Nebelscheinwerfer ausbauen + Xenon in die H7 Fassung

Diskutiere Nebelscheinwerfer ausbauen + Xenon in die H7 Fassung im Umbauten E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; So, da ich mir nun doch kein Winterauto zulegen werde, muss ich an meinem 1er noch ein bisschen was tütteln, und wollte mal fragen was ihr davon...

  1. #1 schreddi0815, 24.07.2011
    schreddi0815

    schreddi0815 1er-Fan

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Roberto
    So, da ich mir nun doch kein Winterauto zulegen werde, muss ich an meinem 1er noch ein bisschen was tütteln, und wollte mal fragen was ihr davon so haltet, und wie es bei der ganzen Can-Bus vernetzung bei 1er machbar ist.

    Vorab, ich hab einen 120d vFl mit dem eher seltenen Aerodynamik Paket.

    Zum ersten, möchte ich die regulären H7 Fernlicht-Birnchen gegen ein "ebay Xenon kit" tauschen.
    Mir ist natürlich bewusst dass das rechtlich gesehen eher grenzwertig ist, aber im Dunkeln mit Fernlicht fahren ist immer so Augekrebserzeugend, weil dann zu dem schönen Xenon dieser komische Gelbe Lichttunnel auftaucht.
    Gibt ja schon zig Xenon-Kits mit entsprechendem Can-Bus widerstand damit keine Fehlermeldung im BC auftaucht. Und von diesen Xenon-Look H7 Lampen halte ich nicht so viel, weil durch den Blauen Glaskolben ein vielfaches an Licht flöten geht.

    Zum zweiten möchte ich die orginalen Nebelscheinwerfer ausbauen und durch so runde 70mm LED-Tagfahrlichter ersetzen. Mit Xenonlicht find ich sind die NSW eh relativ überflüssig. Und diese Runden TFL´s passen mit Sicherheit optisch recht gut zu dem Aero-Paket. Da stellt sich mir jedoch die Frage wie und wo klemm ich die am besten an. So dass die bei Lichtschalterstellung 0 und angeschalteter Zündung leuchten, vielleicht noch mit dem Standlicht mit, aber bei Abblendlicht ausgehen.

    Ich hatte vorher noch nie ein Auto, welches mit sooo viel Elektronik vollgestopft war, da waren solche schaltungen immer recht
    simpel aufzubauen. Möchte das aber so umsetzen das ich im BC keine Fehlermeldungen erhalte vonwegen "Glühlampe defekt" o.ä.

    Sollte halt schon alles ein wenig mit Sinn und Verstand aufgebaut werden.

    Vielleicht kann mir ja von euch einer weiterhelfen.

    einen müden gruß an euch alle! Roberto
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. gamaR

    gamaR 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    21.12.2008
    Beiträge:
    3.527
    Zustimmungen:
    8
    Ich häng mich mal dran. Wie wechselt man beim M-Paket denn die Birnen von den NSW?
     
  4. #3 emma120d, 25.07.2011
    emma120d

    emma120d 1er-Profi

    Dabei seit:
    01.06.2011
    Beiträge:
    2.682
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    47495 Rheinberg
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Thomas
    ich denke mal Rad runter, verkleidungabbauen und dann solltest du dran kommen ^^
     
  5. #4 schreddi0815, 30.07.2011
    schreddi0815

    schreddi0815 1er-Fan

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Roberto
    und wie verkabelt man die TFL´s am besten?

    bei dem Auto geh ich nicht mehr einfach so an irgendwelche Kabel ran.
     
  6. zorro

    zorro Guest

    erstmal falscher Unterbereich und mit illegalem Xenon machst du dir hier keine Freunde!
     
  7. #6 schreddi0815, 30.07.2011
    schreddi0815

    schreddi0815 1er-Fan

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Roberto
    Naja ich hab ja regulär Xenon, ich wollts halt nur gerne noch ins Fernlicht haben.
    Und das leuchtet ja eh nur wenn niemand entgegen kommt.
    Fürs Abblendlicht diese ebay brenner gegen sowas bin ich auch, da hat man keinen wirklichen Lichtkegel mehr und das leuchtet in alle Himmelsrichtungen aber im Fernlicht fänd ichs schon Chique.
     
  8. #7 Alex-88, 31.07.2011
    Alex-88

    Alex-88 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    29.12.2010
    Beiträge:
    1.070
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Göttingen / Bielefeld
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Vorname:
    Alex
    Xenon im Fernlicht ist doch Blödsinn!
    Es dauert bis zu 20 Sekunden bis das Xenon seine volle Helligkeit erreicht hat. Lichthupe etc. sind dann nicht mehr möglich.
    Zudem freuen sich die Brenner und die Vorschaltgeräte sicher nicht über ständiges Ein- und Ausschalten :roll:
     
  9. #8 schreddi0815, 31.07.2011
    schreddi0815

    schreddi0815 1er-Fan

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Roberto
    bei so nem einfachen 60eu Xenon-Kit lohnt es sich nicht wirklich, sich über den Verschleiss gedanken zu machen, wenns kaputt is wirds ersetzt oder zurück gebaut und man hat halt 60eu Lehrgeld in den Wind geschossen. Das is ja das schöne daran, das es mit wenigen handgriffen wieder orginal ist. So ein einzelner Brenner kostet 12euro oder so, da hab ich damals für nen Satz gescheite Philips H4 Lampen mehr bezahlt. Als Lichthupe sind sie denk ich mal schon geeignet, (abgesehen vom verschleiss) weil ja der Zündstrom höher ist als der Dauerstrom und die dann doch schon kurzzeitig recht hell aufblitzen ehe die sich regulieren und einleuchten.

    Was mich aber mehr interessiert, ist wie ich bei dem mit elektronikvollgepackten Auto am besten die Tagfahrlichter anklemme. Und was ich bauen kann damit die Lampenkontrolle nicht wegen den Nebelscheinwerfern rummeckert.
    Ich mein ich könnt ja da auch einfach so LED-Glühbirnen einbauen, aber da müsste ich ja immer mit Standlicht und NSW fahren.
    Zumal die Lichter ausser bei angeschaltetem Licht ja dauerhaft leuchten, und da wäre ich schon um eine legale lösung bemüht.
    Kann man vielleicht auch die Funktion der Nebelscheinwerfer umprogrammieren auf Tagfahrlicht, sodass man mit hilfe eines adapters die Tagfahrleuchten an den Orginal Kabelbaum anschliessen kann.
    In dem ganzen Can-Bus bereich kenn ich mich leider so gut wie gar nicht aus.
     
  10. #9 blaueFlamme, 31.07.2011
    blaueFlamme

    blaueFlamme 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.04.2010
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2006
    Vorname:
    Sven
    Mach ins Fernlicht andere Birnen und gut ist. Ich hab welche mit 6500 kelvin drin sieht viel besser aus wie vorher und sollte eigentlich reichen.

    Vom anschluss des tfl sollte es eigentlich so wie bei jedem anderen auto sein. Das tfl wird ja in dem fall nicht übern bc gesteuert. Aber wie genau du das jetzt anschliesen musst kann ich dir nicht sagen.

    Sent from my GT-I9000 using Tapatalk
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 schreddi0815, 31.07.2011
    schreddi0815

    schreddi0815 1er-Fan

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Roberto
    ja soweit ist mir die schaltung schon klar, aber ich muss ja irgend ein relais an das Standlicht bzw Abblendlicht machen, welches dann die TFL abschaltet, da könnt ich aber schon wieder mit der Lampenkontrolle probleme bekommen.
     
  13. #11 blaueFlamme, 01.08.2011
    blaueFlamme

    blaueFlamme 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.04.2010
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2006
    Vorname:
    Sven
    Normal haben die TFL zum Nachrüsten 3 Kabel. Plus Minus und Abblendlicht. Wie genau das mit der Lampenkontrolle ist weiß ich auch net, aber du könntest ein Relais dazwischen hängen und holst dir von der Innenbeleuchtung (zb. Lichtschalter) dann das Signal. Allerdings geht dann TFL aus sobald du Standlicht hast. Hatte beim letzten Auto NSW nachgerüstet und hatte es auch so gemacht.
     
Thema:

Nebelscheinwerfer ausbauen + Xenon in die H7 Fassung

Die Seite wird geladen...

Nebelscheinwerfer ausbauen + Xenon in die H7 Fassung - Ähnliche Themen

  1. [F20] BMW 1er 2er LED Nebelscheinwerfer NEU, auch für M Paket

    BMW 1er 2er LED Nebelscheinwerfer NEU, auch für M Paket: Hallo Verkaufe ein paar neue LED Nebelscheinwerfer für den 1er 2er F20,... Passend in den 1er und 2er der F Generation. Preis: 160 Euro....
  2. M.O xenon umbau

    M.O xenon umbau: Nabend vorab, Ich fahre einen e82 Baujahr 2008 leider ohne Xenon. Ich habe schon einiges an meinem Auto gemacht, jedoch fehlt mir Xenon vom...
  3. [E8x] Bi-Xenon Scheinwerfer

    Bi-Xenon Scheinwerfer: Verkaufe Bi-Xenon Scheinwerfer ohne Kurvenlicht. (Passendes FRM hätte ich auch noch). Inkl Leuchtmittel aber ohne Steuergeräte. Top Zustand außer...
  4. [E87] Lambdasonde Ausbau

    Lambdasonde Ausbau: Hallo liebe Forumsgemeinde, Leider leuchtet zur Zeit meine Motorkontrollleuchte und es ist folgender Fehler hinterlegt: Fehlercode 11390...
  5. Xenon Scheinwerfer oder ALC STG defekt ?

    Xenon Scheinwerfer oder ALC STG defekt ?: Hallo an alle Mein linker Xenon Scheinwerfer streikt, die Linse zeigt nach Innen und bewegt sich nicht mehr ALC STG kam 10/2015 neu und hat noch...