[E87] Neue Batterie gesucht

Diskutiere Neue Batterie gesucht im BMW 118d Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Liebe Community, ich brauche eine neue Starter-Batterie für meinen E87 Bj06 vMopf (kein Start-Stopp). Meine freie Werkstatt wollte für ne neue...

  1. #1 KingTrulli, 06.05.2015
    KingTrulli

    KingTrulli 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    29.12.2014
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Community,

    ich brauche eine neue Starter-Batterie für meinen E87 Bj06 vMopf (kein Start-Stopp). Meine freie Werkstatt wollte für ne neue inkl. Einbau und Anlernen 245€ haben.
    Ich habe jetzt schon einige Foreneinträge gefunden, die sich mit dem Thema beschäftigen, nur leider bin ich jetzt noch verwirrter als vorher. Ich habe mal die Ersatzteilnummern, die auf der Batterie aufgedruckt sind, abfotografiert.
    Trotz dieser Nummer bin ich unsicher, welche Batterie jetzt denn die richtige ist. Folgende habe ich schon gefunden. Es wäre super, wenn mir jemand weiterhelfen könnte.
    Hier habe ich schon nachgeschaut und denke, dass ich keine AGM Batterie brauche sondern folgende: 61 21 8 376 451
    Allerdings haben die meisten Batterien über diese Nummer 85AH (z.B. die oder die.

    Danke für die Hilfe
     

    Anhänge:

  2. #2 Stefan89, 06.05.2015
    Stefan89

    Stefan89 Guest

    Nimm die eingebaute Batterie wieder und zwar am besten von BMW. Mit Originalteilen machst du nie was verkehrt und die Batterie passt dann auch zu 100% zu deinem 1er.
     
  3. #3 thomasonline, 07.05.2015
    thomasonline

    thomasonline 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.12.2010
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    40764 Langenfeld Rhld
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2009
    Vorname:
    Thomas
    Vegleichbare Batterie von Varta wäre die Blue Dynamic F17 - 580 406 074
    • Spannung: 12V
    • Batterie-Kapazität: 80 Ah
    • Kälteprüfstrom EN (A): 740
    • Varta Artikelnummer: 580 406 074 / 3132
    • Maße: Breite 315mm, Tiefe 175mm, Höhe 175mm
    • Bodenleiste: B13
     
  4. M2-Tom

    M2-Tom 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    04.12.2011
    Beiträge:
    1.270
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Sch.......
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    06/2016
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    Hallo,

    ich habe eine Exide gekauft bei Ebay für 157€

    :winkewinke: Thomas
     
  5. #5 Roberto8711, 28.02.2017
    Roberto8711

    Roberto8711 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.02.2017
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2010
    Vorname:
    Robert
    Servus zusammen,

    ich fahre en 118D 2010 er Jahrgang.
    Bei mir wird auch in der Letzten Zeit Fehler 415 ( denke ich ) angezeigt. Also Batterie stark entladen.
    Da ich ja schon Start-Stop verbaut habe muss ich ja ein 80AH 800A AGM batterie verbauen lassen.
    So eine ist ja auch drinn. Nun die Frage BMW NL wollte es für 500 € austauschen und anlernen.
    Das ist ja mal richtig unverschämt...
    So eine Batterie von Varta die auch BMW verwendet kostet grade mal 200-230 € im Netz.
    Ich würde es auch selber tauschen aber es muss ja angelernt werden.

    Ich überlege es einfach bei ATU machen lassen....oder ist das eine schlechte Idee?
     
  6. #6 Insulaner4, 01.03.2017
    Insulaner4

    Insulaner4 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.07.2011
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Forchheim/ Oberfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2011
    Spritmonitor:
    Muss es denn eine AGR sein?
    Bei mir habe ich Start-Stop dauerhaft ausgeschaltet! Eine vergleichbare ohne AGR mit gleichen Leistungen tut es doch auch.
     
  7. #7 Der Jens, 01.03.2017
    Der Jens

    Der Jens 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.05.2016
    Beiträge:
    902
    Zustimmungen:
    342
    Ort:
    Schwäbische Alb
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2017
    Was hat es eigentlich mit dem Anlernen der Batterie auf sich ?

    Hat die Batterie allen Ernstes einen Chip, der konfiguriert werden muß, oder geht es nur darum, daß durch die Stromlos-Phase einige Einstellungen der Bord-Elektronik verloren gehen und wieder hergestellt werden müssen ?
     
  8. #8 kreuzspeiche!, 01.03.2017
    kreuzspeiche!

    kreuzspeiche! 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    22.12.2014
    Beiträge:
    1.054
    Zustimmungen:
    114
    Du hast einen ibs im kofferraum.


    Intelligenten Batterie Sensor der auf deiner batterie sitzt. Besser gesagt an deinem minus pol. der misst mit wieviel strom rein bzw rausgeht und weis somit immer wieviel strom noch in deiner batterie vorhanden ist.

    Somit weis dein auto immer ich muss laden oder eben auch nicht. Und es weis ob die ladung noch für einen startvorgang reicht.


    Wenn eine neue batterie verbaut ist muss der sonsor wissen das es sich um einene neue handelt. Die wird dann anderes geladen wie die alte, bei der die kapazität evtl. Schon in die knie gegangen ist.
     
  9. #9 Der Jens, 01.03.2017
    Der Jens

    Der Jens 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.05.2016
    Beiträge:
    902
    Zustimmungen:
    342
    Ort:
    Schwäbische Alb
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2017
    Ok, schon mal danke für die Info ! :icon_smile:

    Das Anlernen kann dann aber jede Werkstatt, die eine OBD-Software hat, oder ?
    Und wenn der IBS nicht direkt zur Batterie gehört, dann müßte ja auch jede handelsübliche und ausreichend starke Batterie funktioneren, oder ?
     
  10. #10 kreuzspeiche!, 01.03.2017
    kreuzspeiche!

    kreuzspeiche! 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    22.12.2014
    Beiträge:
    1.054
    Zustimmungen:
    114
    Es muss die batterie der selben bauart also agm oder nicht. Und auch die sebe ah verbaut werden. Andernfalls muss das auto umcodiert werden.

    Batterie anlernen kann jede freie werkstatt
     
  11. #11 Roberto8711, 01.03.2017
    Roberto8711

    Roberto8711 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.02.2017
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2010
    Vorname:
    Robert
    Nicht AGR sonde AGM.
    Du hast recht du kannst den Start-Stop dauerhaft ausschalten, dann passt auch eine einfache Batterie ohne AGM.
    Aber ich will das nicht. Ich habe eine Auto gekauft mit vielen extras und möchte das auch nutzten.
    Du kannst auch schwächere Batterie verbauen, und dann benuzt du halt keine Sitzheizung kein Klima usw... es macht aber kein Sinn
     
  12. #12 Roberto8711, 01.03.2017
    Roberto8711

    Roberto8711 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.02.2017
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2010
    Vorname:
    Robert
    Du schreibst ja alles richtig :)
    Ohne anlernen wird der Batterie einfach falsch geladet. Ich sage immer Wie ein neue Handy was täglich 16 Stunden am Strom steckt :)
    Da geht ja der Batterie auch kaputt.

    Aber wenn deiner Meinung nach das jede Werstatt gut kann dann geh ich einfach zu ATU
     
  13. #13 taketable, 01.03.2017
    taketable

    taketable 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.12.2013
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oberschwaben
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2008
    Vorname:
    Fabian
    Sollte es nicht umbedingt ne AGM beim Facelift sein, auch wenn SSA deativiert wurde? Die Brake-Energy-Regeneration und das restliche EfficientDynamics-Gedöns kann man ja nicht einfach so deaktiveren, und ne normale Batterie kann doch sowas auf Dauer nicht ab.
     
    Fangio gefällt das.
  14. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    9.522
    Zustimmungen:
    471
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    AGM, da sonst das lademanagement falsch lernt, als typspezifich AGM und bauartspezifisch das, was eingebaut ist incl. der technischen Parameter. es muss keine BMW bat sein, sollte aber wohl ne marken bat sein, ab 150€ zu haben plus einbeu und codierung.

    alles andere wäre zwar eventuell ne Zeitlang zu nutzen, aber für die bat recht schnell tödlich....
     
    Skyline7D gefällt das.
  15. Irnser

    Irnser 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    01.12.2016
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    MG
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2010
    Nur als Info. Die neuen aktuellen BMW AGM Batterien sind von Banner. So eine könnte man auch gut nehmen.
     
  16. #16 Insulaner4, 23.03.2017
    Insulaner4

    Insulaner4 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.07.2011
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Forchheim/ Oberfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2011
    Spritmonitor:
    Danke für die hilfreichen Antworten
     
Thema: Neue Batterie gesucht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. standard batterie e87 118d

Die Seite wird geladen...

Neue Batterie gesucht - Ähnliche Themen

  1. Neuer Nutzer mit erstem (gebraucht)BMW

    Neuer Nutzer mit erstem (gebraucht)BMW: Hallo Ich bin der Poldi und habe jetzt im stolzen Alter von 38 Jahren meinen ersten BMW vom Gebrauchtwagenhändler erstanden - ein 2011er 118d...
  2. neue Batterie

    neue Batterie: Nun wars doch mal soweit ....... nachdem ich die Batterie 3 mal geladen habe und immer wieder 2-3 Tage später die Meldung kam: "Batterie stark...
  3. [F20] Meine neuen M140i xdrive Winterreifen auf alten Felgen. 379 17“

    Meine neuen M140i xdrive Winterreifen auf alten Felgen. 379 17“: Nach 6 Jahren Sommerdienst werden die Sportline Felgen 379 als Winterböcke benutzt mit neuen Pirelli Sottozero 3 225/45 R17 [IMG] [IMG] Mit dem...
  4. [E88] Neue Navisoftware möglich (Design) ?

    Neue Navisoftware möglich (Design) ?: Hallo, Ich habe einen BMW 120d e88 Bj 05/12. Das Fahrzeug hat den kleineren Display inkl Navi verbaut. Außerdem ist der "neuere" idrive" verbaut...
  5. [E82] N54 Zusatz Ölkühler Neu mit Halter

    N54 Zusatz Ölkühler Neu mit Halter: 650€ Bei fragen einfach Privat mailen.