Navi mitbestellen oder lieber Becker Cascade rein?

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von 140i, 28.03.2008.

  1. 140i

    140i 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    26.03.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo 1er Farher,
    stehe jetzt langsam vor der Bestellung meines 135i und habe noch den Punkt "Werksnavi ja oder nein" offen. Derzeit benutze ich ein Becker Cascade Navi mit Bluetooth, mit diesem bin ich auch sehr zufrieden. Wollte eigentlich nie ein Navi von BMW bestellen da sich der Mehreis mit den extras wie MUFU, USB, FSE auf 3700€ beläuft, wiegesagt dass Becker habe ich eh schon (Marktwert derzeit vielleicht noch 500€).
    Jetzt plagen mich die Zweifel ob ich ein dass Becker problemlos selber einbauen kann, in ein so neues Auto oder ob ich doch dass Navi nehme, was den Preis unnötig hoch treiben würde und beim Wiederverkauf eh kaum mehr bringt (bin eher der Fahrertyp, Navi und Bluetooth will ich schon aber IDrive und MUFU Lenkrad muss nicht sein).
    Mich schreckt das basteln ab vorallem wegen Garantie und so, wie habt Ihr entschieden oder würdet Ihr entscheiden? Vielen Dank für Tips!

    MfG
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. YT

    YT 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.04.2006
    Beiträge:
    3.441
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    No Chance für das Becker + es sieht bescheiden aus.

    Nimm ein schönes Medion oder Navigon Navi und bau das "fest" ein. Die Kabel lassen sich alle verstecken. Das Werksnavi ist IMHO sein Geld nicht wert bei weitem.
     
  4. #3 frankenmatze, 28.03.2008
    frankenmatze

    frankenmatze 1er-Fan

    Dabei seit:
    17.01.2008
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Ich stand´ vor dem gleichen Problem wie du.

    Überzeugt haben mich dann aber die CarKits. Das Falk P320 (222,- Euro) + Carkit (von 40 - 90,- Euro) kann kabellos verbaut werden und funktioniert sogar mit den Radiostummschaltung und Ansage über die Bordlautsprecher.

    Wenn du jetzt noch das Navi mit Bluetooth nimmst, dann hättest du auch die FSE-Sprachausgabe über die Bordlautsprecher.
     
  5. #4 michel80, 28.03.2008
    michel80

    michel80 1er-Profi

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    2.570
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aschaffenburg
    also,

    ICH würde mir bei einem neuwagen das werksnavi auf grund des preises sicherlich nicht mitbestellen! mir wärs einfach zu teuer. ICH brauch aber auch nur ganzen selten ein navi, mir reicht mein tomtom, welches mit der brodit halterung auch ordentlich verräumt ist und im innenraum nicht stört.

    aber ich glaube, ein nachträglich eingebautes navi im DIN schacht würde mir optisch am wenigsten gefallen. dann lieber das "alte" verkaufen und zumindest das business nehmen! wenn du das navi oft benutzt, ist das sicherlich keine fehlinvestition. aber alleine auf grund bordcomputer, bluetooth steuerung, PDC monitor usw. usw. ist die werkslösung (eben wegen der vernetzung) schon die beste wahl.

    wenn es dir finanziell nicht allzu sehr wehtut: bestellen!
     
  6. #5 le_male, 28.03.2008
    le_male

    le_male 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.03.2008
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Im großen und ganzen bin ich der selben Meinung wie michel80 :wink:

    @140i
    wenn mich eins als Einbauvariante im DIN Schacht reizen würde,
    dann wär es das KD-NX5000

    Ein Freund von mir hat es, und es ist einfach nur geil!!! :D
    Navi = Top :daumen: (er meinte in etwa TomTom Qualität)
    Musik auf der Platte speichern = Top :daumen: (keine Rohling schlachten mehr :wink: )
    Videos anschauen während der fährt ist auch ganz cool...

    Tja schaus Dir doch einfach mal an... vielleicht gefällt es Dir ja...
     
  7. #6 michel80, 28.03.2008
    michel80

    michel80 1er-Profi

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    2.570
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aschaffenburg
    @ le_male: habs mir grad mal angeguckt, ich find´s schon ganz cool... 8) bei eBay ab 770,- EUR incl. versand vom händler zu haben, das passende bluetooth modul kostet 99,- EUR extra... geht ja eigentlich!

    weißt du zufällig, ob sich die beleuchtung der tasten auf andere farben umstellen lässt? denn solche blaue tasten in einem orange beleuchteten auto find ich nicht so doll, ehrlich gesagt...

    weiteres problem: die optik im innenraum mit diesen hässlichen blenden, die man sich einbauen muss, um die überbreite des BMW radios zu kompensieren.

    und speziell bei mir: das soundsystem professional ist dann doch quasi nicht mehr zu steuern, oder? ich weiß, wir haben ein hifi-unterforum, aber kann da einer auf die schnelle was dazu sagen? wenn ich radio und soundsystem prof. habe, KANN ich dann sowas überhaupt so einfach nachrüsten?

    dass es soundtechnisch eher ne verschlechterung wäre, setz ich dabei mal ohnehin voraus. es geht nur um die funktion! plug and play? oder eher nicht? :?:
     
  8. #7 le_male, 28.03.2008
    le_male

    le_male 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.03.2008
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fragen über Fragen.... Nein kleiner Scherz! :lol:

    Also Plu & Play mit ein bisschen Fingergeschick ist es eigentlich schon...
    Und falls Du dir das nicht zutrauen solltest, Media Markt hat ja meist externe Hifi Spezialisten (so ist das in Berlin jedenfalls)
    die den Einbau für nen Appel und nen Ei vornehmen, selbst die Justierung des ganzen... hat ihn 20-30€ gekostet gehabt.

    Ob Du dann noch dein Sound System Prof. steuern kannst, weiß ich leider nicht... kenne mich mit dem Prof. leider nicht aus! :(
    Aber ich bezweifele das Du ne arge verschlechterung des Sounds bekommst! Denn das Radio ist doch nicht speziell nur für die Boxen... Die Boxen machen doch den Sound erst... und wenn das Radio die Leistung bringt (4x50Watt) ist es doch eigentlich klar... oder? meine nicht umsonst wird doch beim Prof. System die 9-Kanal Endstufe mit aktiven Frequenzweichen verbaut... (glaube ich zumindest)

    Ansonsten leider kann man die Farbe nicht ändern... finde ich persöhnlich deshalb auch nicht so prickelnd...

    Aber er hat es auch nem alten E46 Cabrio und keine überbreiten blende soweit ich das in erinnerung habe...
    jedenfalls sieht das meiner Meinung nach nicht so schei*** aus, das ich sagen würde ihhh was ist das denn?! !!!


    Hoffe habe jetzt alle Fragen beantwortet (soweit ich konnte) und keine vergessen!

    Grüße
    le_male
     
  9. 140i

    140i 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    26.03.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    erstmal danke, scheine ja zum Glück nicht alleine dazustehen mit meiner Preisempfinlichkeit, hab auch noch gesehen das Sprachbedienung bei BMW noch mal 400€ Aufpreis kosten soll... Mit der Optik vom Becker bin ich ansich ganz zufrieden, den Einbaurahmen würde ich dann mit Alcantara beziehen um es erträglich zu gestalten. Werde mich noch mal näher mit dem Einbau und Anschluss beschäftigen und sehen wo ich das Micro und die GPS Antenne unterbringen könnte.

    @le_male: ne das JVC ist mir viel zu "bunt" ;-) auch wenn die Funktionen nett sind.

    @frankenmatze: passt das Falk dann oben ins Fach, Bilder wären super.

