Navi-Halterung in Ablageschale vorne

Diskutiere Navi-Halterung in Ablageschale vorne im HiFi, Navi & Kommunikation Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Hey Leute! Bin relativ neu hier, hab mich mal ab und zu auch irgendwo kurz eingeklinkt, wollt mich aber auf dem Wege mal vorstellen. Mein...

  1. #1 1er M-Paket, 27.11.2009
    1er M-Paket

    1er M-Paket 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Hey Leute!

    Bin relativ neu hier, hab mich mal ab und zu auch irgendwo kurz eingeklinkt, wollt mich aber auf dem Wege mal vorstellen.

    Mein Name ist Dennis und ich komme aus Gütersloh. Ich bin 21 Jahre alt, arbeite als Servicetechniker.
    Bin seit neustem stolzer Besitzer eines 118i incl. M-Paket und noch einige Kleinigkeiten.

    So jetzt mal zu meiner Frage, ich würde mir gerne ein neues Navi zu legen, habe da so an das TomTom XL IQ Routes gedacht. Jetzt tritt ein kleines Problem auf, ich würde das Navi gerne in der Ablageschale vorne unter dem Radio platzieren.

    Am besten natürlich auch direkt mit Spannung versorgen und irgendwie befestigen. Daher frage ich mich, ob es da irgendwo eine Spannungsversorgung gibt, welche ich da i dem Bereich verwenden kann. so wie ich es mir denke muss ja eigentlich da die Versorgung für den Aschenbecher irgendwo liegen oder wird die nicht gelegt, wenn man kein Raucherpaket hat? Dann müsste ich das ganze irgendwie befestigen, hat da vielleicht jemand Erfahrung mit oder es sogar schon mal gemacht?


    Gruß :D
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Knobelbecher, 27.11.2009
    Knobelbecher

    Knobelbecher 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    23.01.2009
    Beiträge:
    6.209
    Zustimmungen:
    85
    Ort:
    Telgte
    Vorname:
    Frederik
  4. #3 1er M-Paket, 27.11.2009
    1er M-Paket

    1er M-Paket 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Ja das mit den integrierten Navi ist ja der Hammer, aber ich wollte jetzt nicht unbedingt mein Auto komplett auseinander nehmen. Wäre aber dennoch eine Überlegung wert.
     
  5. #4 KarlPeter, 27.11.2009
    KarlPeter

    KarlPeter Guest

    Da muss man nix zerlegen, nur Radio ausbauen damit man an die Anschlüsse kommt. Keine große Sache dieser Einbau in ein CID Gehäuse. :wink:
     
  6. #5 misteran, 27.11.2009
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.574
    Zustimmungen:
    117
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Die Große Sache ist ein CID günstig zu bekommen :roll:
     
  7. #6 KarlPeter, 27.11.2009
    KarlPeter

    KarlPeter Guest

    Das stimmt allerdings - da hatte ich wohl Glück mit 57 EUR damals. :D
     
  8. #7 Knobelbecher, 27.11.2009
    Knobelbecher

    Knobelbecher 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    23.01.2009
    Beiträge:
    6.209
    Zustimmungen:
    85
    Ort:
    Telgte
    Vorname:
    Frederik
    Ich werde in Zukunft ebenfalls ein CID einbauen, da ich eins für 76 Eur ersteigern konnte. Und so schwer wird dee Ausbau der Verkleidung auch nicht sein :)
     
  9. kostja

    kostja 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    23.07.2009
    Beiträge:
    5.182
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    also mein Navi liegt immer irgenwo rum :lol: , stört mich nicht
     
  10. #9 KarlPeter, 27.11.2009
    KarlPeter

    KarlPeter Guest

    Ja klar geht das auch, bis irgendwann das Navi im Auto gegen was knallt und der Touchscreen im A...h ist. :crybaby:
    Und dann findet man das Navi später bei eBay als defekt für 'nen Appel und 'nen Ei. :D

    So bin ich damals zu meinen Navi gekommen, zufällig sogar eins aus deiner Stadt.
    Hab's für paar EURO repariert, ins CID eingebaut und freue mich seit langem. :D :yeah:
     
  11. #10 1er M-Paket, 28.11.2009
    1er M-Paket

    1er M-Paket 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Ja aufjedenfall muss da etwas her wo man das Navi dranpappen kann :D Also wie gesagt, jetzt anfangen da ein CID einzubauen usw. wiederstrebt mir im Moment noch, da das Auto noch neu ist. Ich denke da eher an eine Lösung, welche ich dann eventuell rückstandslos wieder entfernen kann. Ist mir schon klar, dass so ein Einbau eine saubere Sache sein kann. Wobei ich natürlich aus sehr großen Respekt vor denen habe, die sich diese "Eigenbau Navis" eingebaut haben. 8). Würde halt gerne irgendwie in das Ablagefach mit dem Navi. Weiß jemand noch wie es mit der Spannungsversorgung ist? Gibts da eine Reserve-Leitung fürn Zigaretten-Anzünder?
     
