Nachrüstalarmanlage

Dieses Thema im Forum "BMW 1er Cabrio" wurde erstellt von hype, 20.11.2014.

  1. hype

    hype 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.08.2013
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    08/2013
    Vorname:
    Max
    Moin,

    letzte Woche wurd mein armer 1er Schaden eines Einbruchversuchs inklusive Vandalismus.
    Die Bilanz der Nacht:
    -aufgeschlitztes Verdeck
    -total verbogener Rahmen des Verdecks
    -abgetretene Seitenspiegel
    -abgerissene Kennezeichen
    -ALLE vier Reifen zerstochen
    -Kratzer durch Tritte auf der Beifahrertür
    -Kratzer durch Fußabdrücke auf der Motorhaube
    -zerstöre Scheibe auf Beifahrerseite
    -abgetretener Tankdeckel
    -geklauter Kleinkram aus dem Innenraum
    Gutachter war bereits letzte woche da 10.000 Euro Schaden. Aber noch viel mehr Stress...

    Es ist nicht bei mir zu Hause passiert, daher muss ich den Wagen in Hamburg abholen 500km entfernt. Naja egal, was mich ärgert, dass es zu einer Zeit passiert ist, in der ich es mitbekommen hätte, wenn ich es zum Beispiel gehört hätte. Ich bin auf der Suche nach einer Nachrüstbaren Alarmanlage, die bei Tritten gegen das Auto, oder zerbrochenen Scheiben oder Bewegung im Innenraum angeht und viel Krach macht. Auf den Nachrüstsatz von BMW würde ich gerne verzichten. Kennt jemand passende alternativen? Ich finde mich auf den Markt nicht wirklich zu recht.

    Was ich noch fragen wollte, wie lange ist eine angemessene Reperaturzeit für diesen Schaden. Der Wagen ist seit Montag letzter Woche da, Dienstag kam der Gutachter. Also hätten die Kollegen Mittwoch anfangen können zu arbeiten. Der Serviceberater hat nach einem anruf diesen Montag gesagt, frühstens Ende nächster Woche. Also insgesamt 3 Wochen?
    Mir kommt das sehr lang vor.

    Danke für die Antworten. Und fürs gemeinesame Leid noch ein Foto :(

    [​IMG]

    Max
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Frank120D, 20.11.2014
    Frank120D

    Frank120D 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.02.2013
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    120d Cabrio
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2011
    Vorname:
    Frank
    OMG das ist echt mies, Neider gibt es wohl immer. Ich habe die Alarmanlage von BMW drin und bin vollends Zufrieden Innenraumsensor abschaltbar und Neigungsgeber beim anheben. es gibt da Firmen bei uns im Saarland wüsste ich eine die Nachrüsten.
    Hoffe er ist bald wieder hübsch....
     
  4. #3 mckardinal, 20.11.2014
    mckardinal

    mckardinal 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.03.2012
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Eifel
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2007
    Vorname:
    Christian
    :shock::shock::shock::shock: Oh je, mein Beileid. Da feheln einem die Worte...


    Leider kenne ich keine Alternativen, ich hätte dir für "Lärm machen" jetzt die original BMW Nachrüst-Alarmanlage empfohlen.

    Gegen Vandalismus ist man sozusagen machtlos, aber gegen Diebstahl gibt es effektieve Maßnahmen:

    - OBD-Steckdose lahm legen
    - Fensterscheiben mit Sicherheitsfolie folieren (z.B.: Securlux von Foliatec)
    - Bear-Lock Gangschaltungssperre
    - Felgenschlösser
    - sonstige elektronische Hürden


    3 Wochen ist schon lange, aber jenachdem was alles erneurt wird, müssen die Teile erst einmal beschaffen werden. Dann die Auslastung in der Werkstatt, die Aufträge die noch bearbeietet werden müssen, bevor du an der Reihe bist. Von der Arbeit her haben die bestimmt 2 bis 3 Tage zu tun...

    Hoffe es melden sich noch Zeugen oder es ergibt sich eine Spur um den / die Täter zu fassen ! :angry:
     
  5. hype

    hype 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.08.2013
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    08/2013
    Vorname:
    Max
    ja, aber ich denke, dass man mit alarmanlage weitere schäden hätte vermindern können:

    die treten gegen das auto alarmanlage geht an, ich glaube da wären die 2 pfeifen halt erstmal abgehauen.

    danke für die antworten. wär super, wenn jemand ne adresse hier im raum köln/aachen kennt.

    grüße,
    max
     
  6. hype

    hype 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.08.2013
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    08/2013
    Vorname:
    Max
    nochmal die frage: kann jemand eine gute nachrüstbare alarmanlage empfehlen?

    gruß
    max
     
  7. #6 Frank120D, 04.12.2014
    Frank120D

    Frank120D 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.02.2013
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    120d Cabrio
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2011
    Vorname:
    Frank
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Nachrüstalarmanlage