
  2. Neues Handy, welches?

    Neues Handy, welches?: Ich beabsichtige mir demnächst eine neues Handy zuzulegen. dabei wäre es wichtig, zu wissen mit welchem Endgerät folgende Funtion möglich ist:...
  3. BMW Navi Business oder Professional?

    BMW Navi Business oder Professional?: ervus Leute, wegen einer Neuanschaffung eines 1er stellt sich mir momentan die Frage nach dem Navigationssystem, welches ich gerne bestellen...
  4. Mein neuer 1er

    Mein neuer 1er: Hi, mein Name ist Felix und heute habe ich meinen neuen 1er bekommen :) (118d) [IMG] Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  5. [Verkauft] VARTA AGM Batterie 95 Ah NEU

    VARTA AGM Batterie 95 Ah NEU: Hallo zusammen. Habe eine NEUE Batterie uebrig. VARTA AGM (standard bei Start Stop Systemen) SILVER LINE DYNAMIC 95 Ah 850 A 12 V Batterie ist...