Netbook empfehlungen

Dieses Thema im Forum "Laberecke" wurde erstellt von overcast, 08.07.2009.

  1. #1 overcast, 08.07.2009
    overcast

    overcast Guest

    Möchte mir ein Netbook kaufen...

    Bin aber noch recht unsicher.
    Ich gehe damit nur Online und verarbeite einfache texte.

    Derzeit ist das Samsung N120 mein Favorit.
    Meine Kaufkriterien:
    Leitung,
    Aussehen (flach!),
    Kein Vista,


    Kann einer dazu was sagen?
    Kann man den Arbeitsspeicher der Netbooks erweitern (auf 2GB)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nivea

    Nivea 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.05.2009
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
  4. #3 Pfälzer, 08.07.2009
    Pfälzer

    Pfälzer 1er-Profi

    Dabei seit:
    21.11.2005
    Beiträge:
    2.281
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bei Mainz
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Josef
    Überleg Dir, ob Du nicht auch einen eingebauten SIM-Kartenleser haben willst.
    Ich habe einen in meinem LG und bin froh, daß ich nicht ständig so einen UMTS-Stick rausschauen habe.

    Aufrüsten soll (Gerüchte im I-Net) gehen.

    Ach ja, zufrieden bin ich mit dem Teil auch.
     
  5. #4 dersteffen77, 08.07.2009
    dersteffen77

    dersteffen77 1er-Fan

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    534
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lüneburger Heide
    Hallo

    ich verwende ausschließlich fürs Surfen das ACER ASPIRE ONE A150 BGw-3G von Tmobile Web&walk und bin damit sehr sehr zufrieden.

    Zuerst war ich am I-Phone usw. interessiert, bin aber davon abgekommen, da so ein Netbook mehr Möglichkeiten bietet.

    Das Gerät ist leicht, leise und zur Textverarbeitung (pps., word, exel, pdf.) usw., wie natürlich auch zum surfen sehr geeignet. Der SIM-Leser befindet sich hinterm Akku (intern verbaut), was sehr praktisch & sicher ist!

    Da ich beruflich & privat sehr viel unterwegs bin, ist das Aspire Netbook stets mein Begleiter. Ach und cool sieht es auch aus ;-)

    Zur konstruktiven Kritik;
    ...der Akku hält im Online-Modus ca. 1 1/2 Stunden, aber es gibt noch ein Powerakku auf dem Markt. und im Auto ist ein Spannungswandler verbaut.
    ...es fehlt ein Lautstärkerädchen am Aussengehäuse, das ewige FN&Pfeiltasten bewegen, ist etwas nervig...

    ...aber, es sind ausreichend USB-Anschlüsse & Kartenleser dran, usw....
    ...über Skype - lässt es sich wunderbar auch nach AT usw. telefonieren....

    ich find die kleine Kiste prima! 8)

    ach und nochwas: das SAMSUNG N... wäre meine Alternative gewesen, da es angeblich in diversen Foren noch besser abgeschnitten hat, mir war es dann doch egal, da die Telekom das ACER im Verbund mit einem Vertrag für schlappe 1,-€ anbietet. Als Betriebssystem ist XP meine Wahl, da das Vista mir nicht schmeckt!

    Gruss & Viel Erfolg bei der Entscheidung...
     
  6. myild

    myild 1er-Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    2.167
    Zustimmungen:
    1
    Sei mir nicht sauer aber

    ein Netbook ist der grösste mist den es gibt....

    Für das reine surfen reicht heute auch ein Handy mit UMTS Flat.

    Mein Tipp:
    Lieber etwas mehr GELD EUROS in die Hand nehmen und ein wirklich mobiles Notebook kaufen.

    Und ein Notebook bedeutet Mobilität und da bring es nicht wenn man so ein ALDI gerät mit TV Ausgang alla DVB-T oder 17 bzw 20 Zoll tft sich kauft.

    Notebook
    muss-> LEICHT SEIN MAX 1,0 kg
    muss -> Flexiebel sein Betriebssysteme, Prgramme etc...Bildbearbeitung
    muss -> Mobilität gewährleisten , Akku muss 5-7 h halten halt ein arbeitstag
    muss -> Kommunikativ sein - UMTS muss in der heutigen Zeit on Board sein
    muss -> sehr stabil robust sein
    muss - > klein sein

    Gibs nicht? Doch gibt es , ja die Preise fangen bei 3000 EUR an aber wenn man sich genau umschaut findet man solche Manager Notebooks für behaute ich für faire 1500 EUR als Auslaufmodel !
    (ich hab 1600 EUR bezahlt damals)

    Und mehr Mobilität braucht kein Mensch !

    Und um jemanden zu beeindrucken brauchst du heute kein Netbook heute sonder sowas... :wink: :yeah:

    http://www.golem.de/0708/54028.html

    schön das ich sowas zu Hause hab und mein Eigentum nennen darf und kann. :mrgreen:

    UMTS on Board findet man HEUTE überalll...
    Aber ein Notebook Bidschirm was mit Sonnenlicht beleuchtet wird und keine AKULEISTUNG VERBRAUCHT nicht 8)
     
  7. #6 Salzbaron, 08.07.2009
    Salzbaron

    Salzbaron 1er-Fan

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Spritmonitor:
    Ich habe ein Sony VGN-TX2HP mit dem ich sehr zufrieden war. Das ist ein vollwertiges Notebook, das nur ein bisschen größer (10'' Display denke ich) ist als die üblichen Netbooks, dafür aber als vollwertiges Notebook zu verwenden ist. Dieses Notebookl habe ich vor drei Jahren bekommen, daher wird es heute sicher nicht mehr lieferbar sein. Es wird aber sicher ein Nachfolgeprodukt geben, daß sicherlich auch sehr empfehlenswert ist. :lol:
     
  8. #7 Xiphias, 08.07.2009
    Xiphias

    Xiphias 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    5.497
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Nürnberg
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    10/2014
    Vorname:
    Chris
    Spritmonitor:
    Ich bin bei weitem kein Freund von Netbooks, aber der Unterschied zwischen 400-500 €(Netbook) und 1500-1600+ €(dein Vorschlag), ist doch schon mehr als happig. Außerdem denke ich, dass ein Netbook für seine Anwendungsgebiete ausreicht. :roll:
     
  9. #8 der_haNnes, 08.07.2009
    der_haNnes

    der_haNnes 1er-Guru

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    8.715
    Zustimmungen:
    0
    hab ein samsung NC10 und kann es nur weiterempfehlen :)
     
  10. #9 HavannaClub3.0, 08.07.2009
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    abgewandert!
    das würde ich so unterschreiben. für mich hat sich 12" als optimale Displaygrösse herausgestellt - das erlaubt ein SubNotebook in exakt DinA4 Grösse mit ca. 1kg Gewicht, und mit dem Teil kann man dann wirklich alles machen (ausser CAD natürlich :wink: ) nur wirklich günstig sind die Teile leider nicht...
     
  11. #10 striker118, 09.07.2009
    striker118

    striker118 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Altdorf
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2010
    Vorname:
    Chris
    Spritmonitor:
    Hab den eeePC 1000H (10", Festplatte, kein UMTS) und bin zufrieden - den oder den Nachfolger würde ich mir wieder kaufen. Einziges Manko ist der teilweise doch sehr lahme Atom-Prozessor, aber den haben ja praktisch alle Netbooks.

    Seit ich den habe, bleibt der große Dell praktisch immer daheim liegen. Als Zweit- und Unterwegs-Rechner würde ich ein Netbook einem Notebook immer vorziehen.
     
  12. #11 overcast, 09.07.2009
    overcast

    overcast Guest


    so eins hab ich schon ;)
    sony vaio tz :mrgreen:

    ausserdem musste ich dies feststellen:

    [​IMG]


    da bleib ich wohl bei meinem TZ...
     
  13. #12 dersteffen77, 09.07.2009
    dersteffen77

    dersteffen77 1er-Fan

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    534
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lüneburger Heide
     
  14. myild

    myild 1er-Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    2.167
    Zustimmungen:
    1
    hehe auch ein gutes teil. :wink:

    Mich hat die Funktion Tagessonnenlicht einfach überwältigt...
    einfach cool wenn man durch Tages Sonnenlicht sein Bildschrim sieht !!!

    Die neue dinger sind einfach nur misst....sie Toshiba R600 zurück zu mehr Gewicht jetzt 1.1 kg statt 800 g und Funktion (E-SATA ect ) aber mehr Funktion braucht kein Mensch !!!
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Alpinweiss, 16.07.2009
    Alpinweiss

    Alpinweiss Guest

    Dell Mini 10v mit OS X läuft wunderbar.
    Zugegeben das iPhone ist perfekt zu bedienen trotzdem geht mir das surfen unterwegs damit auf den Keks da ist das Netbook deutlich überlegen.
    Einziger kleiner Nachteil der USB UMTS Stick.
     
  17. #15 nightperson, 16.07.2009
    nightperson

    nightperson 1er-Guru

    Dabei seit:
    07.11.2005
    Beiträge:
    6.927
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaarst
    Vorname:
    Andreas
    Habe ein Samsung NC10 und bin damit zufrieden. Hat eine integrierte UMTS-Karte, was für mich ein Grund war, es zu kaufen - für € 49,95 bei Vodafone im Rahmen einer Vertragsverlängerung. Die Akkulaufleistung ist genial, fast 5 Stunden :!: Deshalb wurde es mir gegenüber dem LG-Gerät empfohlen. Die performance ist zufriedenstellend, allerdings hat das Samsung nur einen Intel "Atom" Prozessor, der relativ schwachbrüstig ist, weshalb einige, stromverzehrende Peripheriegeräte nicht funktionieren können :roll:

    Gruss,
    Andreas
     
Thema:

Netbook empfehlungen

Die Seite wird geladen...

Netbook empfehlungen - Ähnliche Themen

  1. Empfehlung für Abholverzögerung.

    Empfehlung für Abholverzögerung.: Hallo Leute, erste Thema, aber leider nicht gut Nachrichten. Kleine Hintergrund, ich bin ein Ausländer (Verzeihen Sie mir für die Schlachtung...
  2. Kann mir jemand einen guten BMW Service in/um Berlin empfehlen

    Kann mir jemand einen guten BMW Service in/um Berlin empfehlen: Kurz und knapp - die BMW Niederlassungen in Berlin sind teuer und unfähig (lauter 1 Sterne Reviews und ich auch schlechte Erfahrung gemacht - von...
  3. [E8x] Welches Öl ist zu empfehlen ?

    Welches Öl ist zu empfehlen ?: Guten Morgen Leute, Unsere beiden 1er schreien nach Öl sowie ist auch bald der Ölwechsel dran . Zurzeit drin ist das BMW Öl 0w40 longlife 3 Im...
  4. [E87] Empfehlung Winterreigen 2015/50R17 mit V-Index

    Empfehlung Winterreigen 2015/50R17 mit V-Index: Hallo Ich bin noch auf der Suche nach 205/50R17 Winterreifen mit V-Geschwindigkeitsindex, da meine bisherigen Reifen abgefahren sind (hatten H...
  5. Empfehlung zur Versicherung

    Empfehlung zur Versicherung: Ich grüße euch Und zwar suche ich nach einem Versicherer der gute Preise und Leistungen hat. Ich habe mich dazu entschlossen, meinen jetzigen...