Navi Prof 2009 - Ordnerstruktur Musikdatenbank?

Dieses Thema im Forum "HiFi, Navi & Kommunikation" wurde erstellt von f.weber, 10.05.2009.

  1. #1 f.weber, 10.05.2009
    f.weber

    f.weber 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.02.2009
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Servus beinander,

    wie ja bereits vielfach erwähnt wurde, ist das neue Navi Prof schon ein unverschämt teures Teil. Und trotzdem jeden Cent wert. :D Man kann man für verrückt halten, aber ich fahre inzwischen quasi immer mit aktiver Zielführung, selbst wenn ich den 5km langen Weg wirklich auswendig kenne...

    Beim Thema Entertainmentfunktionen hab ich aber noch einen unklaren Punkt; wenn ich MP3s von einem USB-Stick importiere, übernimmt die Musikdatenbank automatisch die Ordnerstruktur des USB-Sticks.
    Liegen die Unterverzeichnisse auf dem Stick im Ordner "MP3", so muss ich mich im iDrive erst mal bis zu Musikdatenbank\USB\MP3\tralala durchhangeln. Das Umbenennen der Verzeichnisse ist möglich, jedoch nicht das Verschieben - oder habe ich hier was übersehen?

    Ist es denn nicht möglich, Ordner entsprechend zu sortieren und zu verschieben, sodass ich z.B. auch mal MP3s von einem anderen USB-Stick in ein schon vorhandenes Verzeichnis kopieren kann?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 stefan461, 11.05.2009
    stefan461

    stefan461 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.08.2008
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Hi,

    habe es gearde nochmal ausprobiert:
    Es ist wie Du beschrieben hast. Es wird die Ordnerstruktur vom USB Stick übernommen. Bei jedem Import wird ein neuer Überordner z.B. "USB 1" angelegt. Importiert Du neu, wird wieder ein neuer Überordner z.B. "USB 2 " angelegt. Ein Verschieben der mp3-Dateien ist nicht möglich. Das Kopieren in bereits vorhandene Order ist auch nicht möglich. Das ist zugegebenermaßen nicht optimal, ist aber ok für mich. Ich benutze ohnehin immer den iPod. Darauf lassen sich die Playlists einfacher verwalten als auf der BMW Festplatte. Und im Vergleich zu CDs ist es immer noch ein Quantensprung. Möglicherweise kommt ja mal ein Softwareupdate, mit dem der Import verbessert wird. :D

    Gruß
    Stefan
     
  4. #3 f.weber, 11.05.2009
    f.weber

    f.weber 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.02.2009
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Ok, dann liegts also nicht an mir. ;) Hoffen wir mal auf ein Softwareupdate, das die Funktion bietet. Die Festplatte ist schon was Feines, und man braucht nicht ständig mit USB-Stick rumfahren... :)
     
Thema:

Navi Prof 2009 - Ordnerstruktur Musikdatenbank?

Die Seite wird geladen...

Navi Prof 2009 - Ordnerstruktur Musikdatenbank? - Ähnliche Themen

  1. [E8x] Navi-Nachrüstung und Navi-Upgrade - Kosten

    Navi-Nachrüstung und Navi-Upgrade - Kosten: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem gebrauchten E8x und hab in dem Zusammenhang mal nach den Kosten für eine Navi-Nachrüstung geschaut, weil...
  2. [F21] Navi Business Kartenupdate: Probleme

    Navi Business Kartenupdate: Probleme: Hallo zusammen! Habemir heute für meinen F21 mit Navi Business vom Baum-BMW Shop das MOVE 2017-1 Kartenupdate gekauft. Freischaltcode habe ich...
  3. [E87] Antennendiversity bei Business Radio/Navi?

    Antennendiversity bei Business Radio/Navi?: Hallo Zusammen, mich beschäftigt, ob ich bei meinem E87, Bj. 05, mit Navi/Radio-business-Ausstattung problemlos auf die viel angepriesene Peugeot...
  4. Problem mit Navi Display

    Problem mit Navi Display: Hallo, seit ein paar tage sieht mein Display so aus (Bild)... Nach längere fahrt eine gute std, dann ist wieder alles normal kenne jemand so...
  5. Karten-Update Navi Prof.

    Karten-Update Navi Prof.: Läuft der Update der Karten automatisch oder muss ich das per USB-Stick selber machen. Ich habe ConnectedDrive. Im Dashboard habe ich bis heute...