[E82] Neuen 135i einfahren

Dieses Thema im Forum "BMW 135i" wurde erstellt von didooo, 21.11.2011.

  1. didooo

    didooo 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    01.11.2011
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Franken
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Hallo,

    ich wollte mal hören wie ihr euer neues Auto eingefahren seit ? Meiner ist nun 10 Tage alt und ich hab 600 KM drauf. Leider fahre ich fast nur kurzstrecke. Ich bin jetzt am WE extra mal ein bisschen Autobahn gefahren. Natürlich hab ich auch schon mal GAS gegeben, weil es im Fuss gejuckt hat. Ansonsten versuche ich extram brav zu fahren, was bei dem Auto natürlich echt ein Problem ist :)

    Bei der Abholung stand der Durchschnittsverbrauch bei knapp 15 Liter, immerhin hab ich ihn jetzt schon auf 12,8 Liter nach 600 KM.

    Im Handbuch steht ja 2000 KM einfahren. Mein Händler meinte, nach 1000 KM ist er eigentlich eingefahren.

    Wie habt ihr das so gemacht ? Ich möchte halt hin und wieder Spass haben und trotzdem den Durchschnittsverbrauch ein bisschen im Auge behalten :)

    Grüße,
    Didooo
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BMWlover, 21.11.2011
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Ich würde mich 2000km zurückhalten, also keine Vollgasorgien, bis 70 Grad Öltemp sachte warmfahren (das gilt aber immer).
     
  4. Neko

    Neko 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.09.2010
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    M235i
    Ich hab auch die ersten 2000 km langsam angehen lassen. (Wurde mir auch so in der BMW Welt angeraten)
    ... und nu is alles toll ...
     
  5. #4 pascalbe, 21.11.2011
    pascalbe

    pascalbe 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.02.2011
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Mein Verbrauch liegt bei 10.3.Fahre eigentlich schon so bis 4000 U wenn er warm ist.Wundert mich echt das der Verbauch so niedrig bleibt
     
  6. #5 misteran, 21.11.2011
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.526
    Zustimmungen:
    86
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Kannst auch bei 1.000km schon alles rausholen was geht. Wärst du nicht der erste, das Auto geht auch nicht direkt kaputt.

    Sollte es doch irgendwann kaputt gehen, wirst du aber nie erfahren ob es daran gelegen hat ob du es schon bei 1.000 getreten hast.:unibrow:
     
  7. Fülli

    Fülli 1er-Fan

    Dabei seit:
    11.11.2011
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ludwigsburg
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Steven
    Öl warm ? Dann feuer Frei .... Die bekommen eh schon Vollgas bevor sie ausgeliefert werden....
     
  8. Maiky

    Maiky 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    7.970
    Zustimmungen:
    23
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Bis 90 Grad mindestens!
     
  9. #8 Sebastian7, 21.11.2011
    Sebastian7

    Sebastian7 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    3.235
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Eifel / Mosel
    is doch wie mit den Frauen.. ein gutes Vorspiel kann nie schaden :narr:

    würde auch 2000k machen, die kann man doch an einem oder max 2 WE abfahren :wink:
     
  10. Vegas

    Vegas 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    07.10.2009
    Beiträge:
    1.369
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    Worms
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Man kanns auch übertreiben ...

    Sobald der Zeiger zuckt und bei 75-80 Grad steht heißts Feuer frei \:D/
     
  11. Maiky

    Maiky 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    7.970
    Zustimmungen:
    23
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Also wenn der Zeiger bei mir bei 75-80 Grad ist, dann dreh ich nicht weiter als 4000, bin ich echt zu zaghaft? :grins:

    Die ersten Meter wird nicht über 2500 gedreht.

    Richtig warm ist für mich 100-110 Grad.
     
  12. #11 Sven135i, 21.11.2011
    Sven135i

    Sven135i 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    4.000
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Hamburg/Berlin
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Sven
    Ich habe ihn auch 2000 eingefahren. und auch bei mir geht erst alles ab 90 Grad Öl
     
  13. #12 BMWlover, 21.11.2011
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Ich erreiche bei den jetzigen Temps teils nichtmal 110 Grad :mrgreen:

    Ich dreh bis 70 Grad nicht über 2500 und danach feuer frei. Warmfahren ist schön und gut, aber übertreiben muss man´s auch nicht :mrgreen:

    (wobei ich dazusagen muss, das ich sie eh selten ausdrehe, sonst wäre ich immmer viiiieeeel zu schnell unterwegs) :grins:
     
  14. #13 Catahecassa, 22.11.2011
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    ... jep, so schauts aus ... meiner wurde ca. 210km (bis Buchloe) eingefahren und dann wurde es mir zu fade und musste auf VMax bis Lindau runterbrettern ... weder übermässigen Öl- noch Benzinverbrauch gehabt ... aber natürlich kann man sich auch an die Einfahranweisungen halten :daumen::mrgreen:
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 reihensechszyli, 22.11.2011
    reihensechszyli

    reihensechszyli 1er-Guru

    Dabei seit:
    09.07.2010
    Beiträge:
    7.043
    Zustimmungen:
    144
    Ort:
    Süden BW
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    09/2014
    Vorname:
    ms-tuning marcel
    Ist ganz einfach.

    Die ersten 500 Km sehr genügsam fahren. Dann langsam steigern, aber noch kein Dauervollgas und nicht höher als 5500Umdr. drehen bis Km Stand 2000

    Dann heisst es so langsam: Feuer frei!
     
  17. didooo

    didooo 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    01.11.2011
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Franken
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Hi,

    ok, Dauervollgas hab ich noch nie gegeben. Ich muss aber gestehen das ich schon mal kick down für ein paar Sekunden gefahren bin :) Da hatte ich so rund 300 KM auf der Uhr.

    Ansonsten halte ich mich sehr zurück.

    Wo hat sich der Verbrauch bei eurem 135i eingependelt ?
    Ich bin jetzt nach 600 KM bei 12,8 L.

    Grüße,
    Didooo
     
Thema:

Neuen 135i einfahren

Die Seite wird geladen...

Neuen 135i einfahren - Ähnliche Themen

  1. Suche 125i / 130i / 135i - E8x Modelle

    Suche 125i / 130i / 135i - E8x Modelle: Hallo @all, wenn jemand seinen abgeben möchte bitte bei mir melden Top zustand wäre vorraussetzung :wink: Farbe alles ausser Schwarz haben...
  2. 135i PP Anlage

    135i PP Anlage: Suche ne 135er PP Anlage für meinen 125i, danke schon mal.
  3. Mini Cooper JWC, M135i,... Anregung für den neuen

    Mini Cooper JWC, M135i,... Anregung für den neuen: Moin, ich fahr ja nun schon länger meinen 118d der momentan als Firmenwagen seinen Dienst gut verrichtet. Da ich größtenteils auch weite Strecken...
  4. [Verkauft] NEU Remus MSD für M135i M235i sowie xdrive

    NEU Remus MSD für M135i M235i sowie xdrive: Verkaufe meinen NEUEN Remus MSD für den M135i und M235i sowie die xdrive Modelle. Der MSD ist NEU und wurde einmal montiert ohne das Fahrzeug zu...
  5. Umbau von 125i auf 135i Front

    Umbau von 125i auf 135i Front: Hallo Zusammen, ich fahre einen e82 und würde gerne meine NSW rausbauen und auf die 135i front umbauen. Hat da jemand schon erfahrung mit und...