Neuer Designchef/Bangle geht

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von luetschi3210, 03.02.2009.

  1. #1 luetschi3210, 03.02.2009
    luetschi3210

    luetschi3210 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.04.2008
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Berlin
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    2
    Nix. Denn unser Adrian (er ist Holländer :P ) wird die Design-Trend unverkürzt weiterführen (sein eigener Aussage :wink: )
     
  4. #3 M to the x, 03.02.2009
    M to the x

    M to the x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    4.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Bangle hat auch viele geile Kisten gemacht, war ja definitiv nicht alles Schrott... ich glaube, BMW verliert da definitiv ne ganze Menge Kompetenz.

    Wenn man sich mal die Bangle Liste reinzieht.... da sind imo auch in der vor-BMW durchaus abgefahrene Karren dabei, Barchetta und Fiat Coupe müßten z.B. von ihm sein...
     
  5. FloE87

    FloE87 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    1.545
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regensburg/Cham
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    also ich finde, dass bangle tolle autos gemacht hat! er hat bmw eine neue designlinie verpasst, die dringend nötig war!

    ich mein die autos aus den 80iger waren echt geil (e30, e32, e34), aber die aus den 90igern waren für meinen geschmak zum teil zu unauffällig (e36, e39). die gingen einfach in der mege unter!
    da hat das design von bangle ganz gut getan!
     
  6. #5 Elchkopp, 03.02.2009
    Elchkopp

    Elchkopp 1er-Fan

    Dabei seit:
    07.06.2008
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    0
    Der Meinung bin ich auch. Klar, der 7er war sicherlich polarisierend und auch nicht unbedingt wirklich schön, aber letztendlich hat er damit einen neuen Weg eingeschlagen (ich sage nur konvexe und konkave Flächen). Und schaut euch mal um: mittlerweile haben fast alle in irgendeiner Art und Weise Sicken und Wölbungen in ihren Designlinien.

    Auch meine ich, dass das iDrive u.a. von ihm stammt. Es war sicherlich nicht perfekt, aber mittlerweile haben unheimlich viele dieses Bedienkonzept in irgendeiner Art und Weise (ok, Audi hat einfach nur die Tasten von der Stirnseite auf die untere Mittelkonsole gepackt - möglichst weit außerhalb des Fahrerblickfeldes :twisted: ), aber das Prinzip als solches war richtig.
     
  7. #6 Stuntdriver, 04.02.2009
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Also ich freue mich tierisch daß er weg ist - gleich mal ein Weissbier zur Feier aufgemacht.
    Er geht ja jedem der seine Sachen toll fand nicht verloren, bei Fiat oder wo auch immer kann er gerne weiterbanglen - oder eben an Stühlen oder whatever.
    Ich fand im Gegenlicht die meisten seiner Autos auch ok. Nur durfte man eben nie die Lichtrichtung ändern.
    Konvex/konkav alles fiffi, gut ausehen soll es und das hat er eben nur in den seltensten Fällen hinbekommen. Ich glaube daß es der v. Hooydonck
    schon besser kann. Auch wenn er logischerweise nicht sofort seinen Stil zum Tragen bringen kann. Ich schätze die neueren Entwürfe zeigen schon weniger Bangle und das ist schonmal besser, selten begeisternd aber besser.
    Hätte bloß der Luthe damals nicht seinen Sohn abgeknallt... :roll:
     
  8. #7 idealist, 04.02.2009
    idealist

    idealist 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    11.03.2008
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    0
    :daumen:
     
  9. #8 KarlPeter, 04.02.2009
    KarlPeter

    KarlPeter Guest

    So lange es keine Entwürfe von Luigi (Lutz) Colani werden, kann mich nix mehr erschüttern. :wink:

    Gruß Peter :gute_nacht:
     
  10. #9 Stuntdriver, 04.02.2009
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    :shock: Stimmt, um den ist es in letzter Zeit verdächti ruhig. Wahrscheinlich ist sein Bart mittlerweile mit seinem weißen Baumwoll-Zopfpullover zu einer Einheit geworden, aber der hat noch was Revolutionäres in Petto :lach_flash: Das wird bald alles ganz anders werden Leute, bald lacht keiner mehr über den Luigi!
     
  11. wtcc

    wtcc 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.01.2009
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Ulm
    Wobei ich die Formensprache von Luigi Colani auch sehr interessant finde. Aber nicht für BMW! Der Bangle hatte schon einige tolle Einfälle. Leider finde auch ich, dass er es mit seinem Team nie so richtig auf den Punkt bringen konnte.
    Man muss ihm aber zu gute halten, dass die Sachen die sein Team jeweils verabschiedet hat schon mehrere Jahre auf dem Puckel hat, bis es der Normalsterbliche zu Gesicht bekommt. Und für das Alter sieht der 1er noch verdammt gut aus!
     
  12. #11 Eifeldiesel, 04.02.2009
    Eifeldiesel

    Eifeldiesel 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    22.01.2009
    Beiträge:
    1.333
    Zustimmungen:
    0
    macht euch nicht so jeck _ es geht bei allen "grossen" Herstellern nur um die Entwicklung einer Markenidentität.
    Schaut euch die Retortengesichter von Audi, Benz, VW , BMW ... an.
    Es ist egal wer da entwirft - das generelle Design ist schon da. Ich traue fast jedem durchaus zu, egal ob für Audi oder BMW ein Fahrzeug innerhalb dieser Familie zu entwerfen.
    Hab maln Bericht über so abgefuckte MINI-Designer gesehen. Nichts können, ein Produkt entwickeln welches sich von selbst entwirft aber sich für Rem Kohlhaas halten und Kicker spielen in konspirativen Pausen.
    Dr Oettger rührt seinen joghurt auch nicht persönlich.
     
  13. #12 TaifunMch, 04.02.2009
    TaifunMch

    TaifunMch 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.10.2008
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Da muss ich mal widersprechen. BMW hat damals unter Bangle mit dem 5er und dem 1er sehr mutige Designs gebracht. Retortenbabies waren das nicht.

    Sicher sehen die anderen BMW heute diesen ähnlich, deswegen ist auch ein neuer Designer nix verkehrtes, aber so krasse Retortenkisten wie bei Audi hat man bei BMW (aber auch bei Mercedes oder Opel) ganz sicher nicht.
     
  14. #13 Sven@1er.de, 04.02.2009
    Sven@1er.de

    Sven@1er.de 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.07.2008
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Jetzt hab ich endlich eine geile Signatur gefunden ...
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 M to the x, 04.02.2009
    M to the x

    M to the x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    4.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Btw. geht sowas nicht durch den Vorstand ohne Gegenvorschlag und trotzdem wird das beschlossen - das ist genau wie bei Mercedes bei dem Scheißeimer Smart (den Allerersten); das Wohnklo hat irgendeiner genehmigt ](*,)

    Den Designer oder Ingenieur kann man da immer für verrückt halten, was solls, aber das ein Vorstand solche Möhren dann durchwinkt und die Produktion beschließt, das ist das Unverständliche....

    Imo hat Bangle viel zu einer guten optischen Markenidentität bei BMW getan. Die E30/E32/E34 Genration war Klasse bei BMW und auch 1a von der Identität, der E36 ist sackenhäßlich und der E39 auch nicht das Schönste aller Autos... da hat die neuere Generation doch ein schärferes Profil - finde ich :wink:
     
  17. #15 Trendler, 04.02.2009
    Trendler

    Trendler 1er-Fan

    Dabei seit:
    03.11.2007
    Beiträge:
    746
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart/Tuttlingen
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2005
    Vorname:
    Christian
    Wobei ja anzumerken ist, dass der E39 auch von ihm entworfen wurde :wink:
     
Thema:

Neuer Designchef/Bangle geht

Die Seite wird geladen...

Neuer Designchef/Bangle geht - Ähnliche Themen

  1. Mini Cooper JWC, M135i,... Anregung für den neuen

    Mini Cooper JWC, M135i,... Anregung für den neuen: Moin, ich fahr ja nun schon länger meinen 118d der momentan als Firmenwagen seinen Dienst gut verrichtet. Da ich größtenteils auch weite Strecken...
  2. NEU Remus MSD für M135i M235i sowie xdrive

    NEU Remus MSD für M135i M235i sowie xdrive: Verkaufe meinen NEUEN Remus MSD für den M135i und M235i sowie die xdrive Modelle. Der MSD ist NEU und wurde einmal montiert ohne das Fahrzeug zu...
  3. [Verkauft] Original BMW Seitenblinker - fast neu

    Original BMW Seitenblinker - fast neu: Hallo, verkaufe hier einen Satz originaler BMW Seitenblinker, da ich auf Schwarz umgestiegen bin. TN: 63 13 7 253 326 (rechts) TN: 63 13 7 253...
  4. E87 120d Fahrer - neu

    E87 120d Fahrer - neu: hallo, Mein Name ist Burak, ich bin 17 Jahre alt, werde ich Sommer 2017 18, habe meine Führerschein seit 5 Monaten. Bis jetzt bin ich zum größten...
  5. Neues Auto wachsen

    Neues Auto wachsen: Hallo, Habe jetzt einen neuen BMW118i in mineralweiss. Da er ja vom Werk aus keine Wachssicht/Versiegelung hat, heisst dass für mich selbst Hand...