Neue Bremsscheiben vorne

Diskutiere Neue Bremsscheiben vorne im BMW 120d Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo zusammen, bin seit 4 Wochen stolzer Besitzer eines 120d Bj 2006. Habe heute den 1er aus der Werkstatt abgeholt, hat neue Bremsscheiben und...

  1. #1 Brigante, 17.06.2010
    Brigante

    Brigante 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    17.06.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    bin seit 4 Wochen stolzer Besitzer eines 120d Bj 2006.
    Habe heute den 1er aus der Werkstatt abgeholt, hat neue Bremsscheiben und Beläge vorne bekommen, da die alten schon ziemlich runter und auch leicht verzogen waren. Hatte beim Bremsen ein Vibrieren im Lenkrad und Pedal.
    Alles soweit halb so wild, Händler hat den Austausch übernommen.

    So jetzt zu meiner Frage. Ich habe mir natürlich erst Zuhause die Scheiben mal genau angeschaut und festgestellt, dass auf der Bremsfläche der beiden neuen Scheiben je eine Anbohrung, nicht sehr tief vielleicht 2-3 mm ist. Da ist kein Loch, also die Scheiben sind nicht durchgebohrt sondern nur angebohrt.

    Jetzt würde ich gerne wissen ob das normal ist?
    Habt Ihr Erfahrungen damit und könnt mir dazu was sagen?

    Mit der Suchfunktion bin ich leider nicht sehr weit gekommen.

    Dank & Grüße
    Brigante
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jango

    Jango 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    11.04.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Vorname:
    Georges
    vollkommen normal, ist die Verschleissanzeige der Bremsscheibe
     
  4. #3 Strikersen, 19.06.2010
    Strikersen

    Strikersen 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    14.08.2009
    Beiträge:
    1.061
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Cuxhaven
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Vorname:
    Frank
    Ich habe soetwas nicht!!:shock:
    Weder vorne noch hinten!
    Oder bin ich Blind ?:eusa_shifty:
     
  5. Fux96

    Fux96 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    13.247
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2007
    Vorname:
    Andy
    Spritmonitor:
    Sowas sollte nicht drauf sein... haste mal nen Foto davon?
     
  6. Presto

    Presto 1er-Fan

    Dabei seit:
    30.12.2006
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Er schreibt ja 2-3mm,wenn die Scheibe von jeder Seite 2-3(also insgesamt 4-6)mm eingeschliffen ist,dürfte von der Scheibe nicht mehr allzuviel viel übrig bleiben :wink:
     
  7. #6 wutknut, 19.06.2010
    wutknut

    wutknut 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    28.02.2009
    Beiträge:
    1.634
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2012
    das sind neue sichtkontrollen für verschleiss an der scheibe.
    kommt von den gelochten aus dem rennsport, da sind einige bohrungen auch nur bis zur mindestdicke zur direkten sichtkontrolle ob die scheiben noch standfest sind.
    gute einfache idee..
     
  8. #7 RoadStar111, 19.06.2010
    RoadStar111

    RoadStar111 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    08.03.2009
    Beiträge:
    1.847
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Brühl (NRW)
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2006
    Vorname:
    Olli
    Spritmonitor:
    Mal was anderes, du schreibts du bist seit 4 Wochen Besitzer deines Autos, hast du beim Kauf nicht auf die Bremsen geachtet ?
    Dann hättest du noch mit dem Händler klären, daß du aber vorher noch neue Bremsen bekommst.

    Nach 4 Wochen schon komplett neue Bremsen vorne, finde ich schon ziemlich heftig.
     
