Nagellack entfernen?!

Diskutiere Nagellack entfernen?! im BMW 125d / 225d Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Hallo zusammen, Ich durfte heute morgen 5 Uhr als ich auf die Arbeit fahren musste feststellen dass mir jemand das Auto mit Nagellack bemalt...

  1. #1 heciu.fcd, 12.04.2017
    heciu.fcd

    heciu.fcd 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.12.2015
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    54
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2012
    Hallo zusammen,

    Ich durfte heute morgen 5 Uhr als ich auf die Arbeit fahren musste feststellen dass mir jemand das Auto mit Nagellack bemalt hat..
    Das muss nur eine Frau gewesen sein, die mir ein Denkzettel verpassen wollte. Die anderen Autos die am strassenrand standen waren nicht betroffen.

    Mit was kann ich das abbekommen ohne den Lack zu beschädigen? Hab zuhause Iron.X Felgen/ Lackreiniger geht es damit? Habt ihr irgendwelche Ideen? Ansonsten fahre ich heute nach der Arbeit BMW Werkstatt..

    Hier ein Bild davon :fire_red:
    Achso und Versicherung brauch ich erst gar nicht anrufen, Teil Kasko zahlt kein Vandalismus.
     

    Anhänge:

  2. #2 misteran, 12.04.2017
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    8.373
    Zustimmungen:
    1.033
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Mit Isopropanol. Holst dann aber auch deine Versiegelung oder Wax mit runter, wenn was drauf ist.
     
    heciu.fcd gefällt das.
  3. #3 heciu.fcd, 12.04.2017
    heciu.fcd

    heciu.fcd 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.12.2015
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    54
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2012
    Danke für die schnelle Antwort, ich probiers heute nachmittag :daumen: hab keine Versiegelung oder sonst was drauf. Hoffentlich bleiben keine flecken :swapeyes_blue:
     
  4. #4 misteran, 12.04.2017
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    8.373
    Zustimmungen:
    1.033
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Misch es mit Wasser zu 50:50. Sonst evtl. kneten.
     
  5. #5 Driveshaft, 12.04.2017
    Driveshaft

    Driveshaft 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.09.2012
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    GP
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2013
    Alter Schwede das ist mal heftig:shock: Was hast du denn angestellt was so eine Aktion rechtfertigen könnte, so aus reiner Neugier:p Viel Glück beim Entfernen, teste es am besten erst am Schweller oder Türgriff bevor du an die größeren Bauteile gehst!
     
  6. #6 Calandy, 12.04.2017
    Calandy

    Calandy 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.01.2014
    Beiträge:
    1.842
    Zustimmungen:
    1.146
    Ort:
    auf der Sonnenseite
    Fahrzeugtyp:
    135i Cabrio
    Vorname:
    Andreas
    Nagellackentferner :shock:
     
  7. Player

    Player 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.05.2008
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    7
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2013
    Sorry für OT aber ich musste etwas schmunzeln ;)

    Hast du schon eine "Verdächtige" oder ist dein weiblicher Bekanntenkreis so groß, dass du es erst eingrenzen musst :D

    und wie mein Vorposter geschrieben hat würde ich es auch erst mit Nagellackentferner probieren (am Besten beim Schweller zuerst) und Farbrückstände gehen dann nachher eventuell mit Knete weg. Im schlimmsten Fall die gröbsten Spuren beseitigen und polieren lassen
     
    Johnnie gefällt das.
  8. #8 heciu.fcd, 12.04.2017
    heciu.fcd

    heciu.fcd 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.12.2015
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    54
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2012
    Das hab ich wahrscheinlich meiner letzten Affäre zu verdanken, jedoch kann ich ihr nix nachweisen..:eusa_snooty:
    Meine Freundin ist jetzt voll sauer auf mich, mein Auto ist am arsch und ich bin am durchdrehen.. toller Tag :eusa_wall:

    Werde es heute probieren den scheiß abmachen, ansonsten geht's Richtung BMW.
     
  9. abi85

    abi85 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.05.2015
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    102
    Ort:
    baden baden
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    09/2010
    Vorname:
    andreas
    Würde da eher zum Lackierer gehen.

    Heftige Reaktion von der Frau.
     
    alpinweisser_120d gefällt das.
  10. #10 Triplets, 12.04.2017
    Triplets

    Triplets 1er-Fan

    Dabei seit:
    13.06.2016
    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    279
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2019
    Vorname:
    Kai
    Wenn Frauen hassen...

    Ich würde auch erstmal an unempfindlicher Stelle mit Nagellackentferner (Aceton) probieren. Anschl. mit konventionellen Mitteln behandeln und dann versiegeln.
     
  11. #11 alpinweisser_120d, 12.04.2017
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d Software-Entwickler

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    18.828
    Zustimmungen:
    2.598
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    geh damit zu einem aufbereiter, auf keinen fall zu BMW!!!!
     
    Player gefällt das.
  12. Player

    Player 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.05.2008
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    7
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2013
    Das kann ich nur unterschreiben! Die geben solche arbeiten sowieso auswärts wenn sie keine eigene Aufbereitung im Haus haben und selbst dann zahlst du den "BMW-Zuschlag" völlig ohne Not.
     
    alpinweisser_120d gefällt das.
  13. #13 Johnnie, 12.04.2017
    Johnnie

    Johnnie 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    06.07.2015
    Beiträge:
    4.931
    Zustimmungen:
    1.800
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2018
    Mach da bloß nichts selber. Teurer Spaß aber geh zum Aufbereiter/Smartrepair.
     
  14. #14 heciu.fcd, 12.04.2017
    heciu.fcd

    heciu.fcd 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.12.2015
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    54
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2012
    Mein Chef hat mal seine Kontakte spielen lassen und Lackierzentrum angerufen :mrgreen:
    Die haben sich das angeschaut und haben mir so'n Zeug mitgegeben, weiß aber nicht mehr wie sich das nennt :-s

    Bin dann heim gefahren und angefangen zu schrubben und schrubben und wieder schrubben.
    Ergebnis kann sich sehen lassen und flecken sind auch keine geblieben.

    Muss gleich Versicherung anrufen und Vollkasko machen lassen, hab so ne Befürchtung das irgendwas noch kommen wird :swapeyes_blue:

    Hier ein Bild davon,
     

    Anhänge:

  15. #15 Triplets, 12.04.2017
    Triplets

    Triplets 1er-Fan

    Dabei seit:
    13.06.2016
    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    279
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2019
    Vorname:
    Kai
    Na, Glück im Unglück. Könnte etwas auf Basis von Petroleum sein. Hatte mir mal ein befreundeter Lackierer mitgegeben. Bei falscher Anwendung ist aber auch gleich der Lack bis aufs Blech weg.
     
  16. #16 Error_404, 12.04.2017
    Error_404

    Error_404 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.12.2016
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Rhein-Main
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2010
    Vorname:
    Chris
    Scheint ja eine ganz schöne Furie zu sein, aber wer kanns ihr verübeln (Rechtfertigt natürlich keine Sachbeschädigung).
    Trotzdem Glückwunsch, dass das noch einmal so gut entfernbar war.
     
  17. #17 Reiki San, 12.04.2017
    Reiki San

    Reiki San 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.08.2011
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    118
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Tyler
    Bei Sprühdosenlack hilft übrigens in der Regel einfaches Carnaubawachs...

    Hoffe für dich, dass sich das nicht wiederholt. Sonst könnte ein neues Kennzeichen plus eine Vollfolierung helfen.

    Edit: Du hast keine Vollkasko? Das wäre bei so einem Auto in jedem Fall zu empfehlen.
     
  18. Flo95

    Flo95 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    13.233
    Zustimmungen:
    4.312
    Ort:
    Ludwigshafen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Florian
    Geht auch pur ;)
     
  19. #19 misteran, 12.04.2017
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    8.373
    Zustimmungen:
    1.033
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Natürlich geht es pur, ist aber in meinen Augen Verschwendung ;)

    Aber bei der Außenfarbe ist das eh das kleinste Problem :D
     
  20. #20 heciu.fcd, 12.04.2017
    heciu.fcd

    heciu.fcd 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.12.2015
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    54
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2012
    QUOTE="Reiki San, post: 2664887, member: 18583"]Bei Sprühdosenlack hilft übrigens in der Regel einfaches Carnaubawachs...

    Hoffe für dich, dass sich das nicht wiederholt. Sonst könnte ein neues Kennzeichen plus eine Vollfolierung helfen.

    Edit: Du hast keine Vollkasko? Das wäre bei so einem Auto in jedem Fall zu empfehlen.[/QUOTE]

    Neuer Kennzeichen bringt wahrscheinlich nix, die Tusse weiß wo ich wohne, arbeite usw.. :shock:
    Und die weiss das mein Auto mir viel bedeutet, obwohl das nur ein Stück Blech ist..

    Naja ab morgen gibt's Vollkasko :nod:
     
Thema: Nagellack entfernen?!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw nagellack auf autolack entfernen

Die Seite wird geladen...

Nagellack entfernen?! - Ähnliche Themen

  1. Auto Glas Polier Kit Windschutzscheiben Kratzer Entferner Polierset Reparatur$

    Auto Glas Polier Kit Windschutzscheiben Kratzer Entferner Polierset Reparatur$: [IMG] EUR 8,19 End Date: 12. Jun. 11:32 Buy It Now for only: US EUR 8,19 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  2. Auto Glas Polier Kit Windschutzscheiben Kratzer Entferner Polierset Reparatur%

    Auto Glas Polier Kit Windschutzscheiben Kratzer Entferner Polierset Reparatur%: [IMG] EUR 8,19 End Date: 28. Mai. 11:44 Buy It Now for only: US EUR 8,19 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  3. How to: Chromring Heckklappenöffner entfernen & "schwärzen"

    How to: Chromring Heckklappenöffner entfernen & "schwärzen": Hallo zusammen, da ich die Infos zum Chromring am Heckklappenöffner lange gesucht und nur teilweise, spärlich zwischen den Zeilen finden konnte,...
  4. [F20 vFL] Heckdiffusor M-Paket: Kratzer entfernen

    [F20 vFL] Heckdiffusor M-Paket: Kratzer entfernen: Hi zusammen, der Sohn von meinen Nachbarn ist vorhin mit seinem Fahrrad an meinen Auto gefahren... Dabei hat er mit seiner Radaufhängung einige...
  5. Scheinwerfer Folie entfernen

    Scheinwerfer Folie entfernen: Hallo zusammen Bin neu hier im Forum. Fahre ein 135i Cabrio N55. Das Fahrzeug habe ich letzte Woche gekauft. Leider ist mir eine Unachtsamkeit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden