Nachrüsten des Alpine HiFi Systems beim M135

Diskutiere Nachrüsten des Alpine HiFi Systems beim M135 im HiFi, Navi & Kommunikation Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Hallo, habe einen F21 M135 Bj. 2014 mit der standard Soundanlage und da diese wirklich nicht gut ist, würde ich gerne das Alpine HiFi System...

  1. #1 maxysven, 22.02.2021
    maxysven

    maxysven 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    22.02.2021
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    habe einen F21 M135 Bj. 2014 mit der standard Soundanlage und da diese wirklich nicht gut ist, würde ich gerne das Alpine HiFi System nachrüsten. Das Problem ist nur, dass diese laut BMW nicht mit dem M135 kompatibel ist, da es ein Active Sounddesign (ASD) Modul besitzt.

    "Die Nachrüstung HiFi-System Alpine ist nicht gültig für Fahrzeuge mit folgender Motorisierung. Diese Fahrzeuge haben ein ASD Modul, welches nicht mit dem HiFi-Verstärker kompatibel ist."

    Hat es jemand schonmal erfolgreich geschafft, dieses System trotzdem nachzurüsten? z.B. indem man das ASD rauscodiert, darauf könnte ich nämlich auch sehr gut verzichten
     
  2. #2 DominikS66, 22.02.2021
    DominikS66

    DominikS66 1er-Fan

    Dabei seit:
    04.11.2011
    Beiträge:
    959
    Zustimmungen:
    131
    Ort:
    Landkreis Rastatt
    Fahrzeugtyp:
    125i
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2019
    Spritmonitor:
    Kurz mal die Schaltpläne studiert...Bei Standard Stereo ist das ASD Modul gleichzeitig der Audioverstärker und sitzt im Heck. Dorthin sind die Lautsprecher verkabelt. Zwischen HU und ASD liegen nur 0.35er Kabel, da geht wohl nur ein Lowpegel-Signal drüber.
    Ohne ASD sind die Lautsprecher direkt an die HU verkabelt. Das Alpine Nachrüstpaket fügt die Verkabelung direkt an der HU über Adapter ein. Türlautsprecher werden extra angeschlossen. (Ich hab’s bei mir selbst nachgerüstet)
    Theoretisch könnte man das Alpine einbauen, das ASD ausbauen rauskodieren und durch entsprechende Brücken am Anschlusstecker ersetzen. Die Bässe wären dann aber von vorne (HU/Adapter Alpine) nach hinten (ASD-Modulanschluss) mit 0.35er Kabel angeschlossen-nicht gerade dem Klang zuträglich. Ob die HU den Alpine DSP Verstärker überhaupt richtig ansteuern da evt. Die Pegel nicht ausreichen, ist mir auch nicht bekannt.
    Wäre also ein Experiment.
     
Thema:

Nachrüsten des Alpine HiFi Systems beim M135

Die Seite wird geladen...

Nachrüsten des Alpine HiFi Systems beim M135 - Ähnliche Themen

  1. [E81] Alpine Doppel-DIN Radio nachrüsten Zubehörfragen

    Alpine Doppel-DIN Radio nachrüsten Zubehörfragen: hallo jungs, ich hab jetzt mal ne frage ich hab einen e81 Bj. 06/2011 und wollte jetzt nach der nachrüstung meines bmw orginal alpine soundsystems...
  2. Original BMW Nachrüstung Alpine HiFi System 1er E87 3er E90 E91

    Original BMW Nachrüstung Alpine HiFi System 1er E87 3er E90 E91: [IMG]EUR 165,00 (0 Bids) End Date: 13. Okt. 17:29 Buy It Now for only: US EUR 240,00 Bid now | Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  3. Original BMW Nachrüstung Alpine HiFi System 1er E87 3er E90 E91

    Original BMW Nachrüstung Alpine HiFi System 1er E87 3er E90 E91: [IMG]EUR 200,00 (0 Bids) End Date: 12. Okt. 17:27 Buy It Now for only: US EUR 285,00 Bid now | Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  4. Alpine Sound Paket nachrüsten

    Alpine Sound Paket nachrüsten: Hi, da ich das Standard System habe mit Navi Prof. möchte ich ggf. dieses Alpine Paket nachrüsten um den Sound auf ein erträgliches Niveau zu...