Navigon mit Schwenkbeschlag in Ablagefach eingebaut (PICS)!

Dieses Thema im Forum "HiFi, Navi & Kommunikation" wurde erstellt von Stahlratte, 25.04.2009.

  1. #1 Stahlratte, 25.04.2009
    Stahlratte

    Stahlratte 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.05.2008
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Soooo...

    Ich habe nun auch mein Navi ins Ablagefach eingebaut - und bin mit der Lösung persönlich sehr zufrieden. Endlich kein Saugnapf mehr an der Scheibe und kein rumhängendes Kabel. Einfach die Klappe öffnen, den Aktivhalter vorklappen und das Navi reinschieben - fertig! :D

    Was mir lange Kopfzerbrechen machte, war der zu verwendende Beschlag. Letztlich bin ich beim Hersteller Southco auf ein Sonderscharnier gestossen, welches eine einstellbare Friktion hat: man kann mit einer Stellschraube die Schwergängigkeit des Scharniers einstellen, so dass der Scharnierschenkel in jeder Position stehen bleibt:

    Friktions-Scharnier

    So, hier nun aber die Bilder meiner "Eigenbau-Variante":


    Fach geschlossen:
    [​IMG]


    Fach wird geöffnet:
    [​IMG]


    Die Aktivhalterung wird rausgeklappt:
    [​IMG]


    Das Navi wird eingeschoben und ist ans Bordnetz angeschlossen:
    [​IMG]


    Hier ein Blick aus Fahrersicht:
    [​IMG]


    Ich habe das Navigon-Ladekabel verwendet: es paßte von der Länge perfekt! Es ist in der 12V-Dose unter der Armlehne eingesteckt - das Kabel wurde unter der Verkleidung bis zum Ablagefach verlegt. Hier war ein Drahtkleiderbügel hilfreich, da ich so das Kabel durchs Armaturenbrett ziehen konnte. Letztlich mußte ich auch die Verkleidung auf der Fahrerseite unter dem A-Brett lösen:
    [​IMG]


    Hier sieht man schön, wo das Kabel letztlich im Armaturenbrett rauskommt:
    [​IMG]


    Das Ablagefach mußte natürlich etwas "angepaßt" werden - da letztlich alles eh verdeckt ist, habe ich nicht Wert auf absoluten Perfektionismus gelegt. An der Kunststoffwand des Fachs wurden von beiden Seiten Metallbänder zwischengeschraubt - aus Stabilitätsgründen. Da das Netzkabel beim Schwenken des Halters innen gegen das Gehäuse stößt, mußte ich hier durch eine Öffnung PLatz schaffen. Wie man sieht, habe ich auch mehrere Versuche gebraucht, bis die optimale Höhe fürs Scharnier feststand (Bohrungen):
    [​IMG]

    Ärgerlich ist nur, dass ich beim Bohren am Gehäuse durchgerutscht bin - und genau den USB-Anschluß des Halters getroffen (und zerstört) habe. Aber ich habe schon an Brodit geschrieben, ob ich das kleine Ersatzteil einzeln bekomme...

    Was allerdings nicht geht: man kann den Halter nicht MIT Navi einschwenken und verschwinden lassen - dafür ist das Fach leider zu klein. Aber da ich das Navi eh immer mitnehme und auch im anderen Auto nutze, stört mich das überhaupt nicht...

    Kostenpunkt der Aktion: die Aktivhalterung (60 Euro), das Friktionsscharnier (leider 18 Euro) und eingie Schrauben, Muttern und Metallbeschläge - welche ich zu Hause hatte... :wink:

    Durch die Blitzfotos wirkt das Navi auf Grund des Hochglanzrahmens etwas "fremd" im Auto: aber bei normalen Licht fällt es kaum auf, das es ein Nachrüst-Gerät ist. Wirkt sehr stimmig und dezent. Zudem ist die Navi-Stimme sehr viel besser zu verstehen, da der offene Deckel die Ansagen reflektiert...

    Aber, durch die Bastelei bei offener Tür ist unsere Karre blöderweise jetzt voller Blütenstaub ... :?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 KarlPeter, 25.04.2009
    KarlPeter

    KarlPeter Guest

    :respekt: Gut gelöst das Problem. :daumen:

    Hattest Du das Ablagefach schon drin, oder ist das nachgerüstet?

    Gruß Peter
     
  4. #3 blackfreedom, 25.04.2009
    blackfreedom

    blackfreedom 1er-Fan

    Dabei seit:
    01.04.2008
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Koblenz, Kaiserslautern
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Saubere Arbeit Top, sowas bräuchte ich in meinem neuen auch. :daumen:
     
  5. #4 BMWlover, 26.04.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Schaut gut aus :daumen: :respekt:
     
  6. #5 Stahlratte, 26.04.2009
    Stahlratte

    Stahlratte 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.05.2008
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Das war schon ab Werk bei mir drin (gehört ja zu irgendeinem Paket zu) , war aber bisher eh immer ungenutzt: in dieses ungünstig geformte Fach kann man ja nicht mal eine Geldbörse reinlegen...:?

    Ich wollte auch erst ein CID umbauen und das Navigon da reinpfriemeln - aber zum einen ist es mir zu aufwändig, zum anderen siehts (meiner Meinung nach) dann verbastelt aus, wenn das einzusetztende Navi nicht richtig paßt von der Bildschirmgröße...

    Und, ein weiterer Vorteil bei meiner Lösung: ich kann jederzeit ein anderes Gerät nutzen - indem ich die Halterung wechsele... :wink:
     
  7. #6 stefan461, 26.04.2009
    stefan461

    stefan461 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.08.2008
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Sieht echt gut aus :respekt:
     
  8. Fairy

    Fairy Guest

    :D ... und wer kennt jemanden, der einem das Teil so einbaut ... :?: ... es gibt ja auch ungeschickte Mitbürger hier ... :oops:
     
  9. #8 Simorbucks, 24.05.2009
    Simorbucks

    Simorbucks 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.06.2007
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    120d Cabrio
    Moin Stahlratte!

    Super gemacht!! :respekt:

    Das mit Ausbohren wäre vielleicht nicht nötig gewesen. Es gib ein sog. Winkeladapter (90°) für den Stromanschluß.
    Ich hab auf ähnliche Weise mein Navigon 8110 im Ablagefach verbaut.

    Guck mal hier im Forum unter:

    Navion 8110 im Flip-Up Display

    Ich hab aber dazu ein ausgemustertes Flip-Up-Display verwendet.
    Habe auch alles in Bildern festgehalten. :D
     
  10. #9 Simorbucks, 24.05.2009
    Simorbucks

    Simorbucks 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.06.2007
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    120d Cabrio
    Nachtrag:

    So ein Display ist gerade bei Ebay aktuell im Angebot (noch 9 Stunden)

    Ebay Flip-Up-Display
     
  11. #10 Pfälzer, 24.05.2009
    Pfälzer

    Pfälzer 1er-Profi

    Dabei seit:
    21.11.2005
    Beiträge:
    2.281
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bei Mainz
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Josef
    Re: Navigon mit Schwenkbeschlag in Ablagefach eingebaut (PIC

    Sieht super aus :thumbsup:

    Aber wenn Du Dir schon so viel Arbeit gemacht hast, kannst Du auch noch die Stromversorgung verstecken.

    Ich habe die Leitung unter dem Schaltsack zum Zigarettenanzünder angezapft und bis unter das Handschuhfach geführt. Dort ist Platz für eine Zigarettenanzünderbuchse mit eingestecktem Medionladegerät. :wink:
     
  12. #11 pro_evo, 24.05.2009
    pro_evo

    pro_evo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.04.2009
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Re: Navigon mit Schwenkbeschlag in Ablagefach eingebaut (PIC

    Super :respekt:

    sieht dadurch, dass es immernoch als das eigentliche Fach erkennbar ist, imo besser aus, als die Varianten mit den kleinen Displays im dicken cid-Rahmen. :daumen:


    damit wäre es perfekt, wäre echt zu überlegen ! 8)
     
  13. #12 Stahlratte, 24.05.2009
    Stahlratte

    Stahlratte 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.05.2008
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    ...
     
  14. #13 Stahlratte, 24.05.2009
    Stahlratte

    Stahlratte 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.05.2008
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Jep - weiß ich doch. Ich habe Deinen thread ja auch vorm Basteln schon gekannt - und mir auch den Winkel-Adapter bestellt. Aber das funxte bei meiner Lösung nicht, da das Scharnier im Weg war - daher blieb mir keine andere Wahl... :wink:

    Zur Stromversorgung:

    Den Strom wollte ich auch erst verdeckt anzapfen, aber man sieht den Stecker bei mir nicht, da ich eine Armlehne habe. Fürs thread-Foto habe ich die Lehne hochgeklappt - sonst definitv nix zu sehen, weil die MAL eben normalerweise unten ist. Daher lohnte sich der Auwand für mich nicht...


    Für mich ist "meine" Lösung vor allem das Optimum, da ich zwei Autos habe - und so das Navi auch mit meiner "Stadtschlampe" komfortabel nutzen kann - ebenfalls mit einer Aktivhalterung:

    [​IMG]
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 KarlPeter, 24.05.2009
    KarlPeter

    KarlPeter Guest

    Ich finde auch, jeder sollte sich seine eigene optimale Lösung basteln. :wink:

    In meinem Fall war es das CID in das mein U93TC "saugend" reinpaßte und für Unterwegs in fremder Stadt im Notfall habe ich ja noch Handy-Navigation mit Ö-NAVI Software. Eine SMS kostet ja heute nicht mehr die Welt zum navigieren. :wink:
     
  17. #15 Simorbucks, 24.05.2009
    Simorbucks

    Simorbucks 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.06.2007
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    120d Cabrio
    Ja, absolut Deiner Meinung!!

    Mein Hinweis war auch nur als kleiner Tipp :idea: gemeint.

    Man hilft sich ja hier im Forum :D
     
Thema: Navigon mit Schwenkbeschlag in Ablagefach eingebaut (PICS)!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. scharniere mit friktion

    ,
  2. Friktions- Scharnier ebay

    ,
  3. bmw 1 armaturenbrett ausbauen

Die Seite wird geladen...

Navigon mit Schwenkbeschlag in Ablagefach eingebaut (PICS)! - Ähnliche Themen

  1. Klemmendes Ablagefach – einfache Lösung!

    Klemmendes Ablagefach – einfache Lösung!: Hallo an alle, deren Ablagefach klemmt! Da sich das Ablagefach meines BMW E87 oben auf dem Armaturenbrett wie die meisten nicht mehr richtig...
  2. [F20] Endstufe eingebaut - Kein Ton

    Endstufe eingebaut - Kein Ton: Hallo liebe Leute! Heute hab ich endlich die Zeit gefunden, die Untersitz-Subwoofer zu tauschen und eine Rainbow Beat 4 Endstufe einzubauen....
  3. F20 Ablagefächer Hintertüren

    F20 Ablagefächer Hintertüren: Hallo zusammen, Ich habe mir jetzt ganz aktuell einen F20 geleistet mit Ablage-Paket. Jedoch habe ich jetzt das Problem das mein Sohn es immer...
  4. Radio Professional mit BT eingebaut

    Radio Professional mit BT eingebaut: Guten Morge, ich habe gerade bei meinem 1er, 118d, 11.2011, das Radio gewechselt. Der alte hatte keine BT Funktion. Im Fahrzeug ist ein Display...
  5. Tablet Monitorhalterung für Nexus7 usw. (Ablagefach)

    Tablet Monitorhalterung für Nexus7 usw. (Ablagefach): Moin Leute, Leider ist heute bei einem erneuten Umbau des Nexus7 der Einbaurahmen beschädigt worden. Falls jemand was anzubieten hat bitte...