Neuer 3er BMW G20 2018

Diskutiere Neuer 3er BMW G20 2018 im Andere Fahrzeuge/ Marken Forum im Bereich ... und was gibt's sonst noch ?; Eine kleine Neuigkeit gibt's noch zum G20, die manche vielleicht schon im Carwow-Video gesehen haben...ich nenne es einfach mal selbstausrichtende...

  1. RS187i

    RS187i 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.11.2013
    Beiträge:
    915
    Zustimmungen:
    58
    Ort:
    Heidelberg/Darmstadt
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2006
    Vorname:
    Rafi
    Spritmonitor:
    Eine kleine Neuigkeit gibt's noch zum G20, die manche vielleicht schon im Carwow-Video gesehen haben...ich nenne es einfach mal selbstausrichtende Nabendeckel à la Rolls-Royce. Passend für alle BMW Felgen.
    Gibt aber zahlreiche Fahrzeugbilder ohne aufrechtes Logo..also entweder ist es keine Serienausstattung, die Vorserie hat es noch nicht oder es funktioniert nicht zuverlässig. Falls es trotzdem jemand unbedingt haben muss: 89€/4Stk. und ihr seid dabei :-k deutlich günstiger als der Stückpreis bei einem Wraith :daumen:

    Quelle: https://www.bmwblog.com/2018/10/06/...aps-one-cool-feature-of-the-new-bmw-3-series/
     
    gotcha43 gefällt das.
  2. #62 FelixGTS, 09.10.2018
    FelixGTS

    FelixGTS 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.10.2015
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    217
    Spritmonitor:
    Seh ich das richtig und man darf mittlerweile auch nen vernünftigen Tank bezahlen? :hinweisen:
    Stark, BMW. Ein 40l Tank aus nem Rasenmäher tuts ja sonst auch.:kaffee:

    Unbenannt.JPG
     
    RS187i gefällt das.
  3. Flo95

    Flo95 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    12.120
    Zustimmungen:
    3.319
    Ort:
    Stuttgart/Saarbrücken
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Florian
    Muss man quasi dazu nehmen...
    318i E90 LCI meiner Eltern hat ab Werk original noch 63l, so sollte das weiterhin sein
     
  4. #64 Calandy, 09.10.2018
    Calandy

    Calandy 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.01.2014
    Beiträge:
    1.627
    Zustimmungen:
    594
    Ort:
    zwischen Harz und Heide
    Fahrzeugtyp:
    135i Cabrio
    Vorname:
    Andreas
    was fürn Schwachsinn...für ne 19 Liter grössere Kunststoffblase 170,- mehr :eusa_wall:
    wenn man allein bedenkt, was 2 verschiedene Tanks allein für Mehrkosten bei Produktion und Logistik verursachen...
     
    Flo95 gefällt das.
  5. #65 ThomasBMW, 09.10.2018
    ThomasBMW

    ThomasBMW Langzeitmitglied

    Dabei seit:
    06.09.2006
    Beiträge:
    3.856
    Zustimmungen:
    5.913
    Ort:
    Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2016
    Vorname:
    Thomas
    Wahrscheinlich 169,– €. Und den einen Euro nimmt BMW für Charity-Aktionen... :mrgreen:
     
    Reebox gefällt das.
  6. #66 Calandy, 09.10.2018
    Calandy

    Calandy 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.01.2014
    Beiträge:
    1.627
    Zustimmungen:
    594
    Ort:
    zwischen Harz und Heide
    Fahrzeugtyp:
    135i Cabrio
    Vorname:
    Andreas
    jo und im gleichen Moment reden sie von Kosteneinsparungen und lean production ...:roll:
     
  7. #67 BMWPeter, 09.10.2018
    BMWPeter

    BMWPeter 1er-Profi

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    2.606
    Zustimmungen:
    1.393
    Ort:
    Baselland Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2016
    Diesen Unsinn gibt es auch bei Smart. 28 oder 35 Liter. Ist aber der gleiche Tank, nur beim billigeren kann weniger eingefüllt werden :haue::lachlach:
     
  8. #68 ThomasBMW, 09.10.2018
    ThomasBMW

    ThomasBMW Langzeitmitglied

    Dabei seit:
    06.09.2006
    Beiträge:
    3.856
    Zustimmungen:
    5.913
    Ort:
    Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2016
    Vorname:
    Thomas
    Dadurch senkt sich bestimmt der Kaufpreis der Autos. Nicht.
     
  9. #69 FelixGTS, 09.10.2018
    FelixGTS

    FelixGTS 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.10.2015
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    217
    Spritmonitor:
    Scheint aber bisher nur beim 320d so zu sein, und ist wohl aus Emissionsgründen so gemacht worden.
     
  10. #70 mehrfreudeamfahren, 09.10.2018
    mehrfreudeamfahren

    mehrfreudeamfahren 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.10.2013
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    46
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2016
    Spritmonitor:
    Ja ... aber aus Emmisionsgründen kann man auch Kohlefaser oder Aluminium verwenden, um das Auto leichter zu bekommen. Das ist kein Argument für mich.

    Schade - damit hat BMW einiges an Vertrauen verspielt, da ich dachte dass kein Vollpfosten bei so Entscheidungen das letzte Wort hat bzw. ein Mitarbeiter sich hierfür einsetzt. Ab jetzt muss man das ganz kritisch betrachten und vermutlich wird BMW den Weg von Daimler zu noch weniger Qualität gehen.
     
  11. BeSc86

    BeSc86 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.10.2013
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Euskirchen
    Fahrzeugtyp:
    218i Coupé
    Motorisierung:
    218i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    03/2017
    Vorname:
    Ben
    Der neue 3er gefällt mir, im Gegensatz zum kürzlich vorgestellten Z4, richtig gut. Aber bei der aktuellen Preisentwicklung der Modelle bin ich da so langsam wirklich raus. Wollen die keine "normalen" Familien mehr als Kunden für den 3er Touring? Ich kann mir schon denken, dass darüber die Absätze des 2er AT und GT gesteigert werden sollen, aber gut finde ich das nicht.
    Aber es stimmt definitiv, wenn man mal den Konfigurator bemüht, dass der G20 nur mit M-Paket und gescheiten Felgen so richtig gut aussieht. Als Advantage, vor allem für den Preis, ein Witz. :eusa_naughty:
     
  12. #72 1er Turbo, 10.10.2018
    1er Turbo

    1er Turbo 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    19.02.2017
    Beiträge:
    1.425
    Zustimmungen:
    835
    Ort:
    Zollernalbkreis
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2018
    Also alles wie immer:winkewinke:
     
    eau_rouge und BeSc86 gefällt das.
  13. #73 eau_rouge, 11.10.2018
    eau_rouge

    eau_rouge 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    05.05.2014
    Beiträge:
    1.225
    Zustimmungen:
    257
    Ich glaube mein Fuhrpark befähigt mich alleine zu einer Antwort. S54 und S55, unterschiedlicher geht es wohl nicht was Motorencharakteristik hergibt. Das ewige Gejammer geht mir nur auf den Leim - das ist alles. Wenn Du schon so viele KM damit abgespult hast, weißt Du ja sicher auch um die Vorzüge des S55 gegenüber vielen/allen Saugern. Klar, gerade der S54 ist einzigartig, aber das Fahrzeug fühlt sich eben erst ab 4k U/min besonders an, ansonsten ist es ein träges Schiff. Da ich nicht immer mit überhalb 4k im Ort rumfahren möchte, geschweige denn generell im Alltag, bin ich doch ganz froh dass sich der S55 jederzeit erhaben und besonders anfühlt. Das ist nur meine Meinung, aber einen S54 mag ich im Alltag nicht immer haben. Und der hat wenigstens noch Zug dahinter. Ein 120i Sauger oder die alten 325i aus dem E90 sind weder besonders noch besonders charakteristisch oder schnell. Sie sind schlecht für die Umwelt, langsam und träge. Der S54 ist der M der Dreier Reihe, mit dem höchsten CO2 Ausstoß.
    Turbomotoren heute noch zu unterstellen, sie wären nicht sportlich-emotional ist der allergrößte Nonsense. Stattdessen von alten BMW Sauger-Sechszylindern mit Handschaltung (AG-Modelle) anzufangen ist einfach deine Vorliebe, die ich nicht verstehen kann und faktenmäßig auch nicht standhält. In keinerlei Hinsicht.

    Das noch zum Abschluss zum Thema Fahrdynamik: https://g20.bimmerpost.com/forums/showthread.php?t=1543582

    Das schreit wohl nach: Abwarten, Fahren und selber Urteil bilden.
     
    Docter, Fabsgedio und Sixpack66 gefällt das.
  14. RS187i

    RS187i 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.11.2013
    Beiträge:
    915
    Zustimmungen:
    58
    Ort:
    Heidelberg/Darmstadt
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2006
    Vorname:
    Rafi
    Spritmonitor:
    Ich halte mich kurz:
    Im unteren Drehzahlbereich ("Alltag"/Ottonormalfahrer) bin ich voll bei dir. (Bi-)Turbos dominieren Sauger bzgl. Elastizität, Verbrauch. Mir persönlich geht's hier aber um eben den Bereich ab 4000rpm. Ich finde den S55 wahnsinnig gut, aber ab und an hätte ich mir doch noch dieses gewisse Etwas in Sachen Direkt-, Verbundenheit und Kontrolle gewünscht..die "alten Werte" eben. Das präzise Modulieren des Drehmoments mit dem rechten Fuß..ich wiederhole mich. Du tust so, als hätte ich gesagt, dass Turbos das überhaupt nicht können und die Kisten nichts taugen...habe ich nie. Hier geht es lediglich darum, welche Technik wo die Nasenspitze vorn hat. Teilweise einfach aufgrund von Physik. Aber Thema durch. Danke fürs Diskutieren :wink:

    Fahrdynamik war ja hier nicht mein Thema. Aber du hattest den Z4 G29 angesprochen..interessant bei dem ist ja, dass er wohl einige Ähnlichkeiten zu den aktuellen Ms aufweist, wie zum Beispiel das aktive Lamellendiff, F80-Vorderachskinematik und -Bereifung. Niedriger Schwerpunkt + geringeres Gewicht helfen natürlich den M3 V8 & M2 N55 auf der Nordschleife nasszumachen und sich in Schlagdistanz zum F82 zu befördern. Verglichen mit älteren M hat sich ja nicht nur in Sachen Fahrwerk, sondern auch speziell bei Reifen, Getriebe, Aerodynamik einiges getan. Damit werden die zukünftigen MPerf-Autos vielleicht eher ihrem Namen gerecht. Beim G20 sehe ich Größe und xDrive trotzdem kritisch, auch, wenn die Ringzeit besser wird. Ich empfand den F82 schon als Schiff.
     
Thema: Neuer 3er BMW G20 2018
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. news

    ,
  2. neuer 3er bmw 2018

    ,
  3. forum optik g20 bmw

Die Seite wird geladen...

Neuer 3er BMW G20 2018 - Ähnliche Themen

  1. Michelin Winterreifen Pilot Alpin 4 18" PA4 - BMW F30 F31 F32 F36

    Michelin Winterreifen Pilot Alpin 4 18" PA4 - BMW F30 F31 F32 F36: Hallo zusammen, zwecks Autowechsel biete ich folgenden Satz Reifen für alle BMW 3er und 4er Modell F30 F31 F32 F36 an. Die Winterreifen wurden...
  2. BMW 1er

    BMW 1er: Ich fahre einen bmw 116i vom 2006 als Oakley Edition. Was is das dann für ein E...? Möchte mir nämlich gerne ne Fahrwerk kaufen und das is mit...
  3. Rückleuchte Rechts neu Teilenummer

    Rückleuchte Rechts neu Teilenummer: Hallo, meine Rechte Rückleuchte hat einen kleinen Riss im Kunststoff durch den immer mal wieder Wasser eindringt (zuletzt hatte ich leicht 2cm...
  4. [Verkauft] Carbon Interieurleisten BMW F21

    Carbon Interieurleisten BMW F21: Verkaufe hier meine Interieurleisten - Bezogen mit offenporigem Carbonlaminat. Die Leisten haben keine Kratzer - Die Qualität des Laminats ist...
  5. BMW X7

    BMW X7: Viele haben es vlt schon mitbekommen: Der neue BMW X7 ist da. Das Auto ist über dem X5 angesiedelt und insgesamt sehr groß. [MEDIA]...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden