Neue Maschine ab 3/2020 im 120d

Diskutiere Neue Maschine ab 3/2020 im 120d im Allgemeines BMW 1er F40 Forum Forum im Bereich Informationen zum 1er F40 Modell ab 2019; Hallo, habe gesehen, dass der 120d und der 120xd jetzt die echte Euro 6d haben. Beim 3er wurde ebenfalls zu 3/2020 ein neuer 320d-Motor...

  1. #1 NoaMoasta, 17.02.2020
    NoaMoasta

    NoaMoasta 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.12.2017
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    Munich-County
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2017
    Hallo,

    habe gesehen, dass der 120d und der 120xd jetzt die echte Euro 6d haben. Beim 3er wurde ebenfalls zu 3/2020 ein neuer 320d-Motor eingeführt, der jetzt auch 6d (ohne das Temp) hat. Beim 3er wurde das erreicht mit einem Mildhybrid mit je nach Angaben 8 bis 11 kW.

    Ich finde keine entsprechenden Angaben beim F40, weiß da jemand von euch mehr?

    Grüße
     
    hsl72 gefällt das.
  2. Ben118

    Ben118 1er-Fan

    Dabei seit:
    11.12.2010
    Beiträge:
    552
    Zustimmungen:
    119
    Ort:
    92237 Sulzbach-Rosenberg
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2012
    Vorname:
    Ben
  3. #3 NoaMoasta, 18.02.2020
    NoaMoasta

    NoaMoasta 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.12.2017
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    Munich-County
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2017
    Da bin ich mir nicht mehr so sicher. Wenn man in die allerneuesten Prospekte (Stand März 2020, gibts zum Download) schaut, sieht man nur beim 3er (genauer gesagt, habe ich nur beim 3er Touring geschaut, die Limo interessiert mich nicht) das Mild-Hybrid-Blabla. Beim 1er nicht. Liegt vielleicht am höheren Gewicht des 3ers, vielleicht braucht der 1er das nicht...
    Ich finde das aber auf alle Fälle sehr interessant.

    Tatsächlich hat der MildHybrid 8 Elektro-PS und 11 Elektro-kw und im Katalog steht "Nennleistung 190 PS mit Mild-Hybrid 8 PS", so dass ich davon ausgehe, dass der normale Diesel auch etwas zurückgenommen wurde auf tatsächlich 182 PS. Wenn die 8 vom E-Motor dazukommen, sind es wieder 190 PS.
     
    hsl72 gefällt das.
  4. Hain

    Hain 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    26.04.2016
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Intresant zu wissen wäre ja ob der E-Antrieb über Hinterrad (z.B. ZF-Achse) oder nur im Motoraum über den Lichtmaschienen Keilrippenrihmen leuft (wobei hier dann wieder Intresant wäre ob Motor und Lichtmaschiene eins ist).
     
  5. #5 Manu1995, 20.02.2020
    Manu1995

    Manu1995 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    133
    Ort:
    Erding
    Vorname:
    Manu
    Für 8KW macht es kaum sinn den Aufwand mit einem Extra Generator (Motor) zu realisieren. Das wird mit hoher Wahrscheinlichkeit über den Vorhandenen Generator laufen.
     
  6. Hain

    Hain 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    26.04.2016
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Scheint wohl so. Ob sich das dann überhaupt bemekbar macht ?
    Vileicht schaft das Ding von dort aus den Motor zu Starten und es wird auf den Anlasser an der Schwungscheibe verzichtet.
    Bei einem dazu neu entwickeltem 4 Zylinder mit ruhigem lauf, kann man die Schwungscheibe vileicht auf kuplungsgrösse reduzieren womit man dann eine etwas kleinerre Getriebeglocke (leichteres Getriebe) hinbekommen kann.
     
  7. #7 Manu1995, 21.02.2020
    Manu1995

    Manu1995 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    133
    Ort:
    Erding
    Vorname:
    Manu

    Ich schätze mal das dies eine Art Boost sein wird. Voraussetzung dafür wird das Hochvolt Bordnetz sein. Kann gut möglich sein, dass somit der Anlasser weg fällt. Durch diese Art von "Anlasser" kann somit das Start/Stop nochmals anders Konzipiert werden.
     
  8. deftl

    deftl 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    10.784
    Zustimmungen:
    883
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    mild hybrid, was ist das für quatsch um Nominalwerte einzuhalten, die man sonst nicht mehr erreicht, ohne motorentwicklung und erweiterterter abgasreinigung....(aber auch das hat BMW wie die anderen Hersteller ad akta gelegt).

    ad1: niemand wird den hybrid am netz laden, nur dann gibt es wenn überhaupt, einen einsparungseffkt (vernachlässigbar)
    ad2: somit macht das alles ein Motor, der selbe Motor, der nun halt mal wieder wirkungsgradverluste hat, da der Umweg in einem mild Bypass zu batterie und e-Motor gelegt wird. woher kommt der Strom: vom verbrennungsmotor

    ad3: absurde vorgabenlage, absurde Rechnerei die dann den mild hybrid ökologischer auf dem papier erscheinen lässt.

    ad4: so werden die flottenverbräuche schön gerechnet, nicht mehr. und die hybride sind damit unökologischer als der verbrenner an sich und als reine e-Konzepte allemal.

    ad5: es ist nicht mal eine Übergangslösung ala range extender, es ist technischer Unsinn.

    wer kaufts?

    anscheinend zu viele!:narr:

    alles nur ein versuch das Geschäft am laufen zu halten, mit verbrennern, weil man den anschluss an den markt bereits verloren hat.

    das kommt noch ganz dicke für solche schnarchnasen-Konzerne.:weisheit:
     
