nervender Regensensor

Dieses Thema im Forum "Mängel am Motor / Elektrik" wurde erstellt von lennon, 16.11.2007.

  1. lennon

    lennon 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
    Hallo zusammen,

    vor meinem schicken 120d LSE bin ich einige Jahre VW ohne Regensensor gefahren und war mit der Intervallschaltung auch immer zufrieden. Nun bin ich seit 3 Monaten mit Regensensor unterwegs. Richtig sinnvoll arbeitet dieser meiner Meinung nach nur dann, wenn ich schneller als 30 fahre und es durchschnittlich große Tropfen regnet. Regnet es feine Tröpfchen oder ist es nur am nieseln wischt der wie bekloppt auf der fast trockenen Scheibe rum, gibt es gröbere Tropfen dauert es teilweise sehr lange bis er überhaupt wischt und ich muss teilweise schon einmal von Hand auslösen, um noch etwas sehen zu können. Die Empfindlichkeit lässt sich meiner Einschätzung nach nur unwesentlich beeinflussen.
    Wer fährt schon länger mit Regensensor rum und kann mir evtl. ein paar Tipps geben?! :(

    Grüße
    lennon
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 scubafat, 16.11.2007
    scubafat

    scubafat 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.04.2007
    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Ich finde, bei mir funktioniert es gut. Hatte vor Jahren mal ein Audi, wo es nicht so perfekt funktionierte, wenn man von perfekt sprechen kann. Richtig perfekt wird es nie funktionieren. Aber wende dich doch mal an deine Werkstatt mit deinem Problem!
     
  4. #3 Christoph, 16.11.2007
    Christoph

    Christoph 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    8.642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Bonn
    Christian, du musst den mal waschen... Da ist noch Wachs drauf ;-)
    Ne Spaß bei Seite... Ist da evt wirklich noch ne Schicht drauf, die ihn irritieren könnte?
    Bei mir funktioniert der bei höchster Empfindlichkeits-Stufe wunderbar. Ich muss dabei nur selten manuell wischen.
    Grüße
    Christoph
     
  5. #4 nspacex, 16.11.2007
    nspacex

    nspacex 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Hi,

    hmm ich kann das auch nicht bestätigen, meiner funktioniert einwandfrei.
    Ich regele ab und an nur die Empfindlichkeit nach, aber das auch eher selten.

    LG
     
  6. #5 BMW120dA, 16.11.2007
    BMW120dA

    BMW120dA 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    PB
    ... dito ...
     
  7. Sibbi

    Sibbi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.03.2007
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Ist bei mir auch so, funktioniert in 95% der Fälle super.
     
  8. lennon

    lennon 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
    oki, danke für die Anregungen... dann sollte ich doch mal schauen, ob da evtl. noch eine irritierende Schicht drauf sein könnte, andernfalls werde ich den :D fragen. Der wollte eh nochmal den Fehlerspeicher wg. der Ruckelei auslesen.

    Danke!
    lennon :idea:
     
  9. #8 wogehtslang, 16.11.2007
    wogehtslang

    wogehtslang 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    30.03.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Esslingen
    Mein Regensensor ist auch schrecklich. Er wischt immer viel zu schnell, auf der kleinsten Stufe macht er faxen wie auf der größten, es gibt so gut wie gar keine Intervallschaltung nur Dauerwischen.
    Wenn ich die Automatik abschalte und den Hebel eins nach oben mache, was ja auch ein Intervall sein sollte und auch manchmal, bei keinen oder fast keinen Regen ein wenig funktioniert, wischt er bei leichten oder starken Regen auch oft wie ein Wilder ohne Pause.
    Ich bin dazu übergegangen fast nur noch manuell per Hand zu wischen. Das ist schlimmer wie ohne Regensensor. Kann man das Ding ganz und gar abschalten bis ich die Zeit finde damit mal zum Händler zu fahren??
     
  10. TiTho

    TiTho 1er-Fan

    Dabei seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neunkirchen
    kann leider auch nicht viel gutes über den regensensor sagen! die von lennon beschriebenen probleme kenne ich auch.

    was du noch versuchen kannst ist vom händler die grundempfindlichkeit des sensors noch anzupassen. evtl. gehts dann besser. war bei mir auch so als er auf der emfindlichsten stufen immer noch viel zu spät gewischt hat. hab dann die grundempfindlichkeit niedriger stellen lassen jetzt wischt er auf stellung emfindlich viel früher.
    es geht jetzt wesentlich besser aber meiner meinung nach eben in vielen situationen immer noch nicht zufridenstellend!

    schöne grüße

    TiTho
     
  11. Gnemu

    Gnemu 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.03.2006
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Allgäu
    Kann mich auch nur anschließen! Mein Regensensor ist ne Katastrophe. Nur am Wischen wie ein Verrückter, obwohl es fast nicht regnet. Nervt ganz schön auf Dauer. Am Montag muss ich sowieso zum :D . Mal schauen was dabei rauskommt.

