Neuer 1er doch schon ab 4Q17?

Diskutiere Neuer 1er doch schon ab 4Q17? im Die 1er BMW Gerüchteküche Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; In der Autozeitung stand bereits der Artikel zum Wechsel drin. 125i xdrive ist verlockend aber was bedeutet der frühe Wechsel für den LCI bei Kauf...

  1. #1 F2116iM, 28.11.2015
    F2116iM

    F2116iM 1er-Fan

    Dabei seit:
    13.07.2013
    Beiträge:
    702
    Zustimmungen:
    45
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    04/2016
    In der Autozeitung stand bereits der Artikel zum Wechsel drin. 125i xdrive ist verlockend aber was bedeutet der frühe Wechsel für den LCI bei Kauf in 2016? Gute Preise oder schlechter Leasing Kurs durch Modelwechsel und Auswirkung auf Restwerte?

    Besser 2er kaufen? Neben den optischen Vorzügen für meine Augen steht natürlich der deutlich höhere Preis.
     
    philf20 gefällt das.
  2. deftl

    deftl 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    10.596
    Zustimmungen:
    793
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    wie sieht eigentlich das x-drive Konzept dann mit Vorderradantrieb aus?! fällt das flach...?
     
  3. #3 Firefly1337, 28.11.2015
    Firefly1337

    Firefly1337 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.09.2014
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    66
    Ort:
    HN&HD
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2015
    Ich vermute (hoffe), dass es auch weiterhin xDrive geben wird.

    Wurde die Konzeptstudie der 1er Limousine aus China eigentlich schon hier im Forum gepostet?
    http://f30.bimmerpost.com/forums/showthread.php?t=1197290

    Bis auf die Abgasanlage und das Interieur bin ich überraschend angetan von dem Auto.
    Ich hatte bisher die Befürchtung, dass alle BMW-Modelle in Zukunft diese schlauchförmigen Scheinwerfer (siehe 7er G11) haben werden, aber dem scheint zum Glück nicht so.
     
  4. deftl

    deftl 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    10.596
    Zustimmungen:
    793
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    ja, an dem INTERIEUR muss sich noch einiges ändern....
     
  5. #5 Welteneule, 28.11.2015
    Welteneule

    Welteneule 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    09.08.2015
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    125i
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2012
    hab des öfteren gelesen der soll sogar so als Limousine kommen aber nur für den chinesischen Markt bestimmt da bei den Chinesen Limousinen sehr beliebt sind im Gegensatz zu uns Deutschen der doch lieber Kombi/Kompaktfahrzeuge vorzieht (Golf etc) gibt ja einige Modelle von anderen Herstellern die es als Limousine nur in China gibt und geben soll.
     
  6. Docter

    Docter 1er-Profi

    Dabei seit:
    08.08.2014
    Beiträge:
    2.897
    Zustimmungen:
    1.695
    warum sollte es keine X-Drive mit Vorderradantrieb geben?
    Golf und Co machen es doch vor...
    hatte letztens in einem Lincoln (auch FWD Basis mit AWD) die Erfahrung, dass die Lamellenkupplung überhitzen kann und sich der AWD abschaltet. Da geht halt nix über echten Quattro wie im alten A4.
     
  7. T.B

    T.B Guest

    Wieso?
    Den 2er Active Tourer und Gran Tourer bekommt man auch mit Frontantrieb und XDrive.
     
  8. T.B

    T.B Guest

    Den Audi A3 gibt es neuerdings auch als Limo, auch in old Germany.
     
  9. ED-MB

    ED-MB 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.07.2011
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    52
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    10/2007
    Vorname:
    Marc
    Traditionell denkende BMW-Fans sind in diesen Tagen leidgeprüft. Van, Dreizylinder, Vorderradantrieb – in München bleibt kaum ein Stein auf dem anderen. Und es kommt noch dicker – in drei Jahren ist auch noch Schluss mit Hinterradantrieb für den 1er. Gleichzeitig stirbt so die Kombination aus kompaktem BMW und Sechszylinder, denn quer passt das Dreiliter-Triebwerk nicht unter Motorhaube. Doch damit ist die weiß-blaue Revolution noch nicht zu Ende. Nach heutigem Stand wird auch der dreitürige 1er dem Rotstift zum Opfer fallen. Der Grund: zu schwache Nachfrage. 2015 entschieden sich nur knapp 20.000 Kunden für den günstigsten 1er. Als Ersatz erweitert das 2er Gran Coupé die Palette der Fronttriebler.

