Neuen 128ti oder nicht?

Diskutiere Neuen 128ti oder nicht? im BMW 116i, 118i, 120i, 128ti Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F4x Modell ab 2019; Hallo Zusammen, das Leasing meines 118i (M-Sportpaket) läuft bald aus. Jetzt stehe ich vor der Wahl 128ti oder 120i? Habe den 128ti mal kurz...

  1. spuddy

    spuddy 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.07.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    5
    Hallo Zusammen,

    das Leasing meines 118i (M-Sportpaket) läuft bald aus. Jetzt stehe ich vor der Wahl 128ti oder 120i?

    Habe den 128ti mal kurz Probe gefahren und muss sagen, schon schön. Empfand das Fahrwerk als etwas zu straff für meinen Geschmack und Rücken.

    Die Sitze naja hätte lieber Alcantara aber dann bin ich bei M-Sportsitzen die sehen schick und sportlich aus keine Frage aber sind die auch bequem?

    Frage mich halt ist das Auto schön zu fahren oder zu straff und Rücken unfreundlich?

    Der Händler meinte das Fahrwerk ist das gleiche wie in meinem jetzigen und wäre auch das gleiche wenn ich den 120i mit M-Sportpaket nehme, stimmt das?

    Fährt hier schon jemand den 128ti und kann mir meine Entscheidung leichter machen?

    Freue mich über Feedback
    Petra
     
  2. #2 Dexter Morgan, 19.03.2021
    Dexter Morgan

    Dexter Morgan Evil Knievelchen

    Dabei seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    18.199
    Ort:
    Ostkreis Offenbach
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Stefan
    102 Octan und aragon gefällt das.
  3. aragon

    aragon 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.10.2010
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    215
    Ort:
    MTK
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    06/2018
    Cool, ein Frauenforum mit automobilem Hintergrund :mrgreen:

    Zum Thema 128i... wie die meisten hier bin ich noch keinen gefahren, aber ich kenne den Motor aus dem 3er (330i G20) im Vergleich zum 320i, auch G20,
    Das ist schon ein großer Unterschied, sowohl Leistung, als auch Preis.

    Fahrwerk, AFAIK kann man beim M Paket und bei M Performance Modellen das Sportfahrwerk abwählen und gegen das Serien FW ersetzen, da würde ich den Verkäufer mal fragen, ob das beim 128i auch geht.

    Ansonsten finde ich den 128i ganz gut, ist halt auf den Golf GTI angesetzt und ich kenne auch jemanden, der vom GTI demnächst umsteigen wird.
     
    keyser1971 und Dexter Morgan gefällt das.
  4. #4 myway1980, 19.03.2021
    myway1980

    myway1980 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.08.2020
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    58
    Ließ Mal die letzte ich meine Auto Bild war es durch ...da war ein Vergleich mitunter mit dem 128ti...Fazit ne hoppelnde Kiste , Leistung und Sound und Vorallem Preis Leistungsverhältnis kann die Konkurrenz deutlich besser...

    Kein Heckantrieb kein 6 Ender mehr ...was willst mit so nem überteuerten Frontkratzer?
     
  5. #5 Dexter Morgan, 19.03.2021
    Dexter Morgan

    Dexter Morgan Evil Knievelchen

    Dabei seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    18.199
    Ort:
    Ostkreis Offenbach
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Stefan
    Sie wird ihn fahren wollen.
     
    TaifunMch, 102 Octan und aragon gefällt das.
  6. #6 1erRider, 19.03.2021
    1erRider

    1erRider 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    18.03.2015
    Beiträge:
    1.040
    Zustimmungen:
    1.215
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2016
    Wenn das Fahrwerk selbst auf ner kurzen Probefahrt schon zu straff ist, wird das auf Dauer nix. Zumal die Straffheit wie gesagt in der AutoBild schon entsprechend negativ gewürdigt wurde. Das kommt da nicht zu häufig vor.
     
    aragon und Dexter Morgan gefällt das.
  7. #7 myway1980, 19.03.2021
    myway1980

    myway1980 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.08.2020
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    58
    Jetzt Mal ernsthaft ....der 128ti is nen marketing Gag der einfach kein gutes Preis-Leistungsverhältnis inne hat ...

    Für das Geld gibt's deutlich bessere Fahrzeuge ....
     
  8. #8 Dexter Morgan, 19.03.2021
    Dexter Morgan

    Dexter Morgan Evil Knievelchen

    Dabei seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    18.199
    Ort:
    Ostkreis Offenbach
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Stefan
    Seit wann hat Autokauf was mit Vernunft zu tun?!
     
    FrolleinWurzel, 102 Octan, Addl und 4 anderen gefällt das.
  9. #9 myway1980, 19.03.2021
    myway1980

    myway1980 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.08.2020
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    58
    Lol Vernunft ?

    Das is doch kein BMW mehr ..zumindestens net aus meiner Sicht ...

    Aber ich muss das Ding ja Gott sei Dank weder kaufen geschweige den fahren ...

    Aber jeder wie er will....
     
  10. Dixie

    Dixie 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.01.2019
    Beiträge:
    708
    Zustimmungen:
    208
    Motorisierung:
    220i
    Modell:
    Gran Coupé (F44)
    Baujahr:
    11/2020
    War dein 118i ein F40?
    Der 128ti hat ein anderes Fahrwerk als das M-Sportfahrwerk und ist auch anders als im M135i x-Drive
    Der 128ti und M135i x-Drive hat ein Torsen-Sperrdifferenzial, was das M-Sportfahrwerk nicht hat.
    Der 128ti ist härter abgestimmt als ein M135i.
    Für den 128ti gibt es nur ein Fahrwerk.
     
    sk156 gefällt das.
  11. spuddy

    spuddy 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.07.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    5
    mein 118i ist der von vor 2 Jahren, ka ob der f40 heisst.

    habe gerade den 120i zur Probe aber naja der zieht ja nicht so geil wie der 128ti. Das ist wohl eher ein Vernunft Auto :)

    War mit dem gerade 2 Std unterwegs und hab mir auf der Fahrt gedacht, mmh Fahrspass ist das nicht gerade und hatte mich schon gedanklich für den 128i entschieden.

    Aber dann lese ich hier, das sas Fahrwerk im Test nicht so toll abgeschlossen hat, jetzt bin ich wieder verunsichert :(
     
  12. Dixie

    Dixie 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.01.2019
    Beiträge:
    708
    Zustimmungen:
    208
    Motorisierung:
    220i
    Modell:
    Gran Coupé (F44)
    Baujahr:
    11/2020
    Was für ein Baujahr war dein 118i? Der 128ti ist ein F40, der Vorgänger hieß F20 (siehe Bild).
    Wer glaubt denn der Auto Bild, eine Anti BMW Zeitschrift?
    Man muss sich bei der Probefahrt selber ein Urteil bilden ob einem das Fahrwerk zu hart ist.

    P90269987_highRes_the-new-bmw-1-series.jpg
     
  13. aragon

    aragon 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.10.2010
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    215
    Ort:
    MTK
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    06/2018
  14. #14 Dixie, 20.03.2021
    Zuletzt bearbeitet: 20.03.2021
    Dixie

    Dixie 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.01.2019
    Beiträge:
    708
    Zustimmungen:
    208
    Motorisierung:
    220i
    Modell:
    Gran Coupé (F44)
    Baujahr:
    11/2020
    Es geht um den Test der Auto Bild Ausgabe vom 04.03.2021, da wurde er mit dem Golf GTI und Ford Focus ST verglichen. Bei diesem Test stimmen noch nicht mal die Punktvergabe mit den Meßwerten überein. Hauptsache der Golf wurde nicht letzter. Die Bedienung wurde erst gar nicht bewertet.
     
    aragon gefällt das.
  15. #15 Dexter Morgan, 20.03.2021
    Dexter Morgan

    Dexter Morgan Evil Knievelchen

    Dabei seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    18.199
    Ort:
    Ostkreis Offenbach
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Stefan
    Je nach finanziellem Vermögen ist das Fahrwerk schnell getauscht.
     
    102 Octan und aragon gefällt das.
  16. spuddy

    spuddy 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.07.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    5
     
    Dexter Morgan gefällt das.
  17. #17 myway1980, 20.03.2021
    myway1980

    myway1980 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.08.2020
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    58
    erklär mal die vorteile vom BMW 128ti ? gegenüber den Konkurrenzmodellen....
     
