[E82] neue wagner downpipes flexstücke

Diskutiere neue wagner downpipes flexstücke im BMW 135i Forum im Bereich Informationen zu 1er BMW Modellen der ersten Gen.; Hallo,:winkewinke: ich möchte euch darauf aufmerksam machen dass die erste Produktion der neuen Wagen n54 35i Downpipes angelaufen ist. :nod:...

  1. #1 reihensechszyli, 03.06.2013
    Zuletzt bearbeitet: 03.06.2013
    reihensechszyli

    reihensechszyli 1er-Guru

    Dabei seit:
    09.07.2010
    Beiträge:
    7.116
    Zustimmungen:
    164
    Ort:
    Süden BW
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    09/2014
    Vorname:
    ms-tuning marcel
    Hallo,:winkewinke:

    ich möchte euch darauf aufmerksam machen dass die erste Produktion der neuen Wagen n54 35i Downpipes angelaufen ist. :nod: Hier der erste Satz der eingetroffen ist, wird am Freitag von uns verbaut.

    Habe sofort einige wenige Bilder gemacht der neuen Wagner Downpipes, auf den Bildern sind die neuen Flexstücke gut zu sehen.

    Der Satz wiegt nur etwa 4,5 KG. Schrauben und Dichtungen sind auch mit dabei.:wink:

    Anbei noch die Bilder.

    Danke für's lesen.:wink:

    Viele Grüsse,:winkewinke:
    marcel

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    n54 vs n55
    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Benito

    Benito 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.04.2010
    Beiträge:
    1.182
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neufinsing
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Benito
    du Marcel, nicht das du denkst das ich jetzt wieder Öl ins Feuer schütten will. ist nur rein interessehalber.
    Warum baut Wagner jetzt Downpipes mit Flexstück?
    Ich kann mich noch sehr gut daran erinnern als ich das vor 2 Jahren schon angeprangert habe und damals nur müde belächelt worden bin nach meinem Motorschaden.

    Also ich würde es als echte Charakterstärke ansehn wenn du zugeben würdest das ich damals zumindest nicht ganz falsch gelegen bin damit:wink:

    Jetzt noch 2 Fragen.

    Würdest du zum Umrüsten raten wenn man noch downpipes ohne Flexstück fährt und was werden die neuen Pipes kosten in etwa?

    lg. Andy:wink:
     
  4. #3 reihensechszyli, 03.06.2013
    Zuletzt bearbeitet: 03.06.2013
    reihensechszyli

    reihensechszyli 1er-Guru

    Dabei seit:
    09.07.2010
    Beiträge:
    7.116
    Zustimmungen:
    164
    Ort:
    Süden BW
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    09/2014
    Vorname:
    ms-tuning marcel
    Hallo,

    nein, umrüsten braucht man nicht- kann natuerlich jeder der will wenn er ein besseres Gefuehl dabei hat. Aber da ansonsten keine negativen Resonanzen bekannt sind fuer starre Downpipes beim n54 sehe ich es als nicht noetig an.

    Man passt sich nur dem Markt an.

    Ich werde weiterhin meine starren Downpipes weiter fahren. Aber in Zukunft werden nur noch bei Neubestellungen die Downpipes mit Flexstueck angeboten.

    Solltest Du welche benötigen gib bitte Bescheid- wuerdest einen guten Preis bekommen Andy.:wink: Der Preis bleibt bei 650€, gut ist es natürlich immer mit Flexstuecken- da gibt es auch nichts zu belächeln.

    Viele Gruesse,:winkewinke:
    Marcel
     
  5. #4 Elias Brigger, 03.06.2013
    Elias Brigger

    Elias Brigger 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.04.2012
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wallis
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    12/2007
    Soweit ich weiss sind die originalen Downpipes von BMW doppelwandig und nur der äussere Teil hat ein Flexstück, dass heisst der innere Teil ist ebenfalls starr, es sind also auch original starre Downpipes verbaut. Es sollte deshalb kein Problem sein starre DP zu fahren, ich persönlich würde jedoch, wenn man sowiso umrüstet, immer DPs mit Flexstück bevorzugen.

    Gruss Elias
     
  6. Benito

    Benito 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.04.2010
    Beiträge:
    1.182
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neufinsing
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Benito
    weis ich schon Elias. aber wenn das nicht so wäre dann würde es ja auch verwirbelungen geben, also wenn das felx innen auch wäre. Denke das bringt auch so was auch wenns nur aussen ist. kein plan.

    wie is es denn bei den neuen Wagner Pipes @ Marcel?
     
  7. #6 reihensechszyli, 03.06.2013
    reihensechszyli

    reihensechszyli 1er-Guru

    Dabei seit:
    09.07.2010
    Beiträge:
    7.116
    Zustimmungen:
    164
    Ort:
    Süden BW
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    09/2014
    Vorname:
    ms-tuning marcel
    Ist durchgehend, also auch innen sind die Flexstücke.
     
  8. crocop

    crocop 1er-Fan

    Dabei seit:
    28.06.2010
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Solothurn, Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Oli
    Wie sieht es mit der n55 downpipe aus sind die auch mit flex so vom bild her hätte ich auf ja getippt!?
     
  9. #8 reihensechszyli, 04.06.2013
    reihensechszyli

    reihensechszyli 1er-Guru

    Dabei seit:
    09.07.2010
    Beiträge:
    7.116
    Zustimmungen:
    164
    Ort:
    Süden BW
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    09/2014
    Vorname:
    ms-tuning marcel
    genau gleich.:wink:


     
  10. DaSta

    DaSta 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.04.2013
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Süden
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    07/2011
    Vorname:
    Steffen
    Bei den Veränderungen von dp oder und llk sollte doch die software angepaßt werden um die optimale Funktionsweise der Teile zu ermöglichen. (las mal was von Bardruck erhöhen oder so was)
    Ich möchte nun eigentlich noch kein Kennfeld für den N55, mehr allerdings wegen des DKG`s.
    Ist eine Veränderung auf das PP-Paket (326PS) ausreichend, bzw. "gut" um die Komponenten besser zur Geltung kommen zu lassen? (0,8 statt Serie 0,6bar?)
    Oder besser eine moderate Tuningmap?
    Sollten in der Kombi (mit PP-Puff) 340PS zu realisieren sein wäre ich erstmal zufrieden.
     
  11. #10 reihensechszyli, 05.06.2013
    reihensechszyli

    reihensechszyli 1er-Guru

    Dabei seit:
    09.07.2010
    Beiträge:
    7.116
    Zustimmungen:
    164
    Ort:
    Süden BW
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    09/2014
    Vorname:
    ms-tuning marcel
    Beim n55 ist noch ein 200 Zeller Hjs Kat drin, den kannst Du auch direkt serie fahren, oder die Kombi LLk+ Downpipe.:wink:

    In Verbindung mit einem BMW-Performancekit natürlich auch bestens geeignet;).

    Beim n54 muss aber die Software angepasst werden.
     
  12. DaSta

    DaSta 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.04.2013
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Süden
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    07/2011
    Vorname:
    Steffen
    Prima, danke!

    Also dann fördert das Performancekit die Nutzung der Komponenten?
    Schon klar nicht zu 100%. Aber besser als stock?
    Denn hardware zu verbauen und danach weniger Leistung zu haben wäre sehr bescheiden. (llk ohne Anpassung angeblich!?)

    Bescheidene Fragen, ich weiß. Performancekit kannst Du auch aufspielen, oder?
    Ich trau wegen des Softwareupdategedönses in 2011 meinem Freundlichen nicht. Wäre sehr ärgerlich wenn man damit das Steuergerät vernageln würde.
     
  13. #12 reihensechszyli, 05.06.2013
    reihensechszyli

    reihensechszyli 1er-Guru

    Dabei seit:
    09.07.2010
    Beiträge:
    7.116
    Zustimmungen:
    164
    Ort:
    Süden BW
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    09/2014
    Vorname:
    ms-tuning marcel
    Hi,

    wenn Du die PP-Software oder das kompl. Kit verbaust hast Du zusätzlich nochmal 20 ps mehr, oft streut es ja sogar leicht nach oben vom Drehmomnet und auch der Leistung. Dann noch der LLk und das DP, dann wären Dir die 340 ps auf jeden Fall sicher.

    Du kannst es natürlich nicht mit einer Kennfeldoptimierung vergleichen, da hier länger die Leistung und das Drehmoment anliegt im Vergleich zum Performancekit, das sehr schonend ausgelegt ist um die Bauteile möglichst nicht stärker zu belasten.:nod:






     
  14. #13 DaSta, 05.06.2013
    Zuletzt bearbeitet: 05.06.2013
    DaSta

    DaSta 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.04.2013
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Süden
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    07/2011
    Vorname:
    Steffen
    Was beinhaltet das PP-Komplettkit? Luftführung, LLk und software? Hab ich grad nicht auf dem Schirm.
    Verbaust Du das auch?
    Hört sich doch soweit ganz gut an. Ca. 340PS / 450NM.

