Netzwerklaufwerk?

Dieses Thema im Forum "Laberecke" wurde erstellt von overcast, 03.12.2009.

  1. #1 overcast, 03.12.2009
    overcast

    overcast Guest

    Folgendes Problem...
    Ich hab derzeit Zuhause 4 Rechner rumstehen und auf jedem liegt ein bissl was an Daten. Laut Murphys Gesetz braucht man immer Daten von System 2 wenn man selbst gerade an System 1 arbeitet.
    Das ganze sollte natürlich Drahtlos sein (802.11n).
    Desweiteren sollte der Zugriff nicht via ftp statt finden.
    Ich möchte gerne Dinge ausm Netz direkt unter diesem Laufwerk speichern können (was bei ftp nicht geht, nur via drag&drop).
    Die Inhalte des Laufwerks via Internet abzurufen wäre auch nicht schlecht (wobei ich jedoch nur DSL1000 habe und der Upload ziemlich zäh ist. Bald gibts aber ne 50k Leitung..).
    Beim Speichervolumen langen mir 256GB dicke.
    Das ganze sollte auch mit einem Mac kompatibel sein.

    Ich hatte die TimeCapsule von Apple im Auge.
    Aber die sterben ja gerade alle. RIP!

    Wenn es dann auch noch eine Mmöglichkeit gäbe über diesen Speicher mein Firefox immer zu synchronisieren wäre ich sehr glücklich.
    Gerade wenn man mal eine Woche lang nur mit dem Laptop arbeitet hat man schon ein paar Bookmarks mehr etc.
    Ich weiß es geht mit FEBE zbsp manuell.
    Der Erstellt aber nur automatisch.
    Und wenn es das gleiche dann auch noch für ein Emailprogramm gibt bin ich äußerst glücklich.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Catahecassa, 03.12.2009
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    und was genau ist jetzt das Problem bzw. die Frage?
     
  4. #3 Pfälzer, 03.12.2009
    Pfälzer

    Pfälzer 1er-Profi

    Dabei seit:
    21.11.2005
    Beiträge:
    2.281
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bei Mainz
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Josef
    Such mal nach NSLU2. :wink:
     
  5. mcflow

    mcflow 1er-Guru

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    6.719
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Stuttgart/Berlin
  6. #5 overcast, 03.12.2009
    overcast

    overcast Guest

    ...
     
  7. #6 overcast, 03.12.2009
    overcast

    overcast Guest

  8. mcflow

    mcflow 1er-Guru

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    6.719
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Stuttgart/Berlin
    Zu den Bookmarks - lad dir Zotero für FF runter und speicher die Datei im Netzerk ab.

    Der Zugriff der anderen Rechner sollte halt dann immer von dem Netzlaufwerkpfad kommen.

    So mach ich das zumindest bei mir zu Hause mit einem Laptop und 2 Desktops und es funktioniert super.

    Gruß Flo
     
  9. #8 Forums Plugin, 03.12.2009
    Forums Plugin

    Forums Plugin 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    4.372
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Das ist ja krass :shock: :shock: :shock:
     
  10. #9 Catahecassa, 03.12.2009
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    Tja, du schreibst was von FileShare, willst das Internet nutzen, aber keine standartiserten Protokolle nutzen. Das ganze soll dann universell zwischen unterscheidlichen Betriebssystemen funktionieren und idealerweise auch noch für 256GB Daten via 1MBit-DSL funktionieren ... natürlich geht FTP auch ohne Drag & Drop & natürlich nutzt man das (man höre & staune) schon seit Jahrzehnten.
     
  11. #10 overcast, 03.12.2009
    overcast

    overcast Guest

    Dann sag mir mal wie ich eine Datei (zbsp von Rapidshare) direkt auf dem ftp speicher. Du schreibst viel ohne etwas zu sagen.
     
  12. #11 overcast, 03.12.2009
    overcast

    overcast Guest

    Geht wohl nicht, was :roll:
     
  13. Nivea

    Nivea 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.05.2009
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    kaufe dir einen anständigen Router, der dir diese Dienste, Menu geführt bietet. Oder kümmere dich um einen Unix basierten Server und lerne ihn zu benutzen. Dann kannst du dir die meisten deiner obigen Wünsche selbst erfüllen.
    Eventuell kannst du mit Wget die Daten von Rapidshare von einem Windowsrechner auf die Dateifreigabe deines aktuellen Routers speichern
     
  14. #13 monster, 04.12.2009
    monster

    monster 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.03.2009
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LK OF
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2011
    schau dir mal die nas von qnap an.

    hab mir letzt das ts 219p geholt und bin sehr zufrieden damit. als protokolle stellt der windows share, apletalk, ftp sowie nfs zur verfügung.

    und ein paar andere nette gimmicks hat der auch noch.

    http://www.qnap.com/de/pro_detail_feature.asp?p_id=122
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Catahecassa, 04.12.2009
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    Rapidshare ist die Quelle oder das Ziel? Du schreibst was von lokalen Rechnern ... egal, du wirst schon was finden. Dummlabern ist nicht mein Metier.
     
  17. #15 overcast, 04.12.2009
    overcast

    overcast Guest

    Find ich schon...
     
Thema:

Netzwerklaufwerk?