Navihalterung im Ablagefach

Dieses Thema im Forum "HiFi, Navi & Kommunikation" wurde erstellt von aw123, 24.07.2010.

  1. aw123

    aw123 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.05.2010
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Ich bastele gerade eine Navihalterung für mein Becker Navi, die im Ablagefach im Amaturenbrett verschwinden soll. Ich hab dabei ein langes Schrauberbit an dem Halter von Becker befestigt und schraube mir einen hinten gekürzten Bithalter in einem kleinen Klotz in das Ablagefach. Ich schicke noch Fotos wenn es fertig ist. Ohne Loch im Deckel verschwindet das Teil ohne Spuren. Mit Loch ist dann halt das Montieren leichter und das Fach muß mit Navi nicht offen sein.

    Das Ablagefach hat ja eine Beleuchtung. Meine Frage ist, kann man den Stromanschluß für das Navi verwenden? Liefert der genügend Saft? Ursprünglich hängt da ja nur eine LED dran. Das wäre viel einfacher, als vom Radio oder sonst wo den Strom abzugreifen. Ein Bekannter hat zwar WDS, aber da haben wir die Beleuchtung nicht gefunden.

    Wo hängt eigentlich das portable Navi von BMW dran? Hat das schon mal jemand nachgerüstet?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. aw123

    aw123 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.05.2010
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Die Einbauanleitung vom BMW Navi habe ich inzwischen gefunden. Die ziehen den Strom anscheinend vom CAS. Das ist mir zuviel Aufwand und auch zu gefährlich. Vom CAS lasse ich die Finger weg.
    Wenn die Beleuchtung nicht genügend Saft liefert, wird es wohl doch am Radio angeklemmt.
     
  4. #3 striker118, 24.07.2010
    striker118

    striker118 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Altdorf
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2010
    Vorname:
    Chris
    Spritmonitor:
    Würde ich nicht machen, der wird ja mit der Armaturenbeleuchtung zusammen gedimmt, d.h. da liegen nicht immer verlässlich 12V an. Hol's dir vom Radio oder von der Steckdose.
     
  5. aw123

    aw123 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.05.2010
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Ich hab inzwischen auch festgestellt, daß die Beleuchtung im Fach nur mit dem Licht angeht und ist damit für die Stromversorgung vom Navi ungeeignet.
     
  6. Doccab

    Doccab 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    16.02.2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Das klingt ja mal super. Ich habe auch ein Becker Navi und überlege schon die ganze Zeit wie ich so eine Halterung bauen kann. Hast Du denn Bilder dazu. Würde mich sehr interressieren
     
  7. #6 KarlPeter, 24.07.2010
    KarlPeter

    KarlPeter Guest

    Da hatte ich beim VFL mit dem Nachrüstsatz Ablagefach wohl damals mehr Glück.
    Die Beleuchtung hing da am Handschuhfach und das leuchtete immer.

    Ich hatte über 2 Festspannungsregler mit jeweils 2 unterschiedlich codierten Buchsen mir damals 5V und 3,3V für mein Navi und MD-Player über die Beleuchtung im Fach realisiert. Selbst wenn das Fach gedimmt würde, die Festspannungsregler arbeiten ja im Bereich Input 8 - 30 Volt. :wink:
    War allerdings nur 'ne Lösung von Wochen, da dann das CID bei mir nachgerüstet würde. :mrgreen:
     
  8. 120

    120 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.07.2010
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Freising/Bayern
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Vorname:
    Oliver
     
  9. #8 striker118, 28.07.2010
    striker118

    striker118 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Altdorf
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2010
    Vorname:
    Chris
    Spritmonitor:
    Auch wenn es länger als 10 Minuten verschlossen bleibt?
    Bei meinem alten ist es mir zumindest nicht aufgefallen, bei den neuen haben sie das ja eingespart (und meine nachgerüstete Beleuchtung hängt am Warnblinkschalter, geht also zusammen mit der Instrumentenbeleuchtung an).
     
  10. 120

    120 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.07.2010
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Freising/Bayern
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Vorname:
    Oliver
    Hi. Danke für den Tip! War bis gerade in der Garage um das genau zu beobachten!
    Also, nach dem verschliessen war das Licht immer noch ca 25 Minuten an.
    Aber weitere 10Minuten später war es dann doch aus.
    Das Licht schaltet sich also dann doch nach ca 30 Minuten aus!! Prima.
    Dann brauch ich mir denke doch keine Sorgen machen, daß das Licht ewig leuchtet und irgendwann nachher noch die Batterie leer ist...

    Scheint also kein Schalter im Ablagefach zu sein,und wärend der ganzen Fahrt leuchtet zwar das Licht, bzw. die LED darin wird auch nicht heiß und verbraucht denke mal nicht viel Strom.
    Von meiner Seite würd es auch mehr Sinn machen, das Licht zb. am Warnblinkschalter bzw. da wo erst Strom anliegt bei eingeschalteter Zündung.
    Aber aut beigefügter Einbauanleitung die ich eingesehen hatte, ist der Anschluß an der Handschuhfachbeleuchtung.

    Vielen Dank nochmal mit dem Tip das ich nach längerer Zeit schauen ob das Licht ausgeht.
    Oliver
     
  11. aw123

    aw123 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.05.2010
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    So jetzt hab ich den Halter halbwegs fertig.

    Im Fach ist ein Bithalter in einem Klotz. Im Deckel ist ein Loch durch das das Bit mit dem Navihalter gesteckt wird. Nach Benutzung zieht man das Teil einfach heraus und verstaut den Halter im Fach. Einen Blindstopfen zum Verschließen des Loches fehlt mir momentan noch.

    Das Bit bekommt mit der Flex noch eine Sollbruchstelle. Solide Metallteile, die aus dem Armaturenbrett ragen, sind sonst nicht so optimal.

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  12. aw123

    aw123 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.05.2010
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    PS: Die Stromversorgung ist noch nicht im Fach. Bislang habe ich das Problem, daß ich die Aktivhalterung nur mit dem mitgelieferten und leider recht großen Ladegerät betreiben kann. Ich hatte mir eigens ein kleines USB Ladegerät besorgt. Das wird aber nur am Gerät selber erkannt. Am Halter geht es dann nicht. Ich hatte extra eines mit 1.2A besorgt. Saft sollte es genügend liefern.
     
  13. #12 derBarni, 05.08.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 05.08.2010
    derBarni

    derBarni Guest

  14. #13 Mister Cool, 05.08.2010
    Mister Cool

    Mister Cool 1er-Fan

    Dabei seit:
    20.05.2010
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    0
    Ich finde BreZel's Lösung ebenfalls als sehr gelungen. Dabei verschwindet auch die ganze Verkabelung.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. aw123

    aw123 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.05.2010
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    So was in der Art wie BreZel habe ich mir anfangs auch überlegt. Was mich aber stört ist, daß ich mit offenen Fach herumfahren muß, es paßt kein großes Navi problemlos rein, man schaut nicht senkrecht auf das Navi (oder mit Schwenken wird es aufwendiger) und das Navi ist weiter weg (Eingaben sind nicht mehr ganz so bequem).

    Als nächstes wird mein Halter noch schwarz lackiert und das Kabel kommt mit einer kleinen Buchse mit ins Fach oder falls möglich kommen zwei Drähte im Spalt des Deckels nach oben. Dann geht es auch ohne weiteres Loch.
     
  17. #15 misteran, 05.08.2010
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.526
    Zustimmungen:
    86
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Ich sehe grad, du hast auch ein Becker Navi, hast du damit TMC Empfang um Auto?
     
Thema: Navihalterung im Ablagefach
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. navi für 1er bmw ablagefach

    ,
  2. navihalterung für ablagefach bmw 1er

    ,
  3. bmw 1er navi im ablagefach

    ,
  4. navihalterung für 2er bmw
Die Seite wird geladen...

Navihalterung im Ablagefach - Ähnliche Themen

  1. Klemmendes Ablagefach – einfache Lösung!

    Klemmendes Ablagefach – einfache Lösung!: Hallo an alle, deren Ablagefach klemmt! Da sich das Ablagefach meines BMW E87 oben auf dem Armaturenbrett wie die meisten nicht mehr richtig...
  2. F20 Ablagefächer Hintertüren

    F20 Ablagefächer Hintertüren: Hallo zusammen, Ich habe mir jetzt ganz aktuell einen F20 geleistet mit Ablage-Paket. Jedoch habe ich jetzt das Problem das mein Sohn es immer...
  3. Tablet Monitorhalterung für Nexus7 usw. (Ablagefach)

    Tablet Monitorhalterung für Nexus7 usw. (Ablagefach): Moin Leute, Leider ist heute bei einem erneuten Umbau des Nexus7 der Einbaurahmen beschädigt worden. Falls jemand was anzubieten hat bitte...
  4. Ausbau der Int. Leisten Speziel Ablagefach E82

    Ausbau der Int. Leisten Speziel Ablagefach E82: Mahlzeit, habe das Forum durchsucht, und bin auch Fündig geworden, wie man Handbremse + Balg, Schaltknauf, Türleisten und die Amt.Brettleiste...
  5. E87 - Umrüstung auf Ablagefach i. Mittelkonsole

    E87 - Umrüstung auf Ablagefach i. Mittelkonsole: Hallo Zusammen, ich würde bei einem E87 gerne vom Aschenbecher in der Mittelkonsole auf das offene Ablagefach umbauen. Ist es richtig, dass die...