    Was heißt, das Leistung und Drehmoment länger anliegen? Vom Drehzahlband her? Oder kappt sich die Leistung wieder temperaturabhängig? Z.Bsp. ab 120 Grad Öl (wie glaub Schnitzer)
    Ich traue dem Motor eine Kennfeldoptimierung zu, bzw. die daraus resultierende Leistung abzukönnen. Aber das DKG? Ca. 500nm bringt die Software + ca. 10-20nm die Hardware + mögliche Streuung nach oben. Hatte schon zwei teure Getriebeschäden in meiner Autokarriere, das möchte ich ungern nochmal haben.
     
  15. Fangio

    Fangio 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    05/2013
    Drehmoment ist beim Performance Pwer Kit fürs DKG auf 430 Nm
    begrenzt.
     
  16. #15 BigKahuunaBob, 05.06.2013
    BigKahuunaBob

    BigKahuunaBob Gesperrt!

    Dabei seit:
    17.01.2013
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    0
    Es gibt keine Mehrleistung ohne Anheben der Zielwerte, dafür sorgt der Regelkreis. Heisst: Immer Mappings anpassen.
     
  17. DaSta

    DaSta 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.04.2013
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Süden
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    07/2011
    Vorname:
    Steffen
    Ich weiß. Aber mit hardware wird das dann aber den Racker wohl trotzdem Richtung 450Nm bringen. Das sollte noch gut vertretbar sein.
     
  18. DaSta

    DaSta 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.04.2013
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Süden
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    07/2011
    Vorname:
    Steffen
    Und das heißt? Kennfeld anpassen? Und das wiederum PP-Kit vergessen?
     
  19. #18 Performer, 05.06.2013
    Performer

    Performer 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2005
    Welchen Durchmesser haben die Downpipes?
    Ist das ein Zwischending zwischen 2,5" und 3"?
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 reihensechszyli, 05.06.2013
    reihensechszyli

    reihensechszyli 1er-Guru

    Dabei seit:
    09.07.2010
    Beiträge:
    7.116
    Zustimmungen:
    164
    Ort:
    Süden BW
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    09/2014
    Vorname:
    ms-tuning marcel
    Stimmt nicht. Alles getestet auf dem Prüfstand

    Aber bitte keine weiteren Kommentare sonst lasse ich sofort das Thema loeschen, hier geht es nur um die neuen Downpipes.

    Habe dies auch bereits dasta per pn mitgeteilt.



     
  22. #20 BigKahuunaBob, 05.06.2013
    Zuletzt bearbeitet: 05.06.2013
    BigKahuunaBob

    BigKahuunaBob Gesperrt!

    Dabei seit:
    17.01.2013
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    0
    Da gibt es scheinbar Test mit solchen und solchen Ergebnissen :-)

    Ganz konkret zu den downpipes: Gibt es Prüfstandsdiagramme im verbauten Zustand?

    Das heisst, dass wenn du das Potenzial der Mehrleistung von den Hardwareanpassungen nutzen willst, insbesondere der hier besprochenen Downpipes, dann muss das Mapping angepasst werden, weil es im Standardtrim bei ca 400 NM (PPK 430 oder 450 NM) aufhört.
     
Thema:

neue wagner downpipes flexstücke

Die Seite wird geladen...

neue wagner downpipes flexstücke - Ähnliche Themen

  1. VARTA AGM Batterie 95 Ah NEU

    VARTA AGM Batterie 95 Ah NEU: Hallo zusammen. Habe eine NEUE Batterie uebrig. VARTA AGM (standard bei Start Stop Systemen) SILVER LINE DYNAMIC 95 Ah 850 A 12 V Batterie ist...
  2. Festfrieren, neue Schachtabdeckung?!

    Festfrieren, neue Schachtabdeckung?!: Hallo zusammen, Ich säubere regelmäßig meine Türgummis mit dem Teufelsreiniger von Tuga und dem Plast Star von KochChemie. Seitdem habe ich kein...
  3. [F20] BMW F20 F21 Ladeluftkühler 120d - NEU -

    BMW F20 F21 Ladeluftkühler 120d - NEU -: Hallo zusammen, zum Verkauf steht ein neuer Ladeluftkühler aus einem 120d (BJ 12/2014), welcher direkt bei Auslieferung des Neufahrzeuges beim...
  4. [E8x] E81, E87 neue Textar Bremsscheiben HA

    E81, E87 neue Textar Bremsscheiben HA: Hallo zusammen, leider passen die Bremsscheiben vom E81 und E87 nicht auf E82 und E88 (zumindest beim 118d und 120d). Daher habe ich einen Satz...
  5. [F2x] N20 Original Downpipe 6000km

    N20 Original Downpipe 6000km: Verkaufe eine originale N20 Downpipe Laufleistung 6000km Teilenummer: 18327645666 Passt für: 220i 228i 125i und viele andere Modelle Preis:...