[E88] Neue Schlappen für die Hinterachse

Dieses Thema im Forum "Sommerreifen" wurde erstellt von Jongleur, 31.07.2015.

  1. #1 Jongleur, 31.07.2015
    Jongleur

    Jongleur 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.08.2014
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Köln
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2013
    Moin zusammen,

    ich suche mich gerade dusselig nach vernünftigen Tests in dieser Reifengröße. Meine Hinterreifen habens so langsam hinter sich. Da ich den 1er nächstes Jahr gegen einen 4er tauschen will, werde ich wohl nochmal Rft-Reifen aufziehen lassen. Vorderreifen haben noch 5mm, hinten allerdings nur noch 2mm, daher wird's höchste Eisenbahn.
    Angeboten wurde mir der Goodyear Eagle NCT5, aber ist der wirklich empfehlenswert? Wo gibts unabhängige Tests für diese Größe? Kann man von einem guten Testergebnis eines Reifens in einer ähnlichen Größe auf gute Eigenschaften in der gesuchten Größe schließen? Also wenn der ADAC nen 255 für gut befindet, kann man den Reifen dann getrost auch in 225 kaufen?

    Viele Grüße,
    Snake
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Motorsound-Genießer, 31.07.2015
    Motorsound-Genießer

    Motorsound-Genießer The One and Only

    Dabei seit:
    27.01.2011
    Beiträge:
    3.658
    Zustimmungen:
    371
    Ort:
    Rhein-Main
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2011
    Vorname:
    Georg
    Spritmonitor:
    Zwei Verständnisfragen. Wenn du sowieso vorhast, den Wagen nächstes Jahr abzustoßen – weshalb kümmern dich dann so sehr die Eigenschaften der neu zu kaufenden Reifen? Für mich persönlich wären RFT-Reifen genau null Euro wert, auch wenn sie neu wären, würde dann dem Verkäufer sagen, daß ich mir leider neue Reifen kaufen muß wegen diesem aufgezogenen völlig wertlosen Zeug, also möge er mir da preislich entgegenkommen - und ich bin hier bei weitem nicht der einzige, der so denkt - wäre es folglich für dich nicht sinnvoller, so einen Preisnachlaß gleich im Hinterkopf einzukalkulieren, aber sich die Ausgabe für neue Reifen, die du jetzt kaufen willst, ganz zu sparen?

    Grüße
    Georg
     
  4. #3 Dexter Morgan, 31.07.2015
    Dexter Morgan

    Dexter Morgan 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Ostkreis Offenbach
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Stefan
    Welche Größe brauchst Du genau?
    Was hast Du vorne drauf?

    In 225/45/17 findest Du genug Tests. Und hier im Forum findest Du auch massig Posts, habe mich Anfang des Jahres auch durch gesucht.
     
  5. #4 Jongleur, 31.07.2015
    Zuletzt bearbeitet: 31.07.2015
    Jongleur

    Jongleur 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.08.2014
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Köln
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2013
    @Motorsound-Genießer:
    Ja, ich hätte auch lieber nRFT-Reifen, aber dann müsste ich wohl alle 4 erneuern, da man ja nicht mischen sollte. Ganz so übertrieben wie du sehe ich die Sache aber nicht. 4 neue nRFT wären dann gleich die doppelten Kosten. Daher spare ich mir die Vorderen und möchte nur hinten neue drauf machen. Mit den 2mm Restprofil komme ich nicht mehr hin bis zum Winter. Und die paar Monate komme ich auch noch mit den RFT klar. Wenn ich einfach so weiter fahre hauts mich beim nächsten Starkregen von der Straße, auf sowas habe ich keinen Bock.

    @Dexter:
    Vorn habe ich 205/45 R17 drauf, hinten die 225/45/R17. Wenn du massig Tests gefunden hast, kannst du mir ein paar Links geben? Ich bin wohl zu doof, habe nur einen einzigen ADAC-TEst gefunden der aber nRFT getestet hat. Grundsätzlich suche ich objektive Vergleichs-Tests, subjektive Erfahrungen von Usern (auch hier im Forum) finde ich nicht wirklich aussagekräftig. Priorität hat bei mir vor allem der kurze Bremsweg und Grip, sprich die Sicherheit. Fahrgeräusch (im Carbio? :D) oder Rollwiderstand sind mir recht schnuppe.
     
  6. #5 Dexter Morgan, 31.07.2015
    Dexter Morgan

    Dexter Morgan 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Ostkreis Offenbach
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Stefan
    Verlinken klappt mit dem Handy nicht so gut. Aber mit Reifentest 225/45/17 in Google sollte einiges kommen, u. a. zu testberichte.de, ist eine gute Auflistung. Rft wird eigentlich nie getestet, habe nur einen uralten Vergleich Rft/nRft gefunden.

    Wenn es Dir im Prinzip egal ist, mach hinten dieselben wie vorne drauf oder wechsel alle vier. Das Alter ist ja auch wichtig.

    Ich habe seit Mai die Bridgestone S001 in Rft drauf, insgesamt 620 Euers. Und bin zufrieden. Kein Vergleich zu den GY nct5!
     
