"Nano Pad" für Handy, iPod, ...

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von Alex_116i, 07.01.2008.

  1. #1 Alex_116i, 07.01.2008
    Alex_116i

    Alex_116i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.11.2007
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Spritmonitor:
    Hallo Leute!

    Es gibt ja einen Haufen Möglichkeiten im Auto seine Handys, iPods usw zu verstauen.
    Ich persönlich will mir in meinem 1er keine Halterungen montieren.
    Derzeit "stelle" ich mein Handy meistens in den vorderen Cupholder der Mittelkonsole.
    Da ich meinen iPod via AUX-In betreibe lege ich diesen immer ganz hinten in der MK ab.
    Beides irgendwie nicht sehr elegant und nicht sehr ergonomisch zu bedienen...

    Jetzt hab ich vor ein paar Tagen Werbung von diesem "Nano-Pad" gesehen und bin echt am überlegen, ob ich mir so eines zulegen soll.
    Bin aber etwas skeptisch, ob es so funktioniert, wie beschrieben.
    Wenn ja, dann würde ich es vor der Schaltung auf den Aschenbecherdeckel platzieren.
    Darauf könnt ich dann das Handy und den iPod ablegen.
    Beides schön im Blickfeld und sicher auch gut zu bedienen.

    Was hält ihr davon ?!?

    NANO-PAD

    Ohne Aufdruck sieht es in schwarz auch nicht so schlecht aus.

    Grüße aus Ö.
    Alex
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 118iqm

    118iqm 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.09.2005
    Beiträge:
    1.073
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis LB
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Also in Punkto Sicherheit traue ich dem Pad nicht so ganz. Wenn man mal über ne stärkere Bodenwelle fährt, ob da sich der befestigte Gegenstand nicht lockert? Besonders bei längeren Strecken mit mehreren Holperern. Interessantes Prinzip, aber wie wird das Vakuum auf Dauer gehalten, besonders wenn die Flächen am Handy nicht durchgehend glatt sind (iPod ist hierbei wohl ideal mit der glatten Rückseite)?

    Und mal ganz zu Schweigen bei nem Crash - da wird wohl kein Handy/MP3-Player usw. von dem Vakuum mehr gehalten und die Teile schießen durch die Fahrgastzelle.

    Bin da ebenfalls sehr skeptisch.
     
  4. #3 Andrea87, 07.01.2008
    Andrea87

    Andrea87 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.12.2007
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regensburg
    Hallöchen,


    also ich hab in meinem jetztigen Volvo so eine ich nenn es mal Rutschplatte.
    Ich hab damit mein Handy auf der Armatur so wie es auf dem zweiten Bild mit dem Ipod zusehen ist.
    Das Handy hält ziemlich gut obwohl ich auch abundzu recht sportlich fahre.
    Das es bei einem Unfall hält wage ich auch zu bezweifeln, aber wenn du es in den Getränkehaltern hast und dich überschlägst gibt sich das wohl die Hand. :wink:

    Also es ist schon eine günstige und praktische Alternative.

    Nur wenn du es vorne auf der "Raucherklappe" drauf hast, ziehst du ja das Kabel bis hinter zum Aux Anschluss ... :?: Auch wieder Geschmackssache...


    Hoffe ich konnte wenigstens ein bisschen weiterhelfen...

    Hab übrigens in der Metro dafür 6.99 Euro bezahlt.
    Meines ist auch schwarz.

    Lg
     
  5. #4 Pedal2Metal, 07.01.2008
    Pedal2Metal

    Pedal2Metal 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.12.2007
    Beiträge:
    1.655
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wehretal/Jena
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Christian
    Hat ein Verwandter von mir in seinem GTI auch, ich hab dem Ding auch nie getraut aber bin schon oft mit ihm gefahren und das Ding hat alles gehalten, auch bei schnell genommenen Kurven. Er hat da Handy und Sonnenbrille immer drauf liegen, hält echt gut.
     
  6. Sporca

    Sporca 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.07.2007
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    CH
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Hab so ein Teil mittig auf dem Armaturenbrett.
    Halt wirklich super, sogar bei richtig schönen Passfahrten.
    Beim Unfall wird das Teil aber davon fliegen, wie so vieles Andere in meinem Wagen. :-)
     
  7. #6 Alex_116i, 08.01.2008
    Alex_116i

    Alex_116i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.11.2007
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Spritmonitor:
    Ich behaupte einmal, dass bei einem Crash diverse Navi- od. Handy-Halterungen auch ihren Dienst verweigern und die Teile
    durchs Auto fliegen, aber davon will ich gar nicht ausgehen.

    Ich fahr jetzt seit Jahren unfallfrei *klopfklopf* und so solls auch bleiben.

    Zurück zum Thema:
    Ich hab mir die Platzsituation nochmal angesehen und festgestellt,
    dass am Aschenbecher eh nicht genug Platz für meinen iPod (5te Gen.) ist.

    Also wärs eh nur fürs Handy interessant (am Amaturenbrett)...
    Aber das ist dann schon zuviel "Taxi"-Style in meinem Auto.

    grüße....
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

"Nano Pad" für Handy, iPod, ...

Die Seite wird geladen...

"Nano Pad" für Handy, iPod, ... - Ähnliche Themen

  1. [E8x] BRODIT Pro Clip Handy Halterung

    BRODIT Pro Clip Handy Halterung: Ich verkaufe meine Brodit Handy Halterung. Ich hatte sie in einem e82 verbaut. [ATTACH] Sie wird an der Konsole fest geclipst. (An der Stelle...
  2. [E87] iPod-Anschluss E87 1er (65410404761)

    iPod-Anschluss E87 1er (65410404761): Ich hab nur ne kurze frage für welche Radios Navis des oben genannten Satzes hab im Netz und hier nix gefunden
  3. USB IPOD Nachrüstsatz 65410427467

    USB IPOD Nachrüstsatz 65410427467: Such oben genannten Nachrüstsatz da laut BMW nicht mehr Verfügbar. Vielleicht hat jemand noch so einen übrig
  4. [E87] Ipod USB nachrüstung alternative?

    Ipod USB nachrüstung alternative?: Nabend zusammen hab beim durchstöbern im Netz das hier gefunden...
  5. Problem Handy Bluetooth Freisprechanlage

    Problem Handy Bluetooth Freisprechanlage: Heey, ich bin seit einer Woche stolze Besitzerin eines 120d Coupé Baujahr 2009. Nun habe ich folgendes Problem. Ich habe mein Handy über...