Neue Allwettermatten

Diskutiere Neue Allwettermatten im Allgemeines zum BMW 1er F2x Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Apropos: Finde die neuen Allwettermatten jetzt nicht sooo den Bringer. Erst dachte ich: Sehen cool aus und leiten Wasser gut weg. Das stimmt...

  1. Loredo

    Loredo 1er-Fan

    Dabei seit:
    28.01.2009
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Julian
    Spritmonitor:
    Apropos: Finde die neuen Allwettermatten jetzt nicht sooo den Bringer.
    Erst dachte ich: Sehen cool aus und leiten Wasser gut weg. Das stimmt sicher auch beides, aaaaaber:

    Durch die hohen Rillen bleibt man mit der Ferse vom Gasfuß auch gern mal etwas hängen.
    Auch kommt mir die Matte recht rutschig vor, da große Bereiche ziemlich glattgezogen sind.
    Schmutzempfindlicher scheinen sie mir auch. Es hat seit Wochen nicht in München geregnet, trotzdem sind die Matten recht sichtbar voll Staub/Matsch; quasi bereits nach dem ersten Reinsetzen... gefühlt war das bei den alten Matten besser.

    Auf jeden Fall habe ich aber Zweifel, ob die neuen Matten vom Sicherheitsaspekt her gleichwertig zu den alten sind.
     
  2. #2 ziboy84, 25.11.2011
    ziboy84

    ziboy84 1er-Profi

    Dabei seit:
    29.12.2008
    Beiträge:
    2.430
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    habe bei meinem e90 erstmals seit meiner autofahrerkarriere keine "allwettermatten" dazu gekauft und muss sagen, dass ich auch mit dem velours sehr zufrieden bin...ich steige nicht so oft ein und aus (es kommt dabei auch ein wenig auf die technik an :) ) und fahre lange strecken, so dass die matten gut trocknen....

    nach dem winter kärcher ich sie gut durch und behandele sie mit polsterschaum, sehen aus wie neu und haben jetzt schon fast 100.000 ausgehalten...

    im zweifel kaufe ich irgendwann mal ein paar neue..-ob ich denn nun beim neukauf das geld für gummis in die hand nehme oder nach vielleicht 150.000km für ein paar vordere velours....wayne???

    ich wundere mich über mich selbst, was ich früher an den alten gummidingern gefunden habe, das sieht immer irgendwie schmuddelig, dreckig, billig, bäh aus....also ich kaufe mir keine mehr....

    also für alle die drüber nachdenken, ich würde bei velours bleiben...die von loredo beschriebenen probleme erspart man sich somit auch...
     
  3. #3 Avdohol, 25.11.2011
    Avdohol

    Avdohol 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.03.2008
    Beiträge:
    633
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2011
    Also ich hab mir heute neue allwetter matten zugelegt... Wollte zuerst die urban edition, der orderstatus war aber -300 und da hab ich die universalen genommen...mal schauen wie praxistauglich ich sie empfinden werde...
     
  4. #4 ziboy84, 25.11.2011
    ziboy84

    ziboy84 1er-Profi

    Dabei seit:
    29.12.2008
    Beiträge:
    2.430
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    urban-edition???? mit hellem teilleder? :)
     
  5. #5 tria0565, 25.11.2011
    tria0565

    tria0565 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.11.2011
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Vorname:
    Peter
    Spritmonitor:
    Bin nämlich gerade beim Überlegen, ob ich mir die Allwettermatten kaufen soll oder nicht. Werde einmal die Variante von ziboy84 verfolgen und die Velourmatten auch im Winter verwenden und sie etwas besser hegen und pflegen und Notfalls einmal einen neuen Satz Velourmatten kaufen. Gibt es die eigentlich auch einzeln, sprich nur für die Fahrerseite? Bin nämlich meistens alleine unterwegs.

    Danke für eure Erfahrungen Loredo und ziboy84,
    Peter
     
  6. #6 ziboy84, 25.11.2011
    ziboy84

    ziboy84 1er-Profi

    Dabei seit:
    29.12.2008
    Beiträge:
    2.430
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    was ich bis jetzt gesehen habe waren es ganze sätze, aber die kosten zwischen 30 und 50€...die du ja auch für die gummifußmatten bezahlen müsstest....

    kleiner tipp noch:

    etwas alte zeitung zwischen fußmatten und teppich, für den fall es läuft doch mal etwas vorbei (meist im bereich des gaspedals, egal ob gummimatte oder nicht), die regelmäßig kontrollieren und ggf. austauschen-erspart einem stark beschlagene scheiben...
     
  7. #7 Avdohol, 25.11.2011
    Avdohol

    Avdohol 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.03.2008
    Beiträge:
    633
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2011
    GUTER TIPP, DANKE :wink:
     
Thema:

Neue Allwettermatten

Die Seite wird geladen...

Neue Allwettermatten - Ähnliche Themen

  1. Neuer Nutzer mit erstem (gebraucht)BMW

    Neuer Nutzer mit erstem (gebraucht)BMW: Hallo Ich bin der Poldi und habe jetzt im stolzen Alter von 38 Jahren meinen ersten BMW vom Gebrauchtwagenhändler erstanden - ein 2011er 118d...
  2. neue Batterie

    neue Batterie: Nun wars doch mal soweit ....... nachdem ich die Batterie 3 mal geladen habe und immer wieder 2-3 Tage später die Meldung kam: "Batterie stark...
  3. [F20] Meine neuen M140i xdrive Winterreifen auf alten Felgen. 379 17“

    Meine neuen M140i xdrive Winterreifen auf alten Felgen. 379 17“: Nach 6 Jahren Sommerdienst werden die Sportline Felgen 379 als Winterböcke benutzt mit neuen Pirelli Sottozero 3 225/45 R17 [IMG] [IMG] Mit dem...
  4. [E88] Neue Navisoftware möglich (Design) ?

    Neue Navisoftware möglich (Design) ?: Hallo, Ich habe einen BMW 120d e88 Bj 05/12. Das Fahrzeug hat den kleineren Display inkl Navi verbaut. Außerdem ist der "neuere" idrive" verbaut...
  5. [E82] N54 Zusatz Ölkühler Neu mit Halter

    N54 Zusatz Ölkühler Neu mit Halter: 650€ Bei fragen einfach Privat mailen.