"Neuer" Motor im SLK AMG --- Anti-Downsizing

Diskutiere "Neuer" Motor im SLK AMG --- Anti-Downsizing im Allgemeines Forum im Bereich ... und was gibt's sonst noch ?; News | Motoren-Technik aus der Formel 1 | Wirtschaft :daumen::daumen::daumen:

  1. Viper

    Viper 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.07.2009
    Beiträge:
    1.726
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    01/2012
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BMWlover, 24.07.2011
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Feines Teil :daumen:
     
  4. Viper

    Viper 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.07.2009
    Beiträge:
    1.726
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    01/2012
    Man sieht, es geht auch anders.

    Für die EU-Normen und Testzyklen schön die Zylinder abschalten und die eingefleischten V8 Fans müssen auf nichts verzichten.
     
  5. Thomas

    Thomas 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    10.908
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Stuttgart / Magstadt
    Vorname:
    nicht Max
    Spritmonitor:
    Ach komm, wie neu ist denn bitte Zylinderabschlatung. Vielleicht ist die Umsetzung neuer und besser, aber sonst ist das ein alter Hut. Abgesehen davon wollte ich mir keinen offenen Roadster mit V8 kaufen, der bei normaler Fahrt wie ein R4 klingt. Klar haben sie deswegen viel Arbeit in die AGA gesteckt, aber der Sound kommt eben von hinten, nicht von vorn. Aber was tut man nicht alles für Normverbräuche und CO²-Ausstoß.
     
  6. #5 BMWlover, 24.07.2011
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Ich glaub das das Ding nach wie vor sehr gut klingt!
     
  7. #6 Mozoliciu, 24.07.2011
    Mozoliciu

    Mozoliciu 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    10.01.2011
    Beiträge:
    4.438
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart / Sindelfingen
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Michael
    Spritmonitor:
    jupp ich auch.. :nod:
     
  8. Viper

    Viper 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.07.2009
    Beiträge:
    1.726
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    01/2012

    Wenn ich aufs Gas latsche, dann sind da alle Zylinder am werken und dementsprechend ist der Sound. Klar ist das nicht neu, hatte der V10 im M5 schließlich auch, aber es ist in Zeiten des DOwnsizings und EU-Normdreck sicherlich die bessere Alternative als Turbo
     
  9. #8 BMWlover, 24.07.2011
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Ach der S85 hatte das? Da hats aber scheinbar nichts gebracht, wenn mir den Verbrauch von dem Ding so anschaue :grins:
     
  10. Viper

    Viper 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.07.2009
    Beiträge:
    1.726
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    01/2012
    Jop, da wurden 2 Zylinder abgeschaltet. Bin mir aber nicht ganz sicher... Zumindest fuhr das Gerät mit weniger Leistung rum bis man 'nen Power/Sport Knopf gedrückt hat
     
  11. #10 BMWlover, 24.07.2011
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Achso ja den Knopf kenn ich... Das "P400" Programm mit 400PS.
     
  12. _bm_

    _bm_ 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    02.04.2010
    Beiträge:
    1.454
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Brechen
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    Bernd
    Kann Mercedes nichts abgewinnen... Zylinderabschaltung ist ja auch nichts neues... Haben viele v8 motoren aus den Staaten schon länger. Die schlucken nämlich sonst richtig :D

    Sent from my Desire HD using Tapatalk
     
  13. #12 Catahecassa, 25.07.2011
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    ... schade, dass der SLK irgendwie kein richtiger Wurf wurde ... aber der Motor ist Sahne :)
     
  14. TomDe

    TomDe 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    3.755
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum München
    Vorname:
    To///M
    Ich glaub ja eher dass die technische Innovation dieses Motors darin liegt, dass Sie ihn für den ECE Zyklus perfektioniert haben.
    Was ind er Praxis davon übrig bleibt, bleibt abzuwarten :)
     
  15. #14 PartyCrime, 25.07.2011
    PartyCrime

    PartyCrime 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.05.2010
    Beiträge:
    1.218
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Osnabrück
    Vorname:
    Maxi
    natürlich wird das teil super klingen ;) ! wir haben zwar "nur" den slk 300 mit dem 3l v6 drin; doch der hört sich schon ziemlich genial an!
     
  16. #15 TriStar, 25.07.2011
    TriStar

    TriStar 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.03.2010
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Friedberg/Hessen
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Der Aktuelle? Der sieht doch mal richtig schnieke aus! Vor allem im Vergleich zum Vorgänger.


    TriStar
     
  17. #16 nici356, 25.07.2011
    nici356

    nici356 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    6.482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwelm
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Nicolas Roman
    Beim S85 wurde kein Zylinder abgeschaltet, Unsinn.

    P400 durch Drosselklappensteuerung (aber hat im Gegensatz zu BMW-Aussage am Verbrauch mal gar nix geändert)

    P500 bietet die volle Leistung, P500 Sport lässt dazu die Drosselklappen schneller öffnen und die Gänge aggressiver schalten sowie die Gaspedalkennlinie wird massiv geschärft.
     
  18. ck008

    ck008 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    8.006
    Zustimmungen:
    149
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2011
    also ich konnte den M6 durchaus mal mit 10-11 Litern im Schnitt bewegen...
    Das war dann über die Stadtautobahn einem 520i hinterhergekrochen- also da war der schon sparsam :grins:

    Also wenn man sich an die Schweizer Verkehrsregeln hält kann das Ding eigentlich nicht viel durstiger sein ;)
     
  19. #18 nici356, 25.07.2011
    nici356

    nici356 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    6.482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwelm
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Nicolas Roman
    Das ist volkommen korrekt, bei konstant 90 rechte Spur 7er Gang packst du 10, sowieso auf 100 km:lach_flash:
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Thomas

    Thomas 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    10.908
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Stuttgart / Magstadt
    Vorname:
    nicht Max
    Spritmonitor:
    Aber das ist dann ja keine artgerechte Haltung und gehört mit BMW-Entzug bestraft :mrgreen:.
     
  22. ck008

    ck008 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    8.006
    Zustimmungen:
    149
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2011
    aber was willste machen- ich musste dem Verkäufer hinterher fahren.
    Davor kam der Verbrauch tagelang nie unter 23-24 Liter :jumper:
     
Thema:

"Neuer" Motor im SLK AMG --- Anti-Downsizing

Die Seite wird geladen...

"Neuer" Motor im SLK AMG --- Anti-Downsizing - Ähnliche Themen

  1. OBD Stecker neu plazieren

    OBD Stecker neu plazieren: Ist es viel Arbeit/Aufwand den OBD Stecker zb. in das kleine Handfach unter dem Lichtschalter zu verlegen? Ich hab am OBD Stecker das P3 Display...
  2. [E81] Start Stop Automatik nur wenn Motor abwürgt

    Start Stop Automatik nur wenn Motor abwürgt: Hallo zusammen, habe jetzt viel gelesen aber leider nichts gefunden. Bei meinem 118d (2008) funktioniert die SSA leider nicht - wenn ich jedoch...
  3. BMW 7160 6 772 024 Hex Nut AHK NEU 1er 3 er 5 er 7er X1 X5 X6

    BMW 7160 6 772 024 Hex Nut AHK NEU 1er 3 er 5 er 7er X1 X5 X6: http://www.ebay.de/itm/282583391771?ssPageName=STRK:MESELX:IT&_trksid=p3984.m1558.l2649 Verkauft werden 6x NEUE Sechskantmuttern (Hex Nut)...
  4. Kurzvergleich M140i und AMG A45

    Kurzvergleich M140i und AMG A45: Hallo zusammen, auf der Suche nach einem Zweitwagen hatte ich in den letzten Tagen die Gelegenheit, zwei 140er und einen A45 für Probefahrten zu...
  5. Neue Antenne bei Navi-Nachrüstung?

    Neue Antenne bei Navi-Nachrüstung?: Muss man eigentlich die Dachantenne auch umrüsten, wenn ich mir nachträglich ein Navi Business oder Professional einbaue mit iDrive und neuem...