Navi Professional / Mulf / CCC defekt???

Diskutiere Navi Professional / Mulf / CCC defekt??? im Mängel am Motor / Elektrik Forum im Bereich Mängel am 1er BMW; Hallo zusammen, hab ein kleines Problemchen mit meinem 120d VFL BJ-12-2004 // NAVI PROF // BT // TELEFONVORBEREITUNG // PDC // Gestern beim...

  1. e87RS

    e87RS 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.08.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    hab ein kleines Problemchen mit meinem 120d VFL BJ-12-2004 // NAVI PROF // BT // TELEFONVORBEREITUNG // PDC //

    Gestern beim Rückwärts einparken habe ich mein Auto abgewürgt :lol: beim wieder einschalten des Motors funktionierte mein Idrive bzw. Navi nicht mehr...., der Startbildschirm erfolgte mit dem BMW Logo für ne Weile (ca.1min) danach war der Bildschirm schwarz. Nach einer weiteren Minute ging das gleiche Spiel wieder von vorne los BMW Logo, schwarz,BMW Logo,schwarz etc.

    Ich habe danach mal die Batterie also das -Kabel für ne Stunde abgeklemmt leider brachte dies kein Erfolg. Danach hatte ich mir gedacht vielleicht ist die Batterie schon langsam an seine Grenzen gekommen diese hatte ich dann auch geladen brachte leider auch nicht den erhofften Erfolg, ebenso brachte ein NAVIRESET nix.

    Jetzt hatte ich bis gerade eben noch die Sicherungen vom Radio und vom Bildschirm überprüft diese waren aber auch i.O :roll: , gibt es auch ne Sicherung direkt fürs Idrive??

    Jetzt hatte ich etwas recherchiert und habe gelesen das es eine Mulf im Kofferraum geben soll die ab und an mal Probleme bereitet, da würde ich gerne mal wissen wo diese genau liegt im Kofferraum. Ansonsten kann ich noch sagen das der Idrive Bedienregler keine Sperre mehr hat, das heißt ich kann ihn in egal welche Richtungen drehen wie ich will, auch die Raster nach jeden 5mm drehen ist nicht mehr vorhanden.

    Wenn jemand weiß was es ist oder wie ich mich an das Problem weiter rantasten könnte wäre ich sehr Dankbar.


    Vielen Dank im Voraus

    Daniel
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 PuschL636, 21.08.2011
    PuschL636

    PuschL636 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    21.08.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    IDrive Komplettausfall

    120d, Navi Pro, Bluetooth, Spracherkenung, PDC... Bj. 2006

    Hallo,

    auch ich habe ein ähnliches Problem:
    Von Zeit zu Zeit fällt das komplette I-Drive aus. Heißt, der Regler in der Mittelkonsole dreht sich ohne Rasterung, die Audioausgabe geht immer 1sek und dann 8 sekunden nicht mehr, Sprachbefehle werden nicht angenommen, Navi-Anwesungen tun es nicht mehr, etc.

    Sprich - es geht gar nichts. Dann kommt es vor, daß während der Fahrt das ganze System rebootet und dann ggf. sogar wieder ordentlich funktioniert.

    War deswegen schon ca 8 Mal beim Freundlichen. Die ersten Male haben sie es immer mit SW updates versucht, in den Griff zu bekommen. Dann wurden die Probleme nach kürzerer Zeit noch schlimmer. Dann wurde ein "defektes Modul" für BT, Freisprech etc. getauscht (400 €). Ok, Hoffnung.
    Eine Woche später - das gleiche Spiel.
    Bin hingefahren mit ner riesen Wut im Bauch und konnte dem Werkstattleiter glücklicherweise den Fehler selbst zeigen.
    Dann fangen sie, daß ein anderes Modul defekt sei. Ein Neues sollte 600 € kosten. Dann habe ich den Herrn mal ernsthaft zu seinem Wissen über Werkverträge und Nichterfüllung selbiger befragt. Folge war, daß man sich einigte, daß das Modul nun doch repariert wurde, auf Kosten des Autohauses.
    Wieder Hoffnung.
    Zwei Wochen nach Entlassung aus dem Glaspalast - nichts geht mehr - alles so wie vorher.
    Am nächsten Morgen, wieder alles in Butter.

    Ich kann Euch gar nicht sagen, wie mir das auf die *** geht.
    Bereits in der Garantie (3 JJahre) hatten wir ca 10 Besuche beim Freundlichen, weil der Bildschirm immer dauerhaft ausfiel. Auch deshalb wirds gerade echt zu viel.

    Da las ich diesen Thread über das Modul im Kofferraum und würde mich auch dafür interessieren. Vielleicht kann man dem Freundlichen ja mal nen Tipp geben.

    So aus dem Bauch heraus fühlt sich das Problem manchmal so an, als wenn der Zentralrechner ab und an zu wenig Strom zum Hochfahren bekommt, und dann eben die Peripherieanlagen nicht gestartet werden können.
    Deswegen beäuge ich dioe Batterie immer etwas argwöhnisch.

    Kennt jemand das Problem, hat es einer lösen können. Beim nächsten Termin geht nun die Verhandlung um die Bezahlung der Werkstattrechnung in eine neue Runde.....

    Über Hilfe würde ich mich ernsthaft freuen.

    Danke
     
  4. e87RS

    e87RS 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.08.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Also so wie es aussieht kann es nur an der Stromzufuhr ans CCC liegen was anderes kann ich mir einfach nicht vorstellen. Diese Mulf habe ich leider auch nicht finden können.

    Vorhin hatte ich die ganze CCC Einheit ausgebaut und die 20 Amper Sicherung gewechselt, diese war auch i.O habe sie doch Vorsichtshalber getauscht.

    Meine Frage wäre jetzt:

    Gibt es im 1er Relais die ans Navi bzw. Idrive gekoppelt sind?
    Kann auch ein Fehler andere Komponenten z.B BT, Idrive Bedienelement,Freisprecheinrichtung zu Stromaussetzern führen?
    Gibt es noch sonstige Spannungselemente im Auto die ich überprüfen könnte?


    Mfg Daniel
     
  5. #4 car-coding.de, 21.08.2011
    car-coding.de

    car-coding.de 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    18.05.2009
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Vorname:
    Thorsten
    Es gibt ein bi-stabiles Relais. Allerdings wird das nur im Fehlerfall geschaltet, dann hättest du keinen Strom

    Die MULF sicherlich nicht, den Controller kann ich mir auch nicht vorstellen. Grundsätzlich kommunizieren die Teile ja alle über einen Bus und haben keine Möglichkeit so gravierende Probleme auszulösen

    Nur die Bordnetzspannung. Beträgt diese bei laufendem Motor mehr als 13V? Wenn nicht: kannst du probeweise aus einem anderen Fahrzeug ein CCC oder MASK anschließen?
     
    Diamondy gefällt das.
  6. e87RS

    e87RS 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.08.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ne leider hat keiner meiner Freunde einen BMW der das gleiche ccc hätte.

    Das kann doch nicht sein das ich der erste bin dem das passiert ist, irgendjemand muss doch schon mal so einen Fehler gehabt haben :roll:

    Wie sieht es mit einer IDRIVE Sicherung aus ??
     
  7. #6 car-coding.de, 21.08.2011
    car-coding.de

    car-coding.de 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    18.05.2009
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Vorname:
    Thorsten

    Irgendeiner wird doch wohl ein MASK oder CCC haben. Zum Testen funktioniert jedes Teil (E87, E90, E60), Baujahr egal...

    Ich könnte jetzt noch einmal vom BUS anfangen, aber ich denke, dass sollte verstanden worden sein. Wenn das CCC Resets macht, dann liegts auch am CCC.
     
  8. e87RS

    e87RS 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.08.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Wie prüf ich die Bordnetzspannung am besten und wo am Wagen, Multimeter vorhanden :-)
     
  9. #8 car-coding.de, 21.08.2011
    car-coding.de

    car-coding.de 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    18.05.2009
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Vorname:
    Thorsten
    Eigentlich ist das ziemlich egal wo, am einfachsten gehts wohl im Motorraum am Starthilfepunkt.

    Wie: Motor laufen lassen, mit Multimeter messen...
     
  10. e87RS

    e87RS 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.08.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    So also am Do Termin bei BMW, dann weiß ich mehr :lol:
     
  11. sodala

    sodala 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.09.2009
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Salzburg
    Vorname:
    Andreas
    Spritmonitor:
    Bei mir war mit gleichen Effekten das CCC hinüber....

    Mit Einbau einen knappen Tausender. Werde jetzt auf CIC umbauen, bevor ich mir wieder das alte Ding einbauen lasse.
     
  12. #11 e87RS, 25.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 25.08.2011
    e87RS

    e87RS 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.08.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    geht das cic überhaupt mit dem vfl mein ccc ist auch hinüber 850,00€ bei bmw
    mit codieren. hmmm....

    Habs nun reparieren lassen aber das alte CCC wollten sie als Austausch behalten :-( naja besser als wenn der Motor hinüber wäre wie bei den ganzen VW´s.
     
  13. #12 PuschL636, 05.09.2011
    PuschL636

    PuschL636 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    21.08.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Der 1er ist jetzt gerade zum 10ten Mal beim Freundlichen wegen der CCC Probleme. Letztes Mal wurde das CCC repariert , aber das Problem tauchte seitdem erneut auf. Wenn sie sich dazu durchgerungen haben, endlich ein neues CCC einzubauen, werden wir uns über die Kostentragung unterhalten müssen..... denn die Kiste hat seit der Auslieferung gezickt.... die jetzt immerhin 5 Jahre her ist. Trotz Garantieverlängerung haben die es nicht hinbekommen, das Problem innerhalb der Garantie zu reparieren. Das wird lustig....:evil:
     
  14. #13 StanTropics, 26.01.2012
    StanTropics

    StanTropics 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    12.05.2011
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Gibt es hier neue Infos? Habe einen ähnlichen Fehler. Mein Navi bleibt an und fährt auch normal hoch. Allerdings ist die Musik oft aus (dann hängt auch das Navi) dann geht sie für 5-20 Sek an dann ist alles okay, dann geht sie wieder aus, dann ist alles vorbei.

