[F20] Navi Prof. ohne RTTI - TMC oder TMCpro?

Dieses Thema im Forum "HiFi, Navi & Kommunikation" wurde erstellt von SaschaForum, 14.01.2015.

  1. #1 SaschaForum, 14.01.2015
    SaschaForum

    SaschaForum 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.01.2015
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Hallo zusammen,

    ich bekomme am 28.2. meinen neuen F20.

    Ich bekomme das Navi Prof, allerdings (bewusst) ohne die Online Dienste, z.B. RTTI.

    Worauf ich jedoch keine Antwort finden konnte:

    Hat das Navi Prof ohne RTTI "nur" TMC oder zumindest TMCpro?

    Vielen Dank vorab.

    Gruß
    Sascha
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 alpinweisser_120d, 14.01.2015
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.590
    Zustimmungen:
    268
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    warum ohne die dienste? die sind bei deinem navi prof doch 2 jahre incl.
     
  4. AOC

    AOC 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    08.01.2015
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Habe auch Navi Prof ohne Online Dienste bestellt.
    Kostet 350€ + Teleservice 150€ extra
     
  5. #4 T.B, 14.01.2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14.01.2015
    T.B

    T.B Guest

    Beim Navi Professional ist die dynamische Routenführung TMC inkl. vorausschauender ECO PRO Routenplanung enthalten.
    RTTI hat man wenn man Navigationspaket ConnectedDrive hat, worauf der TE verzichtet hat, was 880 Euro mehr gekostet hätte.
     
  6. #5 dr.schuh, 14.01.2015
    dr.schuh

    dr.schuh 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    23.06.2011
    Beiträge:
    1.469
    Zustimmungen:
    64
    Ort:
    ERH
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    Hab auch Navi Pro ohne ServicePaket, sondern nur die TeleServices genommen.

    TMCPro heißt jetzt Navteq Traffic. Das ist, wenn ich das richtig verstanden habe, ein Konkurrenzprodukt zu RTTI (was INRIX XD nutzt) - daher gehe ich stark davon aus, dass das Navi Pro kein Navteq Traffic unterstützt.
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 SaschaForum, 14.01.2015
    SaschaForum

    SaschaForum 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.01.2015
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Richtig ... RTTI wäre interessant gewesen. Aber 880,- Euro NUR wegen RTTI war es mir einfach nicht wert. Nicht primär wegen dem Geld, sondern einfach bezogen auf Preis/Leistung. Den Rest der Onlinedienste hätte für mich persönlich keinen Mehrwert gebracht.


    Danke für die schnellen Antworten :daumen:
    Nur TMC ist auch ok. Bisher habe ich mich mehr oder weniger auf die Staumeldungen im Radio verlassen :mrgreen: So muss ich nicht mehr alle 30 Minuten auf die Nachrichten warten :daumen:
     
  9. zak

    zak 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    29.08.2006
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Merzig
    Vorname:
    Johannes
    Die RTTI-Funktion kann man ja inzwischen für 150€ hinzubuchen.
    Bislang hab ichs aus der Kalkulation rausgelassen. TMC hat mir im E91 bislang gereicht und in den gemeldeten Stau zu fahren hat sich auch oftmals als richtige Entscheidung herausgestellt.

    Aber bei Live-Daten wo (im optimalen Fall alle) Fahrzeuge ihr Bewegungsmuster senden finde ich dann für die Routenplanung durchaus interessant.

    Funktioniert das denn gut?
    Hat da jemand Erfahrungswerte?

    BMW selbst schreibt ja zur Funktionsweise:
    Mobilfunknetz und Smartphone Apps find ich jetzt weniger genau, Polizeimeldungen sind für mich eher Zusatzinformationen da die Meldungen doch oft schon veraltet sind bzw. zu selten aktualisiert werden.
    GPS Live-Daten von Fahrzeugen wären da wohl noch am sinnvollsten. Quasi Schwarmintelligenz.
     
Thema: Navi Prof. ohne RTTI - TMC oder TMCpro?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw navigation professional ohne rtti

    ,
  2. bmw rtti aktivieren

    ,
  3. bmw f20 rtti tmc

    ,
  4. wann kann das navi business rtti beim f20,
  5. bmw navi anzeige ohne rtti,
  6. bmw dynamische stauumfahrung,
  7. rtti navi prof,
  8. bmw navi tmc
Die Seite wird geladen...

Navi Prof. ohne RTTI - TMC oder TMCpro? - Ähnliche Themen

  1. [E8x] 8,8" Display für CCC Navi auf großes Display

    8,8" Display für CCC Navi auf großes Display: Hallo Leute, Ich biete hier ein 8,8" Display aus dem E90 in dem Displayrahmen für ein Tablet an. Der Display Rahmen hat vorne zwei kleine Löcher...
  2. [E8x] Navi-Nachrüstung und Navi-Upgrade - Kosten

    Navi-Nachrüstung und Navi-Upgrade - Kosten: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem gebrauchten E8x und hab in dem Zusammenhang mal nach den Kosten für eine Navi-Nachrüstung geschaut, weil...
  3. [F21] Navi Business Kartenupdate: Probleme

    Navi Business Kartenupdate: Probleme: Hallo zusammen! Habemir heute für meinen F21 mit Navi Business vom Baum-BMW Shop das MOVE 2017-1 Kartenupdate gekauft. Freischaltcode habe ich...
  4. [E87] Antennendiversity bei Business Radio/Navi?

    Antennendiversity bei Business Radio/Navi?: Hallo Zusammen, mich beschäftigt, ob ich bei meinem E87, Bj. 05, mit Navi/Radio-business-Ausstattung problemlos auf die viel angepriesene Peugeot...
  5. Problem mit Navi Display

    Problem mit Navi Display: Hallo, seit ein paar tage sieht mein Display so aus (Bild)... Nach längere fahrt eine gute std, dann ist wieder alles normal kenne jemand so...