    A.l.e.x.
     
  12. muffin

    muffin 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.01.2006
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    die regensensoren funktionieren in den meisten fällen einwandfrei, das liegt eher an der besagten verdreckten scheibe (wachs/salz/usw) oder an nicht mehr tauglichen scheibenwischern, die beim abziehen einen schleier nachziehen.
    einfach die beiden sachen gründlich reinigen, danach sollte es wieder einwandfrei laufen. wenn nicht : wischerblatt auswechseln.
     
  13. lennon

    lennon 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
    bei "richtigem Regen" :wink: funtioniert der Sensor gut. Tröpfelt es allerdings nur ein wenig, wischt er meiner Ansicht nach zu viel auf der trockenen Scheibe herum, das stört mich am meisten!

    lennon
     
  14. #13 Der_Franzose, 20.11.2007
    Der_Franzose

    Der_Franzose 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    1.977
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Strasbourg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Also die Wisch-Automatik funktioniert sowohl bei meinem ehemaligen 120d vFL als auch bei meinem 123d einwandfrei.

    Nur die Geräusche bei beide Umkehrpunkte nerven bei meinem 123d. Es ist kein sauberes "Clac-Geräusch", sondern eher so ein "Schrub-Geräusch" das alles andere als qualitativ wirkt, sogar eher störend.
    Bei meinem 120d vFL war dies nicht der Fall.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Zauberer, 26.11.2007
    Zauberer

    Zauberer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.10.2007
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Da habe ich mal eine Frage, es mag ja sein das so ein Regensensor nicht immer 100%tig Funktioniert.

    Aber hat gerade BMW nicht deswegen da so einen Knopf eingebaut, womit man die Automatik zu 100% abschalten kann?

    Dann hat man doch Intervallschaltung wie vor 20 Jahren oder etwa nicht?

    Schaltet, bzw. last doch den Regensensor aus, und gut ist.
    Wenn es nur ein wenig Tröpfelt, lässt man den Sensor aus und wenn es richtig regnet, dann halt Regensensor an.
    Wo ist das Problem?
     
  17. mleun

    mleun 1er-Profi

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    2.421
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Fernwald
    Ich glaube nicht, daß das geht, da die Bedienelemente, die sonst für die Intervallschaltung gebraucht werden den Regensensor versorgen:

    Knopf drücken = Regensensor an/aus anstelle Intervall an/aus
    Rändelrädchen drehen = Empfindlichkeit anstelle Intervalldauer
     
Thema:

nervender Regensensor

Die Seite wird geladen...

nervender Regensensor - Ähnliche Themen

  1. [E87] Schaltzentrum Lenksäule MuFu und Regensensor

    Schaltzentrum Lenksäule MuFu und Regensensor: Hallo zusammen, hier verkaufe ich ein Schaltzentrum Lenksäule inklusive Wickelfederkasette und Verkleidung aus meinem BMW 118d (facelift). Das...
  2. [E87] Regensensor/Wischanlage ohne Funktion

    Regensensor/Wischanlage ohne Funktion: Hallo Zusammen, vor Kurzem habe ich mir den E87 Bj 05 zugelegt. Leider macht er mir jetzt schon etwas Probleme. Da ich noch kein konkret...
  3. Regensensor/Wischanlage defekt?

    Regensensor/Wischanlage defekt?: Hallo Zusammen, vor Kurzem habe ich mir den E87 Bj 05 zugelegt. Leider macht er mir jetzt schon etwas Probleme. Da ich noch kein konkret...
  4. E87 bj2009 Regensensor an der Scheibe obwohl keine Funktion?

    E87 bj2009 Regensensor an der Scheibe obwohl keine Funktion?: Hallo In meinem BMW 116i aus dem Jahr 2009 ist mir demletzt aufgefallen, das sich am Innenspiegel ein Sensor befindet. Da ich Weder Licht oder...
  5. Schaltzentrum mit und ohne Regensensor identisch?

    Schaltzentrum mit und ohne Regensensor identisch?: Gibt es einen technischen utnerschied zwischen dem Schaltzentrum mit und ohne Regensensor? Ich würde gerne den Tempomat nachrüsten und später...