[E87] neu hier - und ne batteriefrage!

Diskutiere neu hier - und ne batteriefrage! im BMW 118d Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; hallo zusammen, fahren (m49/w49) einen 2007er 118d als alltagswagen und jetzt brauche ich wohl ein wenig support bei der beschaffung einer...

  1. #1 veit120d, 25.01.2013
    veit120d

    veit120d 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.01.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    hallo zusammen,

    fahren (m49/w49) einen 2007er 118d als alltagswagen und jetzt brauche ich wohl ein wenig support bei der beschaffung einer neuen batterie....

    offenbar macht die alte langsam schlapp, denn beim starten setzt sich die borduhr zurück und die startstop-automatik funktioniert nicht mehr.


    im moment ist noch die originale 80ah batterie drin. leider ist mir nicht klar welche batterie ich einbauen kann / muss? es gibt wohl "normale" und "verstärke" mit riesigen preis unterschieden!!

    braucht die start/stop automatik auf jedenfall eine verstärkte?
    kann ich die selbst wechseln oder muss das in der werkstatt gemacht werden?

    wie erkenne ich die "verstärkte"

    danke im voraus für eure hilfe!!

    gruss
    veit
     
  2. Tiwo85

    Tiwo85 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Hallo und willkommen.

    Es gibt so genannte AGM-Batterien, bzw. von einigen Herstellern als "für Start-Stop-Automatik optimiert" ausgewiesene Batterien.
    Sofern du eine solche Batterie hast solltest du auch eine nehmen, weil eine "normale" Blei Batterie die vielen Start und Stops und die damit verbundenen häufigen hohen Entlade/Ladeströme auf Dauer nicht aushält.

    Bei uns ist demnächst auch eine "neue" fällig. Nach meiner Recherche sollte man zu Banner oder Excite greifen.

    Wechseln kannst du die Batterie selber, sollte aber angelernt werden.

    Aber versuche erstmal die Batterie einen Tag oder über Nacht zu laden, evtl. hilft es, Zeit zu überbrücken.

    Gesendet von meinem HTC Sensation mit Tapatalk 2
     
  3. #3 veit120d, 25.01.2013
    veit120d

    veit120d 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.01.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    danke!

    was heist das "angelernt werden"
    und wie kann ich erkennen, ob meine aktuelle batterie eine agm ist?
    wird die start-stop automatik auch mit einer normalen funktionieren (mit eben der einschränkung, dass die batterie nicht so lange hält?

    gruss
    veit
     
  4. Admin

    Admin 1er-Koryphäe
    Administrator

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    22.736
    Zustimmungen:
    1.206
    Vorname:
    Carlo
    bei Start-Stopp ist immer eine AGM verbaut :nod:

    die neue muss ins System codiert werden :?
     
  5. #5 veit120d, 25.01.2013
    veit120d

    veit120d 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.01.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0

    was heist "codiert"? kann man das selbst machen??

    ich hätte beim ausbau/einbau dafür gesorgt, dass immer spannung im fahrzeugnetz ist (d.h. eine hilfsbatterie oder ein ladegerät dazugeklemmt). das auto "merkt" dann ja garnicht, dass eine neue batterie eingebaut wurde oder?


    lg
    veit
     
  6. #6 AlpinaD1, 25.01.2013
    AlpinaD1

    AlpinaD1 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.10.2012
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    118d
    Man muss dem Steuergerät mitteilen das eine neue Batterie eingebaut wurde, damit das Energiemanagment richtig arbeiten kann.
     
  7. #7 Snake-Force, 25.01.2013
    Snake-Force

    Snake-Force 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    23.01.2012
    Beiträge:
    3.182
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    Berlin
    Vorname:
    Sven
    Hallo Veit, hatte vor kurzen gleiche Problem mit meiner Batterie.

    Also du benötigst unbedingt eine AGM mit 80AH 800A, schau am besten bei eBay rein, dort habe ich die günstigsten Preise gesehen.

    Den Einbau könntest du alleine machen, man muss aber dem Auto sagen, dass nun eine neue Batterie drin ist und die Historie löschen, ansonsten behandelt dein Auto die neue Batterie genauso wie die alte Batterie.

    Hatte selbe Phänomen, dass die Uhrzeit weg ist usw., nach Einbau der neuen, habe ich das Auto gerade mal 3 mal starten können, bevor genau das selbe Problem mit der Uhrzeit auftrat.

    War am Montag (21.01.) bei einen Codierer (EEk28, für Berlin/Brandenburg), er hat mir neben anderen Sachen auch die neue Batterie codiert und die Historie gelöscht, seitdem habe ich keine Probleme mehr und bin schon über 400km gefahren.

    Das codieren ist also ein muss, wo kommst du den her? Haben hier einige Codierer im Forum die bekannt sind wie ein bunter Hund. Ansonsten kannst du natürlich in deinen PLZ-Bereich posten.

    BMW selber nimmt dafür 43,- EUR, also nur für die Codierarbeiten.
     
Thema:

neu hier - und ne batteriefrage!

Die Seite wird geladen...

neu hier - und ne batteriefrage! - Ähnliche Themen

  1. neue Batterie

    neue Batterie: Nun wars doch mal soweit ....... nachdem ich die Batterie 3 mal geladen habe und immer wieder 2-3 Tage später die Meldung kam: "Batterie stark...
  2. [F20] Meine neuen M140i xdrive Winterreifen auf alten Felgen. 379 17“

    Meine neuen M140i xdrive Winterreifen auf alten Felgen. 379 17“: Nach 6 Jahren Sommerdienst werden die Sportline Felgen 379 als Winterböcke benutzt mit neuen Pirelli Sottozero 3 225/45 R17 [IMG] [IMG] Mit dem...
  3. [E88] Neue Navisoftware möglich (Design) ?

    Neue Navisoftware möglich (Design) ?: Hallo, Ich habe einen BMW 120d e88 Bj 05/12. Das Fahrzeug hat den kleineren Display inkl Navi verbaut. Außerdem ist der "neuere" idrive" verbaut...
  4. [E82] N54 Zusatz Ölkühler Neu mit Halter

    N54 Zusatz Ölkühler Neu mit Halter: 650€ Bei fragen einfach Privat mailen.
  5. [E8x] [Zustand Neu] Original BMW Performance Carbon Flap rechts E81/E87

    [Zustand Neu] Original BMW Performance Carbon Flap rechts E81/E87: Biete eine Original Bmw Performance Carbon Flap rechts für E81 E87 an. Habe diese als Ersatz gekauft aber nie verbaut, daher in einem...