Navi!!!!

Diskutiere Navi!!!! im Allgemeines zum BMW 1er E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo! Wie einige schon wissen, dass unsere 1er vor paar Tagen bei Händler getroffen ist. Nächste Woche abholbereit. Am Anfang wollte wir ja mit...

  1. #1 badboys74, 15.06.2007
    badboys74

    badboys74 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.02.2007
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Wie einige schon wissen, dass unsere 1er vor paar Tagen bei Händler getroffen ist. Nächste Woche abholbereit. Am Anfang wollte wir ja mit Navi. Händler meinte, bei 2. Wagen, wäre dies nicht empfehlenswert, wäre zu teuer. Denn bei unsere 1. Wagen hab wir ja mit. Deswegen meinte er, soll weglassen. Falls wir welche brauchen, dann lieber tragbare Navi. Er meinte, dann kann ich überall mitnehmen, usw. Wie ich eben bei Vorstellungen hier im Forum gesehen habe, habe sehr viele ohne Navi bestellt. Stimmt dies, oder? Und falls stimmt, kaufen die meisten tragbare Navi oder gar nichts. Was würde ihr beim 2. Wagen empfehlen. Hoffe auf Antwort. Danke im Voraus.
    Ciao Badboys
     
  2. #2 curacao, 15.06.2007
    curacao

    curacao 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    3.108
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    wenn schon dann ein tragbares gerät!

    wenn ihr zu unbekannten orten fahrt, könnt ihr doch den erstwagen nehmen, oder?
     
  3. #3 badboys74, 16.06.2007
    badboys74

    badboys74 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.02.2007
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Stimmt, da haben sie recht. aber eingebaute navi mit idrive sieht sehr gut aus, oder? aber leider auch sehr teuer. für den preis, hab wir lieber leder, 18" und hifi prof. genommen. wollte ja mit abgabe unsere 2. auto nicht mehr als 20.000 euro bezahlen. deswegen lieber dies genommen als navi. gut, oder?
     
  4. #4 curacao, 16.06.2007
    curacao

    curacao 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    3.108
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    hätte ich definitiv genauso gemacht: für den Preis des Navis bekommt vielen andere SA - da habt ihr das geld besser verwendet!
    das Navi Business/Prof ist sein Geld nicht wert - leider...
     
  5. #5 badboys74, 16.06.2007
    badboys74

    badboys74 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.02.2007
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Was meinen Sie mit SA?
    Aber eingebaute Navi sieht viel besser aus. Oder? Hätte lieber Farbe in weiss nehmen sollte, dann ca 700 Euro gespart, und vielleicht auf Aussenspiegelpaket und ipod-Anschluss verzichten sollte, dann nur 900 Euro mehr. Oder? Bis dann. Ciao
     
  6. Günni

    Günni Guest

    SA= Sonderausstattung

    und ich möchte auf mein navi business gerade in verbindung mit einer ipod-schnittstelle nicht verzichten.
    idrive sieht gut aus und funktioniert auch gut, wenn man sich nicht wie ein DAU anstellt :wink:
     
  7. veinte

    veinte 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.04.2007
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HN
    Stelle bei Mietwagen immer wieder fest, dass TOM TOM auf meinem PDA bei Routenänderungen schneller reagiert als die eingebauten Navis. Zugegeben, innerhalb von Tunnels (kein Sattelitenempfang) ist ein eingebautes Navi besser, doch wie oft kommt das vor? Zusätzlich benutze ich mein PDA auch für die "Navigation als Fußgänger" welche besonders in Großstädten sehr empfehlenswert ist.
     
  8. #8 badboys74, 16.06.2007
    badboys74

    badboys74 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.02.2007
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Welche PDA haben Sie?
     
  9. veinte

    veinte 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.04.2007
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HN
    Es handelt sich um einen VPA compact mit 416 MHz Prozessor und einer 2GB Speicherkarte für die Karten von Westeuropa.
     
  10. #10 evolution, 17.06.2007
    evolution

    evolution 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Flörsheim am Main
    Also ich habe auch ein tragbares Navi, bin damit aber überhaupt nicht zufrieden (TomTom). Zu langsam, macht z.B. in Frankfurt am Main oft Fehler. Also ich werde es wohl noch behalten, aber ich bin froh in meinem neuen 1er ein festeingebautes Navi zu haben. Ist in meinen Augen das klar Bessere. Kenne es von meinem Vater und der hatte bisher noch nie Probleme im 7er.

    Nie wieder tragbares Navi, kommt nur noch bei Leihwagen im Urlaub zum Einsatz... In der Hoffnung das es da halbwegs "schnell" arbeitet.
     
  11. VdF

    VdF 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.02.2007
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kevelaer (Weihrauchcity)
    Also ich habe auch einen VPA Compact, wobei das doch eigentlich ein PPC mit Telefonfunktion ist und kein PDA? Aber egal, habe auf meinem sowohl die aktuellen Versionen von Navigon als auch TomTom ausprobiert. Benutze jetzt TomTom, da ich den Eindruck habe, das der besser mit den (beschränkten) Systemresourcen umgeht. Die Darstellung bei Navigon ist zwar schöner, aber hey, das Teil soll mich ans Ziel bringen und nicht gut aussehen! Und das hat er bisher immer geschafft.
     
  12. #12 Legolas, 24.06.2007
    Legolas

    Legolas 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ich war auch am Überlegen. Bin mehrere Jahre lang mit meinem PDA und GPS Maus in der Windschutzscheibe unterwegs gewesen. Da ich sowieso den PDA für meine Termine & Kontakte und andere Kleinigkeiten hatte war der Schritt für mich logisch. Als Naviprogramm habe ich immer den Navigon-Navigator genommen, der mich i.d.R. auch immer gut ans Ziel brachte. Vor 4 Monaten ging dann der Lautsprecher vom PDA kaputt und ich habe mir einen akkubetriebenen Lautsprecher geholt und auch noch vorne in die Windschutzscheibe gestellt.

    Bei der 1er Bestellung habe ich dann überlegt, ob ich das noch weiter so haben will: Kabelkram, belegter Zigarettenanzünder, etc. und habe mich dann für das integrierte Navigationsgerät entschieden.

    Was jetzt im Alltagstest noch viel positiver ausfällt als die "Ordnung" unter der Windschutzscheibe (ist bei TomTom Lösungen, etc. ja auch nicht sooo schlimm), ist, daß alles aus einer Hand in einem Gerät dargestellt wird:

    Habe ich die MP3 Ansicht, blendet mir das Navi die Pfeile ein. Kommt ein Telefonanruf während der Navigation sehe und höre ich ihn ohne was leiser, lauter oder gar ausstellen zu müssen.

    Klar ist Preis- / Leistung eine Frechheit bei (allen!) Herstellerfesteinbauten. Aber rein optisch und funktionell finde ich es allemal besser als vorher.

    Gruß,
    Legolas

    p.s. Und der (fast) tägliche Softreset meines PDAs - nur weil ich ihn ausgeschaltet habe ohne Navigon vorher zu beenden - ist auch Geschichte...
     
Thema:

Navi!!!!

Die Seite wird geladen...

Navi!!!! - Ähnliche Themen

  1. großes navi -> ablagefach??

    großes navi -> ablagefach??: moin - mein 2013er e88 hat ja das feststehende navi professional (nicht sehr schön). kann man das in klappbar umbauen? und schon mal mit der...
  2. [E87] 120i Navi

    120i Navi: Hallo zusammen, verkaufe hier meinen E87 von Januar 2008 mit 128k KM. Fahrzeug wird aktuell noch täglich bewegt, ich muss ja irgendwie auf die...
  3. Navi im 1er Cabrio mit bluetooth nachrüsten

    Navi im 1er Cabrio mit bluetooth nachrüsten: Hallo Jungs hallo Mädels für meinen Neuerwerb, ein BMW 118i cabrio Bj.10.2008 mit Navi Business. Ist es möglich das Navi mit bluetooth...
  4. Navi: Suche entlang Route

    Navi: Suche entlang Route: Hallo Zusammen! Ich bräuchte mal eure Hilfe bei der Bedinung des Navi Professional. Ich bin der Meinung im Sommer durch herumspielen im Navi...
  5. [E8x] Navi CIC Professional inkl. allem Zubehör

    Navi CIC Professional inkl. allem Zubehör: Ich biete hier mein heute ausgebautes Navi CIC Professional mit allem Zubehör an. Im Prinzip muss es nur noch auf euer Fahrzeug codiert werden und...