Navi Business TOT nach Kälteeinbruch ?!?

Diskutiere Navi Business TOT nach Kälteeinbruch ?!? im HiFi, Navi & Kommunikation Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Ich fahre einen 118d FL 5-türer und musste leider von Freitagnacht auf Samstag folgende Entdeckung machen. Komplettes Entertainment-System...

  1. #1 copywrites, 25.12.2009
    copywrites

    copywrites 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.12.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Ich fahre einen 118d FL 5-türer und musste leider von Freitagnacht auf Samstag folgende Entdeckung machen.

    Komplettes Entertainment-System außer Funktion seit letztem Frost-Wochenende, d.h. Navi-Business (Flip-Down-Monitor keine Reaktion), Radio, I-Drive, PDC hinten ausgefallen.
    Außerdem hat sich im BC die Fehlermeldung SOS Check hinzugesellt.
    Desweiteren ist mein MFL ohne Funktion. Die CD lässt sich auch nicht mehr auswerfen. :narr: :narr: :narr:

    Ansonsten schnurrt das Kätzchen, leise dieselt der Schnee...

    Batterie-Reset habe ich bereits ausprobiert, leider keine Abhilfe, außer dass ich meinen 41000km Durchschnittsverbrauch von 5,1 L/100km verloren habe... :haue:

    naja, ich war wohl böse...

    Also ich natürlich Anruf beim :icon_smile:, der gab mir nur den Tip mit dem Reset der Batterie...
    Außerdem könnte ich frühestens kommenden Montag früh in die Werkstatt kommen, Rumpfmannschaft eh schon am Limit, feste Terminzusage 2009 unmöglich... sind viele im wohlverdienten Urlaub... :motz:

    Am Telefon erklärte mir dann der höfliche Herr, dass mit der Elektronik sei wohl bei Kälteschocks der Autos völlig bekannt (und dann schimpfen die über die Japanesen???) 1er und 5er hätte es im Rhein-Main-Gebiet besonders übelst getroffen!

    Jedenfalls wäre ich sehr erfreut, wenn mir einer aus der Community Abhilfe leisten könnte!!!

    Denn ich brauche Musik zum Autofahren, anders geht das im Rhein-Main-Gebiet nicht... :motz:
    So ohne Musik komme ich mir ziemlich nackt vor im Auto...

    Ist das ein bekanntes Problem? Wer hatte ähnliche Erfahrungen gemacht?

    Für nen Tip bedanke ich mich im Voraus!!!


    Gruß aus Darmstadt

    copywrites
     
  2. #2 Airwave72, 26.12.2009
    Airwave72

    Airwave72 1er-Fan

    Dabei seit:
    31.12.2007
    Beiträge:
    619
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nieder-Olm
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Was sagt der Sicherungskasten?
     
  3. #3 copywrites, 28.12.2009
    copywrites

    copywrites 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.12.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Der Sicherheitskasten sieht gut aus, habe alle relevanten Dinger rausgefriemelt und gecheckt...
    Mir schmerzt die Hand immer noch :?

    Mir hat ein Freund erzählt, dass er sich vorstellen kann, dass meine erwähnten Fehler alle eine gemeinsame Ursache haben könnten, da die irgendwie an einem System o.ä. hingen... !?! Vielleicht ein Prozessor durch Kälteschock verreckt?
    In einem 1er sollen bekanntlich ein paar Rechner mitfahren...

    Kennt sich da jemand aus?

    Trotzdem Danke erstmal für den Tip mit dem Sicherungskasten, wobei ich mir für das Nachfolgemodell eine praktischere Lösung wünsche!

    Gute Nacht allen Lesern

    copywrites
    Darmstadt
     
  4. #4 Airwave72, 28.12.2009
    Airwave72

    Airwave72 1er-Fan

    Dabei seit:
    31.12.2007
    Beiträge:
    619
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nieder-Olm
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    In anderen Threads welche auch Probleme mit der Elektrik seit der Kälte haben steht was von "Batterie-Reset". Evtl. ist Deine sehr in Mitleidenschaft gezogen worden. Suche hier mal danach und handele entsprechend.
     
  5. #5 copywrites, 28.12.2009
    copywrites

    copywrites 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.12.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Das kann ich mir nicht vorstellen, da ansonsten m.E. auch die Start-/Stopp-Automatik nicht funktionieren dürfte. Und die funzt sogar die letzten Tage bei kaltem Motor im Stadtverkehr! Meine Batterie dürfte i.O. sein. Oder habe ich da einen Denkfehler?!? :narr:

    Ich bin für weitere Hilfen nach wie vor sehr dankbar! :blumen:

    Gruß
    copywrites
    Darmstadt
     
  6. #6 Airwave72, 28.12.2009
    Airwave72

    Airwave72 1er-Fan

    Dabei seit:
    31.12.2007
    Beiträge:
    619
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nieder-Olm
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Frag mal die Cracks hier oder geh ab und an in unseren Chat, da wird Dir sicherlich noch jemand weiter helfen können. Ich bin hier mit meinem Latein erstmal am Ende.
     
Thema:

Navi Business TOT nach Kälteeinbruch ?!?

Die Seite wird geladen...

Navi Business TOT nach Kälteeinbruch ?!? - Ähnliche Themen

  1. Navi: Suche entlang Route

    Navi: Suche entlang Route: Hallo Zusammen! Ich bräuchte mal eure Hilfe bei der Bedinung des Navi Professional. Ich bin der Meinung im Sommer durch herumspielen im Navi...
  2. [E8x] Navi CIC Professional inkl. allem Zubehör

    Navi CIC Professional inkl. allem Zubehör: Ich biete hier mein heute ausgebautes Navi CIC Professional mit allem Zubehör an. Im Prinzip muss es nur noch auf euer Fahrzeug codiert werden und...
  3. F2x nachrüsten Android Navi 10,25" - Video - Musik usw.

    F2x nachrüsten Android Navi 10,25" - Video - Musik usw.: Hallo. Möchte gerne mein zuletzt abgeschlossenes Projekt vorstellen, evtl. hilft es dem ein oder anderem. Da mein F20 beim kauf leider nur mir...
  4. [E82] CCC Navi Controller

    CCC Navi Controller: Hallo liebes Forum, ich habe mich hier angemeldet, um von der Community zu erfahren, welche iDrive Controller ihr verbaut habt. Im speziellen...
  5. Kartenupdate Navi Prof (CIC)

    Kartenupdate Navi Prof (CIC): Hi all, ich habe mir von vertrauenswürdiger Stelle (nicht BMW) offiziell ein Navi-Kartenupdate gegönnt ... per Link runter geladen und auf USB...