  7. #6 Motorsound-Genießer, 31.07.2015
    Motorsound-Genießer

    Motorsound-Genießer The One and Only

    Dabei seit:
    27.01.2011
    Beiträge:
    3.658
    Zustimmungen:
    371
    Ort:
    Rhein-Main
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2011
    Vorname:
    Georg
    Spritmonitor:
    Und wenn du mal - nur um dieses eine Jahr zu überbrücken - günstig hier im Forum oder aus der Bucht zwei Gebrauchtreifen kaufen würdest? Ich meine damit nur, daß sich RFT-Reifen u.U. doch negativ auf den erzielten Verkaufspreis auswirken könnten. :roll: Also für mich wäre das ein nicht unerheblicher Nachteil beim Kauf – aber wenn du dann beim Verkauf ggf. darauf angesprochen wirst und du dem Käufer daraufhin auch preislich entgegenkommst, weil du ja jetzt das Geld für neue Reifen gespart hast, dann wäre doch jeder potentielle Käufer dann happy und zufrieden über den Preisnachlaß, oder?
     
  8. #7 Jongleur, 31.07.2015
    Jongleur

    Jongleur 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.08.2014
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Köln
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2013
    Der Wagen wird bei BMW in Zahlung gegeben, da bekomme ich sicher einen höheren Preis wenn RFT drauf sind, oder nicht? Gebrauchtreifen kann ich nicht kaufen, ist mein Geschäftswagen. ;)

    @Dexter
    Ja genau, RFT finde ich nirgends, daher frage ich ja hier. Das Alter spielt noch keine Rolle, der Wagen ist ja gerade erst 2 Jahre alt.
     
  9. #8 Dexter Morgan, 31.07.2015
    Dexter Morgan

    Dexter Morgan 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Ostkreis Offenbach
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Stefan
    Wenn Du den bei BMW abgibst, mach hinten die drauf, die auch vorne drauf sind.
     
  10. #9 TierparkT0ni, 02.08.2015
    TierparkT0ni

    TierparkT0ni 1er-Fan

    Dabei seit:
    19.02.2011
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    AUX
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Sehe ich wie Motorsound-Genießer.
    Wenn du die Kiste eh nächstes Jahr in Zahlung gibst, würde ich den gleichen Reifen draufknallen wie vorher und mir keinen großen Aufwand machen.

    Der Goodyear Eagle NCT5 war bei mir auch Orig. von BMW drauf.
    War kein schlechter Reifen.
     
  11. #10 Calandy, 02.08.2015
    Zuletzt bearbeitet: 02.08.2015
    Calandy

    Calandy 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.01.2014
    Beiträge:
    1.244
    Zustimmungen:
    75
    Ort:
    zwischen Harz und Heide
    Fahrzeugtyp:
    135i Cabrio
    Vorname:
    Andreas
    ...einfach noch bissl drauf rumdenken und in 8 Wochen gleich auf WR :mrgreen:
     
  12. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Flo95

    Flo95 1er-Guru

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    8.195
    Zustimmungen:
    811
    Ort:
    Stuttgart / Saarbrücken
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Florian
    +1
    Würde ich in dem Fall wohl auch machen :mrgreen:
     
  14. #12 Jongleur, 03.08.2015
    Jongleur

    Jongleur 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.08.2014
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Köln
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2013
    Nee, das ist mir definitiv zu gefährlich bei Regen. 2mm ist definitiv zu wenig. Die Karre fährt sich momentan eher wie ein Boot wenn ein bisschen Wasser auf der Straße liegt... Ich fahre momentan viel Autobahn.
    Im Ergebnis hätte ich möglicherweise 250€ am Reifen gespart, dafür dann aber die Karre zu Klump gefahren (wenn nicht noch was schlimmeres passiert).
     
Thema:

Neue Schlappen für die Hinterachse

Die Seite wird geladen...

Neue Schlappen für die Hinterachse - Ähnliche Themen

  1. NEU Remus MSD für M135i M235i sowie xdrive

    NEU Remus MSD für M135i M235i sowie xdrive: Verkaufe meinen NEUEN Remus MSD für den M135i und M235i sowie die xdrive Modelle. Der MSD ist NEU und wurde einmal montiert ohne das Fahrzeug zu...
  2. [Verkauft] Original BMW Seitenblinker - fast neu

    Original BMW Seitenblinker - fast neu: Hallo, verkaufe hier einen Satz originaler BMW Seitenblinker, da ich auf Schwarz umgestiegen bin. TN: 63 13 7 253 326 (rechts) TN: 63 13 7 253...
  3. Bremsbelag Hinterachse

    Bremsbelag Hinterachse: Eine Frage an die Runde: Der 1er M hat auf der Hinterachse andere Bremsbeläge als der e90 M3. Maße sind identisch somit wird sich nur die...
  4. E87 120d Fahrer - neu

    E87 120d Fahrer - neu: hallo, Mein Name ist Burak, ich bin 17 Jahre alt, werde ich Sommer 2017 18, habe meine Führerschein seit 5 Monaten. Bis jetzt bin ich zum größten...
  5. Neues Auto wachsen

    Neues Auto wachsen: Hallo, Habe jetzt einen neuen BMW118i in mineralweiss. Da er ja vom Werk aus keine Wachssicht/Versiegelung hat, heisst dass für mich selbst Hand...