  9. #8 Strikersen, 19.06.2010
    Strikersen

    Strikersen 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    14.08.2009
    Beiträge:
    1.061
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Cuxhaven
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Vorname:
    Frank
    Ich will jetzt Bilder sehen, von den "Verschleissmarken"!:gespannt:
     
  10. #9 wutknut, 20.06.2010
    Zuletzt bearbeitet: 20.06.2010
    wutknut

    wutknut 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    28.02.2009
    Beiträge:
    1.634
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2012
    mindestdicke der scheibe 22,4mm zu neu 24mm also 16mm

    mit den marken kann man sofort erkennen welche seite sich mehr abnutzt.
     
  11. #10 Presto, 20.06.2010
    Zuletzt bearbeitet: 20.06.2010
    Presto

    Presto 1er-Fan

    Dabei seit:
    30.12.2006
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Ahso,24-22,4=16 :kratz::lol: ...wie wärs mit 1,6mm :wink: also 0,8mm pro Seite :nod:
    Kann ja sein das es ne Verschleißanzeige ist,aber keine 2-3mm tief,dann würde man mit den Belägen der Innenbelüftung etwas nah kommen...
     
  12. #11 wutknut, 20.06.2010
    Zuletzt bearbeitet: 20.06.2010
    wutknut

    wutknut 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    28.02.2009
    Beiträge:
    1.634
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2012
    ja klar..logo sorry....
     
  13. #12 Brigante, 20.06.2010
    Zuletzt bearbeitet: 20.06.2010
    Brigante

    Brigante 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    17.06.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    also hab jetzt mal zwei Fotos davon gemacht. Die Tiefe lässt sich allerdings aus den Bildern nicht genau ermitteln. Habe aber selbst geschaut, es können max. 3mm sein.

    @RoadStar111
    Ich hatte bereits bei der Probefahrt festgestellt, dass beim Bremsen leichte Vibrationen im Lenkrad waren und das auch dem Händler gesagt. Er meinte dies würde am Flugrost bla bla liegen. Ich hab mir aber den Zustand und Aussage des Verkäufers in den Kaufvertrag vermerken lassen und nach 300 km, als nahwievor beim Bremsen das Lenkrad viebrierte, stand ich bein Händler auf der Matte. Darauf hin gabs dann neue Scheiben und Beläge.

    Danke & Grüße
    Brigante

    PS: ich krieg das mit den Bildupload nicht so richtig hin, daher hier der Link hierzu.
    http://www.1erforum.de/members/brigante-albums-bremsscheiben-neu.html
     
  14. Fux96

    Fux96 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    13.247
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2007
    Vorname:
    Andy
    Spritmonitor:
    Brigante, sowas hat NICHTS auf der Bremsscheibe verloren! Da ist irgendwas verkehrt! Entweder man hat richtig geschlitzte oder genutete Scheiben, aber die Standardscheiben haben nicht einfach irgendwo so nen halbes Loch!
     
  15. #14 spitzel, 21.06.2010
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    138
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2017
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    hab ich bisher auch noch nie gesehn.
    fahr mal zum händler und frag mal von welchem hersteller die scheiben sind.

    aber als überprüfung vom verschleiß klingt fast logisch. trotzdem sowas noch nie gesehn bei original bmw scheiben.
     
  16. #15 Strikersen, 21.06.2010
    Strikersen

    Strikersen 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    14.08.2009
    Beiträge:
    1.061
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Cuxhaven
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Vorname:
    Frank
    Und genau da liegt wahrscheinlich der Hase im Pfeffer!
    Zeige die Bilder mal einen TÜV-Ingineur, wenn der sagt,das das ein Problem ist, dann würde ich Deinem :P mal auf die Füße treten!
     
  17. #16 wutknut, 21.06.2010
    wutknut

    wutknut 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    28.02.2009
    Beiträge:
    1.634
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2012
  18. #17 Dieselschlucker, 22.06.2010
    Dieselschlucker

    Dieselschlucker 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Wim
    Ich sehe deutlich Brembo Scheiben. Die haben halt diese Verschleißindikatoren. BMW Scheiben haben es nicht.
     
  19. #18 Strikersen, 22.06.2010
    Strikersen

    Strikersen 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    14.08.2009
    Beiträge:
    1.061
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Cuxhaven
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Vorname:
    Frank
    Cool! :daumen:Danke Knut!:daumen: Wieder etwas dazu gelernt!:blumen:
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 wutknut, 23.06.2010
    Zuletzt bearbeitet: 23.06.2010
    wutknut

    wutknut 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    28.02.2009
    Beiträge:
    1.634
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2012
    ja , das mag ja sein, wer macht eigentlich die scheiben für bmw?
    Ate isses nicht, obwohl die bremse eine Ate ist.
    ich würde mich jedenfalls sehr freuen, wenn meine werkstatt brembo verbauen würde...is doch feinstes material....wahrscheinlich werden orginale scheiben für bmw in rumänien gedängelt..da mach ich doch nen luftsprung
    wenn ich brembo sehe..da weiss ich wenigstens, woher der stahl kommt.
    die originalen sind so weich dass bei 70tkm eigentlich gewechselt werden sollte..nicht unbedingt aus technischer sicht ..aber aus psychologischen gründen ...bei über 220 mit 1,4 tonnen sollte der stahl der dein leben rettet so fett wie möglich sein...und eingelaufene scheiben sehen je nach felge auch richtig scheisse aus.
    ich sehe wirklich oft ältere einser mit hübschen gelochten neuen scheiben und 19'bling,bling auf der vorderachse..und hinten die vergammelte erstaustattung mit über 100tkm.
    nur so am rande ..die hintere bremse hat die gleiche priorität wie die vordere
    die bremsverteilung macht das unumgänglich....
    wollt ich nur mal los werden..zum klugscheissen..
    ne..im ernst hab inzwischen bestimmt 10 einser mit dieser konfiguration gesehen..fataler fehler ehemaliger trommelfahrer mit frontantrieb.
    die hintere scheibe hat nicht ohne grund 300mm
     
  22. #20 Strikersen, 24.06.2010
    Strikersen

    Strikersen 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    14.08.2009
    Beiträge:
    1.061
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Cuxhaven
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Vorname:
    Frank
    Moin Knut
    schau mal in mein Album!
    Das sind Bremsen!:daumen:
    Richtige Erstausrüster-Qualität!:grolljb1:
     
Thema:

Neue Bremsscheiben vorne

Die Seite wird geladen...

Neue Bremsscheiben vorne - Ähnliche Themen

  1. Neue Antenne bei Navi-Nachrüstung?

    Neue Antenne bei Navi-Nachrüstung?: Muss man eigentlich die Dachantenne auch umrüsten, wenn ich mir nachträglich ein Navi Business oder Professional einbaue mit iDrive und neuem...
  2. B58 neuer Turbolader ab 07.2017

    B58 neuer Turbolader ab 07.2017: Hallo zusammen, Das Thema wurde bereits in der Gerüchteküche angesprochen, bevor sich das 2. Facelift herauskristalisiert hatte. Als dann klar...
  3. BMW E87 PDC Leisten Stoßstange VORNE NEU

    BMW E87 PDC Leisten Stoßstange VORNE NEU: Hallo Zusammen, ich biete hier unlackierte PDC Leisten Vorne für die Stoßstange an. Die Teile sind NEU und Originalverpackt. BMW Teilenummer:...
  4. BMW E87 Chromnieren Kühlergrill NEU

    BMW E87 Chromnieren Kühlergrill NEU: Hallo Zusammen, ich biete hier originale BMW E87 Chromnieren an. Diese sind original von BMW und noch nie ausgepackt(NEU). Bitte informieren Sie...
  5. [F20] Verstärkte Domlager vorne

    Verstärkte Domlager vorne: Hallo, bei unserem 120d xdrive sind die Domlager vorn schon leicht ausgeschlagen, auch fahren sich die Reifen aussen vorne aussen stärker ab.Mag...