    Wer hat eine Idee?
     
  15. #14 PuschL636, 26.01.2012
    PuschL636

    PuschL636 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    21.08.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hi StanTropics.

    Ja. Nach meinem letzten Post oben wurde durch den Freundlichen ein komplett neues CCC eingebaut. Teilekosten ca 900€.
    Seitdem haben weder das Display, noch die Peripheriefunktionen je eine Fehlfunktion gezeigt. Also war das CCC von Anfang an fehlerhaft.

    Hinsichtlich der Kosten hat der Freundliche nach einigen Diskussionen nachgegeben. Habe mich mit 300€ beteiligt und jeder kann sich noch in die Augen schaun.

    Ein langes Leid hat ein Ende.

    Heute hat leider das Display meines E91 auch Mucken gemacht... aber ich werte das mal als ein Geburtstagsgeschenk meines Autos an mich :)
     
  16. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 StanTropics, 26.01.2012
    StanTropics

    StanTropics 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    12.05.2011
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Hi,
    Danke fuer deine schnelle Antwort!
    Von wann ist denn dein Wagen hattest du noch Garantie? Die habe ich leider nicht mehr, dann wird es echt teuer...!!
     
  18. #16 PuschL636, 27.01.2012
    PuschL636

    PuschL636 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    21.08.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Der 1er ist aus 2006 - also lange keine Garantie mehr.

    Bei uns kam hinzu, daß das Auto seit (Neu-) Kaufdatum sporadisch Fehler am CCC auswies. Waren über 10 Mal in der Werkstatt deswegen und der Kerl dort zuckte schon zusammen, wenn er meinen Namen am Telefon hörte...:haue:

    Darauf stützte ich mich bei der Argumentation, die nicht immer einfach war. Die Freundlichen haben aber meist auch die Möglichkeit, das CCC reparieren zu lassen. Vielleicht ist das ja bei Dir auch eine Möglichkeit (ggf. ist der Fehler nicht so schwerwiegend, wie bei uns).

    Ansonsten sieht es eher schlecht aus in Sachen Kulanz etc. Sorry.

    Das mit der Reparatur der Einheit würde ich mal checken lassen- vorausgesetzt, der Fehler ist zweifelsfrei eingegrenzt...

    Grüße
     
Thema: Navi Professional / Mulf / CCC defekt???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. navi pdc radio tot

    ,
  2. bmw mulf resetten

    ,
  3. bmw e90 mulf tauschen

    ,
  4. bmw e61 navi professional reset,
  5. e91 idrive kein strom,
  6. idrive Sicherung BMW 1,
  7. ccc fährt nicht hoch tv module,
  8. mulf reset bmw,
  9. bmw e60 multimedia reset,
  10. bmw e87 sicherung navirechner,
  11. bmw e60 bordcomputer hängt,
  12. bmw navigation aussetzer,
  13. was ist ein mulf bmw,
  14. bmw ccc modul,
  15. 1er bmw ccc sicherung,
  16. 1er ccc aussetzer,
  17. 1er bmw ccc aussetzer,
  18. 1er ccc ohne mulf,
  19. e 91 i drive spinnt,
  20. bmw ccc musik aussetzter,
  21. bmw e61 bordcomputer fällt aus,
  22. bmw e87 lci navi business reset,
  23. bmw e60 navi professional hängt,
  24. 1er bmw navi modul kulanz,
  25. navi probleme e87
Die Seite wird geladen...

Navi Professional / Mulf / CCC defekt??? - Ähnliche Themen

  1. FLEXROHR defekt, welche Teile werden benötigt?!

    FLEXROHR defekt, welche Teile werden benötigt?!: Hallo Leute, ich brauch eure Hilfe... Bei meinem 120D Coupé Baujahr 11.2007 ist das Flexrohr am DPF kaputt. Ich muss wegen Platzmangel den...
  2. [E81] Nachrüstung Navi bei Business ohne Ablagenpaket o.ä.

    Nachrüstung Navi bei Business ohne Ablagenpaket o.ä.: Hallo, habe seit gestern einen gebrauchten BMW 118i E81 aus dem Jahr 08/2017. Er hat leider weder iDrive-System noch FSE noch das Ablagenpaket und...
  3. Neue Antenne bei Navi-Nachrüstung?

    Neue Antenne bei Navi-Nachrüstung?: Muss man eigentlich die Dachantenne auch umrüsten, wenn ich mir nachträglich ein Navi Business oder Professional einbaue mit iDrive und neuem...
  4. Album wechseln im Navi Pro

    Album wechseln im Navi Pro: Hallo zusammen, ich habe hier einen M2 mit Navi Pro und habe meine MP3 Musik in Ordnern pro Album sortiert. Gibt es tatsächlich keine Möglichkeit...
  5. [E8x] Kratzer CIC Navi Prof Display

    Kratzer CIC Navi Prof Display: Hallo zusammen, ich habe meinen Bildschrim vom CIC Navi mit nem APC Reiniger sauber machen wollen, dass war dem Display aber anscheinend zu...