Neuer 135i Besitzer und gleich ein paar Fragen

Diskutiere Neuer 135i Besitzer und gleich ein paar Fragen im BMW 135i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo Leute :D Habe seit ein paar Wochen auch einen neuen BMW 135i Coupé mit M-Sportpaket. Bin soweit ganz zufrieden mit dem Fahrzeug, habe...

  1. flexx

    flexx 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.10.2008
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Hallo Leute :D

    Habe seit ein paar Wochen auch einen neuen BMW 135i Coupé mit M-Sportpaket. Bin soweit ganz zufrieden mit dem Fahrzeug, habe aber teilweise noch ein paar Fragen offen und bin von der Qualität nicht durchwegs überzeugt.

    Mein vorheriges Fahrzeug war übrigens ein Subaru Impreza!

    Zu meinen Fragen: Grundsätzlich wollte euch mal fragen, dass es normal ist, dass ich den Verbrauch einfach nicht unter 13,5 Liter bekomme. Bin übrigens bisher immer mit Super Bleifrei gefahren. Habe nun knapp 2000 Kilometer auf dem Tacho. Ich hoffe doch, dass sich der mit der Zeit noch etwas einpendelt?

    Außerdem hört mein bei meiner Kupplung (wenn ich sie loslasse) ziemlich deutlich das Geräusch einer Feder. Ist das normal? Hört sich etwas merkwürdig an. Außerdem lässt sich der zweite Gang nicht besonders schön schalten. Hat immer einen kleinen Wiederstand und muss teilweise mit Kraftaufwand eeingedrückt werden. Auch normal?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. nexus6

    nexus6 Gesperrt!

    Dabei seit:
    01.10.2005
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Ich habe einen Schnitt von 11,8 V Power bei 2300KM
    Bezüglich Feder hin zum :D
    Was hattest du für einen Impreza
     
  4. flexx

    flexx 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.10.2008
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Ich hatte einen 99er Subaru Impreza GT mit kugelgelagertem Turbolader. War echt ein toller Wagen! Musste ihn aber aufgrund des Alter verkaufen. Er wurde mir einfach zu teuer mit der Zeit.

    Ich habe übrigens noch das Problem, dass die Hifi-Anlage (die mit Aufpreis…) ab und zu beim Anfahren kräftig knarzt in den Boxen und die Lautstärke dann kurz in den Boden fällt und wieder anzieht. Nervt ziemlich.
     
  5. xuxu

    xuxu 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    19.05.2007
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Das mit der Feder kommt gerade häufiger vor bei BMW. Einfach beim :) nen Termin machen.

    Diesen Widerstand im 2. Gang habe ich auch bei meinem 118i... kann schon mal nerven bzw. zu einem Verschalten führen, wenn man nicht aufpasst.
     
  6. #5 DerMicha81, 18.11.2008
    DerMicha81

    DerMicha81 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    1.661
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Ebersberg
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Hallo

    Nach mittlerweile 2900KM bin auf nen Verbrauchsdurchschnitt von 11.9L SP.. Die ersten 100km der Einfahrphase wars deutlich höher. Fährste viel Stadtverkehr oder eher Überland?

    Die Problematik mit der hakeligen Schaltung hatte ich auch, die letzten Tage ist es aber endlich besser geworden... Musste erstmal gescheit "ein"schalten.
     
  7. flexx

    flexx 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.10.2008
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Eigentlich fast nur Stadtverkehr, hätte mir aber trotzdem mind. einen Verbrauch um die knapp 12 bis 12,5 Liter erwartet und nicht gegen die 14 Liter.
     
  8. #7 BMW-Ben, 18.11.2008
    BMW-Ben

    BMW-Ben Guest

    Die Feder ,muss nur geölt werden. Hatte dasselbe Problem. Einfach die Feder der Kupplung einfetten und paar mal treten, fertig. Ganz easy
     
  9. #8 nici356, 18.11.2008
    nici356

    nici356 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    6.482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwelm
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Nicolas Roman
    es ist schon von BMW in den Prospekten 13 Liter innerorts angegeben und ich denke selbst das ist völlig illusorisch. Da liegst du wohl mit deinem Verbrauch genau richtig. :lol:
     
  10. flexx

    flexx 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.10.2008
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Alles klar, werde ich demnach einmal versuchen!

    Es also normal, dass ein neues 40'000 Euro teures Auto mehr Verbrauch als mein damaliger 10 Jahre alter Subaru mit Allrad?

