Neuer Motor - Neuer Verbrauchsrekord!

Diskutiere Neuer Motor - Neuer Verbrauchsrekord! im BMW 116i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Moin Moin! Ich denke , ich hab nun den korrekten , hier im Forum verteufelten, 116i Motor drin. Da meiner leider den A*** hoch gerissen hat,...

  1. C116i

    C116i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig Holstein (SL)
    Moin Moin!
    Ich denke , ich hab nun den korrekten , hier im Forum verteufelten, 116i Motor drin.
    Da meiner leider den A*** hoch gerissen hat, bekam ich einen AT Motor , der mich seit dem Einbau nervt.
    1. Der Motor ruckelt ab und an im Stand (Meine Sonnenbrille fliegt im Ablagefach hin und her!)
    2. Der Verbrauch hat den absoluten Höhepunkt erreicht ( fast 11 Liter / 100)

    Ich bin jetzt ca. 500 km gefahren (streng nach Handbuch , NIE Vollgas , max 4500 U/Min) , klar , der muss noch eingefahren werden , aber der erste Motor ist ab dem 1. Kilometer aus der BMW Welt raus mit ca 6-7 l gelaufen. Ich bin heute 40 km gefahren und es fehlen schon wieder 2 von den kleinen Balken. Normal sind die erst nach 90-100 km weg (ja , mit dem alten Motor kam ich fast 800km mit einer Tankfüllung jetzt ist es fast genau die hälfte).

    Der Verbrauch war eigentlich noch das, was mich über die Leistung des Wagens hinweg getröstet hat.

    -> Was mach ich wenn der Wagen nach 2000 km immernoch säuft wie ein Loch? - Im Prinzip hab ich jetzt nen Spritschlucker der locker in der Liga 120i+ mitsaufen könnte. :( - Kann da vielleicht was mit den Einspritzvorgängen nicht stimmen? - Der Wagen kam auch erst wegen technischen Problemen nicht aus der Werkstatt (wurde mir nicht ausgehändigt)

    MfG
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 macn00b, 02.12.2009
    macn00b

    macn00b 1er-Fan

    Dabei seit:
    21.05.2009
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    habe auch einen 116i und fahre auf 11 Liter habe 5000kilometer runter

    mit dem bmw meiner mutter auch 116i

    fahre ich auf 7 liter...



    hammer hart sag ich dir...

    habe die tage testfahrt mit bmw serviceleiter
     
  4. kostja

    kostja 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    23.07.2009
    Beiträge:
    5.182
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    boah 11 liter :shock:
     
  5. #4 Black_Cole, 02.12.2009
    Black_Cole

    Black_Cole 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    12.09.2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Paderborn
    Hallo! Habe auch einen 116i mit 2 Liter Maschine. Und obwohl ich vorwiegend Stadt und Kurzstrecke fahre,bewegt sich mein Verbrauch so um die 8,3 Liter. Fahre überwiegend nach Schaltpunktanzeige. Denke mal,dass der Verbrauch ok ist. Aber 11 Liter,da ist irgend etwas nicht i.O.
    Finde das definitiv zu hoch.
    Hast Du eine 2 Liter,oder die 1,6 Liter Maschine in Deinem Auto?
     
  6. #5 einfachbodo, 02.12.2009
    einfachbodo

    einfachbodo 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    945
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Spritmonitor:
    Der 130i-Umsteiger hatte genau das selbe.
     
  7. #6 macn00b, 02.12.2009
    macn00b

    macn00b 1er-Fan

    Dabei seit:
    21.05.2009
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    0
    jo und die bmw sagt zu mir das es meine schuld sei..

    aber wenn ich doch mit dem baugleichen auto weniger verbrauche...

    das raffen die nicht
     
  8. Bull

    Bull 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    1.746
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gelsenkirchen, dem Pott dat Herz
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Cedi
    Woher soll er das zu 100% wissen?
    Möglich, dass man ihm als AT den 2Liter verfrachtet haben und per Software angepasst haben. Tipp:
    Zurück zur Werkstatt, nachbessern lassen, Verbrauchsfahrt machen lassen und meckern, meckern, meckern ;)

    Bring direkt zurück, da passt was nich!
    Ich verbrauch 11-12Liter und muss 3Liter Hubraum fluten und fahr just for fun (und nie ökologisch) aber bei nem 116 mit ruckeln und techn.Probs noch vor Rückgabe? ---> schnellstmöglich zurück zur Werkstatt!
     
  9. #8 130i Umsteiger, 03.12.2009
    130i Umsteiger

    130i Umsteiger 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.01.2006
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Ich hab den 1.6 er und verbrauch fast 11.5 liter!!! Laut BMW nichts falsch und der Verbrauch ist ok!!!

    :shock:

    WAS ZUM TEUFEL HAT SICH BMW BEI DIESEM MOTOR GEDACHT???????

    Mein 130er hat weniger verbraucht zum TEIL!!!!
     
  10. #9 doug1987, 03.12.2009
    doug1987

    doug1987 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    18.10.2008
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Oberfranken

    War bei mir auch ein Kriterium für den Verkauf.
    Finde den Verbrauch auch echt heftig für so "geringe" Leistung
     
  11. #10 BMWSauber, 03.12.2009
    BMWSauber

    BMWSauber 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    1
    BMW hat sich viel bei dem Motor gedacht, auch zurecht..

    Ich habe auch die 1.6er Maschine 122PS. Meiner Verbraucht bei normaler Fahrweise ca 7,3l /100km .. Wenn ich ihn mal trete, sind auch 9l drinnen.
    An alle die 11l Verbrauch haben: Fahrt mal auf die AB und Fahrt mal konstant zwischen 100km/h und 120km/h. Was habt ihr dann für nen Verbrauch? Natürlich vorher reseten... Da habe ich so um die 6l /100km
     
  12. #11 Christoph, 03.12.2009
    Christoph

    Christoph 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    8.642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Bonn
    Bitte mäßigt Euch, sonst ist hier gleich zu.

    Danke
     
  13. TomZ

    TomZ 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    4.815
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz, Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    Billigster Anschaffungspreis? ... Ach ne... daran kanns nicht liegen .... :roll:

    Einer der sich einen 1er kauft, will hat einen Einstiegs-BMW und die Leute können sich auch mit einem Einstiegsmotor anfreunden... zudem fahren viele Frauen das Auto, welche auf Motorleistung weniger wert legen (nicht alle, aber viele)

    Die 4 Zylinder Benziner ohne Aufladung werden sowieso bald Geschichte sein... die haben einfach nichts besonderes... der Verbrauch ist hoch, die Leistung ist mäßig, das Drehmoment ist schwach, brauchen viel Drehzahl für brauchbare Leistung und verbrauchen dann aber gleich wieder mehr... wo genau liegen da die Vorteile? Einzig, als wirklich billiger Einstiegsmotor wärs noch vorstellbar... aber durch den erhöhten Verbrauch wird der Vorteil bald aufgefressen sein,...
     
  14. #13 BMWSauber, 03.12.2009
    BMWSauber

    BMWSauber 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    1
    Diese ewigen Diskussionen zwecks 116i gehen mir eh auf den Sack..

    Die wenigsten hier hatten mal nen 116i und haben ihn mal ausführlich getestet. Viele hier reden nur nach was andere erzählen. Und sparsam kann man mit dem 116i auch unterwegs sein. Siehe meinen Thread 740km mit einer Tankfüllung ect. Und die 220 lt Tacho sind auch ziemlich zügig erreicht. Ihr macht den Bock schlechter als er ist.

    Nur weil hier manche Probleme haben mit dem Verbrauch ect. heißt das noch lange nicht, dass alle 116i so sind.
    Beim 118i gab es ja auch das Ruckelproblem. Sind jetzt alle 118i scheiße?
     
  15. #14 Christoph, 03.12.2009
    Christoph

    Christoph 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    8.642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Bonn
    So Leute, bitte hört die leidigen Diskussionen zum 116er auf und geht nett miteinander um.

    Diejenigen die ihre Beiträge vermissen, und wo editiert wurde :arrow: Das war ich :idea:

    Ende & Aus
     
  16. #15 BMWSauber, 03.12.2009
    BMWSauber

    BMWSauber 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    1
    Da haste jetzt aber viel durcheinander gemacht... Schau dir mal den Verlauf an..

    Das da oben habe ich nicht geschrieben.. :roll:
     
  17. TomZ

    TomZ 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    4.815
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz, Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    ich weiß, man verteidigt gerne die Sachen, die man selber hat, aber bei aller Fan-Liebe, die 4-Zylinder Benziner reissen es objektiv einfach nicht mehr heraus heutzutage... dafür ist die neue Motor-Generation schon zu "durch-designed" ... soll nicht heissen, dass man damit nicht glücklich wird (bei entsprechenden Ansprüchen)... vielleicht hat man auch jenseits der 100 tkm Grenze mehr Spaß wegen geringerer Reparaturkosten (weil weniger Neben-Aggregate) aber letztlich sind die Motoren nix besonderes... ist leider so... nicht böse deswegen sein.... :?
     
  18. #17 irgendwieanders, 03.12.2009
    irgendwieanders

    irgendwieanders 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.12.2009
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Baujahr:
    07/2017
    hey ho hey

    Nagelneuer 116i

    1000km runter

    Verbrauch bei rasanter Fahrweise:

    Stadt 9,9L
    Land 8,5
    Autobahn 8,9

    Verbrauch bei normaler bis Spritsparender Fahrweise:

    Stadt: 8,0
    Land: 7,3
    AB: 6,5
     
  19. #18 Alpinweiss, 03.12.2009
    Alpinweiss

    Alpinweiss Guest

    ...und fährt 230, was bringt es dir hier so einen Stuß zu schreiben.

    Um einen Schnitt von knapp über 7l zu erzielen und dabei nicht über 80% Autobahnanteil zu haben setzt beim 116i frühes Schalten voraus.
    Das max Drehmoment liegt bei knapp über 4000U/min an und die max Leistung wird bei knapp über 6000U/min erreicht.Wie man bei einem 1,4t Fahrzeug bei knapp über 100Nm Drehmoment (Voraussetzung für verbrauchsgünstige Fahrweise) von normaler Fahrweise reden kann ist mir ein Rätsel. Und wenn man ihn Tritt (da Vollgas soundso bei jedem Beschleunigungsvorgang zum einen verbrauchstechnisch optimal und zum anderen aufgrund des hohen Gewichts von Nöten ist) also der Drehzahlmesser zwischen 4000U/min und Abriegeldrehzahl liegt schnellt der Verbrauch ganz sicher über 9l.

    Mehr als ein turbo oder hubraumstärkerer Motor (aktueller 116i) kommt es bei den alten Motoren auf den eigenen Gasfuß an, nichtsdestotrotz muß man diesen für einen durchschnittlichen Verbrauch um 7l sehr zügeln und Begriffe wie normal oder sportlich sind bei so einer Fahrweise definitiv fehl am Platz.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Forums Plugin, 03.12.2009
    Forums Plugin

    Forums Plugin 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    4.372
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Dann mach halt zu, verdammte Zensur, Rumeditieren und Löschen von Beiträgen ist in der Form nicht ok.

    Hat es hier noch praktisch nie gegeben und finde ich auch total scheiße. Pseudo-Forenpolizei und Mod-Gehabe :roll:
     
  22. TomZ

    TomZ 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    4.815
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz, Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    zudem ist da gleich was schiefgegangen... die Zitate stimmen nicht mehr zusammen... bitte wenigstens das noch editieren... sonst ist das ja komplett sinnlos...

    das hätts bei mir nicht gegeben :roll:
     
Thema:

Neuer Motor - Neuer Verbrauchsrekord!

Die Seite wird geladen...

Neuer Motor - Neuer Verbrauchsrekord! - Ähnliche Themen

  1. Ein neuer F20 an der Mosel

    Ein neuer F20 an der Mosel: Hallo, seit gut 5 Wochen und ca. 3.500 km darf ich mich auch zu den stolzen Besitzern eines 1er F20 zählen. Ich bin der Johannes, 26 Jahre und...
  2. Motor zu heiss / Wasserkühlung Problem

    Motor zu heiss / Wasserkühlung Problem: Hallo zusammen Hatte nun in den letzten Wochen zweimal den Fall, dass der M auf der Autobahn in den Notlauf geschaltet hat. Motor zu heiss. Habe...
  3. [F20] BMW 1er 2er LED Nebelscheinwerfer NEU, auch für M Paket

    BMW 1er 2er LED Nebelscheinwerfer NEU, auch für M Paket: Hallo Verkaufe ein paar neue LED Nebelscheinwerfer für den 1er 2er F20,... Passend in den 1er und 2er der F Generation. Preis: 160 Euro....
  4. QSTARZ LT-6000S GPS-Laptimer NEU, OVP

    QSTARZ LT-6000S GPS-Laptimer NEU, OVP: Ich verkaufe hier einen original QSTARZ LT-6000S GNSS GPS-Laptimer OVP/ungeöffnet....
  5. Hallo vom Neuen (135i Cabrio)

    Hallo vom Neuen (135i Cabrio): Hallo zusammen, ich bin seit vergangenem Donnerstag Besitzer eines wunderschönen 135i Cabrio der letzten Produktionsreihe. Ich habe mich bei der...