    Roy, hsl72 und malte87 gefällt das.
  9. #9 Hain, 21.02.2020
    Zuletzt bearbeitet: 21.02.2020
    Hain

    Hain 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    26.04.2016
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    BMW geht bei dem kleinen System mit dem Generrator nur bis 48 Vollt. Es ist dürchaus möglich das diese 48V so aber noch nichteinmal bei dem Akku ankommt.
    Ich glaub hier wird im besten fall mit 24 Volt gearbeitet. Ich gehe davon aus das die Spannung in dem abgebildeten Kästchen hoch-und-runter Transferriert wird.
    https://www.bimmertoday.de/2020/01/16/48-volt-bordnetz-bmw-320d-x3-x4-werden-mild-hybride/

    Wir wollen ja nicht hoffen das lediglich die kupferdrahtwicklungen der Lichtmaschine auf 48V gehen und alles anderre runter transferriert auf 12V leuft. und der große Akku gegen zwei kleine 55Ah Autobaterien getauscht wurde. Wohlmöglich sogar die Motorkupferdrahtwicklungen in der Lichtmaschiene wider auf 12Volt
    und immer noch den alten Anlasser an der Schwungscheibe drin, aus der Angst heraus hier etwas neues zu machen.
    NEIN
    Etwas besserres traue ich den Jungs in Bayern schon zu. Zumal Sie hier sogar einen neuen Verbrenner dazu entwickelt haben.
     
  10. #10 NoaMoasta, 27.02.2020
    NoaMoasta

    NoaMoasta 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.12.2017
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    Munich-County
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2017
    Packst du vier Autobatterien in den Kofferraum, hast du auch 48 Volt.
     
  11. Hain

    Hain 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    26.04.2016
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ja, das wäre mir zur not auch lieber, bevor ich nur 48V von Lichtmaschiene bis zum 48V/12V Wandler habe.

    Inzwischen hab ich mich mal schlau gemacht und einige Zulieverer abgeklapert. Es existiert diesbezüglich von
    vielen Herstellern ein lieverbares gutes Program, bis auf die 48V Baterien. Die machen es wieder Teuer.

    Fast alle Systeme Funktionieren auch ohne eine 48 Volt Baterienetz versorgung.
    So ist es möglich das dieses System im gesamten Pkw Markt, ersteinmal mit wenig kosten eingeführt werden kann.
    Dafür bekomt der Pkw für die bessere Vermarktung diese 48V Note.

    Der Verbraucher mus halt selber prüfen ob das Vermeintliche zukunfts Schnäpchen nun überhaupt mit einem
    48V Netz bis zur Baterie ausgebaut ist.
    Sonst bekommt er vileicht nur:

    1.) 48Volt Start-Stop-Genarator (mit kaum Fahrunterstützung) und
    2.) 48/12 incl. 12/48V Wandler und
    3.) Steuergerät
     
  12. hsl72

    hsl72 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    23.12.2012
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Rheinhessen
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2017
  13. #13 Hain, 28.02.2020
    Zuletzt bearbeitet: 28.02.2020
    Hain

    Hain 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    26.04.2016
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ja , mal sehen ob im März der Konfigurator auf Mild Hybrid umgeschaltet wird.
    Sicher werden die Konstrucktöre es nicht schaffen gleich in einem schlag alle
    Modelle umzustehllen.
    Kostengünstig mit hohen Stückzahlen rechnet sich sicherlich den 2 liter
    Dieselmotor und einen Benziner,
    der in möglichst allen Modellen zur verwendung kommt,
    zu ändern.
    Beim 3 liter Disel wird es wohl auch eingesezt.
     
Thema:

Neue Maschine ab 3/2020 im 120d

Die Seite wird geladen...

Neue Maschine ab 3/2020 im 120d - Ähnliche Themen

  1. Anhängerkupplung abnehmbar für BMW 1er Fliessheck +Elektrosatz NEU inkl. EBA PKW

    Anhängerkupplung abnehmbar für BMW 1er Fliessheck +Elektrosatz NEU inkl. EBA PKW: [IMG] EUR 203,50 End Date: 17. Apr. 08:40 Buy It Now for only: US EUR 203,50 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  2. Bluetooth Audio Adapter kA-2 BMW 1 E8x 3 E9x 5/6 E6x X5 E7x X1 E84 Mini R55-R61

    Bluetooth Audio Adapter kA-2 BMW 1 E8x 3 E9x 5/6 E6x X5 E7x X1 E84 Mini R55-R61: [IMG] EUR 179,00 End Date: 09. Apr. 18:10 Buy It Now for only: US EUR 179,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  3. BMW 1er E87 Bj. 2004-2011 Fahrradträger Heckklappe für 3 Räder TÜV GS

    BMW 1er E87 Bj. 2004-2011 Fahrradträger Heckklappe für 3 Räder TÜV GS: [IMG] EUR 67,99 End Date: 06. Apr. 10:30 Buy It Now for only: US EUR 67,99 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  4. BMW 1er F21 Bj. 2012-2015 Fahrradträger Heckklappe 3 Räder TÜV GS Heckträger

    BMW 1er F21 Bj. 2012-2015 Fahrradträger Heckklappe 3 Räder TÜV GS Heckträger: [IMG] EUR 194,99 End Date: 01. Mai. 11:20 Buy It Now for only: US EUR 194,99 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  5. Anhängerkupplung abnehmbar für BMW 1er Fliessheck +E-Satz NEU PKW

    Anhängerkupplung abnehmbar für BMW 1er Fliessheck +E-Satz NEU PKW: [IMG] EUR 179,00 End Date: 17. Apr. 22:13 Buy It Now for only: US EUR 179,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden