Neuerungen seit 2011?

Diskutiere Neuerungen seit 2011? im Allgemeines zum BMW 1er F2x Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er BMW der F2x-Reihe; Hallo, ich bin zurzeit dabei mir meinen ersten BMW 1er zu kaufen, nach 18 Jahren VW. \:D/ Ich habe einen 116i Urban Line angeboten bekommen....

  1. #1 todonix, 02.03.2013
    todonix

    todonix 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.03.2013
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münster
    Baujahr:
    11/2011
    Hallo,

    ich bin zurzeit dabei mir meinen ersten BMW 1er zu kaufen, nach 18 Jahren VW. \:D/

    Ich habe einen 116i Urban Line angeboten bekommen. EZ 10/2011 und daher auch meine Frage. Hat es seit diesem Zeitpunkt etwas neues gegeben was in dem Wagen nicht vorhanden ist gegenüber dem aktuellen Model?

    Und was sollte ich beachten? Der Wagen ist ein Vorführer mit ca. 8000km auf dem Tacho. Könnte es Probleme mit dem Schiebedach geben (Undichtigkeiten)?

    Vielen Dank

    Viele Grüße
    Peter
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Flob

    Flob 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    6.937
    Zustimmungen:
    32
    Erkundige dich mal nach dem Produktionsdatum. Wenn das nahe an der EZ liegt, dürfte es bei deinem schon ein Modelljahr 2012 sein.
     
  4. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    8.377
    Zustimmungen:
    223
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    gehe hier mal auf die suche zum 116i....

    verbrauch, ruckeln und gasannahme, getrieberasseln des ZF getriebes, schwergängigkeit bei kälte.....standard oder radio prof empfangsschwäche....

    jedenfalls muss die neueste software drauf, probefahrt auch mit 100km autobahn zwecks lenkung und problemen bei erwärumung (sieh theme hängende lenkung)....ermittle den eigenen verbrauch

    auf herz und nieren testen...

    dann entscheiden.

    ich hatte nen 116i mal probeweise als ersatz, der motor wäre nicht meiner....

    gruss
     
  5. #4 todonix, 02.03.2013
    todonix

    todonix 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.03.2013
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münster
    Baujahr:
    11/2011
    Es ist wohl das 2012er Modell.

    Bei vielen Herstellern gibt es jedes Jahr kleine Änderungen an der Fahrzeugen.
    Als Beispiel würde mir einfallen bei PDC 2012 nur hinten Standard und ab 2013 vorne und hinten. So etwas meine ich.

    Ich bin wie ich schon sagte absoluter Neuling bei BMW.

    Ist es möglich den Wagen so einzustellen, dass er direkt im Sportmodus startet? Der Händler konnte es mir nicht genau sagen.

    Gruß
    Peter
     
  6. #5 120D-Holgi, 02.03.2013
    120D-Holgi

    120D-Holgi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.06.2012
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2012
    Vorname:
    Holger
    Das könnte auch schon direkt nach dem verlassen der Fabrikhalle sein, oder erst nach 20 Jahren. Ich würde in Deinem Fall mal nicht davon ausgehen das es so ist, aber es KÖNNTE natürlich sein.
     
  7. #6 todonix, 02.03.2013
    todonix

    todonix 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.03.2013
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münster
    Baujahr:
    11/2011
    @deftl:
    Die 136PS Maschine finde ich vom Eindruck auch etwas schwach. Zurzeit fahre ich einen Golf VI TSI mit 122PS. Ich konnte natürlich nicht per Stoppuhr messen aber mein Eindruck ist, das der 116i nicht so gut aus dem Kreuz kommt. Das könnte natürlich auch an der Verarbeitung liegen. Den 1er hört man kaum selbst wenn ich voll aufs Gas getreten bin. Beim Golf merkt und hört man das etwas passiert.

    Was mich auch sehr gestört hat, ist die Tatsache, das man immer in den Sportmodus schalten muss. Ich muss aber dazu sagen, dass ich Raser bin. Mein alten fahre ich im Schnitt mit 7,4l.

    Ich will direkt vom Anfang an entscheiden was mein Auto macht oder nicht. Wenn ich Benzin sparen will, dann trete ich nicht so aufs Gaspedal.

    Das mit der Schaltung konnte ich bereits gestern merken. Besonders der Rückwärtsgang musste ich meiner Meinung nach mit Gewalt nach links rüber drücken.