    BMW-1er-Illustration-1200x800-182ce03ee8e1bb30.jpg
    BMW-1er-Illustration-1200x800-f893c75f953dde27.jpg

    http://www.autobild.de/artikel/bmw-1er-2018-vorschau-5109646.html
     
  10. #10 Bender82, 13.03.2016
    Bender82

    Bender82 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    7.101
    Zustimmungen:
    73
    Ort:
    Köln
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    05/2019
    Vorname:
    Markus
    Autobild meinte auch schon dass der allererste 1er mit Frontantrieb kommt... Leeres Gewäsch.
     
    1erFahrer138 gefällt das.
  11. #11 1erFahrer138, 14.03.2016
    1erFahrer138

    1erFahrer138 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.08.2015
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    37
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2012
    Vorname:
    Tobias
    Spritmonitor:
    Glaubs nach wie vor nicht dass der nächste ein Frontkratzer wird. Aber wissen tuen wir es erst wenn BMW sich offiziell dazu äußert...
     
  12. #12 dr.schuh, 14.03.2016
    dr.schuh

    dr.schuh Guest

    Ich denke, der aktuelle Mini Clubman (UKL2-Plattform) zeigt, wohin die Reise geht:

    - Länge 4,27m: ca. 5cm weniger als F20
    - Radstand 2,67m: ca. 2cm weniger als F20
    - Spurweite vorne 1,56m: ca. 3cm mehr als F20
    - Spurweite hinten 1,56m: ungefähr gleich wie F20

    Wäre aus wirtschaftlicher Sichte rel. unsinnig, zwei Kompakt-Plattformen im Konzern zu unterhalten.
     
  13. citi

    citi (R)audi

    Dabei seit:
    01.06.2012
    Beiträge:
    2.703
    Zustimmungen:
    711
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    Vorname:
    Toni
    und das thema allrad wird dann technisch wohl so gelöst wie beim neuen ultra-quattro von audi. die hinterachse wird komplett entkoppelt und wenn es nötig wird im milisekundenbereich zugeschaltet. merken soll man davon überhaupt nix.
     
  14. #14 Bender82, 14.03.2016
    Bender82

    Bender82 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    7.101
    Zustimmungen:
    73
    Ort:
    Köln
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    05/2019
    Vorname:
    Markus
    Ich könnte es mir sogar durchaus vorstellen. Ich wollte damit vor allem sagen, dass die Autobild genauso wenig weiß wie wir alle.
     
  15. #15 Snake-Force, 14.03.2016
    Snake-Force

    Snake-Force 1er-Profi

    Dabei seit:
    23.01.2012
    Beiträge:
    2.789
    Zustimmungen:
    140
    Ort:
    Berlin
    Vorname:
    Sven
    Was mich bei der UKL2-Plattform bissl wundert, dass man überall nur von front-wheel-drive Layout liest. Dort steht ja auch das 1er und X1 auf dieser Plattform kommen soll. Aber bei allen anderen Plattformen steht immer FR und F4 für Heckantrieb und xDrive. Gerade beim X1 würde mich bissl wundern, wenn es dafür kein xDrive geben soll.

    Man könnte also vermuten, dass die kleineren Motoren auf "Mini"-Basis kommen soll und die größeren wie M135i oder vergleichbar sind dann weiterin sich beim 3er bedienen. Die schlimmere Variante wäre wohl, wenn BMW die größeren Motoren aussterben lässt beim 1er und man quasi die Leute dann mehr auf den 2er zwingt. :roll:
     
  16. #16 dr.schuh, 14.03.2016
    dr.schuh

    dr.schuh Guest

    Stimmt, der X1... den gibt's ja mittlerweile, und siehe da, UKL-Plattform. 2,67m Radstand, wie der Mini Clubman. xDrive auch verfügbar. Damit ist für mich klar, dass der kommende 1er auch auf dieser Plattform basiert.

    https://de.wikipedia.org/wiki/BMW_F48
     
  17. #17 Snake-Force, 14.03.2016
    Snake-Force

    Snake-Force 1er-Profi

    Dabei seit:
    23.01.2012
    Beiträge:
    2.789
    Zustimmungen:
    140
    Ort:
    Berlin
    Vorname:
    Sven
    Interessant ist aber auch, dass der B48 im F48 wohl quer eingebaut ist, im F30 aber längs und auch wenn man danach googelt, soll der Motorbaukasten so ausgelegt sein, das beide Varianten möglich sind. Da soll mal einer bei BMW den Überblick behalten. :swapeyes_blue:
     
  18. Twodee

    Twodee 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.04.2012
    Beiträge:
    619
    Zustimmungen:
    52
    Fahrzeugtyp:
    M240i Coupé
    Motorisierung:
    M240i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    09/2017
    War doch auch schon beim N47 möglich (quer im Mini).
     
  19. #19 Snake-Force, 14.03.2016
    Snake-Force

    Snake-Force 1er-Profi

    Dabei seit:
    23.01.2012
    Beiträge:
    2.789
    Zustimmungen:
    140
    Ort:
    Berlin
    Vorname:
    Sven
    Oh stimmt, hab mich garnet so für die Mini´s interessiert. Dachten die "alten" haben noch ausschließlich andere Motoren verbaut gehabt. Wieder was dazu gelernt, Danke Patrick. :daumen:

    Fraglich wäre halt, ob BMW ne Multiplatform machen würde, für ein Modell. Also die Mini-Platform für 114 bis vielleicht 118/20 und danach dann die R6 weiterhin auf 3er Basis, mit Heckantrieb oder xDrive, außer natürlich dass der größte Motor dann nen 2 Liter Turbo ist. :roll:
     
  20. Thomas

    Thomas 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    174
    Ort:
    Stuttgart / Magstadt
    Vorname:
    nicht Max
    Spritmonitor:
    Wenn BMW den auf die Frontquer Platform stellt, ist der 6-Ender tot. Die machen da keine zwei Varianten draus. Da kannst du dich glücklich schätzen wenn der 2er Hecklängs bleibt und den R6 vielleicht noch eine Generation länger behalten darf.
     
Thema: Neuer 1er doch schon ab 4Q17?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 1er 2019

    ,
  2. BMW 1Er 2018

    ,
  3. BMW F40

    ,
  4. neuer 1er bmw,
  5. bmw 1 neu 2018,
  6. bmw 1 2019,
  7. neuer 1er bmw 2019,
  8. 1er bmw 2018,
  9. F40 BMW,
  10. bmw 1er bj 2018,
  11. bmw 1er 2018 m,
  12. bmw 1er nachfolger 2019,
  13. neuer 1er
Die Seite wird geladen...

Neuer 1er doch schon ab 4Q17? - Ähnliche Themen

  1. 4 Orig BMW Winterräder Styling 380 205/50 R17 93H 1er F20 F21 69dB NEU 19B38

    4 Orig BMW Winterräder Styling 380 205/50 R17 93H 1er F20 F21 69dB NEU 19B38: [IMG] EUR 879,00 End Date: 09. Okt. 17:46 Buy It Now for only: US EUR 879,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  2. Kenwood Autoradio für BMW 1er E81 E87 Bluetooth MP3 USB iPhone Android Spotify

    Kenwood Autoradio für BMW 1er E81 E87 Bluetooth MP3 USB iPhone Android Spotify: [IMG] EUR 109,90 End Date: 18. Okt. 14:45 Buy It Now for only: US EUR 109,90 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  3. 18 Zoll Winterkompletträder 225/40 R18 Reifen für BMW 1er F20 F21 2er F22 F23

    18 Zoll Winterkompletträder 225/40 R18 Reifen für BMW 1er F20 F21 2er F22 F23: [IMG] EUR 749,00 End Date: 27. Sep. 23:31 Buy It Now for only: US EUR 749,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  4. Für BMW 1er E81 3-Tür 07-11 Anhängerkupplung starr+ES 7p uni. Kpl AHK

    Für BMW 1er E81 3-Tür 07-11 Anhängerkupplung starr+ES 7p uni. Kpl AHK: [IMG] EUR 121,00 End Date: 23. Sep. 10:24 Buy It Now for only: US EUR 121,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  5. JVC Autoradio für BMW 1er E81 E87 TFT-Display MP3 USB Android iPhone Einbauset

    JVC Autoradio für BMW 1er E81 E87 TFT-Display MP3 USB Android iPhone Einbauset: [IMG] EUR 189,90 End Date: 18. Okt. 14:45 Buy It Now for only: US EUR 189,90 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden