Neuer 2er 2020/21

Diskutiere Neuer 2er 2020/21 im Die 1er BMW Gerüchteküche Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Hallo allerseits, beim neuen 1er steht ja mittlerweile relativ viel fest, Frontantrieb, 4 Zylinder Topmodell, beim 2er hingegen scheint ja noch...

  1. #1er

    #1er 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    24.01.2015
    Beiträge:
    3.616
    Zustimmungen:
    2.017
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2016
    Spritmonitor:
    Hallo allerseits,

    beim neuen 1er steht ja mittlerweile relativ viel fest, Frontantrieb, 4 Zylinder Topmodell, beim 2er hingegen scheint ja noch viel offen zu sein.
    Ein GC, vielleicht mit Front-, ganz vielleicht auch mit Hinterradantrieb, dann der Nachfolger des aktuellen 2er. Da hört man ja im Moment noch überhaupt nichts, vielleicht ist BMW hier selber noch in der Findungsphase? Beim 1er hatte man ja wohl auch 2 Konzepte in der Schublade, eine Alternative Front- eine Hinterradantrieb, wer weiß, vielleicht entschiedet ja BMW diesmal im Sinne der Fans von 6 Zylindern und co. vor der Elektrowende nochmal ein richtiges Geschoss, ich bin gespannt. Vielleicht kommt auch ein Frontantriebs 2er Coupe, wer weiß.

    Ich freue mich auf eine rege Gerüchteküche in den kommenden Jahren :winkewinke:

    Was denkt ihr, wo geht die Richtung hin?
     
  2. tomDu

    tomDu Guest

    Ich glaube das 1er Forum entwickelt sich zu einem Spekulationsforum.
    Jeder hat was anderes gehört, gelesen, ständige Widersprüche und "mein Händler hat gesagt"........
     
    JayJay125D gefällt das.
  3. #1er

    #1er 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    24.01.2015
    Beiträge:
    3.616
    Zustimmungen:
    2.017
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2016
    Spritmonitor:
    Also sowohl beim neuen 1er, als auch beim M2, gab es diverse richtige Informationen, die restlichen Kontroversen Diskussionen sind auch interessant, sofern sie nicht ausarten, ich sehe da kein Problem, dafür gibt es ja diesen Forumsbereich :)
     
  4. tomDu

    tomDu Guest

    Es artet immer aus und führt zu Streitereien.
    Wie oft wurde der M2 Thread gesperrt und teilweise gelöscht?
     
  5. #5 Kaltverformt, 03.07.2017
    Kaltverformt

    Kaltverformt 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    22.04.2017
    Beiträge:
    1.245
    Zustimmungen:
    786
    Ich sag Heckantrieb, Topmotor im mPerformance Modell weiterhin der B58 mit Partikelfilter und 365ps und eine weitere Karosserie in Form eines Gran Coupes. Für die, die unbedingt auch noch das schöne Coupe mit 4 Türen verschandeln wollen... (danke an Audi für diesen Schwachsinn :P).
    Ich meine der Heckantrieb galt als gesetzt und so zurückhaltend wie sich Bmw in den letzten Jahren verhalten hat, kommt da nicht viel links und rechts abseits des Weges. Evtl noch so eine mini Hybrid Technik mit kleinem E-Motor, wie man der nächsten A-Klasse munkelt, oder etwas wie dieser Anlasser mit Riemenunterstützung a La Audi A8.
    Aber das soll gar nicht negativ klingen, ich würde eine weitere Spaßgeneration begrüßen! Nur ein Sperrdiff Serie wäre schön (:
     
    #1er gefällt das.
  6. tomDu

    tomDu Guest

    Das Grand Coupê erhält Frontantrieb (UKL2), das Coupê und Cabrio Heckantrieb.

    Die viertürigen "Coupês hat Mercedes 2004 mit dem CLS etabliert, 2008 folgte der VW Passat CC.
    Was allerdings auch nicht das erste war. Das war der Rover P5 von 1958.
     
  7. #7 Kaltverformt, 03.07.2017
    Kaltverformt

    Kaltverformt 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    22.04.2017
    Beiträge:
    1.245
    Zustimmungen:
    786
    Stimmt hab ich auch so gelesen. Hast Recht.
    Mit dem Cls geb ich dir bedingt recht. Das war schon eine eigene Konstruktion (S-Klasse Klasse, E-Klasse Plattform). Ich fand den sogar richtig gut. Was ich nicht mag ist, Karossen, die eigentlich für 3 Türen entwickelt wurden, mit 5en vollzupacken.
    Aber das ist Geschmacksache.
     
  8. tomDu

    tomDu Guest

    Ob eigene oder abgeleitet, es ist ein viertüriges Coupê.
    Früher waren viele richtigen Coupês auch eigene Konstruktionen und nicht von einer Limo abgeleitet.
     
  9. #1er

    #1er 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    24.01.2015
    Beiträge:
    3.616
    Zustimmungen:
    2.017
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2016
    Spritmonitor:
    Die Gerüchte sagen ja scheinbar GC mit Frontantrieb ist sicher und BMW grübelt noch über die Antriebsart des Coupes und Cabrios. Das wäre natürlich nicht so toll, wenn die auch auf Frontantrieb wandern...
     
  10. tomDu

    tomDu Guest

    Selbst wenn die nächste Generation mit Frontantrieb kommen würde und die Optik stimmt, würde ich mir trotzdem einen kaufen.
    Eine Alternative in dieser Klasse hat man nicht. Außer Alfa.
     
  11. #11 BlackE87, 01.09.2017
    Zuletzt bearbeitet: 01.09.2017
    BlackE87

    BlackE87 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    18.10.2015
    Beiträge:
    4.846
    Zustimmungen:
    1.764
    Ort:
    Ammersee (MUC)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2005
    Vorname:
    Philipp
    Spritmonitor:
    Edit: falscher Fred
     
  12. #12 turbolader, 02.10.2017
    turbolader

    turbolader 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.12.2015
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
  13. #13 gao00vip, 24.10.2017
    gao00vip

    gao00vip 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.06.2016
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Nordschwarzwald
    Motorisierung:
    M240i xDrive
    Modell:
    Coupé (F22)
    F40 (1er 2019) sowie F44 (2er GC) bekommen definitiv Frontantrieb oder X-Drive bei X35i, leider...

    Was den 2er Nachfolger angeht darf man wahrscheinlich noch nicht sagen.
     
  14. ED-MB

    ED-MB 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.07.2011
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    47
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    10/2007
    Vorname:
    Marc
  15. #15 Tantetom, 25.04.2018
    Tantetom

    Tantetom 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.12.2017
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    61... und 44...
    Fahrzeugtyp:
    120d Cabrio
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Tom
    von der Form her sieht das Teil aus wie ein Skoda Octavia (Limousine) ... also noch eine Karre mehr im Einheitsbrei :1protestfo5:
     
  16. #16 ti_comp, 25.04.2018
    ti_comp

    ti_comp 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.05.2015
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Westallgäu
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    10/2007
    So wie sich die aktuellen 2er mit Frontantrieb verkaufen, íst doch klar - das die billigere Plattform immer weiter um sich greift.
    Ob einzelnen Freaks, wie wir das sind, das gefällt oder nicht.

    2 neue Kunden gewonnen - da ist es einem Konzern egal, ob sie mich als Kunden verlieren.

    Kurzfristig ist das sogar verständlich, aber ich befürchte wenn sie ihr Alleinstellungsmerkmal aufgeben, wird das ganze in Durchschnittsbrei zerfliessen.
    .
     
    Flo95 und BlackE87 gefällt das.
  17. #17 BlackE87, 25.04.2018
    BlackE87

    BlackE87 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    18.10.2015
    Beiträge:
    4.846
    Zustimmungen:
    1.764
    Ort:
    Ammersee (MUC)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2005
    Vorname:
    Philipp
    Spritmonitor:
    Aber der Frontantrieb betrifft ja erstmal nur die 2er Limousine, vielleicht kommt das Coupé ja weiterhin mit Hinterradantrieb.
     
  18. #18 Tantetom, 25.04.2018
    Tantetom

    Tantetom 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.12.2017
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    61... und 44...
    Fahrzeugtyp:
    120d Cabrio
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Tom
    Ich war letztes Jahr auf der Suche nach einem Ersatz für meinen 3er Touring (Montagsauto!!), wollte diesmal was "Höheres" und habe u.a.
    den 2er "Active Tourer" Probe gefahren ... das war für mich kein BMW mehr !!
    Habe dann zum Glück noch einen guten und bezahlbaren X3 gefunden ! :icon_smile:

    Machen wir uns nichts vor - die Autowelt ist im Umbruch (siehe auch Porsche).
    Irgendwann müssen auch wir uns von lieb gewonnenen Sachen trennen und uns das aussuchen, was unseren Wünschen am nächsten kommt ...
     
    Roy gefällt das.
  19. #19 Tigerfox, 03.08.2018
    Tigerfox

    Tigerfox 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.02.2014
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bad Bentheim
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2011
    Vorname:
    Arne
    Also, das Gerücht, dass 2er-Coupe und Cabrio Hinterradantrieb behalten, ist schon beinahe so alt wie das Gerücht vom 1er mit Fronatrieb.

    Und schon seit damals kann ich es mir beim besten Willen nicht vorstellen. Wie soll sich dass den finanziell lohnen? Der 2er ist jetzt schon mit 1er-Basis eine wackelige Angelegenheit und räubert dem 4er sicher so einige Kunden weg, v.a. beim Cabrio. Ein 2er mit Hinterradantrieb müsste vom 3er/4er abgeleitet sein und würde damit noch teurer.

    Ich verstehe auch denn Sinn nicht hinter einer 1er Limo und einem 2er GC, da sind die Hoffnungen in das Potential von kompakten Limos aber sehr optimistisch. Klar, der CLA läuft und gut und Mercedes bringt auch eine A-Klasse Limo, aber zumindest hier in Europa war das Segment bis dahin faktisch tot. Und ob in den USA und Asien so ein Bedarf nach zwei so ähnlichen Limos besteht (weder CLA noch 2er GC scheinen besonders gewagt zu sein, eigentlich nur sportlich geschnittene Limos)?
     
  20. #20 KaiserKönig, 04.08.2018
    KaiserKönig

    KaiserKönig 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    273
    Ort:
    Mayen
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2018
    Vorname:
    Kevin
    Spritmonitor:
    Naja. Es steht ja schon fest, dass das 2er Coupe Hinterradantrieb erhalten wird. Das Cabrio fällt ja komplett weg.

    Zumindest hab ich diese Informationen jetzt des öfteren bei Autozeitschriften gelesen.
     
Thema: Neuer 2er 2020/21
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. best cameras

    ,
  2. bmw 2er coupe 2020

    ,
  3. azs

    ,
  4. bmw 1er coupe model 2020,
  5. neue 2-er bmw 2020,
  6. www.2er bmw 2021.de,
  7. neuer 2er bmw,
  8. bmw 2er gran coupe forum,
  9. neuer 2er,
  10. neuer 2 bmw,
  11. news
Die Seite wird geladen...

Neuer 2er 2020/21 - Ähnliche Themen

  1. Suche BMW F20/21

    Suche BMW F20/21: Hallo , Ich bin auf der Suche nach einem 1er BMW der Baureihe F2x . Am liebsten wäre mir ein 3-Türer, in weiß mit Automatikgetriebe. Möglichst neu...
  2. Neuer M140i xDrive - bekanntes Problem

    Neuer M140i xDrive - bekanntes Problem: Moin zusammen, habe mir gerade einen 140 der letzten Serie mit EZ 11.2017 auf die BMW AG gekauft. Wunschfarbe Sunset Orange, kein SD, keine el....
  3. [F2x] BMW 1er 2er 3er 4er F20 F21 F30 F31 F32 LED Nebelscheinwerfer NEU

    BMW 1er 2er 3er 4er F20 F21 F30 F31 F32 LED Nebelscheinwerfer NEU: Hallo Verkaufe einen Satz LED Nebelscheinwerfer passend für alle 1er 2er 3er 4er der F Generation. Passend mit M Paket oder normalen Paket....
  4. [F2x] BMW 1er 2er 3er 4er F20 F30 F21 F31 F33 4 Wege Lordosenstütze NEU

    BMW 1er 2er 3er 4er F20 F30 F21 F31 F33 4 Wege Lordosenstütze NEU: Hallo Verkaufe einen neuen Satz elektrische 4 Wege Lordosenstützen. Passend in allen 1er, 2er, 3er und 4er der F Generation. Umfang: 2x Schalter,...
  5. Mein neuer 530d xDrive Sport Line

    Mein neuer 530d xDrive Sport Line: Nach knapp einem Jahr im 340i musste ich zugeben, dass der für eine vierköpfige Familie doch nur sehr bedingt taugt, vor allem wenn vorher Bmw F11...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden