[E87] neu hier - und ne batteriefrage!

Dieses Thema im Forum "BMW 118d" wurde erstellt von veit120d, 25.01.2013.

  1. #1 veit120d, 25.01.2013
    veit120d

    veit120d 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.01.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    hallo zusammen,

    fahren (m49/w49) einen 2007er 118d als alltagswagen und jetzt brauche ich wohl ein wenig support bei der beschaffung einer neuen batterie....

    offenbar macht die alte langsam schlapp, denn beim starten setzt sich die borduhr zurück und die startstop-automatik funktioniert nicht mehr.


    im moment ist noch die originale 80ah batterie drin. leider ist mir nicht klar welche batterie ich einbauen kann / muss? es gibt wohl "normale" und "verstärke" mit riesigen preis unterschieden!!

    braucht die start/stop automatik auf jedenfall eine verstärkte?
    kann ich die selbst wechseln oder muss das in der werkstatt gemacht werden?

    wie erkenne ich die "verstärkte"

    danke im voraus für eure hilfe!!

    gruss
    veit
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tiwo85

    Tiwo85 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Hallo und willkommen.

    Es gibt so genannte AGM-Batterien, bzw. von einigen Herstellern als "für Start-Stop-Automatik optimiert" ausgewiesene Batterien.
    Sofern du eine solche Batterie hast solltest du auch eine nehmen, weil eine "normale" Blei Batterie die vielen Start und Stops und die damit verbundenen häufigen hohen Entlade/Ladeströme auf Dauer nicht aushält.

    Bei uns ist demnächst auch eine "neue" fällig. Nach meiner Recherche sollte man zu Banner oder Excite greifen.

    Wechseln kannst du die Batterie selber, sollte aber angelernt werden.

    Aber versuche erstmal die Batterie einen Tag oder über Nacht zu laden, evtl. hilft es, Zeit zu überbrücken.

    Gesendet von meinem HTC Sensation mit Tapatalk 2
     
  4. #3 veit120d, 25.01.2013
    veit120d

    veit120d 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.01.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    danke!

    was heist das "angelernt werden"
    und wie kann ich erkennen, ob meine aktuelle batterie eine agm ist?
    wird die start-stop automatik auch mit einer normalen funktionieren (mit eben der einschränkung, dass die batterie nicht so lange hält?

    gruss
    veit
     
  5. Admin

    Admin 1er-Koryphäe
    Administrator

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    20.958
    Zustimmungen:
    147
    Ort:
    Röthenbach bei Nürnberg
    Vorname:
    Carlo
    bei Start-Stopp ist immer eine AGM verbaut :nod:

    die neue muss ins System codiert werden :?
     
  6. #5 veit120d, 25.01.2013
    veit120d

    veit120d 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.01.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0

    was heist "codiert"? kann man das selbst machen??

    ich hätte beim ausbau/einbau dafür gesorgt, dass immer spannung im fahrzeugnetz ist (d.h. eine hilfsbatterie oder ein ladegerät dazugeklemmt). das auto "merkt" dann ja garnicht, dass eine neue batterie eingebaut wurde oder?


    lg
    veit
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 AlpinaD1, 25.01.2013
    AlpinaD1

    AlpinaD1 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.10.2012
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    118d
    Man muss dem Steuergerät mitteilen das eine neue Batterie eingebaut wurde, damit das Energiemanagment richtig arbeiten kann.
     
  9. #7 Snake-Force, 25.01.2013
    Snake-Force

    Snake-Force 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    23.01.2012
    Beiträge:
    3.188
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    Berlin
    Vorname:
    Sven
    Hallo Veit, hatte vor kurzen gleiche Problem mit meiner Batterie.

    Also du benötigst unbedingt eine AGM mit 80AH 800A, schau am besten bei eBay rein, dort habe ich die günstigsten Preise gesehen.

    Den Einbau könntest du alleine machen, man muss aber dem Auto sagen, dass nun eine neue Batterie drin ist und die Historie löschen, ansonsten behandelt dein Auto die neue Batterie genauso wie die alte Batterie.

    Hatte selbe Phänomen, dass die Uhrzeit weg ist usw., nach Einbau der neuen, habe ich das Auto gerade mal 3 mal starten können, bevor genau das selbe Problem mit der Uhrzeit auftrat.

    War am Montag (21.01.) bei einen Codierer (EEk28, für Berlin/Brandenburg), er hat mir neben anderen Sachen auch die neue Batterie codiert und die Historie gelöscht, seitdem habe ich keine Probleme mehr und bin schon über 400km gefahren.

    Das codieren ist also ein muss, wo kommst du den her? Haben hier einige Codierer im Forum die bekannt sind wie ein bunter Hund. Ansonsten kannst du natürlich in deinen PLZ-Bereich posten.

    BMW selber nimmt dafür 43,- EUR, also nur für die Codierarbeiten.
     
Thema:

neu hier - und ne batteriefrage!

Die Seite wird geladen...

neu hier - und ne batteriefrage! - Ähnliche Themen

  1. E87 120d Fahrer - neu

    E87 120d Fahrer - neu: hallo, Mein Name ist Burak, ich bin 17 Jahre alt, werde ich Sommer 2017 18, habe meine Führerschein seit 5 Monaten. Bis jetzt bin ich zum größten...
  2. Neues Auto wachsen

    Neues Auto wachsen: Hallo, Habe jetzt einen neuen BMW118i in mineralweiss. Da er ja vom Werk aus keine Wachssicht/Versiegelung hat, heisst dass für mich selbst Hand...
  3. Der Neue

    Der Neue: Hey Leute, mein Name ist Max. Ich bin 26 Jahre alt. Und seit gerade eben dabei . Schön dabei zu sein. Ich selber fahre seit nun mehr 2 Jahren...
  4. Eine neue Interessentin..

    Eine neue Interessentin..: Hallo, hmm was erzähl ich euch denn hier... ich heiße Kerstin, bin 27 und fahre leider (noch) keinen 1er :) aber das soll sich bald ändern. In...
  5. Roys neuer Ford

    Roys neuer Ford: Ganz im Sinne meiner alten Fahrzeugvorstellung komme ich hier mal zu meiner Neuen. Auch, wenn es zur Zeit beim M140i unglaubliche Nachlässe gibt,...