Neues Auto nach 1er

Diskutiere Neues Auto nach 1er im Allgemeines Forum im Bereich ... und was gibt's sonst noch ?; Nachdem mein 120i kürzlich leider das zeitliche gesegnet hat, bin ich auf der Suche nach einem Neuen. Ich hab noch gar keinen genauen Plan und...

  1. #1 phili2002, 03.05.2014
    phili2002

    phili2002 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.08.2011
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2005
    Vorname:
    Phil
    Nachdem mein 120i kürzlich leider das zeitliche gesegnet hat, bin ich auf der Suche nach einem Neuen.
    Ich hab noch gar keinen genauen Plan und bin deshalb sehr offen. Von 3er, 5er über Seat Leon Cupra bis zum Nissan 350Z kommt eigentlich alles in Frage.
    Es darf nur kein Kombi sein und sollte ne gute Austattung (Xenon!) und über 180 PS mitbringen. Preislich sind ca. 12.000€ zur Verfügung.
    Freue mich auf Vorschläge :)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Dani_93, 03.05.2014
    Dani_93

    Dani_93 1er-Fanatiker(in)
    Moderator

    Dabei seit:
    02.04.2013
    Beiträge:
    4.715
    Zustimmungen:
    417
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Daniel
    Da kommt ja ungefähr alles in Frage, such doch mit deinen Parametern in mobile und lass dich inspirieren...
     
  4. #3 kamil_ne, 03.05.2014
    kamil_ne

    kamil_ne 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.02.2012
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oberhausen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    10/2008
    Vorname:
    Kamil
    Je nachdem wie es finanziell bei dir aussieht ist der Nissan 350Z zwar in der Anschaffung vergleichsweise günstig, im Unterhalt haut er dagegen voll rein.
     
  5. #4 =MR-C=KinG[GER], 03.05.2014
    =MR-C=KinG[GER]

    =MR-C=KinG[GER] 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    20.01.2012
    Beiträge:
    1.288
    Zustimmungen:
    40
    Ort:
    Leer (Ostfriesland)
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2008
    Vorname:
    Malte
    Spritmonitor:
    Wie viel fährst du pro Jahr ?
    Wo fährst du am meisten (Stadt, Überland, Autobahn) ?
     
  6. #5 Departed, 03.05.2014
    Departed

    Departed 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.07.2013
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leer
    Baujahr:
    01/2013
    Vorname:
    Marcel
    Porsche Boxster (S) 986
    Wenn du Glück hast, findest du ein ordentliches Modell für das Geld.
     
  7. #6 =MR-C=KinG[GER], 03.05.2014
    =MR-C=KinG[GER]

    =MR-C=KinG[GER] 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    20.01.2012
    Beiträge:
    1.288
    Zustimmungen:
    40
    Ort:
    Leer (Ostfriesland)
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2008
    Vorname:
    Malte
    Spritmonitor:
    Ist aber recht teuer in der Wartung, Versicherung glaube ich auch.
    Ich hätte ansonsten noch den Z4 mit reingeworfen, als 2.5i oder 3.0i.
    Im Unterhalt ist der recht günstig.
     
  8. #7 Departed, 03.05.2014
    Departed

    Departed 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.07.2013
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leer
    Baujahr:
    01/2013
    Vorname:
    Marcel
    Wartung aufjedenfall. Versicherung nicht wirklich, weil das Modell hat schon recht alt ist. Eine Inspektion bei Porsche kostet halt schonmal 1000€+, aber so oft kommt das ja jetzt auch nicht vor.
    Reifenverschleiß entspricht ähnlich motorisierten Fahrzeugen und abhängig natürlich vom Fahrstyl.
    Sprit halt mind. 10 bis 11l.

    Vielleicht auch ein SLK 32 AMG? Ist unterhaltstechnisch auf der Ebene eines Porsche Boxster S.
     
  9. #8 =MR-C=KinG[GER], 03.05.2014
    Zuletzt bearbeitet: 03.05.2014
    =MR-C=KinG[GER]

    =MR-C=KinG[GER] 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    20.01.2012
    Beiträge:
    1.288
    Zustimmungen:
    40
    Ort:
    Leer (Ostfriesland)
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2008
    Vorname:
    Malte
    Spritmonitor:
    Die Versicherung für den Zetti ist sehr günstig, finde ich.
    Einen 2.5i oder 3.0i kann man gut mit 7-8l fahren. Sportlich mit Kurzstrecke so um 9-10l.
    Mein Rekord mit dem Z4 waren im Winter 5,8l (Super+) Wobei ich da wirklich sehr spritsparend gefahren bin :lol:
     
  10. Yos

    Yos 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.10.2013
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    MD
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2007
    Vorname:
    Rico
    Spritmonitor:
    :lach_flash: Mit deinen angeblichen Spritsparkünsten kannst du in diesem Forum mittlerweile als Entertainer auftreten. :lach_flash:
     
  11. #10 Estoril-F21, 03.05.2014
    Zuletzt bearbeitet: 03.05.2014
    Estoril-F21

    Estoril-F21 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.01.2014
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Wuppertal
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2014
    Vorname:
    Nils
    Wartung ist eh immer relativ... Eine gute Werkstatt ist das wichtigste... Teile kann man meistens auch recht günstig über das Internet bestellen.

    Wobei ich VW von den Teilen her am teuersten finde und Mercedes erstaunlich günstig...

    Der 350z ist allerdings recht anfällig her vom Motor :)

    Diese hier z.B. bekommt man relativ günstig (Versicherung ist auch recht billig):

    mobile.de

    Interessant wären noch das Vorgänger-Modell, oder der CLK :)
     
  12. #11 =MR-C=KinG[GER], 04.05.2014
    Zuletzt bearbeitet: 04.05.2014
    =MR-C=KinG[GER]

    =MR-C=KinG[GER] 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    20.01.2012
    Beiträge:
    1.288
    Zustimmungen:
    40
    Ort:
    Leer (Ostfriesland)
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2008
    Vorname:
    Malte
    Spritmonitor:
    Warum :eusa_doh: ?
    Ich kann auch gerne ein Foto hochladen, hatte da extra eins gemacht.
    Und sonst fahre ich den auch im Schnitt mit 9,5l. Die 5,8l hab ich mit 215er Winterreifen auf 17" geschafft mit geschätzt 20%Stadt, 10%BAB und 70% Landstraße. Der Z4 ist auch straight piped, dadurch konnte ich im Teillastbereich auch einen leichten Rückgang im Verbrauch feststellen.
    Wer mit dem Z4 im Alltag mehr als 10l verbraucht, außer man fährt zu 80% in der Stadt, der macht was verkehrt.
    Außerdem hat das nix mit Spritsparkunst zu tun, sondern nur mit vorausschauendem Fahren :wink:
    AUf Trackdays bläst der auch gerne mal ~15l durch (am 26.05 der nächste)
     
  13. #12 phili2002, 04.05.2014
    phili2002

    phili2002 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.08.2011
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2005
    Vorname:
    Phil
    Meinst von der Versicherung, Steuer usw oder auf Grund von Reparaturanfälligkeit?

    Ich würde sagen (10/30/60)

    Optisch leider nicht so mein Fall ;)

    Z4 wäre wirklich gut. Noch gar nicht dran gedacht :nod:

    Welche Anfälligkeiten hat der 350Z?
    Mercedes gefallen mir leider nur die aktuellen wirklich gut ;)
     
  14. #13 Estoril-F21, 04.05.2014
    Estoril-F21

    Estoril-F21 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.01.2014
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Wuppertal
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2014
    Vorname:
    Nils
    Der Link von mir ist doch die neue C Klasse (okay nicht das ganz neue Modell, was ein Monat alt ist)

    Der 350z ist für seine anfälligen Steuerketten bekannt, soweit ich informiert bin.

    Des weiteren haut der Unterhalt voll rein, EINE Bremsscheibe z.B. 700€...

    Beim Verbrauch solltest du locker mit 12-15l rechnen, bei normaler Fahrweise


    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
     
  15. #14 kamil_ne, 04.05.2014
    kamil_ne

    kamil_ne 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.02.2012
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oberhausen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    10/2008
    Vorname:
    Kamil
    Genau das meinte ist. Man kann da kaum Einschränkungen machen. Sie Ersatzteile sind halt recht teuer (gerade die Brembo-Bremse) und für die Leistung ist der Verbrauch auch recht hoch. Der Unterhalt ist insgesamt recht hoch

     
  16. #15 phili2002, 04.05.2014
    phili2002

    phili2002 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.08.2011
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2005
    Vorname:
    Phil
    Schade eigentlich ists nen schönes Auto. Aber eine Scheibe 700€!? Auch bei der Versicherung konnte ihm bisher keiner das Wasser reichen. Typklasse 27 hat er da. Dann grade noch gesehen, dass er Super Plus tankt. Alles in allem ist der 350Z damit wohl raus.

    Habe jetzt noch einen E90 330d in Betracht gezogen. Der wäre auf der AB sicherlich toll, einerseits wegen des Durchzugs und zugleich wenig Verbrauch.
    Gibt auch noch einige 325i und 330i nur bin ich leider noch keinen 6 Zyl. Benziner von BMW gefahren, man hört ja aber nur gutes.

    Dabei möchte ich noch den Lexus IS 250 ansprechen. Der hat ne Wahnsinns Ausstattung und auch nen 6 Zyl. Leider hab ich gar keine Erfahrungen zu dem Wagen
     
  17. #16 Departed, 04.05.2014
    Departed

    Departed 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.07.2013
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leer
    Baujahr:
    01/2013
    Vorname:
    Marcel
    Wenn der Nissan 350Z raus ist, dann sind fast alle größer motorisierten Fahrzeuge raus. So ein Fahrzeug hat nunmal teure Bremsen, braucht viel Sprit und ist normalerweise auch hoch in der Versicherungstypklasse.
    Und da dein Budget nicht so hoch ist, musst du bei solchen Fahrzeugen auch noch übelst Abstriche im Baujahr, KM-Stand, sowie Pflegezustand machen.
    Ist es dir das wirklich wert? Vielleicht doch lieber im Bereich deines 120i schauen vll ein FL?
     
  18. #17 =MR-C=KinG[GER], 04.05.2014
    =MR-C=KinG[GER]

    =MR-C=KinG[GER] 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    20.01.2012
    Beiträge:
    1.288
    Zustimmungen:
    40
    Ort:
    Leer (Ostfriesland)
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2008
    Vorname:
    Malte
    Spritmonitor:
    Auch ein klasse Wagen, gerade für die BAB ut geeignet.

    Dann hast du bislang immer was verpasst. Am besten mal einen 325/330i oder Z4 2.5(s)i oder 3.0i probefahren :daumen:
    DIe R6 Beziner haben ihre ganz eigene Faszination :nod:
     
  19. Xris

    Xris 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.03.2013
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeugtyp:
    120d Cabrio
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Christian
    Vorsicht aber falls Du Richtung 325d gucken solltest. Der Motor hat wohl Probleme in Kombination mit dem DPF, scheint da nicht so auf Temperatur fürs freibrennen zu kommen.
    Hatte zumindest letztes Jahr da einiges gelesen als ich selbst auf der Suche war...
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 phili2002, 04.05.2014
    phili2002

    phili2002 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.08.2011
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2005
    Vorname:
    Phil
    Ein 1er solls eigentlich nicht mehr werden, möchte mal was anderes ;)
    Ich hab generell nicht das Problem wenn das Auto teuer im Unterhalt ist, aber so wie ich das verstanden hab ist der Nissan selbst unter den teureren Fahrzeugen noch teuer :shock:


    Alles klar, dann werd ich diese Woche einen 325i/330i Probefahren.
    Kann man einen Favoriten zwischen 330d und 330i ausmachen oder hängt das rein von der jährlichen Laufleistung ab?
     
  22. Yos

    Yos 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.10.2013
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    MD
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2007
    Vorname:
    Rico
    Spritmonitor:
    Mann, Drehmoment...
    Und das noch upgradefähig. :wink:
     
Thema:

Neues Auto nach 1er

Die Seite wird geladen...

Neues Auto nach 1er - Ähnliche Themen

  1. [E8x] E81, E87 neue Textar Bremsscheiben HA

    E81, E87 neue Textar Bremsscheiben HA: Hallo zusammen, leider passen die Bremsscheiben vom E81 und E87 nicht auf E82 und E88 (zumindest beim 118d und 120d). Daher habe ich einen Satz...
  2. [E8x] BMW E81 E82 E87 E88 1er Xenon Xenonscheinwerfer Scheinwerfer

    BMW E81 E82 E87 E88 1er Xenon Xenonscheinwerfer Scheinwerfer: Gebraucht- siehe Bilder Bitte Teilenummer vergleichen 63 11 7170291 und 63 11 7170292 Halter sind teilweise repariert- siehe Bilder Ohne...
  3. [Verkauft] M235i Original ESD NEU

    M235i Original ESD NEU: Verkaufe einen neuen Original ESD vom M235i Blenden und Stellmotor sind dabei Preis: 229€ Versand versichert: 15€ Abholung in 72639 möglich...
  4. Passen die M3 E92 Sitze mit Konsolen in den 1er F20

    Passen die M3 E92 Sitze mit Konsolen in den 1er F20: Weiß eine ob die Sitze vom E92 M3 ohne Anpassungen in den F20 passen?
  5. Neuer aus der nähe Landshut

    Neuer aus der nähe Landshut: Hallo zusammen, da ich hier schon seit einiger Zeit still mitlese und mit hossi auch schon Kontakt habe wollte ich mich vorstellen. Kurz zu mir,...