Navi: Welche fertige Radio/Navi-Einbau-Alternativen gibt es?

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von mstl366, 17.08.2009.

  1. #1 mstl366, 17.08.2009
    mstl366

    mstl366 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    12.08.2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Über das Thema Navi ist ja hier schon hinreichend diskutiert worden. Das will ich nicht wiederholen.

    Ich suche eine gute fertige Lösung als Autoradio/Navigation-Lösung, die auch noch passabel aussieht.

    Mal ganz pragmatisch:

    Anforderungen:
    - ohne große Bastelarbeit einzubauen
    - gute technische Eigenschaften
    - passabele professionelle Optik

    Ich kenne die "Ich zersäge das Amaturenbrett-Lösung". Die sagt mir aus den hier bereits diskutieren Gründen nicht zu.

    Daher denke ich ausdrücklich an eine Lösung, die z.B. in den Radioschacht kommt.
    Auch wenn mich der Radioschacht noch nicht so wirklich überzeugt. Beim Blick auf die Straße ist der Radioschacht einfach nicht die optimale Position für ein Navi.

    Vielleicht gibt es fertige Lösungen z.B. von Kennwood, Pioneer oder, oder.

    Bisher gefunden hab ich das ein oder andere. Aber noch nichts, was mich final überzeugt.

    Was haltet ihr zum Beispiel davon:

    http://www.findix.com/autoteile/43-volksnavi--dvd-autoradio-gps-dvb-t-bluetooth-dual_a31931.htm

    Für andere Radio-Navi-Lösungen bin ich dankbar.

    Vielen Dank.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BMWlover, 17.08.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Ich würde die BMW Portable Navis nehmen :wink:
     
  4. #3 mstl366, 17.08.2009
    mstl366

    mstl366 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    12.08.2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ich möchte ausdrücklich eine Einbau-Lösung, kein portables Gerät.
     
  5. #4 BMWlover, 17.08.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Na ja die Portabel Geräte werden doch einmal verkabelt und dann ist das Teil halt drinnen.

    Bei alles externen Radios wirst du dich halt damit befassen müssen, das die PDC (sofern du das hast) nicht mehr funktioniert. Das haben hier schon einige erfahren...
     
  6. #5 mstl366, 17.08.2009
    mstl366

    mstl366 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    12.08.2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Das mit dem PDC ist ein wertvoller Hinweis, ja fast schon das K.O.-Kriterium für alle Fremd-Einbau-Lösungen.
     
  7. #6 BMWlover, 17.08.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Es soll Lösungen über nen Adapter geben, aber nicht bei allen hat das so geklappt wie es klappen sollte... Da würde ich mich auf jeden Fall vohrer noch genauer informieren, wenn du sowas einbauen willst!
     
  8. #7 betty73, 18.08.2009
    betty73

    betty73 Guest

    Servus,

    das pdc wuerde weiterhin funktionieren wenn Du zusaetzliche Adapter im Wert von ca. 300 € verbaust. Allerdings sind die bei einem Festeinbau Navi eh von noeten.
    Nur mit dem Geraet allein ist es nicht getan.
    Ich wuerde mir außerdem nie so einen billig Chinesen Schrott wie das gezeigte einbauen!Schau dich lieber bei den großen Herstellern um. Die Serienoptik verlierst Du so oder so (siehe meine Photostory!)

    Gruß

    Marco
     
  9. mcflow

    mcflow 1er-Guru

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    6.719
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Stuttgart/Berlin
    Sowas gibt es noch - das ist aber auch mit einem Haufen Arbeit verbunden! Oder möchtest du das selbst machen?

     
  10. Samaki

    Samaki 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    21.04.2009
    Beiträge:
    3.118
    Zustimmungen:
    0
    Nee, er möchte ja das Armaturenbrett nicht "zersägen" wie er schrieb.
     
  11. mcflow

    mcflow 1er-Guru

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    6.719
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Stuttgart/Berlin
    Wo wird denn da das Armaturenbrett zersägt? :shock:
     
  12. #11 momographics, 18.08.2009
    momographics

    momographics 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.10.2008
    Beiträge:
    5.749
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St. Gallen
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Vorname:
    Momo
    flo von wo hast du das bild oder weist du wie dass ding heisst? find die lösung seehr net!

    lg momo
     
  13. mcflow

    mcflow 1er-Guru

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    6.719
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Stuttgart/Berlin
    Klick mal im Zitat oben auf den Link! ;)
     
  14. #13 mstl366, 18.08.2009
    mstl366

    mstl366 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    12.08.2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Die Lösung oben sieht gut aus, aber für den Laien doch wohl eher nicht umzusetzen.

    Ich bin kein Bastler. Ich würde halt am liebsten irgendwo etwas fertiges vom Fachmann einbauen lassen. Also müßte es eine Standard-Lösung sein. Wie mir scheint, gibt es sowas nicht wirklich.
    Also doch das Werks-Navi?
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. mcflow

    mcflow 1er-Guru

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    6.719
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Stuttgart/Berlin
    Also wenn du eh das Ablagefach bestellst, kannst du dort vom Fachmann auch etwas einbauen lassen.

    Aber das kostet auch nicht wenig im Vergleich zu den Funktionen eines kleinen mobilen Navigationsgerätes.
     
  17. Jason

    Jason 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.04.2009
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    0
    ^hat der typ die ganzen knöpfe echt nach oben verlegt?
    respekt! hut ab!
     
Thema: Navi: Welche fertige Radio/Navi-Einbau-Alternativen gibt es?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. navi bmw 135i alternativen

    ,
  2. autoradio mit navi bmw 1er einbauen lassen

    ,
  3. autoradio mit navi für bmw e87

    ,
  4. Radio bmw1er coupe,
  5. Alternativen zum bmw radio,
  6. bmw 1er radio,
  7. bmw alternativen zu navi professional,
  8. radio prof e87 an navi,
  9. 1 bmw navi mit radio ,
  10. navi radio für bmw 1er,
  11. radio navigationsgerät bmw 1er,
  12. bmw navi Alternative ,
  13. alternatives autoradio zum dem vom bmw e87
Die Seite wird geladen...

Navi: Welche fertige Radio/Navi-Einbau-Alternativen gibt es? - Ähnliche Themen

  1. [E87] Radio Umbau

    Radio Umbau: Hallo erst mal, Ich bin neu hier und habe gleich mal eine Frage und hoffe auf Eure Hilfe Ich weiß, es ist schon sehr viel über dieses Thema...
  2. [E87] CCC Navi Prof DVD Länderzusammenstellung modifizieren

    CCC Navi Prof DVD Länderzusammenstellung modifizieren: Hallo, weiß jemand ob es möglich ist aus den originalen Navi DVD Road Map Europe Prof (CCC) eine persönliche Version zu basteln? Im Speziellen...
  3. Biete: 1er BMW Business Radio E87

    Biete: 1er BMW Business Radio E87: Hallo Zusammen, ich biete ihnen hier mein Radio Business aus dem E87 an. Das Radio ist in einem sehr guten Zustand und voll funktionsfähig. Bei...
  4. [E87] Radio Professional Alpine

    Radio Professional Alpine: Auch vom Fahrzeugverkauf übrig ist noch ein BMW Professinal Radio. Es ist das Alpine Modell Weißt keinen Mangel auf Auch bei wenn es warm ist,...
  5. [E8x] 8,8" Display für CCC Navi auf großes Display

    8,8" Display für CCC Navi auf großes Display: Hallo Leute, Ich biete hier ein 8,8" Display aus dem E90 in dem Displayrahmen für ein Tablet an. Der Display Rahmen hat vorne zwei kleine Löcher...