  12. #11 misteran, 28.11.2009
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.574
    Zustimmungen:
    117
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Bei dem Brodithalterung-Teil, brauch ich dann zusätzlich noch nen Halter für mein Navi, was ich dann an das Brodit-Teil dranschraube?
     
  13. #12 fbretzel, 28.11.2009
    fbretzel

    fbretzel 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    09.11.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Wie wäre es denn mit dem originalen BMW Portable Plus/Pro? Da gibt es mittlerweile auch einen Einbausatz beim Händler, welcher das Ablagefach oben auf dem Armaturenbrett durch eine Halterung ersetzt. Oder ist das bei Dir nicht vorhanden? Sonst ist das wohl die sauberste Lösung, lässt sich soweit ich weiß auch rückstandslos wieder ausbauen.
     
  14. #13 1er M-Paket, 28.11.2009
    1er M-Paket

    1er M-Paket 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Ne hab kein Ablagefach oben druff. Deswegen ja irgendwo unten drin
    Oder vielleicht im Handschuhfach? Ne is auch ein bisschen unpraktisch. Womit könnte ich mir ne passende Konsole fürs untere Ablagefach bauen? Vielleicht einer eine Idee?
     
  15. #14 1er M-Paket, 29.11.2009
    1er M-Paket

    1er M-Paket 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Habe gerade gesehen, dass man das Navi auch in den Lüftungsschacht einbauen kann. Was ist das denn für ein Navi, hab ich ja noch nie was von gehört. Hat jemand da Infos?

    Gruß
     
  16. Tom_81

    Tom_81 1er-Fan

    Dabei seit:
    15.08.2009
    Beiträge:
    623
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herne
    Moin,

    also so eine Navi im Lüftungsgitter hat POliver verbaut. Es ist ein VDO-Navi und wurde als Aktion in NL angeboten. Kann dir der Paul aber selbst mehr zu erzählen.

    Ich habe mein mobiles Navi einfach mit Bauhausteilen in Ablagefach "gebaut". Ist sicherlich nicht die eleganteste Lösung, aber mir reichts und so schlecht schaut's auch nicht aus (s.Album).

    Gruss,

    Tom
     
  17. #16 1er M-Paket, 29.11.2009
    1er M-Paket

    1er M-Paket 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Ja das mit dem Ablagefach oben drauf ist sehr schön, jedoch besitze ich nicht eine solche Ablage. Naja und vor dem Nachrüsten habe ich ein wenig Angst, wenn man so das Armaturenbrett aufschneiden muss usw.
     
  18. Evgeny

    Evgeny 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.10.2009
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuggi Town
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Weiss einer auch die Grösse des Ablagefachs?
    Überlege mir das Dayton_PN_6000 da rein zumontieren.
     
  19. pl1er

    pl1er 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.08.2007
    Beiträge:
    1.543
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    passt kannst das ganze VDO rein packen. Hatte ich auch vorher Fahre aber jetzt mit einem Thinknavi T7!
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Evgeny

    Evgeny 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.10.2009
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuggi Town
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Warum hast du gewechselt? Ist des Navi nicht gut?
     
  22. pl1er

    pl1er 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.08.2007
    Beiträge:
    1.543
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    doch ist gut habe aber auf 7 Zoll gewechselt!
     
Thema:

Navi-Halterung in Ablageschale vorne

Die Seite wird geladen...

Navi-Halterung in Ablageschale vorne - Ähnliche Themen

  1. [E81] Nachrüstung Navi bei Business ohne Ablagenpaket o.ä.

    Nachrüstung Navi bei Business ohne Ablagenpaket o.ä.: Hallo, habe seit gestern einen gebrauchten BMW 118i E81 aus dem Jahr 08/2017. Er hat leider weder iDrive-System noch FSE noch das Ablagenpaket und...
  2. Neue Antenne bei Navi-Nachrüstung?

    Neue Antenne bei Navi-Nachrüstung?: Muss man eigentlich die Dachantenne auch umrüsten, wenn ich mir nachträglich ein Navi Business oder Professional einbaue mit iDrive und neuem...
  3. BMW E87 PDC Leisten Stoßstange VORNE NEU

    BMW E87 PDC Leisten Stoßstange VORNE NEU: Hallo Zusammen, ich biete hier unlackierte PDC Leisten Vorne für die Stoßstange an. Die Teile sind NEU und Originalverpackt. BMW Teilenummer:...
  4. [F20] Verstärkte Domlager vorne

    Verstärkte Domlager vorne: Hallo, bei unserem 120d xdrive sind die Domlager vorn schon leicht ausgeschlagen, auch fahren sich die Reifen aussen vorne aussen stärker ab.Mag...
  5. Endless ME22 vorne/hinten für 1erM oder M3

    Endless ME22 vorne/hinten für 1erM oder M3: Hallo, biete meine fast neuen Endless ME22 zum Verkauf an. Beläge waren 2000km verbaut, davon 1800km Landstraße und Autobahn. Wegen Umbau auf...