  18. aragon

    aragon 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.10.2010
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    215
    Ort:
    MTK
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    06/2018
    ...oder man hat Glück beim Preisausschreiben :lol:

    Ein Fahrwerk ist wie ein paar Schuhe, wenn es nicht völlig daneben ist, ist es Geschmacks- und Gewohnheitssache, das kann jeder nur für sich entscheiden.
    Als ich den 140 Corona bedingt länger nicht gefahren bin, kamen mir Fahrwerk und Lenkung auch etwas komisch vor. Nach 3, 4, Fahrten hatte ich mich wieder daran gewöhnt und alles war wieder gut.

    Unabhängig davon ist eine Investition in eine wirklich gute Anbindung zur Straße (z. Bsp. in ein KW) mMn immer eine gute, wertsteigernde Maßnahme, und zwar markenübergreifend :wink:
     
    Dexter Morgan gefällt das.
  19. Dixie

    Dixie 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.01.2019
    Beiträge:
    708
    Zustimmungen:
    208
    Motorisierung:
    220i
    Modell:
    Gran Coupé (F44)
    Baujahr:
    11/2020
    Dann sagt dein Händler der 128ti hätte das gleiche Fahrwerk wie ein F20 mit M-Sportfahrwerk.
    Dein Händler sollte besser Käse verkaufen anstatt Autos.
     
    TaifunMch und sk156 gefällt das.
  20. #20 Matthias292, 20.03.2021
    Matthias292

    Matthias292 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.11.2016
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    203
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Baujahr:
    12/2019
    @spuddy
    Wenn der Eindruck entstanden ist, dass dir das Fahrwerk zu hart ist, könnte das auch an dem Luftdruck der Reifen gelegen haben. BMW gibt für den F40 utopische Reifendrücke vor: 3,2bar VA und 2,9bar HA.

    Ich habe meinen Luftdruck bei meinem M135i auf 2,6 bar VA und 2,4bar HA angepasst und so ist er erst fahrbar.
    Schöner Nebeneffekt: Die Reifen halten länger und das Profil fährt sich in der Mitte nicht so schnell ab.

    Wie immer gehts um Rollwiderstand, CO²-Werte, usw. weshalb BMW diese hohen Luftdrücke "empfiehlt".
     
    aragon und Dexter Morgan gefällt das.
Thema:

Neuen 128ti oder nicht?

Die Seite wird geladen...

Neuen 128ti oder nicht? - Ähnliche Themen

  1. Anhängerkupplung abnehmbar für BMW 1er Fliessheck +E-Satz NEU ABE EBA

    Anhängerkupplung abnehmbar für BMW 1er Fliessheck +E-Satz NEU ABE EBA: [IMG] EUR 187,00 End Date: 10. Jul. 21:21 Buy It Now for only: US EUR 187,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  2. Abnehmbare Anhängerkupplung für BMW 1er Fliessheck 14-19 Typ F20/F21 G.D.W. NEU

    Abnehmbare Anhängerkupplung für BMW 1er Fliessheck 14-19 Typ F20/F21 G.D.W. NEU: [IMG] EUR 247,00 End Date: 17. Jul. 21:03 Buy It Now for only: US EUR 247,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  3. Anhängerkupplung abnehmbar für BMW 1er Fliessheck +E-Satz (AHK und ES) NEU

    Anhängerkupplung abnehmbar für BMW 1er Fliessheck +E-Satz (AHK und ES) NEU: [IMG] EUR 343,00 End Date: 18. Jul. 21:24 Buy It Now for only: US EUR 343,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  4. Für 1er Fliessheck Typ F20/F21 Anhängerkupplung abnehmbar + E-Satz 7pol Set neu

    Für 1er Fliessheck Typ F20/F21 Anhängerkupplung abnehmbar + E-Satz 7pol Set neu: [IMG] EUR 165,49 End Date: 09. Jul. 17:04 Buy It Now for only: US EUR 165,49 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  5. Der neue 128ti

    Der neue 128ti: Dann haue ich doch hier erstmal den Link zur Pressemeldung über den "offiziellen" GTI-Gegner raus:...