    In der nächsten Woche habe ich eine Probefahrt auf einem 118i :lol:

    Gruß
    Peter
     
  8. #7 todonix, 02.03.2013
    todonix

    todonix 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.03.2013
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münster
    Baujahr:
    11/2011
    Hi, das immer etwas undicht werden kann ist mir schon klar. Die Frage ist nur, wie wahrscheinlich ist es beim 1er? Gibt es da Erfahrungen?

    Gruß
    Peter
     
  9. #8 120D-Holgi, 02.03.2013
    120D-Holgi

    120D-Holgi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.06.2012
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2012
    Vorname:
    Holger
    Also hier im Forum ist meines Wissens beim F20 nichts bekannt. Und Langzeiterfahrungen gibt es ja noch nicht.
     
  10. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    8.377
    Zustimmungen:
    223
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    der 118i hat aber die selben problemchen (wenn vorhanden)......

    schau mal noch unter die vorderen sitze, nicht das es da asussieht wie auf dem schrottplatz...(rost).....
    und achte auf bremsenquietschen bei langsamer fahrt....

    will da nichts schlechtreden, aber das sind so die dinge, die recht auffällig oft hier diekutiert werden mussten....

    und hinhören, obs im heck nei leichten unebenheiten poltert....auch das könnte da sein :wink:

    und das mit sport geht nicht....wenn das der händler nicht weiss, naaaja......
     
  11. Jag

    Jag 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.03.2012
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    bei Hanau
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2012
    Vorname:
    Marcel
    Spritmonitor:
    Also ich finde den Anzug des 116i alles andere als schwach aber da hat wohl jeder seine eigene Definition oder man muss noch etwas üben wie man die Kupplung kommen lassen muss.

    Und Raser und 7,4l? Also wenn ich "Rase" bin ich schnell bei 10 Litern :lol:
     
  12. #11 todonix, 02.03.2013
    todonix

    todonix 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.03.2013
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münster
    Baujahr:
    11/2011
    @Jag:

    Ich meinte natürlich KEIN Raser. Bei dieser Probefahrt habe ich eben mal richtig auf's Gas getreten um zu schauen was sich bei dem Wagen so tut, denn ich habe auch mal eilig :-). Mein subjektives Gefühl meinte leider nicht so schnell wie mein alter Golf. Das war dann nicht "Freude am Fahren".

    Daher werde ich in der nächsten Woche einen 118i fahren.

    Du hast einen 116i? Wie schafft man es auf 10Liter? Das schaffe ich bei meinem Golf nicht selbst wenn ich mit Vollgas über die Bahn fahre.

    Gruß
    Peter
     
  13. #12 Jag, 02.03.2013
    Zuletzt bearbeitet: 02.03.2013
    Jag

    Jag 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.03.2012
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    bei Hanau
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2012
    Vorname:
    Marcel
    Spritmonitor:
    Habe mich schon gewundert :D

    Mein Spritmonitor darf man nicht so beachten, ich habe bis zur Arbeit 5,5 km - da liegt der Verbrauch auf solchen Kurzstrecken extrem weit oben weil der Motor halt nie so wirklich warm wird.

    Aber ich bin auch schon mal 230 km Autobahn gefahren und hatte einen Verbrauch von knappen 12 Litern - da wollte ich es dann allerdings wirklich wissen und bin wo es nur ging am Limit gefahren.
    Und auch sonst sind 10 Liter denke ich zu schaffen, wenn man es drauf anlegt, hart beschleunigt (das kann der kleine! :lol:) und die Gänge lange ausfährt.
     
  14. #13 Mike_083, 02.03.2013
    Mike_083

    Mike_083 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.03.2010
    Beiträge:
    698
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Dass der 116i subjektiv "schwach" vorkommt, liegt wohl eher am linearen Leistungsverlauf und an der Geräuschdämmung/Komfort. Leistungstechnisch ist er dem 122 PS Aggregat von VW überlegen, auch was das Drehmoment betrifft.
    Meckern auf hohem Niveau. Der 116i F20 kommt besser weg als der 118i im E87 und hat sogar mehr Drehmoment als der 120i im E87...
     
  15. #14 todonix, 02.03.2013
    todonix

    todonix 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.03.2013
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münster
    Baujahr:
    11/2011
    Ich denke auch, wenn man beide Autos nebeneinander fahren würde dann würde man den Unterschied wahrscheinlich merken.

    Ich werde den Wagen noch mal zur Probe fahren und dann entscheiden aber ich denke er wird es wohl werden.
     
  16. #15 Beamer1, 02.03.2013
    Beamer1

    Beamer1 1er-Fan

    Dabei seit:
    31.08.2012
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    142
    Ort:
    München
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2015
    Vorname:
    Sascha
    Wir haben auch einen Golf6 122ps TSI im Fuhrpark, und der verbraucht innerorts bei zügiger Fahrweise immer seine 9-10L. Und der 116i geht definitiv besser, haben es schon oft ausprobiert.
     
  17. #16 120D-Holgi, 02.03.2013
    120D-Holgi

    120D-Holgi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.06.2012
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2012
    Vorname:
    Holger
    Normal, wenn die Dinger sich in einem Firmen Fuhrpark bewegen brauchen die immer mehr Sprit!:mrgreen:
     
  18. #17 Beamer1, 02.03.2013
    Beamer1

    Beamer1 1er-Fan

    Dabei seit:
    31.08.2012
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    142
    Ort:
    München
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2015
    Vorname:
    Sascha
    Das stimmt:mrgreen:
     
  19. #18 120D-Holgi, 02.03.2013
    120D-Holgi

    120D-Holgi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.06.2012
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2012
    Vorname:
    Holger
    Prinzipiell brauchen Firmenwagen ja auch nie Öl... Habe ich immer von meinen Kollegen erzählt bekommen...
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Ombre

    Ombre 1er-Profi

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    2.936
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    -----
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Baujahr:
    01/2016
    Neuerungen hat es genug gegeben, sichtbare u. unsichtbare, von Elektrik, Elektronik, Mechanik, bis zum Rohbau.
    BMW bringst immer zum März, Juli u. November Neuerungen.

    11/11 ist einer der ersten, wäre also bei mir nur 2te Wahl, ich würde zumindest einen nach 03/12 nehmen.
    Undichtigkeiten sind nicht bekannt, das SHD ist ganz in Ordnung, der F20 hat ja kein Panoramadach, dort gibt es öfters mal ein Problem.

    Problem wurden ja schon angesprochen, aber wie die Du bewertest musst Du selber entscheiden.
    In einem Forum wird über Probleme diskutiert, welche die keine haben könnten also gar nicht mitreden, daher würde ich das nicht überbewerten u. mir meine eigene Meinung bilden.
     
  22. Max_V

    Max_V Master of Desaster

    Dabei seit:
    07.12.2012
    Beiträge:
    3.584
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Südtirol/Vinschgau
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2012
    Vorname:
    nicht Thomas
    Sorry, aber da wiedersprichst du dir selber.:wink:

    Es sind Klasse Autos, die wenig Probleme machen. Aber Probleme haben alle Hersteller und alle Autotypen. Schade ist dann einfach nur wenn man die nicht einsieht und die Augen und Ohren zuhält. Es wird von BMW immer was verbessert und gemacht, und so hoffen wir, daß auch die nächsten Problemchen beseitigt werden...und da wir gewiss wieder neue finden, beginnt der Kreis dann wieder von vorne. Somit hoffe ich für dich, daß du ein problemfreies bekommst und viel Freude hast.
     
Thema:

Neuerungen seit 2011?

Die Seite wird geladen...

Neuerungen seit 2011? - Ähnliche Themen

  1. [E81] Mücke Kotflügel 2cm pro Seite

    Mücke Kotflügel 2cm pro Seite: Hey Leute, hat schon jemand von euch oder Freunde/Bekannte die Kotflügel von Mücke für den Bmw e81/e87 gekauft und dran gebaut? Wäre schön wenn...
  2. Überarbeiteter Kettenspanner für N43 seit 10/2016

    Überarbeiteter Kettenspanner für N43 seit 10/2016: Hallo, Ich möchte euch informieren, dass BMW einen abermals überarbeiteten Kettenspanner im Zuge der gerade laufenden TA "Bremsenunterdruck"...
  3. [F20] Rücklicht leuchtet seit gestern auf die halbe Leistung

    Rücklicht leuchtet seit gestern auf die halbe Leistung: Das rechter Rücklicht leuchtet seit gestern auf die halbe Leistung. Ich erhalte keine Fehlermeldung auf dem Armaturenbrett, und wenn ich auf...
  4. Hilfe! DTC regelt seit Reifenwechsel!

    Hilfe! DTC regelt seit Reifenwechsel!: Hallo ihr Lieben, ich bin wirklich verzweifelt und bräuchte eure Hilfe. Zu mir, bzw. meinem Auto: Ich fahre einen 118d BMW Baujahr 2006, E87....
  5. neuer 125D seit 4 Monaten - Erfahrungsbericht

    neuer 125D seit 4 Monaten - Erfahrungsbericht: Hallo Zusammen, habe meinen neuen 125D Automatik FL nun seit 4 Monaten und die ersten knapp 9000 KM sind runter. Komme vom 120D Automatik...