    Da hätte ich ehrlich gesagt schon etwas anderes erwartet. Ich meine ich spreche nicht von 8 oder 9 Liter, aber von 1-2 Liter weniger wären imo schon toll gewesen.
     
  11. #10 BMW-Ben, 18.11.2008
    BMW-Ben

    BMW-Ben Guest

    @Flex: Du mußt das Plastikteil im Fußraumbereich abschrauben, das sind glaube 2 oder 3 Schrauben. Dann siehste hinten am Pedal die Feder. Da einfach Fett drauf, ein paar mal treten, dann wieder fett. Dann sollte das Problem behoben sein.
     
  12. flexx

    flexx 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.10.2008
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Werde ich machen. Aber ehrlich gesagt habe ich mir nicht einen Neuwagen für den Preis gekauft, damit ich nachher selber nachölen darf. :?
     
  13. #12 BMW-Ben, 18.11.2008
    BMW-Ben

    BMW-Ben Guest

    Fand ich auch scheiße :evil:

    Aber mein Händler hatte eine Wartezeit von 2 Wochen. Und das ölen ist eine Sache von ca. 10Minuten.
    Aber Premium ist was anderes :roll:
     
  14. #13 Nürnberger, 18.11.2008
    Nürnberger

    Nürnberger 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.06.2008
    Beiträge:
    1.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nämbärch
    Hallo flexx

    Erstmal herzlichen Glückwunsch zum 135er.
    Das mit den ganzen kleinen Unannehmlichkeiten ist sicher nicht die Regel. Bist auf jeden Fall der erste mit einem Coupe von dem ich diese ganzen Dinge höre. :?

    Dein alter war ein Impreza? Cool, war er so ein 260 bzw. 280 PS WRX Sti Teil?

    Du schreibst dass Du "nur" Super tankst. Eigentlich ist ja SuperPlus der Sprit von dem man die angegebenen Vorgaben erwarten kann - mehr od. weniger. :wink: Mit SB ist der Verbrauch etwas höher, die Leistung etwas niedriger da sich das Motormanagement darauf einstellt wenn es "schlechteren" Sprit bekommt.
     
  15. flexx

    flexx 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.10.2008
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Bei uns (Schweiz) gibts 95er Bleifrei und 98er Super Bleifrei (welches ich immer tanke…). Das ist also schon das bessere/teurere Benzin! 100er tanke ich eigentlich nie, finde ich absolut sinnlos.

    Ja war ein etwas aufgebohrter GT mit knapp 320 PS Radleistung. Das Teil lief wie die Hölle! 8)
     
  16. #15 Nürnberger, 18.11.2008
    Nürnberger

    Nürnberger 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.06.2008
    Beiträge:
    1.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nämbärch
    Ok. alles klar. 100er ist auch nicht erforderlich. 8)
    Finde die Impreza´s auch cool. An den ganz Neuen muß ich mich aber erst noch gewöhnen.
     
  17. #16 DerMicha81, 18.11.2008
    DerMicha81

    DerMicha81 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    1.661
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Ebersberg
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Mir kommen hier die Durchschnittsverbräuche einiger Forumnutzer ziemlich hoch vor..
    Ich bin sehr überrascht von dem Verbrauch, der im Mix, aber auch in der Stadt und vorallem bei Überland und Autobahnfahrten im Verhältnis zu den Fahrleistungen super gering ist.. Ich übertreibs halt auch nich und versuch bei längeren Fahrten möglichst früh den 6. zu benutzen.. Hier hat die Möhre schon wahnsinns Drehmoment (auf Dieselniveau).
    Und wenn mans mal zwischendurch krachen lässt, bleibts eigentlich auch übersichtlich...

    Mit meiner alten Opel Omega Winterschlampe mit 2.6L V6 bin ich nie unter 12L Durchschnitt gekommen , oder mein vergangener (Gott hab ihn seelig) Nissan 200SX S14 .. 200PS Turbo.. zwischen 14 und 20liter Durchschnitt...

    Einzig der, oft erwähnte Mini-Tank ist echt ärgerlich..



    Warum sollten 13 liter innerorts illusorisch sein? Sein Verbrauch ist meiner Ansicht nach, bei normaler Fahrweise zu hoch.
     
  18. #17 Red Speed, 18.11.2008
    Red Speed

    Red Speed 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.04.2008
    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz Bern
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    @Nexsus6
    Hallo, ich bin auch aus der CH, von wo genau bist du?

    Habe übrigens auch lang überlegen müssen ob STI MY 08 oder BMW 135i.

    Man muss beim Spritverbrauch immer unterscheiden ob du gem. BC meinst oder Gerechnet. Mein BC zeigt ca. 0.4 l weniger, was ich auch io finde. Man kann dies übrigens im Geheimmenü Korrigieren. Also ich habe meinen sehr behutsam eingefahren. Nun hat er ca. 4500km und ich fahre ihn immer warm danach geb ich schon mal Gas... und habe gem. BC 10.7 und das seit ca. 2000km wird sich wohl nicht mehr gross ändern. Ich finde den Verbrauch angemessen, keine kein Auto in dieser Klasse, was über 300 ps hat und weniger verbraucht. Es gibt wohl auch keines. Das Prob. Ist nur der Tank ist viel zu klein…

    Und wie ist so der unterschied GT 135i?
     
  19. flexx

    flexx 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.10.2008
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Ja aber ihr sprecht alle von 10 Liter und ich komme mit Mühe auf knapp 13,5 Liter (im Moment sind es z.B. wieder 13,7 Liter…) und da gebe ich wirklich überhaupt kein Stoff und schalte bei knapp 1.500 Touren. Irgendwie komisch… :?

    Wie gesagt, mein GT war "etwas" aufgebohrt. Aber grundsätzlich ging der GT schon noch eine Spur besser und es war auch mehr das Go-Kart Feeling da beim Fahren. Oben raus würde der BMW vermutlich davon ziehen. Ich wollte aber auch ein bissche mehr Komfort, darum habe ich auch den 135i und nicht mehr den neuen 2008er STi (gefällt mir übrigens ziemlich gut…) genommen.

    Was das Interieur angeht, kann man eigentlich gar keine Vergleiche ziehen. Da liegen Welten dazwischen, aber der Subaru hat auch schon 10 Jahre auf dem Buckel. Trotzdem und auch genau deswegen habe ich den BMW dem neuen Subaru vorgezogen.

    Nur der Verbrauch enttäuscht mich nun (mal abgesehen von den kleineren Macken…) etwas.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Red Speed, 18.11.2008
    Red Speed

    Red Speed 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.04.2008
    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz Bern
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Wie ist den dein Streckenprofil? Sprich fährst du viel Kurzstrecke?
     
  22. flexx

    flexx 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.10.2008
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Ich würde sagen 80:20 / Stadt:Land und täglich knapp 25 Kilometer Strecke. Mit dem Subaru hatte ich einen Verbrauch von etwa 14 Liter bei normaler Fahrweise.
     
Thema:

Neuer 135i Besitzer und gleich ein paar Fragen

Die Seite wird geladen...

Neuer 135i Besitzer und gleich ein paar Fragen - Ähnliche Themen

  1. Paar Fragen zu diversen sensoren bzg. wassertemperatur, ladeluft temperatur

    Paar Fragen zu diversen sensoren bzg. wassertemperatur, ladeluft temperatur: Hey Leute Ich fahre einen 123d und hätte mal paar Fragen, die mir vll wer beantworten kann. Frage 1: Ich habe in der Front hinter den Nieren, so...
  2. Neue Antenne bei Navi-Nachrüstung?

    Neue Antenne bei Navi-Nachrüstung?: Muss man eigentlich die Dachantenne auch umrüsten, wenn ich mir nachträglich ein Navi Business oder Professional einbaue mit iDrive und neuem...
  3. [E81] Zwei Fragen: Motor geht aus und Nummer des hinteren Differentials...

    Zwei Fragen: Motor geht aus und Nummer des hinteren Differentials...: Hi und hallo allerseits... Frage 1: Unser 116i (EZ 08.2008, 122 PS, 6-Gang-Schaltgetriebe, ca. 190.000 km) muckt seit Neuestem: manchmal geht...
  4. B58 neuer Turbolader ab 07.2017

    B58 neuer Turbolader ab 07.2017: Hallo zusammen, Das Thema wurde bereits in der Gerüchteküche angesprochen, bevor sich das 2. Facelift herauskristalisiert hatte. Als dann klar...
  5. E82 135i Bremsanlage VA

    E82 135i Bremsanlage VA: Suche komplette Bremsanlage vom 135i für Bremsenupgrade meines e82 120d