Nervöse Steptronic Automatik 09/07

Diskutiere Nervöse Steptronic Automatik 09/07 im BMW 120d Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Breaking News---Breaking News---Breaking News--- hallo hab eeendlich mein 120dA!! schon 2200km zurückgelegt und muss sagen: hammer!!! die...

  1. ikipac

    ikipac 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Breaking News---Breaking News---Breaking News---


    hallo hab eeendlich mein 120dA!! schon 2200km zurückgelegt und muss sagen:

    hammer!!! die neue Automatik wurde (softwaretechnisch) besser übersetzt....doch kein Licht ohne Schatten....denn:


    Pro:
    -schaltet butterweich
    -keine nervöses schalten zu spüren
    -kein Leistungsabfall (hinsichtlich km/h und NM) zu spüren
    -minimaler Mehrverbrauch

    Negativ:
    -ich möchte ziemlich gemütlich fahren, gib kurz gas (wirklich nur mm) und der rotzlöffel schaltet mehr oder weniger nervös runter und dreht hoch!!!! aber nicht immer, denn mir ist aufgefallen, dass dies nur bei ner steigung passiert!! aber was ich nicht verstehe ist, dass ich doch nicht von 100 auf 160km/h möchte....allerhöchstens die steigung ausbügeln um (bei nicht eingeschaltetem Tempomat) die Geschwindigkeit beizubehalten!!! der stinker denkt doch glatt...dass ich `n rennen fahren möchte....naja...vielleicht muss "er" noch lernen...(Lernende Getriebesteuerung heißt das glaub ich bei BMW)


    ansonten...automatik-getriebe immer wieder gerne!!! mein linkes bein bedankt sich schon!!! 8 Jahre Qualvolle Kupplungsjahre sind zu ende!!! bei 50 000km im Jahr!!! :)
     
  2. mcflow

    mcflow 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    6.661
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Stuttgart/Berlin
    Vielleicht solltest du einfach mal deinen Gasfuß zügeln und nicht immer ans Brett drücken bzw. in den Kickdown treten ?!

    Und wenn ich bei 80 km/h im 5. einen Berg hochfahre ist doch klar, dass er zurück in den 4. Schalten muss. Das ist wohl bei (fast) jedem Auto so.
     
  3. #3 funkydoctor, 24.08.2007
    funkydoctor

    funkydoctor 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    3.676
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Wiesbaden
    Dein Auto macht das was am spritsparendsten ist. Wollte er loslegen würde er sicher gleich zwei runter schalten ;)

    Gruß
     
  4. ikipac

    ikipac 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    kann ich nur bestätigen!!! FL soll ja übersetzt heißen "wirtunallesumspritzusparen"!!! Nein im Ernst!!! Der schaltet wirklich immer so, wie es nur am Spritsparensten ist!!!
     
Thema:

Nervöse Steptronic Automatik 09/07

Die Seite wird geladen...

Nervöse Steptronic Automatik 09/07 - Ähnliche Themen

  1. [E82] Schlechter Kaltstart, fährt nervös.

    Schlechter Kaltstart, fährt nervös.: Hallo Leute, Seit einiger Zeit besitze ich nun meinen E82 bj. 2008 mit dem n54 Motor und 130000 km, der mir bis jetzt auch viel Spaß bereitete....
  2. [E87] Nervöse Strassenlage ab Tempo 170

    Nervöse Strassenlage ab Tempo 170: Huhu, ich habe mich vor ein paar Tagen etwas über meinen 1er gewundert, als ich mit Tempo >= 170 über die Bahn gefahren bin. Fühlte sich...
  3. [E82] Nervöse VA durch nonRFT

    Nervöse VA durch nonRFT: Am WE hab ich meine RFT Wintereifen (207 M Felge 17") gewechselt auf meine neuen Sommerreifen (PP 313 Felge 18") mit Hankook V12 non RFT...
  4. [E82] 120d wird immer nervöser bei hohen Geschwindigkeiten

    120d wird immer nervöser bei hohen Geschwindigkeiten: Hallo liebes Forum, mein 120d FL hat 17 zoll non rft reifen und ist bei hohen Geschwindigkeiten inzwischen so nervös, dass das Fahren ab 170...
  5. Nervöse Lenkung

    Nervöse Lenkung: Servus Zusammen, Mir ist aufgefallen, dass der Wagen bei höheren Geschwindigkeiten extrem feinfühlig auf Lenkbewegungen reagiert. Alles über...