Nachladen der Starterbatterie

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von Spockie, 04.10.2014.

  1. #1 Spockie, 04.10.2014
    Spockie

    Spockie 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.08.2012
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe hier seit einiger Zeit das mehrfach hochgelobte CTEX MXS 5.0 Ladegerät liegen und habs noch nie ausprobiert :-). Eigentlich habe ich mir das Ding hauptsächlich für das Moped gekauft, aber für den 1er (116i, FL, BJ2009) ist es ja genau so gut.

    Jetzt meine Frage:
    Das CTEK soll ja insbesondere gut für die Lebensdauer der Batterie sein, wenn man es ab und an mal anschließt. Ist da was dran?

    Dann gibt es zwei Optionen AGM für AGM-Batterien und Rekond. Was ist eine AGM-Batterie? Habe ich eine solche? (bei mir ist noch die Original-BMW Batterie verbaut, steht zumindest BMW und VARTA drauf. Der Rest von der Batterie ist verdeckt. AGM habe ich mal im Zusammenhang mit der Start-Stopp-Automatik gelesen...).

    Bei der Rekond Option steht in der Anleitung des Ladegeräts:
    "Wird zum Wiederbeleben leerer Nass- und Ca/Ca-Batterien verwendet. Rekonditionieren Sie Ihre Batterie einmal im Jahr und nach Tiefentladungen, um Lebensdauer und Kapazität zu maximieren."

    -> Das hört sich ja durchaus sinnvoll für mich an. Aber ist das wiederum mit meiner Batterie kompatibel, wenn ich eine AGM Batterie habe? Tiefentladen war die Batterie aber nie. Ist das Programm dennoch sinnvoll?

    (Mein Auto wurde in den letzten 5-6 Monaten eigentlich kaum noch bewegt, alle paar Wochen mal am Wochenende für 800-1000km, sonst nur Kurzstrecke zum Supermarkt. Kurz um man merkt schon, dass der kleine manchmal etwas schwer anspringt... Daher die Frage zum Nachladen :-)).

    Viele Grüße
    euer Spockie°!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Let me be, 04.10.2014
    Let me be

    Let me be 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    23.04.2007
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hi Spockie,
    Wenn Du eine Start- Stopp-Einrichtung hast, so hast Du auch eine AGM verbaut.
    AGM ist eine "trockene" Batterie (Glas-Matte), wobei die sonst übliche Schwefelsäure
    als fester Bestandteil vorliegt. Die AGM sind weit robuster als die üblichen Bleibatterien und vertragen mehr Entladungszyklen. Im Start- Stopp-Betrieb werden diese auch benötigt.
    Es empfiehlt sich grundsätzlich, den Ladungszustand möglichst hoch zu halten. Das gilt besonders für übliche Nassbatterien.
    Du solltest beim Laden den AGM-Mode einstellen, AGM-Batterie = AGM-Mode.
    Gruss lmb
     
  4. #3 Spockie, 04.10.2014
    Spockie

    Spockie 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.08.2012
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Besten Dank :-).

    Kann ich durch die AGM Batterie dennoch den Rekond-Modus verwenden, weil dieser nach der Anleitung nur für Nass- und Ca/Ca-Batterien geht? Oder eher nicht empfehlenswert?
     
  5. #4 ChrisMPower, 04.10.2014
    ChrisMPower

    ChrisMPower 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    20.09.2013
    Beiträge:
    1.060
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2005
    Vorname:
    Chris
    Hei,

    AGM Modus für AGM Batterie steht doch schon so in der Anleitung wie du eben beschrieben hast :wink:

    Hast du Start Stop und AGM dann nicht den anderen Modus benutzen !!

    mfg
     
  6. #5 Let me be, 05.10.2014
    Let me be

    Let me be 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    23.04.2007
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Spocki,
    Der Reko Modus (Rekondition) wird auch bei AGM verwendet. Allerdings in etwas anderer Form.
    Nass- und Calciumbatterie hast Du nicht. Die Betriebsart solltest Du nicht verwenden.
    Wenn Du niemals Start/Stopp bemerkt hast, so könnte ein evtl. Vorbesitzer (?) einen üblichen Akku eingebaut haben oder der augenblickliche Betriebszustand des Motors verbietet Start/Stopp.
    Lade über die Anschlüsse im Motorraum (rote Abdeckung). Dann bekommt die Ladeschaltung mit, dass ein Vorgang stattfindet.
    lmb
     
  7. #6 Spockie, 05.10.2014
    Spockie

    Spockie 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.08.2012
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Besten Dank :icon_smile:, also nur AGM Modus und nicht Rekond-Modus verwenden.

    (Doch die Start-Stopp-Automatik habe ich schon.)
     
  8. #7 Let me be, 05.10.2014
    Let me be

    Let me be 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    23.04.2007
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Genau so !
    Vor einigen Monaten schwächelte meine AGM (von 2007). Bemerkbar dadurch, dass Start/Stopp nicht weiter funktionierte trotz "Motor warm, Aussentemp OK etc.". Dann habe ich rund 20Ah dem Akku zugeführt. Ergebnis: Start/Stopp läuft wieder.
    Ob Start/Stopp sinnvoll ist, das ist Stoff für jede Menge Kommentare. Meine ist jedenfalls meist abgeschaltet.
    lmb
     
  9. #8 Spockie, 05.10.2014
    Spockie

    Spockie 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.08.2012
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Nun lädt er :-).

    Meine Start-Stopp läuft z.Zt. nämlich auch nicht. Daher hatte ich das Gefühl, dass es an der Batterie liegen könnte. Mal sehen. Lasse es bis morgen früh oder morgen Abend mal durchlaufen. Hoffentlich läuft's dann wieder.
     
  10. Spocki

    Spocki 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.08.2012
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2010
    Vorname:
    Torsten
    Netter Name^^
    Sorry für OT :D
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Itzak

    Itzak 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.02.2014
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D'dorf
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2007
    Bei mir hat das Nachladen (ebenfalls mit dem CTEK) genau zwei Tage Saft für SSA gebracht, danach war wieder Schluss mit Lustig. Sonst funzt alles.
    Meine Batterie ist gerader mal knapp zwei Jahre alt und gestern hatte ich den Wagen kurz mit Frau und Radio an am Kiosk stehen lassen.
    Als ich zurück kam sagte meine Frau, dass ein großes Batterie-Symbol im Tachoelemet aufgeleuchtet sei.
    Da wird die wohl platt sein...

    Hole mir jetzt eine mit 85Ah und lasse die vernünftig eincodieren (bin nicht sicher, ob der Vorbesitzer das mit der letzten Batt gemacht hat...).

    Grüße
     
  13. #11 Cubeteam, 09.10.2014
    Cubeteam

    Cubeteam 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.07.2012
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Vorname:
    Patrick
    Spritmonitor:
    Meiner Stand vor dem Kauf 2-3 Monate beim Händler, Start-Stop-Automatik funktionierte nicht.
    Hab dann das CTEK für rund 24 Stunden auf AGM + Recond dran gehangen, Start Stop funktionierte sofort, trotz niedriger Temperaturen im Januar.
    Seitdem keinerlei Probleme gehabt.
     
Thema: Nachladen der Starterbatterie
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. BMW Batterie nachladen

    ,
  2. BMW 116 i Batterie nachladen

    ,
  3. recond agm sinnvoll

Die Seite wird geladen...

Nachladen der Starterbatterie - Ähnliche Themen

  1. [E87] 130i LCI Starterbatterie

    130i LCI Starterbatterie: Hi, Ich benötige demnächst eine neue Starterbatterie. Wurden im 130i LCI AGM Batterien verbaut? Auf meiner Batterie mit schwarzem Gehäuse steht...
  2. ENVATRON POWERSTART 100Ah 830A 12V AUTOBATTERIE STARTERBATTERIE PKW-BATTERIE

    ENVATRON POWERSTART 100Ah 830A 12V AUTOBATTERIE STARTERBATTERIE PKW-BATTERIE: [IMG]EUR 68,80 End Date: 17. Mai. 13:31 Buy It Now for only: US EUR 68,80 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  3. ENVATRON POWERSTART 100Ah 830A 12V AUTOBATTERIE STARTERBATTERIE PKW-BATTERIE

    ENVATRON POWERSTART 100Ah 830A 12V AUTOBATTERIE STARTERBATTERIE PKW-BATTERIE: [IMG]EUR 70,50 End Date: 16. Feb. 12:31 Buy It Now for only: US EUR 70,50 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  4. [E87] Starterbatterie wechseln und anlernen?

    Starterbatterie wechseln und anlernen?: Moin, mein Auto stand nun 4 Monate rum, da ich weg war und nun brauche ich bei jedem Start Starthilfe. Es muss also eine neue Starterbatterie...
  5. ENVATRON POWERSTART 100Ah 830A 12V AUTOBATTERIE STARTERBATTERIE PKW-BATTERIE

    ENVATRON POWERSTART 100Ah 830A 12V AUTOBATTERIE STARTERBATTERIE PKW-BATTERIE: [IMG]EUR 72,89 End Date: 18. Dez. 12:31 Buy It Now for only: US EUR 72,89 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...