Nebelscheinwerfer ab wann legal?

Diskutiere Nebelscheinwerfer ab wann legal? im Allgemeines zum BMW 1er F2x Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er BMW der F2x-Reihe; Hallo, eine für mich irgendwie nicht eindeutig geklärte Angelegenheit. Meine Führerscheinprüfung erfolgte zwar doch deutlich nach den Dinos und...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Morphous, 02.01.2014
    Morphous

    Morphous 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.06.2012
    Beiträge:
    1.347
    Zustimmungen:
    1
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2012
    Hallo,
    eine für mich irgendwie nicht eindeutig geklärte Angelegenheit. Meine Führerscheinprüfung erfolgte zwar doch deutlich nach den Dinos und Konsorten, bin aber der Meinung, dass die Rechtshüter mich neulich mit 10€ ungerecht verwarnt haben.:evil:
    Zum Vorgang allgemein, ich nachts im strömenden Regen auf einer AB unterwegs und trotzt Xenon nicht viel gesehen, meine Geschwindigkeit wurde den Sichtverhältnissen entsprechend angepasst, einen Tempolimit gab es hier auch bei 120km/h... mit in etwa 80km/h und NSW an wurde ich von der Polizei „heruntergeholt“ und abgestraft...und zwar wegen der NSW an!
    Ich kenne sehr wohl den [FONT=&quot]§17 [/FONT][FONT=&quot]der StVO. Doch dies schien den Beamten tatsächlich egal zu sein. Es geht mir jetzt nicht um die Angelegenheit selbst, sondern um gewisse „Aufklärung“ ab wann darf man die Dinger (wirklich) überhaupt noch einschalten?[/FONT]:?
    Was ist da Eure Empfehlung?:winkewinke:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DEDE2005, 02.01.2014
    DEDE2005

    DEDE2005 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    08.03.2012
    Beiträge:
    1.133
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    nähe München
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    11/2011
    Vorname:
    Dennis
    Spritmonitor:
    Ich meine ab Sichtweite unter 50m.. Aber sind doch sowieso nutzlos.
     
  4. Cap1ne

    Cap1ne 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.09.2013
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Leipzig
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2012
    Eig immer bei schlechten Sichtverhältnissen außerhalb geschlossener Ortschaften?
    Also hätte es nicht anders wie du gehandhabt.
    Ärgerlich...
     
  5. #4 alexh20, 02.01.2014
    alexh20

    alexh20 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.10.2011
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BW
    Fahrzeugtyp:
    M240i Coupé
    Baujahr:
    07/2016
    Vorname:
    Alex
    Nebelscheinwerfer:
    Bei erheblicher Sichtbehinderung durch Regen, Schnee und Nebel.

    Nebelschlusslichter:
    Bei Sichtbehinderung durch Nebel mit Sichtweite unter 50 Metern!

    Bin mir zu 98% sicher :wink:
     
  6. Toto89

    Toto89 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    27.12.2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Darmstadt
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    10/2009
    Vorname:
    Thorsten
    Also bei mir fährt jeder 4te mit angeschalteten NWS rum, egal was für wetter ist :kratz:
     
  7. THK

    THK 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.05.2013
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Hamburg
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2013
    Vorname:
    Thorsten
    Total praktisch, bei meinem hat BMW die einfach weggelassen und gegen einen Kühler ersetzt. :mrgreen:
     
  8. Jag

    Jag 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.03.2012
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    bei Hanau
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2012
    Vorname:
    Marcel
    Spritmonitor:
    Bei schlechten Sichtverhältnissen.
    Und das ist noch immer persönliches empfinden.
    Und seit die Nebelscheinwerfer beim Abbiegen angehen ist dieses Gesetz eh für den Allerwertesten. :eusa_snooty:
     
  9. #8 TheFallGuy, 03.01.2014
    TheFallGuy

    TheFallGuy 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.12.2012
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    08/2015
    Vorname:
    Felix
    Das mit der Sichtweite unter 50m gilt für die Nebelschlussleuchte. Nebelscheinwerfer gehen auch bei schlechten (zugegebenermaßen subjektiv) Sichtverhältnissen außerhalb geschlossener Ortschaften. Bei den heutigen Xenon-/LED-Leuchten sind Nebelscheinwerfer mMn aber sowieso überholt.
     
  10. #9 andreasstudent, 03.01.2014
    andreasstudent

    andreasstudent 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.11.2008
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Heiligenwald
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2012
    Vorname:
    Andreas
    Spritmonitor:
    Ich habe dieses adaptive Xenonlicht und Nebelscheinwerfer. Die Ausleuchtung unmittelbar vor dem Fahrzeug ist mit Nebelscheinwerfern erheblich besser.
    Ich halte die 10 Euro Strafe übrigens auch für ungerechtfertigt.

    Gruß
    andreasstudent
     
  11. tex78

    tex78 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.08.2013
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Jetzt gebe ich mal meinen Senf dazu: §17 Absatz 3 ) Behindert Nebel, Schneefall oder Regen die Sicht erheblich, dann ist auch am Tage mit Abblendlicht zu fahren. Nur bei solcher Witterung dürfen Nebelscheinwerfer eingeschaltet sein. Bei zwei Nebelscheinwerfern genügt statt des Abblendlichts die zusätzliche Benutzung der Begrenzungsleuchten. An Krafträdern ohne Beiwagen braucht nur der Nebelscheinwerfer benutzt zu werden. Nebelschlussleuchten dürfen nur dann benutzt werden, wenn durch Nebel die Sichtweite weniger als 50 m beträgt.
    Deswegen würde ich Vorort nie zahlen. Du kannst ja mal probieren mit einen Widerspruch + Dienstaufsichtsbeschwerde. An sonsten lässt du die Typen ihre stvo rausholen. Die haben die immer dabei und dann zeigst du es ihnen schwarz auf weiß zeigen.
    Gruß

    Gesendet von meinem HTC One mit Tapatalk
     
  12. Flob

    Flob 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    6.940
    Zustimmungen:
    33
    Halte ich auch für unberechtigt - ganz klar.

    Sinnvoll sind die NSW bei einer maximal zulässigen Reichweite von 10m allerdings auf der Autobahn nicht, außer evtl. bei adaptiven Scheinwerfern.

    Bei meinem E91 fahren die Hauptscheinwerfer beim Einschalten der NSW auch ein gutes Rück runter und auseinander, sodass die NSW eigentlich überflüssig wären.
     
  13. tex78

    tex78 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.08.2013
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Sinnvoll sind die schon. Das Licht kommt von viel weiter unten. Dadurch blendet dich dann der Schnee oder Nebel nicht. Deswegen fährt das adaptive Licht auch nach unten. Und der zusätzliche Effekt ist das man die Straßenmarkierung besser sieht. Zum Glück ist die Polizei nicht an mich gekommen. Den hätte ich was erzählt. Wie manche ihren Job machen geht mir echt auf den Sack.

    Gesendet von meinem HTC One mit Tapatalk
     
  14. Bernh

    Bernh 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    01.01.2014
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    04/2008
    Vorname:
    Bernhard
    Übrigens, bei uns in Österreich darf man seit der 29. KFG Novellierung d §99/5a die NSW de facto immer zusätzlich einschalten. Sie ersetzen natürlich nicht das Abblendlicht.
    Für das Nebelschlusslicht ist dieses natürlich auch nicht anzuwenden. Eh klar.

    Das kommt in Österreich davon, dass ja zwischenzeitlich kurz Lichtpflicht bestand und man in dieser Zeit mit Tagfahrlicht oder Abblendlicht oder NSW fahren MUSSTE - auch bei guter Sicht! Dann hätte wohl der Gesetzgeber endgültig das Gesicht verloren, wenn er nachher wieder gestraft hätte.

    Das alles wissen übrigens aus meiner persönlichen Erfahrung auch in Österreich viele PolizistInnen nicht so genau... aber wenn man dann schnell am Iphone den §99 KFG vorliest, geben sie sich wohl doch kleinlauter! ;) Übrigens, alles österreichischen Gesetze sind jederzeit für Jedermann (und Frau!) online unter Bundeskanzleramt RIS Informationsangebote abrufbar!

    Für mich ergibt es übrigens auch keinen Sinn, warum man die Verwendung der NSW verbieten sollte. Die stören doch IMHO keinen Menschen. Dass sie keine andere Lichtstufe ersetzen, das ist klar.

    LG
     
  15. K41

    K41 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe FFM
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2013
    Vorname:
    Kai
    Spritmonitor:
    ^5 :mrgreen:

    Aber ehrlich gesagt, bei meinem alten 120d der tatsächlich welche hatte, habe ich die Dinger nie benutzt...
     
  16. nelson

    nelson 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    02.04.2010
    Beiträge:
    1.679
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo zwischen Aachen und Mönchengladbach
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Also ich freu mich immer ganz doll, wenn mir jemand bei strömendem Regen auf der Landstraße mit NSW entgegen kommt... da kann der auch fast direkt Fernlicht anmachen ;)
    Kommt allerdings auch etwas auf den Fahrbahnbelag an... aber ich weiss nicht, wie oft ich mich darüber schon aufgeregt habe. :D
     
  17. #16 SilberE87, 03.01.2014
    Zuletzt bearbeitet: 03.01.2014
    SilberE87

    SilberE87 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    26.10.2012
    Beiträge:
    1.632
    Zustimmungen:
    172
    Ort:
    Norddeutschland
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116i 2.0
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2009
    Wenn man noch 80km/h fahren kann, dann sind das um die 2m/sek und dann ist die Sicht nicht erheblich eingeschränkt und wenn doch, dann ist die Geschwindigkeit nicht angepasst bzw. deutlich zu hoch. Wären es nun 30 km/h, wäre es schon glaubwürdiger... :eusa_shifty:

    Interpretationsspielraum der schwammigen Gesetzestexte... :?
    ___________

    Ja, hier auch so.
     
  18. #17 T.B, 03.01.2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.01.2014
    T.B

    T.B Guest

    Dito:daumen:

    @SilberE87
    Muß Deine Sig so groß sein?
    Die ist ja größer als deine Beiträge.
    Für Handys ist das blöd.
     
  19. #18 SilberE87, 03.01.2014
    Zuletzt bearbeitet: 03.01.2014
    SilberE87

    SilberE87 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    26.10.2012
    Beiträge:
    1.632
    Zustimmungen:
    172
    Ort:
    Norddeutschland
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116i 2.0
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2009
    Besonders interessant finde ich, dass manche Werkstätten beim Lichttest nur prüfen, ob die NSW überhaupt funktionieren und nicht, ob die Höhe korrekt eingestellt ist.

    @ThomasB: Sieht am PC schon wieder anders aus. Stell doch in der Konfiguration ein, dass Du keine Signaturen anderer User sehen möchtest. :icon_smile: Bei solchen Fragen gern auf PN ausweichen, trägt ja nichts zur Diskussion für die Allgemeinheit bei.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Maulwurfn, 03.01.2014
    Zuletzt bearbeitet: 03.01.2014
    Maulwurfn

    Maulwurfn 1er-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    8.795
    Zustimmungen:
    134
    Ort:
    Helgoland
    Das ist doch eindeutig in der StVO geregelt:

    Außerdem zu beachten:

    Eigentlich herrscht (vergleichsweise) da recht wenig Interpretationsspielraum.


    Im Übrigen bist du noch gut weggekommen. Eigentlich ist das mittlerweile teurer:

     
  22. #20 SilberE87, 03.01.2014
    SilberE87

    SilberE87 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    26.10.2012
    Beiträge:
    1.632
    Zustimmungen:
    172
    Ort:
    Norddeutschland
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116i 2.0
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2009
    :daumen: Jo, aber anscheinend sah es für den TO nach erheblichen Sichtbehinderungen aus. Warum er dann dennoch so schnell (80km/h) gefahren ist, weiss ich nicht. Somit hat es die Polizei dann auch nicht als "Fahren unter erheblicher Beeinträchtigung der Sicht durch Wetter" verstanden -weil dafür zu schnell- und ihn herausgewunken. § 3 Abs. 1 StVO ist ein guter Hinweis, der diesen Punkt abrundet.
     
Thema: Nebelscheinwerfer ab wann legal?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. xenon nebelscheinwerfer legal

    ,
  2. nebelscheinwerfer xenon legal

    ,
  3. abknickende vorfahrt nach links führerscheinfragen theorie

Die Seite wird geladen...

Nebelscheinwerfer ab wann legal? - Ähnliche Themen

  1. Laderaumauskleidung oder Wanne gesucht

    Laderaumauskleidung oder Wanne gesucht: Hallo Leute, da ich mir ein Häusschen gekauft habe, muss mein M135i jetzt demnächst auch für Transporte aller Art herhalten. Da ich mir den...
  2. M135i Komplettanlage ab Kat

    M135i Komplettanlage ab Kat: Suche für ein Umbauprojekt eine komplette M135i AGA bis Kat. Auspuffklappe kann defekt sein, da sie eh nicht benötigt wird.
  3. Kreiseln 2017 - wann wo mit wem

    Kreiseln 2017 - wann wo mit wem: Moin, Habt ihr schon Pläne bezüglich Rennstreckenbesuchen für dieses Jahr? Ich fang mal an: April Drifttraining wann und wo weiß ich noch...
  4. Wischwasser ab Werk winterfit?

    Wischwasser ab Werk winterfit?: Hallo. Was füllt BMW ab Werk ins Wischwasser bzgl Frosttauglichkeit? Ist es dabei egal ob der Wagen im Sommer oder Winter produziert bzw....
  5. DSC regelt Leistung ab

    DSC regelt Leistung ab: Hallo zusammen, habe mich durch einige Beiträge gewühlt, die sich mit ähnlicher Thematik befassen, konnte aber mein Problem bisher nicht genau...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.