Nach Werkstatt aufenthalt Probleme

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von 1er-white, 17.04.2009.

  1. #1 1er-white, 17.04.2009
    1er-white

    1er-white 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.05.2008
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    86720 Nördlingen
    hatte mein auto heut beim händler, wegen dem lästigen bremsen qietschen, es wurde die Bremsanlage ausgebaut und neu gefettet. Quietschen ist weg, aber dafür leuchtet jetzt dir konrollleuchte permanent, wie wenn díe handbremse gezogen wäre und es wird das bild angezeigt das er auf die hebebühne muß, aber beim kundendienst war er erst...
    Was ist da schon wieder los, könnt echt langsam :groll:
    habt ihr ne ahnung
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Lutze66, 17.04.2009
    Lutze66

    Lutze66 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.02.2009
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tangerhütte
    Da ist bestimmt das Kabel der Verschleißanzeige runtergerutscht.
     
  4. #3 1er-white, 17.04.2009
    1er-white

    1er-white 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.05.2008
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    86720 Nördlingen
    wo ist das kabel, kann ich das selbst wieder aufstecken?
     
  5. #4 Lutze66, 17.04.2009
    Lutze66

    Lutze66 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.02.2009
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tangerhütte
    Wo es bei dem 1er genau ist weiß ich nicht, geht von den Belägen ab. Je nach Sparsamkeit des Herstellers kann das nur eins sein aber auch eins recht, eins links oder zwei rechts zwei links.
     
  6. stra

    stra 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.12.2006
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HD
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    hi

    wenn das Symbol Rot ist kannst du nix mehr drauf stecken dann ist der Sensor durchgeschliffen oder def. du muss zum :) , der muss mit dem Tester denn Restweg der Bremse Korrigieren oder sogar denn Bremsbelagfühler ersetzen.

    ps. für die Bremse vo. ist der Fühler vorne links und Bremse hi. ist der Fühler hinten rechts

    MfG Stra
     
  7. #6 sozialesAbseits, 18.04.2009
    sozialesAbseits

    sozialesAbseits 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.09.2006
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    0
    Bremsen fetten gegen Quietschen ist immer schlecht...! *duckundwech*
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 1er-white, 18.04.2009
    1er-white

    1er-white 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.05.2008
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    86720 Nördlingen
    hi, also war heut in der werkstatt der sensor war durchgrschliffen, komisch davor war es noch gut, dann machen die was und plötzlich ist´noch was kaputt, naja...
     
  10. #8 sports-hatch, 19.04.2009
    sports-hatch

    sports-hatch 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.05.2008
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Der Verschleißsensor sitzt vorne linkts und hinten rechts jeweils in einer kleinen Aussparung der inneren Bremsbeläge. Sobald der Bremsbelag bis auf bestimmtes Maß "heruntergeschliffen" ist berührt der Sensor die Bremsscheibe, wodurch ein Stromkreis geschlossen und die Anzeige im Instrumentenkombi geschaltet wird.

    Werden für das nachträgliche Schmieren der Bremsbelagrückseiten (die am Bremssattel anliegen und das Quietschgeräusch verursachen) die Beläge durch "kompetentes Fachpersonal" demontiert, kann es durchaus passieren, das der Verschleißsensor beschädigt oder verkehrt montiert wird und somit die Verschleißanzeige aktiv wird.

    Gruß,


    Roland
     
Thema:

Nach Werkstatt aufenthalt Probleme

Die Seite wird geladen...

Nach Werkstatt aufenthalt Probleme - Ähnliche Themen

  1. Werkstatt Raum Siegen/Lackierer

    Werkstatt Raum Siegen/Lackierer: Hi zusammen, kennt jemand eine gute Werkstatt im Raum Siegen? Es müssten bremsen gemacht werden, sowie eine Inspektion (bei BMW wurde mir gesagt...
  2. [F21] Navi Business Kartenupdate: Probleme

    Navi Business Kartenupdate: Probleme: Hallo zusammen! Habemir heute für meinen F21 mit Navi Business vom Baum-BMW Shop das MOVE 2017-1 Kartenupdate gekauft. Freischaltcode habe ich...
  3. Probleme mit Navi-Anzeige

    Probleme mit Navi-Anzeige: Hallo zusammen! Seit gut 3 Wochen bin ich stolzer Besitzer eines gebrauchten 120d (BJ 2008 ) mit super Ausstattung. Doch heute trat ein Problem...
  4. N43 Probleme nach Service-Aktion Bremskraft

    N43 Probleme nach Service-Aktion Bremskraft: Hallo zusammen, hier mal meine bisherige Leidensgeschichte in der Hoffnung, dass jemand ähnliche Probleme hatte und diese behoben werden konnten....
  5. Eventuel Probleme mit der Reifengrösse?

    Eventuel Probleme mit der Reifengrösse?: War gerade im keller nach meinen Winterreifen schauen und festgestellt das ich auf der hinterachse eine 8.5j felge mit 245/40 18 berreifung drauf...