    MfG
     
  10. #9 frankenmatze, 29.03.2008
    frankenmatze

    frankenmatze 1er-Fan

    Dabei seit:
    17.01.2008
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Mache ich, sobald der Einbau abgeschlossen ist.
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 michel80, 29.03.2008
    michel80

    michel80 1er-Profi

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    2.570
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aschaffenburg
    @le_male: danke für die antworten, das würde für mich schon alleine deshalb ausfallen, weil ich (wie gesagt) das blaue geleuchte in nem BMW gar nicht leiden könnte. ich versteh auch nicht, warum das nicht mittlerweile serienmäßig in allen nachrüstradios drin ist, dass man die tastenbeleuchtung den 10 gängigsten serienfarben der innenraumbeleuchtung verschiedener hersteller anpassen kann. das war 1998 schon in meinem billigen sony-tuner-wechsler-paket drin (zwar nur mit zwei farben, aber es geht!)

    davon abgesehen bin ich ein elektro-und-hifi-noob, aber ich hab mal irgendwo gelesen, dass ab radio prof. irgendeine besondere verkabelung für die anlage genutzt wird (lichtleiter, könnte das sein?). und wenn sich das multi-gerät z. b. nicht so einfach per lichleiter an den prof.verstärker anschließen ließe, hätte man ja schon das erste problem...

    ich kann aber auch vollkommen danebenliegen. davon abgesehen komm ich mit radio und hifi prof. sowie meinem tomtom und dem iPhone an je einer brodit-halterung ganz gut klar... und günstiger ist´s für mich unterm strich natürlich auch, auch wenn´s lauter einzelne geräte sind! :wink:
     
  13. #11 le_male, 29.03.2008
    le_male

    le_male 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.03.2008
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    @michel80: ja das finde ich auch schade, dass man es nicht selber wählen / einstellen kann... Aber nun gut.

    Mit dem Lichtleiterkabel kann ich Dir leider nicht beantworten! :( Und will ja schließlich auch nichts falsches sagen...

    Aber bei mir sieht es genauso aus wie bei Dir (sobald ich ihn unterm Ar*** habe jedenfalls)...
    TomTom mit der Brodit Halterung und das IPhone in der Armlehne im Snap-Inn Adapter.... :D

    Also bleibt alles wie es ist....
     
Thema:

Navi mitbestellen oder lieber Becker Cascade rein?

Die Seite wird geladen...

Navi mitbestellen oder lieber Becker Cascade rein? - Ähnliche Themen

  1. [E8x] 8,8" Display für CCC Navi auf großes Display

    8,8" Display für CCC Navi auf großes Display: Hallo Leute, Ich biete hier ein 8,8" Display aus dem E90 in dem Displayrahmen für ein Tablet an. Der Display Rahmen hat vorne zwei kleine Löcher...
  2. [E8x] Navi-Nachrüstung und Navi-Upgrade - Kosten

    Navi-Nachrüstung und Navi-Upgrade - Kosten: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem gebrauchten E8x und hab in dem Zusammenhang mal nach den Kosten für eine Navi-Nachrüstung geschaut, weil...
  3. [F21] Navi Business Kartenupdate: Probleme

    Navi Business Kartenupdate: Probleme: Hallo zusammen! Habemir heute für meinen F21 mit Navi Business vom Baum-BMW Shop das MOVE 2017-1 Kartenupdate gekauft. Freischaltcode habe ich...
  4. [E87] Antennendiversity bei Business Radio/Navi?

    Antennendiversity bei Business Radio/Navi?: Hallo Zusammen, mich beschäftigt, ob ich bei meinem E87, Bj. 05, mit Navi/Radio-business-Ausstattung problemlos auf die viel angepriesene Peugeot...
  5. Problem mit Navi Display

    Problem mit Navi Display: Hallo, seit ein paar tage sieht mein Display so aus (Bild)... Nach längere fahrt eine gute std, dann ist wieder alles normal kenne jemand so...